Mein leben anna teil 1

0 Aufrufe
0%

Dies ist meine erste Geschichte, ich hoffe, ich habe sie gut gemacht, obwohl ich aus dieser technisch versierten Generation stamme, habe ich nicht verstanden, wie man es macht.

Ich liebe kreative Kritik, also wenn du etwas zu sagen hast, sag es einfach, rede nicht um den heißen Brei herum.

Dies ist auch der erste einer Reihe, daher ist es zunächst langsam.

Hey, mein Name ist Tyler Jr. (17) oder TJ, wie mich meine Freunde nennen, ich würde mich nicht als hübsch bezeichnen, aber ich bin überhaupt nicht hässlich, zumindest hoffe ich das nicht.

Ich bin nur 5-6 groß und glaub mir, ich reagiere empfindlich auf meine Größe, besonders da jeder in meiner High School aussieht, als hätte er sich Wachstumshormone gespritzt.

Bis auf die Augen habe ich die typisch afrikanische Hautfarbe.

(Ich sehe Asiaten in die Augen) Ich bin überhaupt kein Bodybuilder, aber da ich immer Basketball spiele, bin ich sehr gut durchtrainiert.

Diese Geschichte beginnt zu Beginn meines zweiten Semesters meines ersten Jahres im Büro des Schulleiters.

»Tyler, wie ich es sehe, hast du 2 Möglichkeiten.

Herr Weiss sagte, Alter, ich konnte es nicht ertragen, ich meine als Geschichtslehrer gab es nichts Besseres, aber als Mensch ließ seine monotone Stimme die Uhren vor Langeweile gähnen und ich versuchte meistens, mich von ihm fernzuhalten, aber seit unserer Schule war

klein (nur durchschnittlich etwa 4.000 Studenten) war auch der Auftraggeber und schwer zu vermeiden.

GÄHNEN

„Tut mir leid, Tyler, langweile ich dich?“

Gott, ich hasste es, wenn er dumme Fragen stellte, aber als Kind, das von einer alleinerziehenden schwarzen Mutter aufgezogen wurde, wusste ich, wann ich den unterwürfigen Schüler spielen musste.

„Tut mir leid, Mr. Weiss, ich musste früh aufstehen, um für meine kleine Schwester zu frühstücken.

Was nicht ganz gelogen war, ich musste meiner ungezogenen kleinen Schwester im Moment Frühstück machen, sonst geht sie hungrig zur Schule und gibt mir dann bei Mama die Schuld.

„Na ja, wie ich schon sagte, du hast eine von zwei Möglichkeiten, kannst du deine eineinhalb Jahre mit deinen Klassenkameraden beenden oder mit der Klasse vor dir abschließen?“

?Gut-

„Jetzt tun wir das normalerweise nicht, aber da Sie derzeit doppelt am College eingeschrieben sind, können Sie sich dafür entscheiden, hier zu bleiben, aber Sie müssen mindestens 3 optionale Kurse belegen, um hier als Student zu gelten, und –?

?Herr.

Weiss, ich habe bereits beschlossen, bei meinen Freunden zu bleiben, und wenn ich nicht bleibe, könnten sie dann die Abschlussprüfung bestehen?

Ich wusste, dass dies die Antwort war, die er hier haben wollte, denn ehrlich gesagt war ich die Einzige, die zwischen dem Zorn der Lehrer und meiner Gruppe von Freunden stand.

»Tyler, du musst das nicht tun, aber ich würde lügen, wenn ich sagen würde, ich bin nicht erleichtert, danke.

Als ich aufstand, um zu gehen, sah ich Mr. Weiss an?

Gesicht und ich wusste, dass er mir noch etwas sagen wollte, also setzte ich mich wieder hin und versuchte, so freundlich wie möglich auszusehen, obwohl ich wirklich gehen und zu Hause in mein Zimmer gehen wollte.

