Der plan deiner schwester.._(0)

0 Aufrufe
0%

Ich wachte mit pochendem Kopf auf, ich könnte meine eigene Schuld hinzufügen, ich war nicht sehr gut im Trinken und ich hätte meine üblichen Gelübde mit dem Gefühl abgelegt, dass sogar das schwache Licht des Zimmers, in dem ich mich befand, mir gab.

nach etwa 10 Aspirin und 2 Gallonen Wasser nie wieder trinken.

Ich öffnete meine Augen ein wenig mehr und die Verwirrung begann, ich war seit einer Woche nicht mehr auf der Couch, auf der ich geschlafen hatte, ich war im Bett meines Bruders!

Ich sah nach und er schlief mit dem Rücken zu mir, ich überprüfte, wo meine Hose und mein Hemd waren und fand sie mit meinen Boxershorts auf dem Boden.

Ich versuchte mich aufzusetzen und das Zimmer fing an sich zu drehen, also fiel ich zurück aufs Bett.

„Mmm, Morgenschläfer, wie geht’s deinem Kater?“

sagte meine Schwester Kendra und stützte sich auf ihren Ellbogen.

„Es tut so weh. Warum bin ich nackt in deinem Bett?“

Ich antwortete.

„Oh großartig, beste Sexnacht meines Lebens und du erinnerst dich nicht daran.“

Sagte er und stand auf, um das Badezimmer zu benutzen.

Ich versuchte nachzudenken, könnte es nicht meine eigene Schwester sein?

Kendra war eine der sexiesten Frauen, die ich je gekannt habe, eine spät aufblühende, leicht übergewichtige, idiotische große Schwester, aber als sie in die Pubertät kam, wurde sie zu etwas Sexy, Schönem, das Männer mit dem leisesten Lächeln von ihr begehren würden.

.

Sie kümmerte sich nicht darum und hielt immer noch an ihrem Selbstbild aus der Kindheit fest, benutzte aber ihr Aussehen, um Männer dazu zu bringen, das zu tun, was sie wollten.

Kendra kam aus dem Badezimmer zurück, nur mit einem Spitzenhöschen bekleidet, ihre wunderschönen prallen Brüste baumelten beim Gehen.

Sie lächelte mich an, ich habe sie oft oben ohne gesehen, aber noch nie, nachdem ich sie gefickt hatte.

Er gab mir ein paar Pillen und eine Flasche Wasser vom Nachttisch.

Ich stand auf und schaffte es, ins Badezimmer zu kommen, ohne zu fallen, er hinterließ mir ein Handtuch, also nahm ich eine heiße Dusche und fühlte mich nach der Dusche besser.

Ich beschloss, dass ich sie so lange haben wollte, wie ich mich erinnern konnte, trocknete sie ab, während ich duschte und mehr Wasser trank, und erst als sie mit einem Handtuch zurückkam, stand ich auf, setzte sie aufs Bett, kniete mich zwischen ihre Beine und fing an ihre Fotze lecken.

Sie schnappte nach Luft und versuchte zu sprechen, aber bald stöhnte sie vor Vergnügen, als sie richtig nass wurde.

Ich war hart wie ein Stein, weil ich ihn gefressen hatte, meine Zunge war überall auf seinem Körper und ich schob meinen Schwanz langsam in ihn hinein und machte langsame und stetige Schritte.

Kendra schlingt ihre Beine um meinen Rücken und sieht mich an, wenn ich sie ficke.

„Y… du bist so groß.“

Sie schnappte nach Luft, als ich ganz in ihr war.

Es dauerte nicht so lange, wie ich gehofft hatte, als ich zum 3. oder 4. Mal Sperma spürte, stöhnte ich vor Freude, als es in mir explodierte und meinen heißen Samen tief in ihre Muschi spritzte.

Als ich mit der Ejakulation fertig war, wurde ich langsamer und schaute dann einfach in ihr Gesicht, ihre Beine hielten mich immer noch an Ort und Stelle.

„War es so gut wie letzte Nacht?“

sagte ich, als wir nach Luft schnappten.

„Du, äh, du hast mir keine Chance gegeben, es zu sagen, aber ich habe, ähm, Witze über letzte Nacht gemacht. Du warst so betrunken und ich wollte nicht, dass du um 5 Uhr morgens im ganzen Licht meines Wohnzimmers aufwachst also ich

Ich habe dich hierher gebracht.

