Ich sollte wach bleiben

0 Aufrufe
0%

vor sechs jahren war neujahr.

Meine Frau und ich waren zu einer Party bei meinen besten Freunden eingeladen.

Sie nutzte immer diese Art von Gelegenheit, sich sexy anzuziehen und mich anzumachen, weil es eine seltene Gelegenheit für uns war, auszugehen und Kontakte zu knüpfen.

Sie trug ein sehr kurzes schwarzes Kleid.

zeigte ihre 36c Brüste wunderschön.

Sie hatte ihr langes braunes Haar zu spiralförmigen Locken hochgesteckt und ihre dunkle Haut glänzte.

Sie hat sehr pralle, volle Lippen, die allein mit dem leuchtend roten Lippenstift, den sie trug, eine Erektion auslösten.

Sein Körper ist der einer Frau.

lange und kräftige Beine.

Ein großes Kind, das Hüften trägt und einen Arsch, der nicht aufhört.

Wie auch immer, wir kamen zur Party und gingen hinein.

Es waren insgesamt vielleicht zwölf Leute da, und nur drei davon waren Frauen, und die Frau war anscheinend nur da, um der Schwester meines Freundes einen Gefallen zu tun, um zu versuchen, das Verhältnis von Männern und Frauen zu mischen.

Also waren es 10 Jungs

darunter ich und meine Frau Nicole.

Zu Beginn der Nacht haben wir alle ziemlich viel getrunken und geraucht.

Alle hatten eine tolle Zeit, außer den 3 Mädchen, die niemanden kannten und beschlossen, vor Mitternacht zu gehen, um den Ball beim Haus ihrer Freunde fallen zu sehen.

Dies hinterließ meine Frau, mich und 9 Kinder.

Ich würde sagen, vielleicht war es 1130, als ich in dem bequemen Sessel zu nicken begann.

Meine Freundin versuchte immer wieder, mich aufzuwecken, aber ich kam immer wieder nach draußen.

Sie weckte mich auf und sagte mir, dass sie ficken wollte und sie zog ihr Höschen für mich aus.

Ich bin trotzdem wieder eingeschlafen.

Ich wurde von Geräuschen und Musik geweckt, als der Countdown abgelaufen war, und ich öffnete ein Auge, um zu sehen, wie meine Frau meine beste Freundin küsste.

Er hielt sie an und sagte ihr, sie solle mich abholen und wir könnten in ihrem Zimmer schlafen.

Ich schloss mein Auge, um so zu tun, als wäre ich immer noch draußen.

Er weckte mich und sagte, wir könnten in Jeffs Wasserbett schlafen.

Also taumelten wir beide in sein Zimmer und fingen an, uns auszuziehen.

Sie schloss die Tür ab und schlüpfte verführerisch zu mir ins Bett.

Sie trug immer noch ihren sexy BH und ihr winziges Höschen.

Er fing an, meinen Schwanz zu lutschen, aber ich war zu betrunken und schlief wieder ein.

Ich wachte auf, als sie aus dem Bett stieg und zur Schlafzimmertür ging.

entriegelte es.

„Wohin gehst du?“

Ich sagte.

„Keine Sorge, ich gehe nur auf die Toilette. Ich bin gleich wieder da.

Ich habe sie tatsächlich dazu gebracht, ins Badezimmer zu gehen, die Toilette zu spülen und herauszukommen.

Als ich ihre Hand am Türgriff des Schlafzimmers spürte, hörte es auf.

Ich konnte hören, wie sie mit jemandem flüsterte und sie zurückflüsterten.

Dann hörte ich Geräusche von feuchten Küssen und ein kleines Stöhnen von meiner sexy Frau.

Ich sprang aus dem Bett und legte mein Ohr an die Tür.

Ich kam gerade rechtzeitig, um das Erotischste zu hören, was ich je gehört habe.

„Ich kann nicht“ sagte sie „Ich liebe Jay“

„Deine nasse Muschi sagt Nichole anders“, stellte sie unverblümt fest.

„Du hast mir nicht gesagt, was diese Pille mit mir machen würde. Ich habe mich noch nie so gefühlt! Ich will, dass ihr mich alle fickt.“

antwortete er sehr schroff.

Dann die Küsse, gefolgt von einem Stöhnen von ihm.

„Komm schon Nicky.“

Sagte Jeff.

„Lass uns für eine Weile mit den Jungs hierher gehen. Sie werden sich wirklich freuen, dich zu sehen. Aber nur eins. Lass deinen BH und dein Höschen hier.“

Ich dachte sicher, dass es dort enden würde.

Stellen Sie sich meine Überraschung vor, als er sagte: „OK, Jeff, aber ich will keine Verurteilungen. Ich will die ganze Nacht mit heißem Sperma gefüllt werden.“

Sie gingen mit den Jungs ins Wohnzimmer und ich hörte sie mit sehr leiser, keuchender Stimme sagen: „Könnt ihr mich bitte ficken, Jungs, bitte? Jay schläft und ich will so sehr ficken.“

Danach habe ich nichts mehr gehört.

Nur extreme Geräusche von stöhnenden, schlagenden Körpern.

Jedes Mal, wenn er kam, merkte ich, dass es zu viele waren, um sie zu zählen.

Es ging schon seit Stunden so.

Mein Schwanz war steinhart.

Ich wollte gerade hinausgehen und mir welche holen, als ich hörte, wie sich jemand dem Badezimmer näherte.

Ich blieb stehen und lauschte.

