Nikkis erstes mal

0 Aufrufe
0%

Ich bin Nikki und ich bin 18 und ich habe eine Party bei mir zu Hause und alle meine Freunde sind hier und natürlich mein Verlobter Jordan … Ich nahm den Teller mit dem Essen und stellte ihn auf den Tisch

Tisch und Jordan kam zu mir herüber und ich sagte „was willst du“ und er sagte „nein“ und ich sagte „dann lass mich in Ruhe“ und ich ging.

Dann kam dieser Typ auf mich zu und sagte: „Hey, erinnerst du dich an mich?“

und ich sagte „ähm, ich glaube nicht“ und er sagte „ich war dein Nachbar von nebenan, als du in Greenfield dr gelebt hast.“

und ich sagte: „Oh ja, Corey?, oder?“

und er sagte „ja“ und ich sagte „wir spielten unter der Eiche“ und er lächelte und sagte „ja“ und ich umarmte ihn und sagte „schön dich zu sehen. Es ist Jahre her“ und Jordan ging hinüber und

er sagte „Kumpel halt dich fest, sie ist erwischt“ und Corey sagte „Ich hatte nichts geplant, wir sind nur Freunde“ und ich sagte „Jordan, lass mich in Ruhe!“

und er sagte „nein, warum sollte ich?“

und ich sagte „warum -“ und Corey unterbrach mich und er sagte „mach was er gesagt hat“

Und Jordan sagte: „Habe ich dir nicht gesagt, dass du dich zurückziehen sollst?“

und Jordan stieß mich weg und ich fiel hart hin und schlug mir auf den Kopf und Jordan schlug Corey und Corey stieß ihn und Jordan fiel neben mich und Corey half mir hoch und ich sagte: „Hör auf zu kämpfen, Jordan verschwinde!, oder

Ich rufe die Polizei“ und er sagte „Gut“ und nahm einen Schluck Bier und ich sagte „Du bist zu jung zum Trinken!“ Und ging hinaus.

Ich sagte: „Geht es dir gut?“

und er sagte „ja, mir geht es gut. Dir?“

und ich nickte und sagte.

„Danke“ und er sagte „Kein Problem“ und sagte „Machst du heute Abend etwas? Nach der Party?“

und ich sagte „nein, warum?“

und er sagte „willst du zu mir nach hause kommen?, wir können uns dir anschließen und so“ und ich sagte „sicher, und übrigens bin ich nicht „erwischt“ und er lachte und ich sagte „bis heute abend“ und er lächelte und nickte

…….. Nach der Party bin ich zu ihr nach Hause gegangen und habe an die Tür geklopft und ein Mädchen in meinem Alter hat geantwortet und gesagt „Oh, tut mir leid, ich habe die falsche Adresse“ und sie hat gesagt „wer

Verdammt, bist du „und ich sagte“ Entschuldigung „und sie sagte“ habe ich gestammelt? „und ich sagte“ okay, ich gehe „und Corey ging zur Tür und er sagte“ Nikki warte „Und ich habe mich nicht umgedreht

Ich ging weiter, bis ich zu meinem Auto kam. „Ich dachte, er mag dich“, dachte ich … „Wer zum Teufel ist sie?!“

und „weil ich diese Dinge denke, gehe ich nicht mit ihm aus!“

..

…. Gedanken gingen mir durch den Kopf….. Dann packte er mich an der Schulter und sagte „Was ist dein Problem?!“

dort „und er sagte“ was? „und ich sagte“ ruf mich nie an, rede nicht einmal mehr mit mir! „er sagte“ es ist nicht so, als wären wir aus

Ting, warum sollte es dich interessieren „und ich sagte“ okay.

Also, wer ist sie?“ und er sagte „meine Schwester“ und ich sagte „na ja – „aber er ging auf mich zu und sein Gesicht war nur Zentimeter von meinem entfernt. Ich spürte seinen geistigen Atem an meiner Wange und kam näher

zu ihm, ich schloss meine Augen und wartete darauf, was passieren würde ….. Dann küsste er mich und ich lehnte mich gegen das Auto und er legte seine Hand um meinen Hals und zog ihn an mich heran .. dann hörte ich auf zu küssen

er und ich sagten „ich muss gehen“ und er seufzte und sagte „es tut mir wirklich leid“ und ich sagte „ich auch, ich rufe dich morgen an“ und er begrüßte mich und ich ging aus der Einfahrt und dann

Ich ging nach Hause und dann nahm ich eine Dusche und ging ins Bett ..

Nächster Morgen ….

Ich sagte: „Das könnte das letzte Mal sein, dass wir uns sehen, weil meine Eltern nein sagen und mich von dir fernhalten könnten.“

Und wir küssten uns eine Minute lang, dann gingen wir in mein Haus und ich sagte: „Mama? Papa? Bist du hier?“

Und meine Mutter sagte: „Warum zum Teufel bist du zu spät!?“

Und ich sagte: „Ich habe dir nicht gesagt, wann ich nach Hause komme, also komme ich nicht zu spät …“ „Ja, du hast mir gesagt, dass du in ein paar Stunden zurück sein würdest.“

„Nun, ich bin einem guten Freund begegnet und wir haben die Zeit vergessen.“

Er sagte: „Wer ist sie?“

Und ich sagte „komm her“ und sie ging zu mir und Corey.

