Unglaublich betrogen

0 Aufrufe
0%

Vögel singen laut in den Bäumen.

Wie der Himmel von der Sommersonne strahlt.

Der Wind rüttelt an den Blättern und erzeugt sanfte Raschelgeräusche, die zu einer akustischen Wirkung der Waldluft werden.

?Wir haben geschlossen.?

sagte Elastigirl leise.

Es enthält ein kleines, dünnes Gerät, das den Bereich nach Kameras, Fallen und Wachen absucht.

Es zeigt ihnen auch, wohin sie gehen.

Mr. Incredible folgt ihm, während er sich umsieht.

Und manchmal kann er nicht anders, als auf den dicken, sprudelnden Arsch seiner Frau zu starren, der unter seinem schwarz-feuerroten Anzug schwankt.

„Hör auf, auf meinen Arsch zu schauen, Schatz.“

Er sagte, er habe ihn beim Suchen erwischt.

Mr. Incredible grinst und errötet.

Er zieht es vor, ein Profi in einem Job zu sein, obwohl er weiß, dass er es nicht mag, angeschaut zu werden.

Geben Sie das Spiel ein.

Sie kamen zu einem umzäunten offenen Bereich, der wie ein Lagerhaus aussah.

Es gibt nicht viele Wachen, aber einige.

Vielleicht sind sie sich sicher, dass niemand diesen Ort finden oder ihn verlassen wird.

Stacheldrahttür durch Stromschlag getötet.

Sie wissen.

Aber wegen ihrer Superanzüge wird es für sie kein Problem sein.

Beweis für alles.

beinahe alles.

Mr. Incredible steht jetzt hinter seiner Frau.

„Lass uns jetzt reingehen?“

Er hat gefragt.

Elastigirl sieht sich um und nickt, nachdem sie zweimal mit ihrem Scangerät bestätigt hat, dass niemand in der Nähe war.

Mr. Incredible, gehen Sie langsam zur Tür und schlagen Sie die dornige Tür leicht ein.

Bohren Sie ein Loch gerade genug, damit sie hineingleiten können.

Genauso leicht zieht er die Tür so weit zurück, dass sie auf den ersten Blick unbeschädigt aussieht.

Sie schlichen sich in das Lagerhaus und fanden etwas, das wie eine Reihe von Zellen aussah.

Aber statt Stahlstangen seine Brille.

Elastigirl erinnerte sich, als die Polizei ihnen den Fall übergab.

Ein neues, auf Prostitution spezialisiertes Kartell hatte in der Stadt eine andere Ebene erreicht.

Viele Mädchen wurden vermisst oder waren von zu Hause weggelaufen.

Aber das Seltsame ist, dass sie sagen, dass es ihnen gut geht, wenn sie kontaktiert werden.

Aber sie werden nicht nach Hause gehen.

Als würden sie es genießen, eine Prostituierte zu sein.

Einige werden sogar zugeben, dass es unmöglich ist.

Und der Chef des Kartells scheint Talent oder Macht zu haben.

Und jeder Versuch der Polizei, sie zu fassen, ist vergeblich.

Deshalb willigen beide ein, die Kinder zurückzulassen.

Sie gingen durch die Zellen und fanden die Mädchen.

Sie tun normale Dinge.

Telefon im Bett spielen, ein Buch auf einem Laptop lesen.

Und immer wenn Elastigirl und Mr. Incredible an ihren Zellen vorbeigehen, lächeln sie nur, bevor sie sich wieder ihrer eigentlichen Tätigkeit widmen.

„Der Kommissar hatte Recht.

Sie sind gut.

Aber warum gehen sie nicht nach Hause..???

fragte Herr Unglaublich.

Plötzlich blieb Elastigirl in einer Zelle stehen.

Das Mädchen sitzt auf dem Bett und blickt zum Fenster.

Ihre Beine sind weit gespreizt und sie ist nackt.

Sein Gesicht wurde rot.

Elastigirl kann nichts hören, aber ihr Gesichtsausdruck zeigt, dass sie stöhnt.

Er hält etwas mit seiner Hand, er schraubt sich.

?Ein Dildo???

Elastigirl errötete, als sie das sah.

Als Mr. Incredible sich ihm anschließen will, zieht Elastigirl schnell Mr. Incredibles Hände von der Zelle weg.

Dann bemerkte Elastigirl noch etwas.

Dass alle Mädchen eine Art Kostüm tragen.

Eine Krankenschwester, eine Bürodame, ein Dienstmädchen, eine Katze?

Und die Liste geht weiter.

Und nicht alle tragen Höschen!

Stattdessen haben sie immer etwas an oder in ihrer Muschi.

Egal ob Dildo oder Vibrator.

Mr. Incredible scheint dasselbe zu verstehen.

?Beeindruckend?

Ist das?

Wirklich??

genannt.

Ich wusste nicht das richtige Wort dafür.

Sie gehen weiter, bis sie schließlich eine Tür erreichen.

Und gerade als Elastigirl ihn erschießen will, packt Mr. Incredible ihre Schulter und zeigt ihr ein Handy.

Seine Augen weiten sich.