Du warst in deinen Boxershorts, als ich dich hierher gebracht habe, du musst sie in der Nacht getreten haben, aber es war unser erstes Mal, Liebes.“

genannt.

Ich friere.

„Oh, das tut mir leid.“

Ich antwortete.

„Wofür, so schnell zu ejakulieren? Es war meine Schuld und ich habe es verdammt noch mal geliebt. Lass uns etwas frühstücken, damit du dich wie ein Mensch fühlst, dann mach es noch einmal, lass dir Zeit und genieße jede Bewegung, jedes Lecken.

Großer Schwanz, kleiner Bruder, ich habe mich noch nie so satt gefühlt.“

genannt.

„Und regt es dich nicht auf, dass ich dein eigener Bruder bin?“

„Wenn du mich leckst, denkst du, du hast es schon einmal gemacht, oder?“

„Nein, du schmeckst großartig.“

„Wir sind zwei Menschen, die körperliches Vergnügen genießen, der Rest dieser Drecksäcke sagt uns, dass es falsch ist.

Dann sagte er, küss mich.

Ich verbrachte den Rest meines Katers in einer Art Benommenheit, fühlte keine Reue und der Gedanke, dass das, was ich getan hatte, falsch war, war überhaupt nicht da.

Später an diesem Morgen kam Kendras Mitbewohner nach Hause, Kendra war im Badezimmer.

„Hey Marcus, ich sehe, du bist nicht explodiert, du warst letzte Nacht sehr betrunken.“

genannt.

„Ja, ich hoffe ich war kein Arschloch.“

Ich antwortete.

„Nein, du warst lustig. Erinnerst du dich überhaupt daran, deine eigene Schwester geschlagen zu haben? Du hast nicht einmal die Tür geschlossen.“

„Oh, wir haben es letzte Nacht nicht getan, aber wir haben heute Morgen gewartet, letzte Nacht?“

„Verdammt, Hi Nikki, ich schätze du hast meine Nachrichten nicht gesehen.“

sagte Kendra.

„Ohhh, die hätte ich lesen sollen.“

sagte Nikki.

„Was ist los?“

Ich fragte.

„Deine Schwester und ich dachten, es wäre lustig, dich zu vermasseln, du hast so getan, als würdest du sie ficken, aber warum nennt sie es heute Morgen Kendra?“

sagte Nikki.

„Nun, er dachte, er hätte eine gute Zeit verpasst und bat um eine Wiederholung, und es war ein bisschen gut, er hat mich mitgenommen. Ich mag es wirklich.“

sagte Kendra mit rotem Gesicht.

Nikki sagte für eine gefühlte Ewigkeit nichts, sie sah uns beide nur mit einem Lächeln an.

„Ich wünschte, ich hätte früher nach Hause kommen können, das ist heiß, Leute.“

Sagte er schließlich.

„Findest du nicht, dass wir ekelhaft sind?“

sagte Kendra.

„Fuck, nein, du solltest den erotischen Stil sehen, den ich in meiner Ecke habe, gefüllt mit Inzest und all den anderen Tabu-Sachen.“

sagte Nikki.

„Okay, sag es niemandem, okay?“

„Wem soll ich das erzählen, ich habe auch ein paar dunkle Geheimnisse, deine sind bei mir sicher, Leute.“

Nikki ging in ihr Zimmer und ließ Kendra und mich allein, ich schlief eine Weile ein, wurde aber von Kendra geweckt, die auf meinem Schoß saß.

„Also ich bin immer noch geil seit heute morgen, willst du mich noch mal ficken und beeil dich?“

sagte Kendra.

„Verdammt, ja, das tue ich.“

Kendra nahm mich bei der Hand und führte mich in ihr Zimmer, dann, nachdem sie die Tür geschlossen hatte, zog sie sich aus und stand nackt vor mir.

„Du bist wirklich heiß, Schwesterchen.“

Ich sagte.

„Und er hat viele Klamotten an.“

Er antwortete mit einem Lächeln.

Ich zog mich aus und Kendra trat vor und ging vor mir auf die Knie und nahm meinen Penis in ihren Mund und fing an, an mir zu saugen.

Es dauerte nicht lange, bis ich hart wurde, als ich Kendra wurde, stand ich im Bett auf und ging auf alle Viere.