Er sagte: „Wer bist du?“

Und er sagte „Ich bin Corey, schön dich kennenzulernen“ und sie warf ihm einen bösen Blick zu „warum bist du hier?“

Und ich sagte: „Sie hat mich nach Hause gefahren“ und sie sagte: „Du hast sie nicht vergewaltigt, oder?!? Weil ich keine verdammten Großeltern brauche!“

Und er sagte „keine Eile, nein“.

Seine Antwort war perfekt … Ich sagte „Mama!“

Und sie sagte: „Also, was wollt ihr?“

Und ich sagte: „Kannst du Daddy holen?“

Und sie sagte „gut“.

Und sie ging, um meinen Vater zu holen … Ich sagte: „Was machen wir?“

Und er sagte „Ich kümmere mich darum, keine Sorge“ und ich nickte und küsste ihn.

Meine Mutter ging zurück und sah, wie ich ihn küsste und schrie, was mich zum Aufspringen brachte: „Fucking Bitch! Also hattet ihr Sex!?“

Und wir sagten beide „nein!“

und ich sagte „wir waren zusammen und wir müssen dich etwas fragen“ und mein Vater sagte „was ist das?“

Und Corey sagte: „Ich wünschte, Nikki könnte bei mir einziehen“ und ich fügte hinzu: „Wir wollen es beide.“

Mom sagte „Nein, du –“ und mein Dad unterbrach sie: „Ja, ihr könnt. Corey, ich würde gerne zuerst mit dir reden.“

Mama sagte „nein, das kannst du nicht!“

Und Papa sagte: „Ja, das kannst du, deine Mutter denkt nicht wirklich nach“.

Ich umarmte meinen Vater und sagte: „Ich werde packen und mich umziehen“.

Und Corey sagte: „Okay. Ich werde mit deinem Dad reden“, und ich nickte und küsste ihn und ging die Treppe hinauf.

Ich ging in mein Zimmer und zog mich aus und zog ein kurzes, enges schwarzes Lederkleid an, es passte perfekt zu mir, zeigte meine Kurven und drückte meine Brüste hoch.

Ich strich mir die Haare zurück und packte Damenbinden, Tampons und Kleidung ein, und dann sagte Corey: „Brauchst du Hilfe beim Tragen?“

Und ich ging zum oberen Ende der Treppe und er blieb unten stehen und ich sagte: „Du kannst herkommen, wenn du willst“ und er ging nach oben und ich ging zurück in mein Zimmer und ich eilte und schob die Binden und Tampons hinein

in meiner Kosmetiktasche ….. Puh hat mich nicht gesehen .. Er kam in mein Zimmer und sagte „Wow, du bist heiß“ und ich sah in den Spiegel.

Und ich sagte „Danke“ und ich sagte „Kannst du bitte meinen Kamm in mein Badezimmer bringen?“

und er nickte und ging aus dem Zimmer……. Eine Sekunde später kam er mit meinem Kamm zurück und reichte ihn weiter

Für mich .

Ich sagte „Danke“ und küsste ihn auf die Wange und steckte es in meine Handtasche. Ich sagte: „Haben Sie Möbel in Ihrem Haus?“

Und er sagte: „Ja, ein Bett, eine Küche, ein Wohnzimmer, zwei Badezimmer und ein Büro. Viele Dinge“ und ich sagte „okay“.

Er sagte: „Ich mochte dich sehr, als wir uns das erste Mal trafen.“

Und ich sagte: „Ich auch, ich kann nicht glauben, dass wir zusammenleben werden.“

Und er nickte.

Er sagte „vielleicht können wir heiraten“ und ich sah ihn an und sagte „ja! Das wäre toll“ und dann wurde ich rot und er sagte „wow“ und ich lächelte … und ich sagte „hast du mit gesprochen

mein Vater?“

Und er nickte und sagte: „Er sagte, es ist okay, umzuziehen, und er sagte auch, wir könnten heiraten, wenn wir wollten. Er mag mich wirklich.“ Und ich sagte: „Wow. Gut“ und ich sagte: „Es hat aufgehört zu regnen. Wir sollten besser gehen

„und er nickte und wir gingen die Treppe hinunter … Wir verabschiedeten uns von meinen Eltern und gingen … Wir gingen eine Minute spazieren und gingen dann nach Hause.

Wir aßen und duschten, dann gingen wir ins Bett

2 Monate später …….

….

Ich wachte auf und Corey legte sich neben mich.

Ich küsste ihn und er wachte auf und ich sagte „Guten Morgen“ und er sagte „Tag“ und ich sagte „Ich dachte, wir könnten heute Abend essen gehen?“

Und er sagte in Ordnung „..

Später an diesem Abend ….. Wir gingen in ein Restaurant und setzten uns und dann rannte ein Mädchen zum Tisch und sagte „corey?“

und er sagte „oh hey“ und ich sagte „hey Jessica“.

Sie ging ins Badezimmer und Jessica auch … Und Natalie (Jessicas Freundin) sprach mit Corey und sie war wie überall und flirtete mit ihm, dann sprang ich aus dem Badezimmer und sie beeilte sich, aufzustehen und sich wieder hinzusetzen, dann habe ich geschaut

zu Corey und merkte, dass ich nicht glücklich war.

Dann fragte er Corey, ob er ausgehen wolle, und mein Mund klappte auf, und ich wartete darauf, was er sagen würde.

„uhh nein, ich bin verheiratet“ und sie sagte „mit wem?“

und ich sagte „ich“.