Er trat einen Schritt näher an die Zelle heran, um sie zu sehen.

Ein Mädchen im Anzug.

Roter und schwarzer Spandex statt Latex.

Und er hat Löcher zwischen seinen Beinen.

Sie hat den gleichen Körperbau wie er.

Das Mädchen im Elastigirl-Kostüm schläft mit dem Gesicht nach unten, aber sie kann einen vibrierenden Dildo in ihrer Fotze sehen.

Ihre Muschisäfte sabbern über ihr ganzes Bett.

Mr. Incredibles Augen weiteten sich, als er das sah.

Elastigirl kniff ihn hart.

?Awww!!?

?Du bist verheiratet, erinnerst du dich!?

sagte Elastigirl, bevor sie zur Tür ging.

Mr. Incredible folgt ihm in eine Gasse mit allerlei Bildern an den Wänden.

Mädchen in sexy Posen.

Vielleicht für Werbung.

Sie gehen weiter, bis sie das Ende erreichen.

Wenn sie etwas erreichen, das wie eine normale Bürolobby aussieht.

An der Rezeption steht eine blonde Sekretärin.

Sie lächelt die beiden an.

Guten Tag, Elastigirl, Mr. Incredible.

Wird Mr. Max Sie jetzt sehen?

Sagte er, als er aufstand und zu einer anderen großen Tür ging.

Sie zieht ihn herein und bittet sie beiseite.

Beide wirken etwas verwirrt, steigen aber trotzdem ein.

Und Mr. Incredible schwört, dass er gesehen hat, wie etwas Weißes den Oberschenkel der Sekretärin heruntergelaufen ist.

Die Tür schloss sich hinter ihnen.

Ein großes Klischee ist, herauszufinden, dass sie sich im modernen CEO-Raum befinden.

Eine Wand voller Bücher und Ordner, eine Sofagarnitur, ein Couchtisch und Paneelfenster mit Blick auf den See.

Mr. Incredible war sich nicht bewusst, dass er sie, als er aus dem Auto stieg, fast auf die Spitze eines Hügels gebracht hatte.

Und ein 30-jähriger Mann am Tisch scheint etwas auf ein Blatt Papier zu schreiben.

?Eine Sekunde??

sagte er, bevor er fertig war.

Dann sammelt er die Papiere ein und legt sie beiseite.

Er räumt ein wenig seinen Schreibtisch auf, bevor er endlich die Gäste vor sich ansieht.

Er lacht.

Sie hat dunkelbraune Augen, helle Haut und ihr Haar ist schön nach hinten gekämmt.

Und er trägt einen grauen Anzug mit einer weichen blauen Krawatte.

„Gibt es irgendetwas, womit ich euch beiden helfen kann?

Sie fragte Elastigirl, da sie eindeutig mehr Interesse zeigte.

?Jawohl.

Sie müssen mit uns zur Polizei kommen.

Und alle Mädchen nach Hause bringen.

sagte Mr. Incredible, als er einen Schritt nach vorne machte.

Es zeigt, dass Sie Macht in Ihrem Zimmer haben.

Buchstäblich.

Max nickte nur.

„Ich schätze, du weißt, dass Mädchen gehen können, wann immer sie wollen?

Er grinst.

„Aber ich kann Ihrer ersten Bitte nicht nachkommen?

Sagte er während er sich hochzog.

Die blonde Sekretärin bringt 3 Tassen Kaffee und stellt sie auf den Couchtisch im Sofabereich.

Max lädt sie auf einen Drink ein, während sie auf dem Einzelsitz sitzen.

Mr. Incredible und Elastigirl zögerten zunächst, bevor sie sich ihm anschlossen.

?Warum ist das so..?

Möchten Sie lieber, dass wir rohe Gewalt anwenden?

fragte Mr. Incredible erneut.

Elastigirl sieht Max an und sucht nach Anzeichen von Talent oder Stärke.

Aber bisher keine.

Obwohl er zugeben muss, dass Max Charisma, einen schlanken Körper und Selbstbewusstsein hat.

Etwas, das ein Mädchen zum Schmelzen bringen kann.

Aber er ist sich sicher, dass es mehr als nur Attraktionen gibt.

Max nahm ein Glas und nahm einen Schluck, bevor er antwortete.

„Weil du mich nicht nehmen willst?

Er sagte es selbstbewusst.

Dann sieht er Elastigirl an.

Seine dunkelbraunen Augen unter dieser schwarzen Maske.

Kurzes brünettes Haar, das ein Gefühl von Unabhängigkeit vermittelt.

Und dieser kurvige Körper war perfekt unter diesem dünnen Latex eingewickelt.

Ihr I-Emblem befindet sich auf ihren Brüsten und zeigt ihre geschätzten 38 ° C runden, saftigen Brüste.

Sie ist nicht sehr vollbusig, aber was sie am meisten anzieht, ist ihr sprudelnder molliger Arsch.

?Was wolltest du sagen..??

Sie fragte.

Max nickte.

„Weil du genau wie sie sein wirst.

Zumindest wirst du.

Sagte er und zeigte auf Elastigirl.