„Denkst du, du wolltest, dass ich mir Zeit nehme?“

sagte ich, als ich mit ihm ins Bett ging.

„Du kannst es ein zweites Mal machen, ich will dich wieder in mir abspritzen spüren.“

Ich stellte mich hinter sie und zum zweiten Mal an diesem Tag drückte ich meinen Schwanz langsam gegen meine Schwester, sie fühlte sich großartig an und ich fing an, sie langsam zu schieben, genoss ihre warme Enge, als sie tiefer in die Muschi eindrang.

Kendra begann zu stöhnen, als ich mein Tempo beschleunigte, dankbar, dass ich an diesem Morgen bereits ejakuliert hatte, da ich wusste, dass ich nicht fahren würde.

Aus dem Augenwinkel nahm ich eine Bewegung wahr, und als ich hinsah, beobachtete Nikki, wie er die Tür aufbrach.

Ich hörte auf zu drängen und sagte es Kendra.

„Nun, ich habe ihm gesagt, dass du es dir ansehen kannst. Komm rein, Schatz, er hat dich gesehen.“

genannt.

„Tut mir leid, als Spanner bin ich wohl nutzlos.“

erwiderte Nikki.

„Unter einer Bedingung, wir sind beide nackt, du musst es auch sein.“

Ich sagte.

Nikki zog sich aus und setzte sich auf Kendras Stuhl, ich fing wieder an zu drücken, verstohlen meinen Blick auf Nikkis Brüste und lächelte sie an.

Bevor ich es wollte, fühlte ich ein vertrautes Kribbeln in meinen Eiern und ich stöhnte, als Kendra auf meinem Schwanz landete und ich tief drückte und meinen Samen in meine Schwester spuckte, während Nikki zusah.

„Das war so heiß, ist er in dir gekommen?“

sagte Nikki.

„J…Ja, das hat er.“

“, antwortete Kendra und hielt immer noch die Luft an.

Ich nahm es mit nach draußen und Kendra brach auf dem Bett zusammen, ohne ein Wort zu sagen, als Nikki zwischen ihre Beine kam und anfing, ihre Fotze zu lecken.

Ich habe Lesbenpornos schon immer geliebt, hätte nie gedacht, dass ich sie persönlich sehen würde, geschweige denn, dass meine eigene Schwester die Empfängerin ist.

„Es ist heiß.“

Ich sagte, Nikki sieht zu, wie sie mein Sperma von Kendra leckt.

„Ich will ein Foto, Marcus, bring mein Handy mit.“

Für die nächsten paar Stunden wurde Kendras Zimmer zu ihrer kleinen Sexshow, die Mädchen fütterten mich mit Viagra und ich fickte sie beide der Reihe nach, alles mit Bildern, die auf Kendras Handy gestellt wurden.

Als wir fertig waren, waren wir alle müde, lagen nass auf dem Bett, schwitzten und grinsten.

„Du bist nicht wirklich der Typ, der sich in Marcus verliebt, aber du hast einen netten Schwanz, danke, dass du mich gevögelt hast.“

sagte Nikki.

„Nikki mag Sissy-Typen, die sie fesseln und mit denen sie sich treffen kann. Du bist ein seltener Besucher ihrer Fotze über 4 Zoll.“

sagte Kendra.

„Nun, ich fühlte mich geehrt, du hattest Spaß.“

antwortete ich und versuchte wach zu bleiben.

Am nächsten Morgen stand ich auf und überprüfte meine E-Mails, der ganze Grund, warum ich dort war, funktionierte, ich fand Kendra mit ihrem Kaffee auf der Küchentheke sitzen, ich umarmte sie von hinten, küsste ihren Hals.

„Mmmm, easy Tiger, meine Fotze tut immer noch weh von letzter Nacht.“

Sagte er und drehte sich immer noch um, um mich zu küssen.

„Oh, ich bezweifle, dass sogar Viagra meinen armen Schwanz heute zum Leben erwecken kann, ich habe gute Neuigkeiten, ich habe den Job!“

Ich sagte.