Und sie warf mir einen bösen Blick zu und flüsterte, aber laut genug, um mir das Gefühl zu geben: „Du kannst sie betrügen. Wir können zu mir nach Hause gehen und Sex haben.“ Und ich sprang fast vom Sitz und er sagte „nein. t. ‚

Ich will nicht.“

und ich lehnte mich zu ihr hinüber und flüsterte „zurück“ und sie drehte sich zu mir, zog an meinen Haaren und schlug mich auf den Boden.

Corey sprang auf, packte es und hob es von mir herunter.

Er sagte: „Wie konntest du das tun!“

und ich sagte: „Habe ich nicht. Du bist derjenige, der mich konfrontiert hat!“

und sie sagte „nein, habe ich nicht“ und ich sagte „Corey, lass uns gehen. Ich kann es nicht mehr ertragen“ und er nickte und stand auf und sie sagte „ruf mich an“.

Und ich ging zur Tür und öffnete die Autotür, ging hinein und knallte die Tür zu.

Corey sagte: „Es tut mir wirklich leid, was er gesagt hat“, und ich sagte: „Halt die Klappe!“

und er sagte „nein was ist los mit dir?!“

und ich sagte „Sie ist das Problem, ich will so nicht leben, ich habe es schon getan und ich werde es nicht mehr tun!“

und er sagte „Jordan hat dir das angetan?!“

und ich nickte und eine Träne lief mir über die Wange und er stieg aus dem Auto und kam zu mir herüber.

Er öffnete die Tür und umarmte mich und ich fing an zu weinen.

Sie sagte: „Es tut mir leid, weine nicht.“ Und dann ging Natalie zur Tür und lehnte sich dagegen und Corey hörte auf, mich zu umarmen und sagte: „Was willst du?“

und sie stieß ihn von der Straße und „sah mich nicht im Auto sitzen“ und schloss die Tür und knallte die Tür auf mein Bein.

Ich schrie vor Schmerz und Corey rannte los und stieß sie weg und öffnete die Tür.

Er sagte: „Es tut mir so leid“

Und ich weinte noch mehr und er berührte sanft mein Bein.

Ich sagte „das tut weh“ und er sagte „Entschuldigung“ und er sagte „sie hat sich das Bein gebrochen“ und ich sagte „was !?“

Und sie sagte: „Es tut mir leid, dass ich das nicht so gemeint habe. Corey und ich können ins Krankenhaus gehen und dich hier lassen und dann mit Hilfe zurückkommen“, und ich sagte: „Nein, du gehst nirgendwo mit ihm hin“ und er genannt “

Nein, wir werden ins Krankenhaus gehen und Natalie wird mit Jessica nach Hause gehen “und Natalie ist gegangen.

Ich sagte „Danke“ und er half mir zurück ins Auto zu steigen und er schloss die Tür und wir gingen ins Krankenhaus und dann gingen wir in die Halle und ein paar Minuten sagten sie, ich hätte ein verletztes Bein und dann kam Natalie herein und Ich sagte “

lass Natalie“ und sie ignorierte mich und dann kam sie herein und setzte sich auf den Stuhl neben Corey und dann ein paar Minuten später gingen wir und sie gaben mir ein paar Schmerzmittel und ich nahm welche und mein Bein tat nicht mehr so ​​weh.

Ich konnte wenigstens laufen.

Und dann gingen wir nach Hause und ich legte mich auf die Couch und ich sagte „wir haben die ganze Nacht nichts gegessen und geredet“ und er sagte „ik“ und ich sagte „lass uns ins Bett gehen“ und er nickte und ich ging hoch

Treppe und ich legte mich aufs Bett und er legte sich neben mich und ich drehte mich weg und er sagte: „Was ist los?“

und ich sagte „nichts“ und er sagte „also warum bist du neben mir?“

und ich drehte mich zu ihm um und kuschelte mich mit ihm zusammen ………..

2 Wochen später

Ich wachte auf und er legte sich neben mich und ich küsste ihn und er wachte auf und ich sagte „Ich gehe zu den Ärzten, du kannst hier bleiben, wenn du willst“ und er sagte „Okay, ich nehme dich mit , Nur

Ruf mich an, wenn du fertig bist“ und ich sagte „Ich liebe dich“ und er sagte „Ich liebe dich auch“ und dann ließ er mich beim OBGYN und dann verabschiedete ich mich und ging in die Lobby und setzte mich dann eine Minute später dort hin ‚Assistent

er führte mich ins Zimmer und ich zog meine Untersuchungsbluse an und der Arzt kam herein und sagte „Hallo Nikki.

Du kannst dich hinlegen und wir fangen an.“ Und ich nicke und lege mich auf den Tisch und ich spreize meine Beine und er zieht einen Gummihandschuh an. Er sagte: „Ist was mit deinem linken Bein passiert?“ Und ich sagte: „Eine Maschine.“

Tür geschlossen „und er sagte“ oh.

Alles, was ich tun werde, ist zu sehen, ob deine Vagina gesund ist und ob du empfindlich bist

er sagte „sehr empfindlich“ und dann zog er seine Handschuhe aus und zog ein anderes Paar an und dann nahm er einen Vibrator und kam zurück zwischen meine Beine und ich sagte „was machst du?“

und er sagte: „Entspann dich.