Und Sie werden nicht ohne gehen.

Und nicht so, wie Sie jetzt denken.

Max grinst.

Elastigirl spürte, dass etwas passieren würde.

Elastigirl nickte Mr. Incredible zu.

Er nickte verstehend.

Und plötzlich will er aufstehen.

Die Armlehne des Sofas wird zum Tentakel und umhüllt Mr. Incredibles Körper.

Elastigirl ging schnell weg.

Mr. Incredible versucht, die Tentakel zu brechen, aber die Tentakel sind selbst für ihn zu stark.

?Elastimädchen!!?

Er schrie.

Max sitzt auf seinem Sofa und nippt ruhig an seinem Kaffee, während er Mr. Incredible ansieht.

?Lass es!

Jetzt!!?

Elastigirl sagt, dass sie in Kampfpose bereit ist.

„Keine Sorge, die Tentakel werden dich nicht angreifen.“

sagte Max ruhig.

„Und ich werde Ihrem Mann hier nichts tun.

Du kannst sicher sein.?

?Was willst du denn??

Elastigirl schrie fast.

Sieht so aus, als würden sie Max unterschätzen.

Max lächelt, während er lächelt.

„Hast du das falsche Elastigirl hierher kommen sehen?

fragte er, während er das Glas abstellte.

Sie betrachtet ihren süßen Körper.

?OK dann??

Er fragte zurück.

Erinnerung an den Dildo in ihrer Muschi.

„Ich glaube, ihr Körper schmeckt anders als ihrer.

Natürlich besser.

antwortete Max.

Hinterlassen Sie Ihren Hinweis.

Elastigirl sucht nach einem Auslöser, der die Tentakel kontrollieren kann, kann aber keinen finden.

Und ihre Augen weiten sich, als sie es hört.

?Was?

Anzahl!

Ich werde deiner Perversion nicht erliegen!

genannt.

Herr Unglaublich kämpft immer noch.

Erkennen, dass Tentakel leben.

Voller Muskeln und schleimig.

„Nun, das?

Oder??

Max schaut auf die Tentakel und damit wickeln sich die Tentakel um Mr. Incredibles Körper.

?Argggghhh!!?

Sie schreit vor Schmerz, weil ihr langweilig ist.

Mr. Incredible ist superstark, aber nicht unzerstörbar.

?Stoppen!!?

Elastigirl bittet.

?Also wirst du??

fragte Max.

?Wow!!!

TU das nicht!!

Ahhh!?

Mr. Incredible schreit wieder.

Elastigirl beißt sich auf die Lippen.

?Jawohl!

Gut!

Ich mache!?

Sie schreit.

Und damit entspannen sich die Tentakel.

Aber immer noch fest genug, um es an Ort und Stelle zu halten.

Er friert vor Schmerzen.

Er kümmert sich um Max und seine Frau.

?N?

Anzahl?

TU das nicht?

kann ich es haben??

genannt.

Elastigirl sieht ihn entschuldigend an.

„Weißt du, dass du es nicht kannst?

genannt.

Max sitzt immer noch lächelnd auf seiner Couch.

Diese Suchgeste macht er mit dem Finger.

Verärgert.

Elastigirl nähert sich ihm.

Ihr obszöner Körper bewegt sich verführerisch, auch wenn sie es nicht will.

?Kniet?

Er befahl.

Elastigirl wirft einen Blick auf ihren Mann.

Er ist immer noch außer Atem vom Quetschen.

?Helene??

Er flüstert.

Ich bettele darum, es nicht zu tun.

Aber Elastigirl weiß, dass sie keine Wahl hat.

Max muss sich seinen Plänen hingeben, während sie einen Plan für sich selbst schmieden.

Elastigirl kniete zwischen ihren Knien.

?Du weißt was zu tun ist.?

genannt.

Elastigirl beißt sich auf die Lippe, bevor sie langsam die Ausbuchtung erreicht.

Seine in Latex gehüllten Finger reiben sanft über den halb genähten Kamm.

Und aus dem Augenwinkel sieht sie, wie ihr Mann zusieht.

Er errötete, bevor er beschloss, das schnell zu beenden.

Seine Finger lösen geschickt seine Hose und ziehen sie herunter.

?Äh?

Ich möchte sagen, dass Sie darauf brennen, aber Sie möchten, dass dies so schnell wie möglich endet, oder?

sagte Maxi.

Genau wissen, was Elastigirl vorhat.

?Es spielt keine Rolle.?

Er lächelt jetzt, während sein weicher 5-Zoll-Schwanz hängt.

Elastigirl ist erleichtert zu sehen, dass Max‘ Schwanz viel kleiner ist als der von Mr. Incredible.

Auch Mr. Incredible ist erleichtert, weil er weiß, dass 5 Zoll nichts nützen.

Auch wenn es total hart ist, es wird maximal 7 Zoll sein.

Aber er kann seine Frau das immer noch nicht machen lassen.

Darauf wartend, dass dies schnell geschieht, legt Elastigirl ihre Finger um diesen kleinen Schwanz und fängt an, ihn auf und ab zu streicheln.

Er schaut auf den niedlichen Penis und kichert fast.