„Ich hoffe auch, dass es nicht zu viel Mühe macht, wenn ich einer neuen Schülerin ihre erste Klasse zeigen könnte, sie ist erst kürzlich hierher gezogen und sie hat hier niemanden, den sie kennt.“

Ich versuchte, nicht genervt zu klingen und wollte höflich ablehnen, aber die Geschichte hat mich gelehrt, wenn Mr. Weiss sagt: „Nicht zu viel Mühe?

Du musst es tun.

?Sicher.?

Ich sagte?

Wäre das überhaupt kein Problem?

„Nun, sie ist direkt vor dem Büro, ich wage zu behaupten, dass Sie beide perfekt miteinander auskommen werden, nach ihren Noten zu urteilen und was ihre früheren Lehrer über sie gesagt haben, könnte sie genauso schlau sein wie Sie.“

Als ich aus ihrem Büro gehe, kam ich nicht umhin zu glauben, dass ich es stark bezweifle, dass es keine Beleidigung für das Mädchen war, das wahrscheinlich ein kluges Mädchen war, aber der einzige Grund, warum ich die High School nicht ganz geschwänzt habe, war, weil mein

Meine Freunde hatten mich gefragt.

Als ich die Bank vor ihrem Büro untersuchte, sah ich sie.

Sie war nicht absolut schön, aber sie war hübsch, ihr Teint war, gelinde gesagt, nicht gebräunt, aber es war ein perfekter Farbton, um ihre Gesichtszüge hervorzuheben.

Ich bemerkte sofort ihr Haar, es war eine ziegelrote Farbe, die, wenn man nicht darauf vorbereitet war, einen wegen der Helligkeit schielen ließ, was sie leider bemerkte.

„Ich weiß, dass mein Haar mit einer Sonnenbrille kommen sollte,“

sagte er und lachte über seinen eigenen Witz, und normalerweise bringen mich Leute, die über ihren eigenen Witz lachen, dazu, mit den Augen zu rollen, aber das schien seine Süße nur zu betonen.

Als sie aufstand, bemerkte ich leicht ihre Größe von 5?1 (endlich eine normal große Person in dieser Stadt), sie streckte ihre zarte Hand aus und sagte: „Hallo, ich bin eine Melodie, aber als ich zurück nach Westen kam, nannten mich meine Freunde Mels. ?“

Als ich ihre ausgestreckte Hand in meine drückte, starrte ich sofort in ihre wunderschönen haselnussbraunen Augen, die schwer zu erkennen gewesen wären, wenn sie ihr Haar nicht zu einem auffallend geraden Pferdeschwanz zurückgebunden hätte.

?Schön Sie zu treffen?

Ich bin Tyler, aber meine Freunde nennen mich TJ?

„Nun, es ist sehr nett, dich kennenzulernen, Tyler, ich würde dich TJ nennen, aber ich denke, es ist zu früh, um zu glauben, dass ich dein Freund bin?“

sagte sie, als sie die Tasche willkürlich über ihre Schultern warf und den Inhalt auf den Boden verschüttete.

Als ihre Sachen auf dem Boden lagen, konnte ich sehen, dass es ihr peinlich war, dass sie auf den ersten Blick scherzte, aber als ich lächelte und mich vorbeugte, um ihr beim Einsammeln ihrer Sachen zu helfen, konnte ich sehen, dass sie erleichtert war, dass ich sie nicht ausgelacht hatte.

Sie kam sofort zu mir, um ihre Sachen zurückzuholen.

Als sie sich nach unten beugte, konnte ich deutlich ihr schwarzes Shirt sehen, wenn ich raten musste und meiner Erfahrung nach sind meine Vermutungen normalerweise richtig, hatte sie ein mittleres bis niedriges C-Cup.

Ich erlangte meine Fassung wieder und begann schnell wieder zu helfen und aus dem Augenwinkel sah ich das wunderbarste geeky Ding in meinem Leben.

Als er sah, wie ich es aufhob, wurde sein Gesicht sofort dunkelrot.