Es ist nur ein Test “und ich versuchte aufzustehen, aber ich merkte, dass ihm die Hände gebunden waren und ich sagte„ genug.

lass mich los „und er schob den Vibrator in meine Vagina und ich zuckte zusammen und er rieb meinen Kitzler mehr und ich stöhnte. Ich konnte nicht anders, mein Körper reagierte so schnell. Er zog ihn heraus und dann rieb er meinen Kitzler und mich

er schrie „hilf mir, ist da draußen jemand.?!“.

Und er sagte „shhh“ und niemand antwortete mir.

Ich sagte „bitte hör auf“ und er fing an meine Brüste zu reiben „oh nein.

Bitte hör auf.“ Und eine Minute später schrie ich und hatte einen Orgasmus. Mein Kopf dröhnte und mein ganzer Körper zitterte und ich atmete schwer und dann sagte ich: „Ich muss gehen.

Mein Mann ist hier.“ Und er hat mich losgebunden

und ich stand auf und rannte zur Tür hinaus und legte 50 Dollar auf den Boden und rief Corey an.

Er sagte „Hey Baby“ und ich sagte „d-komm jetzt her. Bitte“ und er sagte „okay.

Ist alles in Ordnung?“ Und ich sagte „Ich erzähle es dir später“ und eine Minute später war er da und ich ging zur Tür hinaus und ich beeilte mich, die Tür zu öffnen, und ich stieg ins Auto und ich schloss die Tür und ich fing an

Weinen und er sagte: „Was ist los?“

und ich sagte „ich – er hat mich vergewaltigt“ und ich weinte mehr und er sagte „was ?!“

und ich sagte „h – er hat mich geschlagen und ich konnte nicht entkommen, ich war

gefesselt und du kennst das Schlimmste?“ und er sagte „was?“ und ich schluchzte immer mehr und trauriger „ich hatte einen verdammten Orgasmus“ und er umarmte mich und sagte „ich rufe die Polizei“ und dann tat er es

und sie kamen und überprüften mich, um sicherzustellen, dass es mir gut ging, und dann gingen wir nach Hause …..

2 Wochen und einen Tag später ??

Ich legte mich neben ihn und küsste ihn. Er sagte „Gute Nacht, ich liebe dich.“ Ich sagte „Ich liebe dich auch.“

Er drehte sich vor mir um und küsste mich und ich lächelte und ging zu ihm hinüber Und wir küssten uns eine Weile und ich hatte meine Augen geschlossen und dann spüre ich eine Beule auf meiner Nasenspitze und ich öffne meine Augen … Wir

Nasen gestoßen, wir fangen beide an zu lachen und dann küssen wir uns weiter und ich rollte ihn über mich, ich spüre seine Wärme um mich herum.

Ich wollte es so sehr…

Ich zog sein Hemd aus und er zog sein Hemd und seine Hose aus und küsste meine Brust, meinen Bauch, meine Oberschenkel und meine Beine.

Und ich fing an, tiefer zu atmen und er nahm mein Höschen und ich hörte einen lauten Knall von unten und ich flüsterte „du hast gehört“ und er sagte „ja, ich werde dich erledigen. Bleib hier“ und stand auf und er zog seins an besitzen

T-Shirt und ich zog mich an und dann ging er die Treppe runter.

Und eine Minute später hörte ich einen weiteren Knall und dann ging er die Treppe hoch und ich sagte „ok-„, aber ich hörte auf Und er war es nicht.

Ein Mann stand da und starrte mich an und ich schrie und sprang vom Bett und griff unter das Bett und nahm eine Waffe und richtete sie auf den Mann und ich schoss … Aber er jagte die Kugel und rannte davon

auf mich zu und ich schoss erneut, aber die Waffe blieb stecken und der Mann griff nach einer Waffe und schoss mir ins Bein und ich fiel gegen meine Kommode und Corey rannte hinter ihm her und er packte ihn und er kämpfte eine Minute lang dagegen an, dann klopfte der Mann

Corey kam heraus und fiel… Der Mann kam auf mich zu und schnappte sich ein Messer und packte mein Bein und ich sagte „Lass mich los!“

und ich trat ihm ins Gesicht und er bewegte sich nicht.

Er nahm das Messer und fing an, mein Bein mit der Kugel aufzuschneiden.

Ich schrie .

Der Schmerz war schrecklich, ich fing an, schwarze und rote Haare zu sehen. Dann packte er mein Bein und drückte es so fest, dass ich spürte, wie der Knochen brach … Ich schrie … Seine Kraft war unglaublich, er war super laut.

dann hat er mir wieder ins bein geschossen und den raum verlassen.

Überall spritzte Blut.

Und dann schaute ich auf mein Bein und alles wurde schwarz und ich wurde ohnmächtig …………………………..

..

2 Stunden später ….

Ich wachte auf und meine Beine waren in Gaze gewickelt. Und mir wurde klar, dass ich in einem Koffer war, und ich öffnete den Koffer und sah mich um … Ich war in einem Flugzeugschrank!

Und ich ging raus und erinnerte mich, dass Corey bewusstlos war.

Es könnte hier sein.

Ich sagte: „Corey, bist du hier?“

und ich murmelte hier und sagte: „Corey, bist du das?“

Und ich hörte ihn sagen „Nikki?“

und ich ging zu einem anderen Koffer und öffnete ihn und er war drin und ich half ihm heraus.

Er sagte: „Geht es dir gut? Was ist passiert?“

und ich zeigte auf mein Bein und er beugte sich vor und sagte: „Verdammt, was ist passiert?“

und ich bückte mich und verband mein Bein und er sah das Einschussloch.