Max grinst nur.

?S?

Stoppen??

Mr. Incredible stöhnt.

Ich versuche immer noch zu entkommen.

Es macht ihn wütend zu sehen, dass seine Frau einen anderen Mann für sie unterhalten muss.

Aber egal wie sehr er es versucht, seine Tentakel sind sehr stark.

Was sind das für Tentakel?

?Äh?

Du wirst dich nicht von mir scheiden lassen, indem du einfach deine Hand benutzt, weißt du?

sagte Maxi.

Elastigirl sieht ihn nervös an, nähert sich zunächst langsam und nimmt ihren Penis mit einer Berührung vollständig in den Mund.

Er saugte sanft, als er begann, es auf und ab zu schaukeln.

Er hat einen süßen Geschmack in seinem Penis, dachte sie.

Er begann zu saugen, während seine Zunge um seinen kleinen Penis wirbelte.

Ich möchte, dass es schnell abläuft.

?S?

Warte.. Ahhh..?

Mr. Incredible kämpft weiterhin vergebens.

Max lächelt sie an, bevor er stöhnt.

„Ahhh.. ja?

Elastigirls Mund.

Ein Superhelden-Mund.

Der Mund einer Mutter.

Mund einer Frau

Sagte er und schaute nach unten.

Elastigirl fühlt sich gedemütigt, weil sie mehr lutscht.

Ich wollte, dass das so schnell wie möglich endet.

Doch dann fällt ihm etwas ein.

Jedes Mal, wenn er seinen Kopf neigt, bewegen sich seine Lippen von der Basis weg.

Und?

Wird sein Mund immer verstopfter?

Sein Schwanz wächst in seinem Mund?

Seine Augen weiten sich und er will gerade herausspringen, bevor Max seinen Kopf packt und ihn zu Boden drückt.

Der Kopf des Hahns schlägt jetzt gegen seine Kehle, während er weiter schaukelt.

Er kann immer noch nicht glauben, was aus seinem Mund kam.

?Jawohl?

So macht man das.

OK dann?

Tiefer??

sagte Max, bevor er seinen Kopf weiter schob.

Er drückt tief in seiner Kehle.

Er drückt seinen Schwanz tief in ihre Kehle.

Seine Augen weiten sich, als er spürt, wie der Hahn weiter wächst, bis zu dem Punkt, an dem seine Kraft seine Kehle drückt, bis er gähnen muss.

Max lehnte sich auf dem Sofa zurück.

Ihre andere Hand hält Elastigirls Kopf über ihrem Schwanz, während ihre andere Hand die Armlehne hält.

?Verdammt?

Nie das Gefühl gehabt, dass mein Schwanz in diese tiefe Schlampe geht?

in deinen Mund!?

Sie stöhnt und sieht Elastigirl an.

Mr. Incredible hörte das und war verwirrt.

Dann sieht er eine Beule im Nacken seiner Frau.

Es ist, als würde Max‘ Schwanz zu tief in seine Kehle stoßen.

?Das ist unmöglich!

Ich habe nur 5 Zoll gesehen!?

Er stöhnt, als er seine Kraft einsetzt, um wieder vor sich selbst zu fliehen, aber es ist immer noch nutzlos.

?Stoppen!!?

Er ruft.

Elastigirl will ihren Kopf herausziehen.

Max scheint es zuzulassen, während er den halben Schwanz nimmt.

Jetzt weiten sich seine Augen beim Anblick des halb dicken, hart geäderten Hahns, der sabbert.

Und bevor er weiter ziehen kann, drückt Max seinen Kopf nach unten und stößt ihn zurück in die tiefe Kehle.

?Umpf!!?

Er stöhnt.

Sie zieht ihre Haare nach hinten und unten und lässt Elastigirls Kopf ohne ihre volle Zustimmung auf ihrem Schwanz wippen.

Trotz seiner elastischen Eigenschaften kann er an einem Schwanz so tief in seiner Kehle würgen.

Max drückt sich hoch, während sein Schwanz immer noch in Elastigirls Mund steckt.

Elastigirl kniet nieder und versucht, Max von sich wegzustoßen, aber ihre Kraft scheint übermächtig zu sein.

Sie greift nach Elastigirls Kopf, bevor sie anfängt, ihren Mund hart zu ficken.

Ihre Hüften bewegen sich vor solcher Lust hin und her und lassen Elastigirl an ihrem geknebelten und fetten dicken Schwanz stöhnen.

Elastigirl hatte ihren Mund noch nie zuvor so voll gespürt.

Es ist schwer zu akzeptieren, aber sie mag es.

Er bemerkte nicht, als sie anfing, bereitwillig seinen Schwanz zu lutschen und ihre Zunge sich um seine Adern drehte.

Er blickt mit seinen Augen auf.

Zwischen Max bitten aufzuhören oder einfach nur in den Mund zu ficken.

„Ohhh, Ihre Frau fühlt sich großartig, Mr. Incredible!“

Max stöhnt.

Unglaublich kann nur zusehen, wie er Max fast anfleht aufzuhören.

Aber es wird ignoriert.