„Täusche ich mich jetzt oder ist es ein Schallschraubendreher vom Showdoktor, der.? (Ja, ich bin ein Nerd, nein, ich werde die Referenz nicht erklären) Sie hat es mir schnell aus der Hand gerissen und der Blick in ihren Augen ich

er konnte sagen, dass er sich wünschte, ich könnte einen Dildo anstelle seines Geek-Spielzeugs finden.

Als wir all ihre Sachen in ihre Tasche gepackt hatten, standen wir schnell auf und sie drückte mir ihren Stundenplan in die Arme, um mir nicht in die Augen zu sehen.

Als ich mir das Programm hier ansah und bemerkte, dass sie Mrs. Rogers als Vorschullehrerin hatte, was bedeutete, dass sie es mindestens in ihrem zweiten Jahr tun musste, begleitete ich sie in unangenehme Stille den Flur entlang.

Nach einer gefühlten Ewigkeit erreichen wir endlich den Raum, in dem ich sie gerade ärgern musste, also fragte ich sie: „Wer ist Ihr Lieblingsarzt?“

Wenn möglich, änderte ihr Gesicht die Schattierung ihrer Haare, als sie ihren Mund öffnete, um auf das Läuten der Glocke zu antworten, das sie aus ihrer Haut zu blasen schien, und sie rannte hinein, ohne meine Frage zu beantworten.

Als ich den Flur entlang zu meinem Klassenzimmer ging, spürte ich, wie mein Telefon vibrierte, es war Oliver Skip.

treffen wir uns bei deinem Auto oder steigen ein.

Da ich wusste, dass meine Freunde ein Versprechen und keine Drohung waren, ging ich zum Studentenparkplatz und bemerkte sie sofort, wobei Josh selbst aus der Ferne am einfachsten zu unterscheiden war, Josh (17), der Größte der Gruppe, war 6 bis 10 Jahre alt

mit hellblondem Haar und süßen blauen Augen.

Wenn Sie ihn sehen würden, würden Sie denken, dass Hitler dies für seine überlegene Rasse im Sinn hatte, der nächste in der Größe war mit 6?6 Oliver (16). Er hatte einen dunkleren Teint, was Sie dank der weiß umrandeten Brille, die er immer trägt, wirklich bemerkten

trug, dritter in der Größe war Anna (14) stand bei 6? 4 mit kastanienbraunem Haar, ich sage kastanienbraun, denn wenn du sagst, dass sie braunes Haar hatte, würdest du am Ende mit deiner Faust in deinem Mund enden, aber wenn du kastanienbraun sagst, könnte es gerecht sein

zeigt dir ihre Brüste in Größe B, die letzte war Alicia (15) mit 6?

2 mit einem Karamellkomplex, den Sie hier leicht mit Hispanic verwechseln könnten, aber wenn Sie diesen Fehler machen würden, würden Sie mit einem Stiefel im Gesicht enden, da steht, dass es ein ist

spät blühend, aber ihre A-Möpse werden nicht größer.

Als ich näher kam, konnte ich schon sehen, wie Alicia versuchte, meine Beifahrertür aufzubrechen.

?

Yo Trick, was zum Teufel machst du?

Wie sieht es aus, wie ich es mache und wen nennst du Make-up?

sagte er und winkte mit seiner 6-Zoll-Klinge, die er immer bei mir trägt.

„Tut mir leid, TJ, aber weißt du, wie sie sich fühlt, wenn sie warten muss?

entschuldigte sich Anna und zeigte mir ihr schüchternes Lächeln, das sie bekommt, wenn sie weiß, dass ich wütend bin.

Auf den ersten Blick würdest du dich fragen, warum sie mit uns ausgeht, aber du würdest schnell verstehen, wenn ihr Gesicht bei der Erwähnung meines Namens aufleuchtet.

„Wollte ich sie aufhalten, aber ich hatte nicht das Bedürfnis?

Josh sagte mit seiner Unterschrift, ich möchte ihm nicht ins Gesicht sehen?

Beeilen Sie sich und sperren Sie es auf, bevor sie frustriert wird und das Fenster zerbricht.?