Er sagte: „Oh mein Gott. Er hat auf dich geschossen!?“

und ich nickte und er umarmte mich und sagte: „Es tut mir so leid, ich wünschte, ich könnte dir helfen.

und er küsste mich und dann sagte er „wo sind wir?“

und ich sagte „im Flugzeug“ und er sagte „wow“ und ich sagte „komm schon, lass uns aus diesem Raum verschwinden“ und er nickte und folgte mir, als ich durch den Schrank ging und über die Taschen stieg.

Und eine Minute später kam ich endlich zur Tür und drehte den Knopf, aber die Tür bewegte sich nicht.

Ich trat einen Schritt zurück und trat gegen die Tür, die Tür öffnete sich.

Ich drehte mich um, um zu sehen, ob Corey mir folgte, und sah überrascht aus.

Er sagte „Ich kann nicht glauben, dass du die Tür aufgebrochen hast“ und ich lächelte und ging durch die Tür und er folgte mir.

Wir waren jetzt im äußersten Teil des Flugzeugs.

Wir gingen im Flugzeug in die Küche und ich sah eine Dame und ich sagte Corey, sie solle mir folgen und ich sagte „Entschuldigung Ma’am“ und sie drehte sich um und sagte „Wie kann ich Ihnen helfen?“

und ich sagte: „Da ist ein Mann in diesem Flugzeug, er hat eine Waffe. Und wir wissen nicht, was er tun wird, aber er ist in unsere Häuser gegangen, hat ihn bewusstlos geschlagen und mir zweimal ins Bein geschossen.“

und sie sah auf meine beine.

Und ich packte es aus und sie sagte: „Oh mein Gott. Weißt du, wie es aussieht? Und woher kommst du?“

Ich sagte „ja, ich weiß. Und wir waren in einem Koffer, unten im Schrank“ und sie sagte „tut mir leid, dass ich mitkomme, damit wir ihn finden können“ und ich nickte und sagte „Corey, lass uns gehen“ und er folgte.

uns, als wir die Sektionen hinuntergingen, und dann sagte ich ein bisschen: „Er ist es. Genau dort“, und sie nahm die Sicherheit und sprach mit ihm, und sie durchsuchten ihn und fanden eine Waffe.

Sie legten einer Hand Handschellen an, aber er beeilte sich und ging

Ich rannte auf mich zu und Corey und ich schrie „Corey, lauf, er hat eine Waffe!“.

Und er rannte weg und ich folgte ihm und dann fingen alle an zu schreien und zu rennen und der Mann kam auf mich zu und griff mich an und ich schrie „Corey, hilf mir!“

Und Corey kam zu mir zurückgerannt und er trat ihm ins Gesicht und zog ihn von mir herunter und die Security kam und konfrontierte den Mann und sie legten ihm Handschellen an und fesselten ihn an den Boden und Corey half mir, ich stand auf und der Mann trat und warf sich zwischen die Seile

.

Er stieß einen frustrierten Schrei aus und schrie „Nikki, ich werde dich fangen und dein Gehirn ficken!!“

und ich schrie zurück „bring it bitch!“

und er kämpfte härter, dann befreite er sich und rannte hinter mir her und ich rannte, ich sagte „Corey bleib da!“

und der mann rannte hinter mir her, aber ich war viel zu schnell für ihn.

Ich bin durch das Flugzeug gesprintet und habe Leute verfolgt und bin auf heruntergefallene Dinge gesprungen.

Dann fiel er und ich hörte auf zu rennen und drehte mich um.

Er versuchte aufzustehen und ich sagte ihm „beweg dich nicht“ und ich hob ihn hoch und schlug ihm ins Gesicht und er schwang auf mich zu, aber ich stieg runter und trat ihm ins Gesicht und er fiel und ich fiel

auf ihn und schlug ihm immer wieder ins Gesicht, und er hob seinen Arm, um sein Gesicht zu schützen, aber ich packte seinen Arm und zog ihn aus, und er schrie, als sein Arm ging, brach er, und ich stand auf und trat hinein

Arm und ich ziehe ihn zu Corey und sage „öffne bitte die Luke“.

Und er öffnete die Luke des Flugzeugs und ich lehnte den Mann gegen die Tür und legte einen Fallschirm auf ihn, ich trat ihn und er verlor das Gleichgewicht und fiel aus dem Flugzeug.

Er schrie.. Dann schloss Corey die Tür und öffnete den Fallschirm und dann fiel er und Corey stand da.

Er sah aus, als hätte er einen Geist gesehen und er sagte „wow. Super“ und ich sagte „lass uns hinsetzen“ und er sagte „okay“ und dann setzten wir uns und ich sagte „ich kann es kaum erwarten, nach Hause zu gehen“ und er

Ich nickte, dann kam ich an und ging ins Badezimmer und dann ging ich raus und kurz nachdem wir bei unserem Haus ankamen und dann ein bisschen spät gingen wir ins Bett und es werden viele Dinge passieren:) ……

Später im Bett …………

Ich stöhnte, als er seinen Schwanz in mich stieß.

Die Sterne explodieren in meinem Kopf.

Meine Knie wurden weich, obwohl ich lag, er drückte schneller und tiefer und bei jedem Stoß stöhnte ich und hob meine Hüften.