„Fuck the fuck, ja ich?

Cumming!!?

Max stöhnt, als er seinen Schwanz so tief wie möglich schiebt, bevor er Elastigirl mit ihrer Ladung in den Hals schlägt.

Ihre Augen weiten sich, als sein abstoßender Schwanz sie dazu zwingt, jeden Tropfen Sperma zu schlucken.

Elastigirl fühlt, dass etwas ihren Körper wäscht.

Ihr Körper wird heiß, ihre Nippel hart, ihre Muschi pocht?

und plötzlich schlägt ihre Muschi härter und explodiert in einem Orgasmus.

Seine Augen weiten sich in einem plötzlichen Orgasmus, während sein Körper ein wenig zuckt.

Max lächelt, während das Cumming weitergeht.

Erwartet wie er auf ihrem Schwanz stöhnt.

?Umpf!?

Max entleert ein wenig von seinem Schwanz, den Rest des Spermas auf seiner Zunge.

Nicht schlucken.

Und spucken.?

Er sagte die Hinweise, als er sich nun in Elastigirls verheiratete Lippen hüllte.

Elastigirl kann nicht glauben, wie ihre Ejakulation sie zum Orgasmus bringen kann.

Und irgendwie tat er, was ihm gesagt wurde.

Den Samenerguss behält er im Mund.

Lass es dort sammeln.

Elastigirl sieht Max angewidert und überrascht an.

Ihr Mann ejakuliert nie so viel und gibt ihr sogar diese Ekstase von nur einem Blowjob.

Und Elastigirl wurde klar, wie hart Max war.

Max zieht seinen Schwanz heraus, während er mit dem Finger über Elastigirls nasse Lippen fährt.

Sie lächelt ihn an.

Dann bemerkte Elastigirl etwas.

Sein Körper wird immer heißer.

Sein Gesicht rötete sich tief.

Sie kann fühlen, wie ihre Brustwarzen unter diesem leuchtend roten Latex stechen.

Und ihre Muschi schmerzt, gestopft zu werden.

Ich brauche mehr.

Überrascht sah er Max an.

wissen, was los ist.

Max grinst böse.

Ich habe dieses Gesicht der Überraschung, Lust und Begeisterung schon lange vorher gesehen.

?Jetzt?

Küsse deinen Mann mit dem Sperma im Mund.

Und ich gebe dir, was du brauchst

Elastigirl dachte zuerst, sie würde sich verpissen, drückte sich aber langsam hoch und ging auf Mr. Incredible zu.

Max rockt sie sogar in Latex mit einem harten Klaps auf den Arsch.

?NEIN!?

Mr. Incredible schreit.

Er sieht zu, wie seine eigene Frau in den Mund gefickt und dann mit Sperma gefüllt wird.

Er sieht seiner Frau in die Augen.

Er kann das Bedauern sehen.

Und Lust.

?Helene??

Mr Incredible flüstert.

Laut genug, dass er es hören kann.

Langsam legte Elastigirl ihre Handflächen neben ihr Gesicht und beugte sich hinunter, um Mr. Incredible auf die Lippen zu küssen.

Er steckte seine Zunge in seinen Mund, als Max ejakulierte.

Mr. Incredible versuchte, sie wegzustoßen, aber Elastigirls Zunge drehte sich flexibel in ihrem Mund und drückte die gesamte Ejakulation in ihren Hals.

Seine Augen weiteten sich, als er spürte, wie sich sein Körper erwärmte.

Und dieselbe Lust zerstört ihn.

Er verhärtet seinen Schwanz unter seinem Schwanz.

Elastigirl unterbricht ihren Kuss.

?ICH?

Ich bin traurig.

Ich weiß nicht, was mit mir passiert ist.

Sagte er entschuldigend.

Mr. Incredible errötet, als er Max anstarrt.

Bittet um Erklärung.

Er ist immer noch steinhart mit Sperma, das aus seinen Schwanzspitzen tropft.

Ich beobachte Elastigirls Figur.

„Das ist meine Stärke.

Ich wurde gehänselt, weil ich einen kleinen Penis hatte.

Aber?

Nehmen wir an, ich habe einen Deal mit dem Teufel gemacht.

Jetzt kann mein Schwanz groß genug sein, damit das Mädchen mich nehmen kann.

Und?

Mein Sperma gibt Ekstase und Samen mehr Lust in den Körper eines Mädchens.

Wenn du denkst, dass sich das gut anfühlt, Elastigirl?

Abwarten bis die Gebärmutter voll ist??

erklärt Max, als er einen Schritt näher kommt.

Er zieht an Elastigirls Taille und drückt ihren Arsch, als wäre es ihrer.

Und es hat ihn nicht vertrieben.

„Bei den Männern hat es allerdings nicht so gut funktioniert.

Aber macht es dich geil genug und unterwürfig genug?

Max lächelt, als er leicht Elastigirls Arsch versohlt.

Um ihn ein wenig zum Stöhnen zu bringen.

?S?

Stoppen?

Mr. Incredible stöhnt.

Sperma entzieht mehr seiner Kraft.

Als er spürte, wie sein Schwanz jetzt hart stach.