Sobald ich die Türen öffnete, schlichen wir uns alle schnell in Anna hinein und schenkten mir ihre Welpenaugen, als wollten sie sagen, sei nicht böse auf mich wegen ihr.

Ich warf ihr einen strengen Blick zu, als wollte ich ihr sagen, dass du sie hättest zusammenknüllen sollen, weil sie versucht hatte, in mein Auto einzubrechen.

Ich verließ den Parkplatz, während Oliver bereits in meinem Handschuhfach nach dem stumpfen Instrument kramte, das ich immer im Auto lasse.

Sobald er es gefunden hatte, griff er in seine Tasche nach dem Feuerzeug und zündete es schnell an.

Nach ungefähr 10 Minuten fand ich einen Parkplatz am anderen Ende des Wal-Marts, zu diesem Zeitpunkt waren wir bereits mit mehr als der Hälfte fertig und im Auto war nichts als eine Rauchwolke.

Als sie ausstiegen, sagte ich ihnen, ich würde im Auto bleiben, während sie ihre Snacks holten, sie nickten und gingen alle weg, außer Anna, die zum Beifahrersitz ging.

Nach einer Minute sagte ich ihr, sie solle das Handschuhfach öffnen und mir meinen Napf und das restliche Gras hineinreichen.

Als ich die Schüssel anstellte, sah Anna mich an und legte ihre Hand auf meinen Oberschenkel und sagte: „TJ, es tut mir wirklich leid, du weißt, ich wollte etwas für Alicia tun, aber ich dachte nicht wirklich, dass du es tun würdest so wütend,

?

Er hatte Recht, dass ich Anna normalerweise in mein Auto lasse, ist nichts Neues für mich, und ich hätte etwas gesagt, wenn ihre Hand nicht meinen Oberschenkel gerieben hätte.

Dank des Grases war ich bereits erregt und ihre beharrliche Hand half mir nicht viel und sie wusste es.

Das war ihre Taktik, wann immer ich sauer auf sie war.

Aber ich hatte keine Lust auf seine Spielchen.

Ich öffnete langsam meine Hose und bedeutete ihr, an meinem Schwanz zu arbeiten.

Als sie sah, wie ich meine Jeans auszog und meinen Schwanz herauszog, leuchtete sie auf wie ein Baby in einem Süßwarenladen und machte sich sofort an meine Erektion.

Sie lehnte ihren Kopf zu meinem Schoß und fing an, meinen 7-Zoll-Schwanz die ganze Zeit zu reiben, indem sie ihre Zunge über die Spitze meines Schwanzes rollte, dann schnell ihren warmen, feuchten Mund über ihren Kopf bewegte und mehr von meinem Schwanz in ihren Mund einlud. sie leckte den Boden

von meinem Schwanz und zog sich von meinem Schwanz zurück, pumpte aber jetzt ein wenig schneller und sah mich schelmisch an, als wollte er mich fragen, ob es ihm gut ginge.

Das Stöhnen, das von meinen Lippen kam, schien ihr die Antwort zu geben, nach der sie suchte.

Magst du es, magst du die Art, wie ich deinen Meisterschwanz lutsche?

Sie flüsterte, sie wusste, dass ich es liebte, wenn sie mich Meister nannte, und wenn wir allein waren, war ich ihr Meister und sie meine Schlampe.

Aber wie ich ihr sagte, war ich nicht in der Stimmung für Spielchen, also packte ich ihr kastanienbraunes Haar und drückte ihren warmen Mund auf meinen Schwanz.

Er drehte seine nasse Zunge wieder um meinen Schwanz und fing an zu saugen, was laute Geräusche verursachte, die meinen Höhepunkt noch unmittelbar bevorstehen ließen.

Nach gut 4 Minuten nahm ich widerwillig ihren Mund heraus und sagte ihr, sie solle ihre Shorts ausziehen und den Schwanz ihres Herrn reiten wie die Hure, die sie ist.