Er war auf mir und meine Beine waren offen und um seine Taille.

er beugte sich über mich und ihn

er küsste mich, während ich weiter drückte und ich stöhnte und er drückte sehr, sehr schnell und küsste mich wieder und ich hörte auf, ihn zu küssen, weil ich nicht atmen konnte und stieß einen Freudenschrei aus, dann bemerkte ich, dass Blut an seinem Schwanz war . . .

Ich war keine Jungfrau mehr…… Und er hielt an und zog es heraus, dann sagte ich: „Bist du gekommen?“

und er sagte „nein habe ich nicht und wie willst du sein?“

Und ich ging auf meine Knie und spreizte meine Beine ein wenig und sagte: „Ich werde es tun“ und er lächelte.

Ich bin froh, dass sie lächelte, weil ich gelesen habe, dass Männer es lieben, wenn Mädchen sie reiten. Lol, also hier bin ich.

Und ich packte seinen Schwanz und schob ihn sanft in mich hinein.

Dann bewegte ich mich auf und ab und sprang, weil es meinen G-Punkt traf.

Und er sagte: „Geht es dir gut?“

Und ich sagte: „Ja, du hast gerade meinen G-Punkt getroffen.“

und er kicherte und ich saß mit meinen Knien auf den Seiten seiner Beine und dann packte er meinen Rücken und hob meine Oberschenkel vom Bett und fing an zu drücken und dann eine Minute

später oder so spürte ich, wie sein Schwanz versuchte, in mein Arschloch zu stoßen.

Ich sagte „Du weißt, dass ich Analsex nicht mag“ und er sagte „Ja, ik. Aber das ist nicht Analsex“ und ich sagte „aber-“ und ich drehte mich um und dachte, es wäre hart, es zu tun, aber das war es nicht

.

Da stand ein Mann und lächelte mich an und ich schrie und Corey sah es auch.

Corey hob mich hoch und zog mich von dem Mann weg und ich sagte „Wer bist du?!“

Und der Mann sagte: „Verdammt, du hast einen schönen Arsch“, und ich bedeckte ihn, damit er mich nicht sehen konnte.

Ich sagte.

„Du hast meine Frage nicht beantwortet. Wer bist du? Und was willst du?“ Und er sagte: „Mein Name ist John.

Und er zwinkerte mir zu.

Ich streckte die Hand aus und griff nach Coreys Hand, und er war bereits angezogen und sagte: „Werden wir nicht“ und er zog eine Waffe und sagte zu Corey: „Wie heißt du?“

Und Corey sagte „uhh Corey“ und sagte „was ist mit deiner Freundin hier?“

Und ich sagte „n-Nikki“ und der Mann kam auf mich zu und berührte mein Haar und sagte „Ich liebe deinen Namen“ und ich ging auf Corey zu.

John sagte: „Corey, du wirst sie ficken, während sie mir einen bläst“ und richtete die Waffe auf mich und sagte: „Mach es oder erschieße sie schlecht“ und ich sah Corey an und nickte, als mir eine Träne herunterlief

Wange …..

Corey zog sich aus und John und ich gingen auch auf unsere Knie und Corey stellte sich hinter mich und schob seinen Schwanz sanft in meine Vagina und John ging vor mich und schob seinen Schwanz in meine Kehle und ich fing an zu würgen und Corey

er sagte „verdammt. Ersticke sie nicht!“

Und er steckte ihn sanft wieder hinein und ich saugte ihn für eine Sekunde, dann biss ich fest hinein und John schrie und er taumelte von mir weg und Corey hielt an und ich setzte mich hin und Johns Schwanz war rot und wund, aber nicht blutig.

John kam zu mir herüber und sagte: „Dafür muss ich dich ficken“ und ich sagte: „Mach weiter und versuche es“ und er setzte sich auf mich und schob seinen Schwanz rein und drückte einmal, aber ich schlug ihn und er ist abgefallen

Ich stand auf und beeilte mich, mich anzuziehen, und Corey und ich flüsterten: „Bist du in mich gekommen?“

Und er sagte „uhh..ja warum?“

Und ich sagte „Ich triefe vor Sperma und ich hatte gehofft, dass es nicht seins war“ und er küsste mich und ich streckte die Hand aus und ich fühlte seinen Schwanz aus seiner Hose kommen und ich sagte „Du bist wirklich stark“ und er sagte „Ja wirklich

?“

Und ich nickte und lächelte.

Ich sagte: „Mache ich dich hart?“

Und er sagte „offensichtlich du“ und lächelte.

Dann stand der Mann endlich auf und ging zu mir und sagte: „Kann ich dich bitte ficken?

Und dann riefen wir die Polizei und John versuchte zu fliehen, aber sie erwischten ihn und steckten ihn dann ins Gefängnis …………..

Später in der Nacht …..

Ich legte mich hin und sagte „Gute Nacht. Ich liebe dich“ und er küsste mich und sagte „Ich liebe dich auch“ .. Ich sagte „Erinnerst du dich, als wir Sex hatten?“

Und er sagte: „Ja, wie kann ich das vergessen?“

Und ich lächelte und sagte: „Nun. Ich fand es wirklich gut … Und du? Kannst du mir sagen, ob du es nicht getan hast?“ Und er sagte: „Ja … du bist wirklich gut im Bett“ und ich sagte: „Du

Ich bin zu viel.

Kann ich dir eine Frage stellen?“

Und er nickte und ich sagte: „Als wir uns das erste Mal trafen, warst du noch Jungfrau?“

Und er sagte „nein“ und ich sagte „ich war“.