Der Tentakel bewegt sich und macht Platz und zeigt seine Wölbung.

Max lächelt, als er seinen fetten 13 Zoll dicken Schwanz packt.

?Bist du groß?

Aber ist es nicht so groß??

sagte Max lächelnd.

?Richtig Elastigirl??

Und langsam nickte Elastigirl.

„Hat er Recht, Schatz?

Ist er größer?

genannt.

Sie beißt sich auf die Lippen, während ihre Finger langsam nach Max‘ Schwanz greifen.

Hin und her streicheln.

Mr. Incredible sieht seine Frau ungläubig an.

Aber anstatt verrückt zu werden, pocht sein Hahn.

Damit hat es sich geöffnet.

Max lächelt, als er Elastigirl hochhebt und sie zum Sofa führt.

Er sitzt auf deinem Schoß.

Sein Rücken und sein Arsch starren Mr. Incredible an, während seine Finger sich tief in Elastigirls dicken Arsch graben.

Sie küssen sich leidenschaftlich und lustvoll.

?Umph?

Es tut mir leid, Schatz?

Ähhh?

Aber sein Schwanz fühlt sich gut an… brauchst du mehr von seinem Sperma?

Ah?

Ich brauche mehr??

Sie stöhnt vor solcher Lust.

Mr. Incredible knirscht mit den Zähnen, während sein Schwanz von der Szene weiter hart wird.

Er weiß, dass er verrückt ist, aber die Lust ist überwältigend.

?Verdammt??

Er stöhnt.

Max lächelt, als er seine Kraft einsetzt, um Elastigirls Kostüm in das Katzenloch zu reißen.

?Ähhh!?

Elastigirl hielt den Atem an.

Er warf einen Blick über seine Schulter und wusste, dass er jetzt Mr. Incredibles nasse pochende Fotze sehen konnte.

Sie beugt ihren Arsch mehr, damit ihr Mann sie sehen kann.

Max packt seinen Schwanz und streicht sein Haar über seine nasse, schmerzende Muschi.

Elastisches Mädchen?

Sie reibt verzweifelt an seinem Schwanz, während sich ihr Körper nach hinten wölbt.

„Ahh Baby?

Verdammt??

Er stöhnt.

Seine weichen Lippen waren feucht von seinem eigenen Speichel von den Küssen.

Sie starrt Max in die Augen, bevor sie ihren Körper nach unten bewegt und ihre Katze zum ersten Mal seinen großen, dicken, fetten Schwanz in ihre geschmeidige Muschi schluckt.

„Ahhhhh So groß Schatz~?

Max stöhnt, während er stolz lächelt.

Elastigirl kann spüren, wie sich ihr Schwanz zusammenzieht, während sie sich weiter nach unten bewegt und ihre biegsame Fotze zusammendrückt.

Elastigirl kann spüren, wie die Spitze die Spitze ihrer Katze küsst.

Aber sie steigt weiter mit ihrem Talent ab und lässt ihren Schwanz in ihren Schoß.

?ahhh!!?

Er stöhnt laut und ist außer Atem.

„Ah verdammt?

Warst du schon einmal so tief?

Richtig, Schlampe???

Als ihr Mann hilflos zusah, fragte Max, während er ihren vollbusigen Arsch drückte.

?H?

Helen??

Mr. Incredibles Augen können nicht glauben, was sie sehen.

Seine geliebte Frau treibt den Schwanz eines anderen Mannes.

Er beginnt, sich auf und ab zu bewegen, hüpft auf seinem dicken, fetten Schwanz und die Art, wie seine Frau stöhnt, er weiß, dass er es wirklich mag.

?Ahhh ja…!

Fuck it, es geht tief in mich hinein!?

Sie stöhnt lauter, als sie spürt, wie sein dicker Schwanz sie bis zu einer Muschi dehnt.

Es füllt ihre Fotze und ihren Schoß, es trifft tief.

Nasse Klatschgeräusche zwischen ihren Beinen machend.

Max schlug ihm hart auf den Hintern, was in seinem Latexanzug ein harsches Knistern von sich gab.

Er liebt jede Sekunde, in der er seinen Kindheits-Superhelden fickt.

?Ahhh Baby~ Kannst du sehen?

Ähhh?

Ist es sein Hahn?

Mich tief ficken?

Ahhhh?

Elastigirl stöhnt, als sie ihren Arsch noch mehr beugt.

Und Mr. Incredible kann sehen, wie die Katze seiner Frau Max‘ Schwanz immer und immer wieder schluckt, und findet sich dabei wieder, wie er auf und ab hüpft und ihre Muschi mit dem schrecklichen Schwanz des Fremden aufspießt.

Die Katze, auf die sie schwört, gehört ihr allein.

Der Sprung wird schwieriger, als Max Mr. Incredible zufrieden ansieht.

Mr. Incredible beißt die Zähne zusammen und versucht erneut zu fliehen, scheitert aber.

Aber sein Schwanz wird hart und bevor er es merkt, drückt die Erektion den Anzug bis zu dem Punkt, an dem er mit der Kraft des Anzugs zu brechen beginnt.