Bei der Geschwindigkeit, mit der sie diese Hose auszog, war ich überrascht, dass sie sie nicht zerriss.

Sie schob ihr schwarzes Spitzenhöschen zur Seite und zeigte mir ihre nasse Muschi, der ich nicht widerstehen konnte.

Bitte mich, dich zu ficken.

Als ich ihr in die Augen sah, konnte ich sehen, dass sie es unbedingt wollte, aber ich wollte sie noch ein bisschen mehr leiden lassen.

Bitte, Meister, fick mich?

Oh, offensichtlich war es nicht Gott genug, ich wollte, dass sie mir auf jede erdenkliche Weise zeigte, dass sie meine Schlampe war.

Ich ließ zwei Finger in ihr enges Loch gleiten, was sie ein wenig winden ließ, dann bekam ich eine bessere Vorstellung, ich fing an, sie mehr zu necken, als ich in ihre warme, feuchte Muschi hinein- und herausfingerte.

„Nein, nein, Schatz, du musst genauer werden, wenn du willst, dass ich dir gebe, was du willst.

Bei meinen letzten beiden Worten fing ich an, meinen Daumen über ihre Klitoris zu rollen, es war Kitt.

An diesem Punkt sind es meine Hände.

Bitte, Meister, steck deinen harten Schwanz in mein versautes Loch.

Sie schrie, es war das Überzeugendste, was sie den ganzen Morgen gesagt hatte. Ich wollte sie noch mehr ärgern, aber ich wusste, dass sie es so sehr wollte, und an diesem Punkt tat ich es auch.

Ich nahm meinen Finger von ihr, als sie ihre Muschi senkte

Kopf meines Schwanzes, drückte über meinen Kopf und schluckte meinen Schwanz bis zur Basis.

Er schloss seine Augen und hüpfte an meinem Schaft auf und ab und schmierte ihn mit seinen Säften.

Ich war in Freude verloren, aber nicht so verloren, dass ich nicht bemerkte, dass die Jungs zurück waren und ich aus dem Fenster schaute.

Ich dachte, es wäre zu gut, ich bedeutete Alicia, hereinzukommen.

Als sie die Tür öffnete, schlug die frische Morgenluft auf Anna und ich brachte Anna schließlich dazu, ihre Augen zu öffnen, sie wollte gerade aufhören, aber ich sagte ihr, ob sie wollte

Um glücklich zu sein, bewegst du besser deinen Hintern.

Sie sah mir in die Augen, ich konnte sehen, dass sie doch besiegt war, sie wollte immer, dass ich glücklich war.

Sie bewegte sich weiter auf und ab, während ich Alicia in ihr Ohr flüsterte, sodass Anna es nicht hören konnte.

Alicia leckte sich hier die Lippen und fing an, ihre Muschi mit ihrer linken Hand zu reiben und brachte ihren rechten Ringfinger zu Annas einladendem Arschloch.

Anna war besorgt, aber sie wusste, dass sie ihren Finger in ihrem Arsch zulassen musste, wenn sie ihren Meister glücklich machen wollte.

Alicia fingerte an ihrem Arschloch und machte dieses niedliche Quietschen, als Alicia den ersten Fingerknöchel passierte.

Als ich meinen Schwanz in und aus ihrer Muschi steckte, berührte Alicia ihren Arsch, um meinem Stoß zu entsprechen. Es dauerte nicht lange, bis ich die vertraute Spannung meines Sacks spürte und mich in ihr entlud, indem ich ihr Inneres mit meinem Sperma bedeckte.

Saite für Saite befreite ich meinen Samen von der Hitze, die sich durch seinen Körper ausbreitete und seinen eigenen Orgasmus entfachte.

Nachdem die Wellen unserer Orgasmen abgeklungen waren, sagte Alicia: „Zum Glück haben wir die Snacks, werdet ihr sie alle nach dem Training brauchen?“.

Ich konnte nicht anders, als bei ihrem Kommentar zu lächeln und mich daran erinnern, warum sie meine Freundin war.

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.