„Oh mein Gott, Mann, Jay wird verrückt.“

„Na ja, sie hätte sich um ihre Bedürfnisse kümmern sollen. Sie hat eine der heißesten Fotzen, die ich je gefickt habe.“

„Ich weiß. Ich kann nicht glauben, dass sie keine Verurteilung will. All das Sperma, Alter. Sie wird schwanger.“

„Im Moment ist es mir egal. Ich pisse und ich werde noch etwas haben.“

„Sie war erstaunt über die Größe unserer Schwänze, Kumpel.“

„Sagte Jays ist nur wie vier Zoll hahahha.“

„Ich weiß, dass er gesagt hat, dass er jetzt nie aufhören wird, uns zu ficken.“

Dann hörte ich, wie eine Person ins Badezimmer ging und die andere zurück ins Wohnzimmer ging.

Mein Herz war gebrochen, aber ich konnte nicht atmen, ich war so aufgeregt.

Als der Junge im Badezimmer rot wurde, hörte ich, wie er mit jemandem telefonierte.

„Ihr müsst herkommen. Ich meine es ernst, es ist verdammt heiß! Komm schon, Papa, und es ist nett, wenn sie mitkommen. Er will nicht nein sagen.

Wenig später hörte ich ein Klopfen an der Tür.

„Wer ist hier?“

sagte er in Panik.

„Mach dir keine Sorgen, es sind nur mein Vater und seine Freunde. Du musst dir keine Sorgen um sie machen. Sie sind großartig.“

„Ich habe Angst. Ich kenne sie nicht“

„Streck deinen Arsch in die Luft und vergrab dein Gesicht in diesem Kissen. Sie werden es lieben. Du wirst sie ficken, richtig?“

„Wenn sie wollen“, sagte er mit einem tierischen Stöhnen.

Ich hörte, wie sich die Tür öffnete und ich hörte ein paar „Holy shits“ und „Fuck yeahs“.

Dann war es mehr Stöhnen, Klatschen, Cumming.

Einige Zeit später begann ich wieder davon zu hören.

„Jetzt komm rein und zeig deinem Mann, was für eine kleine Schlampe du bist!“

Ich hörte eine tiefe Stimme eines Mannes sagen.

Das muss der Vater gewesen sein.

Ich beeilte mich und sprang auf das Bett, als die Tür aufschwang.

„Ich kann nicht! Er wird mich umbringen“, wimmerte er.

„MACHS `S EINFACH!“

sagte er streng.

„OK! Jay ……. Jay hunney wach auf.“

„Was schlafe ich?“ sagte ich

„Tut mir leid, Jay, ich konnte nicht anders! Ich war sehr unartig. Ich habe alle deine Freunde und ein paar andere Jungs gefickt und ich brauche noch mehr, also wollen die Älteren mich jetzt vor dir ficken, OK?“

„Kommt schon Jungs.“

sagte die Stimme des Mannes.

Er und zwei andere Typen traten völlig nackt ein.

Es lag auf dem Bett und zeigte auf mich in der Position, in der es mich aufweckte.

Der größere Typ kam direkt hinter sie und ließ seinen gigantischen Schwanz in ihre feuchte Muschi gleiten, während sie mir direkt in die Augen starrte.

Die anderen beiden fingen an zu lachen und ich fing an zu weinen, was sie noch mehr zum Lachen brachte.

Dann sagte mir Nicky, dass ich ihre Muschi mit meinem Mund reinigen sollte, damit sie wieder rausgehen und einen anderen jungen Schwanz nehmen könnte.

Ich sagte „Nein“, aber sie stand auf und senkte ihre Muschi zu meinem Mund.

ohne das Sperma zu lecken, überschwemmte er mein Gesicht.

Ich leckte, was ich wert war.

Genau in diesem Moment schloss der männlichste der Jungs die Tür und sagte: „Sieht so aus, als hätten wir zwei Schlampen in diesem Raum! Warum kommst du nicht mit den Nicky-Jungs wieder raus? ?“

„Bitte lass dich von diesen Typen ficken, damit ich noch mehr Spaß haben kann?“

Er wartete nicht einmal auf eine Antwort, als er seinen mit Sperma bedeckten Körper von mir gleiten ließ und die Tür hinter sich schloss.

Bei geschlossener Tür war es dunkel.

Ich konnte fühlen, wie Nicky erneut gefickt wurde, als ich den riesigen Schwanz in meinem Mund spürte.

„Schmeck das Sperma deiner Hündin“, sagte er

Ich öffnete meinen Mund und saugte und saugte, bis die Nuss in meinem Mund explodierte.

Sie lachten alle und entschieden, dass ich genug hatte, also fingen sie an zu gehen.

aber bevor sich die Tür schloss, sagte das Alpha-Männchen: „Oh ja! Wir nehmen deine Freundin für ein paar Tage mit in den Urlaub. Sie hat bereits zugesagt. Nur damit du weißt, ob du irgendwelche Probleme damit hast, ich könnte es zeigen

Nachtvideo, in dem du den Schwanz deiner Familie lutschst oder so.

Sie schlossen die Tür und ich hörte zu, wie sie gefickt wurde, bis die Sonne aufging und ich das Dröhnen der Motoren hörte.

Ich zog mich an und ging ins Wohnzimmer.

Alle waren weg.

Alles.

Überall war Sperma.

Auf dem Tisch lag eine Notiz mit einer DVD.

Auf dem Zettel stand: Lieber Jay, ich bin in etwa einer Woche wieder da.

Ich gehe mit diesen Typen zum Zelten.

Ich habe dir eine DVD von gestern Abend dagelassen, damit du sie dir ansiehst und an mich denkst, während ich weg bin.

Was könnte ich sonst tun?

Ich legte die DVD ein, nahm eine Handvoll Sexsaft vom Sofa und streichelte den Tag.

Manchmal in Tränen aufgelöst .________ das Ende?

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.