Und er sagte „wow. Du hast nicht einmal gesagt, dass es weh tut oder so“ und ich sagte „das meinte ich nicht“.

Und er sagte: „Oh, ja, ich war keine Jungfrau, ich ging eine Weile mit einem Mädchen aus und sie flehte und flehte mich an, Sex zu haben, und schließlich sagte ich ja. Aber sie war schrecklich im Bett, und sie blieb auf sagen, es war

wirklich gut „und ich sagte“ wow.

Als ich mit Jordan ausging, dachte er nicht einmal daran, Sex mit mir zu haben.

Dann habe ich es einmal erwähnt und er sagte, er wollte es, aber er hat es nie getan, und dann hatte er Sex mit einem anderen Mädchen

“ und er sagte: „Oh, das tut mir leid“.

Und ich sagte: „Wusstest du, dass ich komme, wenn wir Sex hatten?“

Und er sagte: „Nein … hast du?“

Und ich nickte und er sagte: „Ich dachte, ich hätte Sperma gesehen, aber ich dachte, es wäre meins.“

Und ich sagte „ja. Wir kamen beide gleichzeitig“.

Ich sagte „wow, wir reden über Sex“ und ich lächelte und er sagte „kann ich dir etwas sagen?“

Und ich sagte „ja“ und er sagte „wenn ich Sex mit dir habe, kann ich nicht aufhören, dich anzusehen. Du bist wirklich sexy, wenn du stöhnst. Und wenn du mich ansiehst, macht es mich sicher verrückt.“

Ich lächelte und sagte „Ich bin froh, dass ich dich verrückt gemacht habe“ und er küsste mich.

Ich sagte „Ich wünschte, wir könnten die ganze Zeit Sex haben“ und dann sagte ich „Ich bin wirklich müde“ und er sagte „Ich auch .love uni nite“ und ich drehte mich um und schlief ein ……..

……….

Am nächsten Morgen ……..

Wir machen eine Wanderung in den fernen Wald … Wir stiegen ins Auto und fuhren los.

Ich sagte „kann ich dich etwas fragen“.

Und er sagte „ja“ und ich sagte „uh, hast du jemals Pornos geschaut?“

und er sagte „ja .. warum?“

Und ich sagte: „Freust du dich darüber? Oder eines der Mädchen?“

Und er sagte: „Nein, ich habe ihn nur einmal gesehen und fand keines der Mädchen heiß. Aber du bist es.“ Und ich sagte „oh“ und ich lehnte mich im Auto zu ihm hinüber und flüsterte: „Also geht er.

Bist du hart, wenn ich stöhne?“

Und er sagte „Ja“ und ich ging zurück zu meinem Platz und ich zog meinen Rock hoch und fing an, meine Finger zu berühren und ich stöhnte und er schaute, um zu sehen, was los war, und seine Augen schwollen an und ich sah auf seine Hose

und sein Schwanz wurde hart und ich stöhnte wieder und fingerte härter und zog seinen Rock hoch und beugte mich vor und machte seinen Reißverschluss zu und sein Schwanz tauchte auf und ich fing an, seinen Fick zu saugen … Er sagte: „Verdammt, es ist so gut

„und er hat meinen Körper massiert und eine Minute später kam er und ich ging zurück zu meinem Platz und sagte“ wow.

Ich habe es mir nie angetan „und ich sagte“ also hat deine Freundin es nicht getan

Sie?“

Und er schüttelte den Kopf „Nein“ und ich sagte „Magst du es?“

Und er sagte „es war großartig“ und ich sagte „Du bist geil, nicht wahr?“

Und er nickte und ich sagte „Halt an“ und er tat es und ich stieg ins Auto und ich ging zu ihm hinüber und ich öffnete die Tür und ich begann ihn zu küssen und ich kletterte auf seinen Schoß und ich küsste ihn mehr und er fing an

reibe meine Brust.

Ich beschwerte mich und er sagte: „Fühlst du dich dabei gut?“

Und ich nickte und stöhnte wieder.. Und ich spürte, wie sein Schwanz unter meiner Muschi wieder hart wurde.

Ich sagte: „Bist du wieder hart?“

Und er nickte und ich küsste ihn.

Und er sagte: „Wie wäre es mit dem Fahren, ich bin dran?“

Und er lächelte und ich sagte „okay“ und dann setzte ich mich auf den Fahrersitz und wir fuhren auf die Straße und wir fuhren weiter, aber ich schnappte nach Luft, als er anfing, mich zu berühren.

Ich stöhnte und er beugte sich vor und küsste mich und ich begann schwer zu atmen.

Und er sagte: „Fühlt sich das gut an?“

Und ich nickte.

Er rieb meinen Kitzler und ich fing an zu wimmern und dann sagte ich „Ich habe auch angehalten, bevor wir zusammengestürzt sind“ und ich hielt an und stellte das Auto auf den Parkplatz und dann fuhr er fort und eine Minute später öffnete jemand die Tür und sie packten mich und ich

schrie er und ging zu Corey hinüber und er nahm meine Hand und versuchte mich wieder reinzubringen, aber sie gingen zu ihm und packten ihn und setzten mich in einen Lieferwagen und setzten ihn auch hinein.

Sie haben uns gefesselt und wir sind irgendwohin gegangen und ein paar Minuten später ………..