Enthüllung seines geäderten dicken 8-Zoll-Schwanzes.

Max grinst, als Elastigirl immer noch auf seinem monströsen Schwanz hüpft.

Ich bin schockiert.

Elastigirl und Mr.

Kein Wunder, dass die Unglaublichen ein glückliches Paar sind.

Sie kann Elastigirl ficken, so viel sie will, und Elastigirl kann von der Macht angespannt werden.

Er kann sie hart ficken, aber niemals so tief!

Max stöhnt, als er beide Ärsche von Elastigirl packt und sie hochhebt.

?ahhhh?

Maximal???

Elastigirl stöhnt.

Max schiebt Elastigirl zu viert zum Sofa.

Elastigirl sieht ihren Mann an, ihre Augen weiten sich und sie sieht, wie sich ihr dicker Schwanz zwischen den jetzt geballten Tentakeln hart aufrichtet.

?EIN?

Macht es dir Spass?

Schatz???

fragte Max und schlug ihm auf den Arsch.

Stärker.

Sie schaukelt sie sogar mit dieser glänzenden Latexschicht, die ihren Arsch bedeckt.

Mr. Incredible beantwortete diese Frage nicht, sondern sah nur nach unten.

Elastigirl lächelt.

Max grinst, als er sieht, was vor ihm liegt.

Er packte sie fest um ihre Taille und füllte erneut ihre Muschi und ihren Schoß, bevor das Monster seinen Schwanz mit einem Stoß wieder hineinstieß.

?Ahhhh~~ Liebling~?

Elastigirl stöhnt, als sie das Sofa fest umklammert.

Er dreht seinen Arsch mehr für den Bösewicht.

Sie spürt, wie sich ihr Schwanz fest in ihre nasse Muschi drückt.

Diese Hose, wenn Max wieder anfängt, auf seine verheiratete Superhelden-Katze zu schießen.

Er fickt sie lauter, härter und tiefer als zuvor.

Es lässt ihn vor Lust und Befriedigung stöhnen und stöhnen.

„Ahhh ahhh Schatz~ Schau mich an Baby~ Ahhh?

Siehst du Max an?

Ist er es?

Ähhh?

Er fickt mich so tief!

Ahh Ahh Ahhh.. Bitte schau mich an Schatz~?

Elastigirl bat darum, mehrmals geschlagen zu werden.

Mr. Incredible sieht seine Frau langsam an.

Ihre Blicke treffen sich.

Er kann sehen, wie sein Arsch hart und schnell hüpft, seinen Schwanz aus eigenem Willen packt und gegen Max kämpft.

Sein Körper war am höchsten Punkt eines Menschen gewölbt und angespannt.

Zu wissen, dass sie ihre Kraft nur dann einsetzen wird, wenn sie sie braucht.

Genau wie jetzt in ihrer Muschi.

Ihre Brüste baumeln darunter mit schimmernder Latexhaut, die ihren Körper noch mehr zur Geltung bringt.

?Umph?

Ihrer Frau scheint es sehr zu gefallen, Mr. Incredible?

Ah verdammt?

Und es wird Ihnen nie langweilig?

Ähhh?

Flexible Muschi??

Max stöhnt heftig.

Mr. Incredible stöhnt, als er für eine Weile aufhört, gegen die Tentakel zu kämpfen.

Das weiß er.

Er spürt jede Nacht, dass seine Frau Jungfrau ist.

Er kann so eng sein, wie er will.

Das Vergnügen von Max‘ schrecklichem Schwanz, der sie von hinten fickt, und der Anblick, ihren eigenen Ehemann so betrogen zu sehen, gibt ihr bei jeder Bewegung eine neue Welle der Lust.

Sie drängt ihn immer mehr zur Seite.

„Ahhh Ahhh Fuck you fuck the fuck Honey Honey Ben?

spritzen!!

ICH?

seinen Schwanz abspritzen!!?

Ihr Körper zuckte und sie stöhnte und stöhnte, als ihr Stoßschwanz explodierte.

Max stöhnt und spürt, wie plötzlich Flüssigkeit über seinen ganzen Schwanz spritzt.

Aber er hörte nicht auf.

Sie fickt ihn jedoch weiter schneller und drückt dann jeden Tropfen Sperma heraus, den er geben kann.

?Ahhh ahhh ja ja ja ja!?

Elastigirl sieht ihren Ehemann an, während sie sich vor Lust und Scham auf die Lippen beißt.

Herr Unglaublich?

Sein Schwanz pulsiert jetzt, als er zusieht, wie seine Frau zweimal zum Orgasmus explodiert.

Elastigirl beißt sich auf die Lippen, als sie Max ansieht.

Zu spüren, wie deine empfindliche Fotze immer und immer wieder zugeschlagen wird.

Sie stöhnt jedes Mal, wenn ihr Schwanz das Ende ihrer Gebärmutter berührt.

„Ahhhh Max?

Ähhh?

Kann ich geben?

Mein Ehemann?

blasen??

Ähhh?

War es zu viel?

Gut??

Sagte er zwischen Stöhnen.

Max schlägt ihm hart auf den Arsch.