„Das ist großartig! Wann wollen sie anfangen?“

„Sobald sie den Drogentest hinter sich haben, was ich tun werde, haben sie ein bedingtes Angebot ab nächsten Monat. Ah, der Job ist mit einer Wohnung verbunden!“

„Nicht möglich!“

„Sie haben mir die Details geschickt, damit ich 3 Schlafzimmer auf der Westseite der Stadt habe, damit ich planen kann.“

„Gut, ich kann zu Besuch kommen, mein Geschäft ist dort.“

„Wie wäre es, wenn wir stattdessen eines der Zimmer nehmen?“

„Ernsthaft? Das wäre großartig! Oh verdammt, ich habe einen Mietvertrag mit Nikki, aber sie kann sich diese Wohnung nicht alleine leisten.“

„Bringen Sie das auch mit, das Geld, das Sie beide sparen, wird sehr helfen.“

„Ich werde mit ihm reden, das wäre toll.“

„Nun, ich muss zurück und anfangen zu packen, äh, es war nicht nur eine einmalige Sache, ich habe mich noch nie so lebendig gefühlt, während ich mit dir geschlafen habe.“

Sagte ich und schlang meine Arme wieder um ihn.

„Denkst du, ich würde das zulassen, dann will ich dich nicht wieder, kleiner Bruder?“

„Ich weiß nicht, ich war wirklich so lüstern.“

„Ich bin ziemlich wählerisch, wen ich zwischen meine Beine lasse. Ich möchte nur, dass du weißt, dass du erst der dritte Typ bist, mit dem ich Sex hatte.“

„Nun, es war großartig.“

„Eine Sache, ich möchte nicht, dass du mit irgendeiner Prostituierten schläfst, während du weg bist, ich mag es zu spüren, wie du in mir abspritzt. Wenn du mit einer anderen Frau schläfst, zieh etwas an, okay?“

„Ich will niemand anderen, Kendra.“

Als ich nach Hause kam, holte mich meine Stiefmutter wie geplant vom Flughafen ab, sie heiratete meinen Vater, als ich 3 Jahre alt war, Kendra und meine Mutter wurden mit Drogen erwischt und weggeschickt, das letzte Mal, als wir hörten, dass sie dorthin ging.

Europa ist irgendwo, aber Lisa war uns beiden eine gute Mutter.

Er begrüßte mich mit einer Umarmung und fuhr uns nach Hause.

„Ich bin wirklich stolz auf dich, Schatz. Ich habe deinen Vater angerufen und ihm gesagt, dass du immer noch in Hongkong bist, aber er wollte, dass ich ihm sage, dass er auch stolz auf dich ist.“

“sagte Lisa während wir fuhren.

„Danke Mama, es ist ein wirklich tolles Unternehmen, für das man arbeiten kann. Ich muss meinem Vater dafür danken, dass er mich bei meinem Schuljob so hart vorangetrieben hat.“

„Nun, ich mache ein schönes Abendessen für uns, dann haben wir etwas, worüber wir reden können.“

Sagte er lächelnd.

„In Ordung.“

Lisas Essen ist immer großartig, ich half ihr, es zu reinigen, dann sagte sie mir, ich solle ihr zu dem Gespräch folgen, über das sie sprach.

Ich fragte mich, worum es ging, ich hatte mehr von dem „Wir sind stolz auf dich“-Zeug erwartet, und war bald verwirrt, als er mich in sein Zimmer brachte und sich aufs Bett setzte.

Er zog sein iPad unter seinem Kopfkissen hervor und schaltete es ein.

„Komm, setz dich neben mich.“

genannt.

„Um was geht es hierbei?“

fragte ich im Sitzen.

„Nun, diese sind derzeit offline, aber deine Schwester hat sie versehentlich auf meinem Cloud-Laufwerk geteilt, weil sie auf dem iPhone-Plan meiner Familie ist. Ist das deine Mitbewohnerin, mit der du auch Sex hast?“

Lisa öffnete eine Fotogalerie mit allen Fotos, die Kendra gemacht hat, während wir uns liebten.

„Äh … ja.“

„Hast du es genossen, deine eigene Schwester zu schlagen?“

„Ich mag das.“

„Nun, du schuldest mir dafür, dass ich diese offline genommen habe, du wirst damit anfangen, meine Muschi zu essen, und mich dann mit deinem schönen großen Schwanz ficken. Wenn du es nicht tust, diese kleine ‚Auffrischung‘

Der obere Knopf bringt sie zurück in die Wolke, und ich würde dich deinem Vater erklären lassen, wie sehr du es genießt, mit seinem kleinen Engel zu schlafen, und wie sehr du weißt, wie sehr du ihn verehrst.“

„Aber… du bist meine Mutter!“

„Stiefmutter, egal, du bist schon deine Schwester, du kannst nicht so tun, als hättest du plötzlich eine klare Moral entwickelt. Sie ist eine heiße junge Frau, ich kann dir keinen Vorwurf machen, aber das ist für mich .