Irgendwann kamen wir zu einem Lagerhaus und dann holten sie uns aus dem Lieferwagen und schleppten uns in das Lagerhaus und sie überfuhren mich und ich rannte hoch und stand auf und rannte weg, aber sie rannten hinter mir her und einem Mann, der mich packte Haar

und ich fiel und er zog mich hoch und Corey sagte „Lass sie in Ruhe!“

Und ich ging mit dem Mann zurück und er fesselte mich an eine Wand und sie packten Corey und fesselten ihn, 4 Fuß neben mir und ein Mann schnappte sich ein Messer und ging zu mir und fing an, meine Kleidung aufzuschneiden, und ich schrie

„neeeeeeee mich ab !!“

Und ich habe den Mann getreten und er ist gestolpert, dann kam er zurück und hat meine Shorts aufgeschnitten und dann meine Unterwäsche und dann das Shirt, den BH ….. Und ich war nackt und dann hat endlich ein Mann gesagt

einen Plan für dich, Nikki“ und ich sagte: „Woher kennst du meinen Namen?!“

Und er sagte: „Wir folgen euch beiden eine Weile“, und dann kam ein anderer Mann auf mich zu, ergriff meine linke Hand und sagte: „Also bist du verheiratet?“

Und ich habe nichts geantwortet … Dann hat er mir den Ring abgenommen und ihn ein paar Meter angesteckt und ich habe geschrien „gib ihn mir zurück, jetzt Arschloch!“

Und er schlug mich und Corey sagte: „Fass sie nicht an!“

Und sie gingen auf ihn zu und schlugen ihn ein paar Mal.

Ich fing an zu schluchzen und dann kam er zu mir zurück und zog seine Hose herunter und hob meine Beine an und ich schrie „Nein, bitte nicht!!“

Und Corey sagte „Es tut mir so leid“ und eine Träne fiel auf sein Gesicht und dann fing der Mann an, mich zu vergewaltigen und ich fing noch mehr an zu weinen und versuchte, ihn zu treten, aber ich war gefesselt und ich sah Corey an und er starrte nur

am Boden weinend und dann kamen andere Männer herein und packten ein anderes Mädchen und zerrten sie an die Wand und fesselten sie ……… Und sie versuchte wegzugehen, aber sie hielten sie fest und dann schließlich der Mann

Er hörte auf, mich zu vergewaltigen, zog seine Hose hoch und ging zu dem Mädchen hinüber … Ich sagte: „Corey, geht es dir gut?“

Und er nickte und er sagte „es tut mir leid“ und ich sagte „okay“ und dann kam ein Mann auf mich zu und sagte „wir haben eine Überraschung für dich“ und dann kam jemand ins Lager ….

Es war Jordan … Und der Mann sagte: „Magst du es?“

Und ich schrie: „Jordan hat damit nichts zu tun. Ugh, Schlampe!“

Und der Mann sagte: „Beruhige dich, Schatz“.

Und ich sagte: „Nenn mich nicht so!“

Und Jordan kam zu mir rüber und sagte „Schön dich wieder zu sehen“ und Corey sagte „warum ist er hier !?“

Und Jordan sagte „wow Nikki, ich habe dich noch nie nackt gesehen“ und ich flüsterte „Jordan, binde mich los und ich werde Sex mit dir haben und ich gebe dir meinen Kopf“ und er fing an nachzudenken und sagte „versprochen?“

Und ich nickte und er sagte „gut“ und zog eine Waffe und schoss auf alle, die mich und Corey erwarteten. Dann band er uns beide los und ich umarmte Corey.

Und er nickte und ich sagte

„Nun, zieh dich aus“ und er zog seine Hose aus und dann war seine Hose bis zu seinen Knien heruntergezogen und er fing an, sein Hemd auszuziehen und ich schrie „Corey, lauf, schnell!“

Und er rannte weg und ich rannte ihm nach und wir sprangen in den Van und er startete das Auto und wir fuhren los und Jordan rannte uns nach, aber dann hielt er an und ging wieder hinein …

Ich sagte: „Geht es dir gut?“

Und er sagte „ja, es tut mir so leid, ich hätte ihm helfen sollen -“ und ich beugte mich zu ihm und küsste ihn und sagte „okay … aber ich muss dir etwas sagen“ und er sagte „ok?“

Und ich sagte: „Als er mich vergewaltigte, kam er in mich …“ Und er sagte: „Oh. Aber ich kam, also was wird passieren“ und ich sagte: „Ich werde meinen Arzt anrufen“ und ich rief meinen Arzt an

… Sie ging ans Telefon und ich erzählte ihr alles und dann schloss ich das Telefon. Corey sagte: „Was hat sie gesagt?“

Und ich sagte: „Sie sagte, ich bin schwanger, aber ich bin schwanger mit beiden Babys in einem.

.und ich könnte in den Wehen sterben …. „Und er sagte“ omg, wow „und ich nickte und sagte: „Aber sie sagte, es gibt eine Option … ich könnte eine Abtreibung haben, oder ich könnte mit der Schwangerschaft fortfahren und

Gefahr, Ihr Leben zu verlieren“.

Er sagte: „Du bist es dir schuldig, es liegt an dir“ und ich fing an zu weinen … Ich sagte: „Weil mein Leben nicht einfach und leicht sein kann. Ich hatte nie ein gutes Leben, selbst als ich ein Kind war. .“ Und er

er sagte „okay, weine nicht“.

Und er umarmte mich und ich sagte „Ich will nur eine Abtreibung“ und er sagte „oh okay“ …………..

Ende….

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.