Lisa stand auf und zog ihr Kleid aus, trug kein Höschen, sondern einen weißen Spitzen-BH.

Sie liebte es zu trainieren, also sah sie nicht wie eine 40-Jährige aus, ich muss zugeben, ich habe es wirklich genossen, ihre schwülen Brüste zu sehen, als sie endlich ihren BH auszog.

Er lag neben mir auf dem Bett und sagte mir, ich solle mich ausziehen, also tat ich es und kam zwischen seine Beine, als er seine Beine spreizte und ihn leckte, wie mein Ex es mir beigebracht hatte.

Als sie ein paar Mal ejakulierte, zog sie mich hoch und sah mich an, als ich in sie eindrang, und keuchte vor Vergnügen, als sie langsam jeden Zentimeter von ihm drückte.

Ich bin mir nicht sicher, wie lange es gedauert hat, aber Lisa ejakulierte ein paar Mal, schließlich stöhnte ich laut und spritzte meinen heißen Samen tief auf eine Frau, die ich als Mutter kannte.

Betrunken brach ich auf ihm zusammen und hielt den Atem an, als mein Schwanz weicher wurde.

„Geh, dusche, dann hol uns beide einen Drink, du kannst heute Nacht dein eigenes Bett haben, aber ich erwarte das jede Nacht, bis du weg bist.“

„In Ordung.“

Als Lisa mich endlich für die Nacht befreite, lag ich in meinem Bett, weil ich mich schuldig gemacht hatte, mit einer anderen Frau geschlafen zu haben.

Ich beschloss, Kendra zu konfrontieren und es ihr zu sagen.

„Hey Schatz, ich vermisse mich schon huh.“

Sagte er lächelnd.

„Nun, ja, aber ich muss dir etwas sagen.“

Ich antwortete.

„Ich kenne.“

„Wissen Sie?“

„Komm schon, ich arbeite im Apple Store, denk daran, denkst du, ich würde ‚aus Versehen‘ Fotos posten, von denen ich nicht wollte, dass er sie sieht? Daddy hat seine Sekretärin gebumst und die arme Lisa hat seit Jahren nicht gut gefickt, ich

Er hat dich reingelegt, kleiner Bruder, ich hoffe, es hat Spaß gemacht.“

„Was… was? Er sagte, ich wäre jede Nacht seine, bis er hier wegging!“

„Nun, zum Glück haben wir eine sexy Stiefmutter und sie ist kein Troll, weil du einen Brief bekommen hast, ‚Position verzögert, Bonus verdoppelt, Hälfte vorzeitig bezahlt, freue mich darauf, dass du im Dezember anfangen kannst.‘

Ich musste es unterschreiben, ich werde den Scheck auf Ihr Konto einzahlen.“

„Das ist die 8 Monate alte Kendra!“

„Ach ich weiß, ich will, dass du mit ihm deine Ausdauer aufbaust, dich daran gewöhnst, deine Schwester und deine Mitbewohnerin zu bumsen, du bist endlich hier bei uns. Im August bin ich für eine Woche zu Hause, das sag ich dir.

Dann, aber bis dahin, genieße es, meine Liebe.“

Sagte er dann aufgelegt.

„Also, ich nehme dich für drei Monate, muss ich es wieder mit deiner Schwester teilen, dann weitere fünf Monate mit meiner?“

Sagte Lisa, ich habe sie nicht vor meiner Tür stehen sehen.

„Wusstest du schon?“

„Ich lasse dich in Ruhe, wenn es dir nicht gefällt. Ich möchte nicht, dass du das Gefühl hast, ich würde dich drängen. Wenn du mich magst, geht es mir gut und sauber und meine Tür steht offen.“

Er sagte, dann ging er weg.

‚Fuck it‘ sagte ich mir, mein eigenes Bett war sowieso zu klein und ich machte mich auf den Weg zu seinem Zimmer…..

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.