?ahhh!!?

Er stöhnt laut und wartet darauf, dass die Antwort nein ist.

?Natürlich kannst du.

Aber gehört deine Muschi alleine mir?

Sie lächelt ihn an.

Elastigirl errötete noch mehr, als sie das hörte, als sie ihren Kopf schüttelte.

Dann sieht er Mr. Incredible an, der zwei Sofas von seinem jetzigen Standort entfernt ist.

Dann nutzt er seine Kraft und streckt seinen Körper zu Mr. Incredible, ohne seinen unteren Teil zu bewegen.

Max sie ficken lassen.

Der gähnende Körper von Incredible schwankte und seine Augen weiteten sich, als er Max am anderen Ende zuwinkte.

?Ummph ahhhh??

Elastigirl stöhnt weiter, bevor sie ihre Latexfinger um ihren Mann wickelt?

Und als sie anfing zu lecken, streichelte sie es hin und her.

Er stöhnt und keucht bei Max‘ rasender Geschwindigkeit.

„Oh Schatz?

Verdammt??

Mr. Incredible stöhnt, er kann die Vibrationen seiner Frau spüren, die an seinem Schwanz gefickt werden.

Er schaut in die andere Richtung, als Max seine nervöse Frau lüstern fickt.

Schlag dir weiter hart auf den Arsch.

Ich liebe es, deinen Arsch hüpfen zu sehen.

Genau wie er es getan hat.

Dann stieß er seinen 8-Zoll-Schwanz mit einem Stoß in ihren Hals.

Sie tief in die Kehle, als sie anfängt, lüstern an ihrem Mann zu saugen.

Sein Schwanz ist so hart in seinem Mund, sein Schwanz pulsiert, während er weiter darauf stöhnt.

?ummphh ummphh ummphh?

Ihr brünettes Haar kräuselt sich, während ihr dehnbarer Körper hin und her schwingt.

Da sie weiß, dass ein weiterer Orgasmus unmittelbar bevorsteht, beschleunigt sie ihre schwingende Geschwindigkeit an Mr. Incredibles Schwanz.

?Bist du bereit, Schlampe???

Max stöhnt am anderen Ende seines Körpers.

Sie stöhnt über ihren Mann?

Ja als Hahn.

wissen, was passieren wird.

?P?

Bitte komm nicht auf ihn.

Ähhh?

Mr. Incredible stöhnt, als er merkt, dass Max sich nicht die Mühe gemacht hat, ein Kondom überzuziehen.

Elastigirl schiebt den Schwanz ihres Mannes heraus und streichelt weiter.

?Nein!

Komm auf mich Max.

Bitte?

Ahhh verdammt, ich brauche deine Ejakulation, Max?

Ahhhh?.?

Er stöhnt und friert Mr. Incredible ein.

Dieser Trotz seiner Frau fühlte etwas in ihm.

Max lächelt, als er sie fest um ihre Taille drückt.

Fange an, ihre Muschi härter und tiefer zu schlagen.

Elastigirl kennt sein Sperma direkt?

Es wird deinen Bauch füllen.

Sie schaut zurück zu Elastigirl, die den Schwanz ihres Mannes lutscht.

Mr Incredible stöhnt hilflos in diesem Tentakelwickel.

Das Vergnügen, von zwei Schwänzen gestopft zu werden, ist zu viel für Elastigirl.

Sie stöhnt laut, um ihren Mann zu lutschen?

Schwanz so hart wie er kann, während er tief in seine Kehle zieht.

Sie schüttelt schnell ihren Arsch und wird von Max‘ Schwanz brutal geschlagen.

Zu wissen, dass alle drei nahe beieinander liegen.

Sehr nah.

?FUCKKKKK!!?

Max stöhnt laut, als sein Schwanz tief in Elastigirls Bauch knallt und ihn weiter hineinstößt, während er jede Menge dickes, heißes, cremiges Sperma auf Elastigirl hämmert.

Seine Augen weiten sich und damit zittert sein Körper vor einem Orgasmus, den er noch nie zuvor gespürt hat.

?Umpfhhh!!?

Sie lutscht Mr. Incredibles Schwanz härter als zuvor und zwingt ihren Mann, sich zu treffen.

„Scheiß auf Helen!?

Er stöhnt, als es im Mund seiner Frau explodiert.

Aber bevor sie ihren zweiten Schuss abfeuern konnte, zitterte Elastigirls Körper erneut und sie kehrte zu ihrer normalen Form zurück.

?Aahhh verdammt ja ja ja ja!?

Sie stöhnt, als ihre Muschi bei jeder Ladung von Max abspritzt.

Max hat nicht gelogen.

Sein Sperma hat eine angenehme Eigenschaft, die ihn immer wieder über den Rand treibt.

Mr. Incredible, kommen Sie dieses Mal weiter und spritzen Sie Ihr ganzes Sperma auf den Boden.

?ähhh??

Er stöhnt.

Max packt immer noch ihre Taille, während sein Schwanz immer noch in ihr vergraben ist.

Er lächelt zufrieden, als er sieht, wie sich Elastigirls Arsch zusammenrollt und jede Welle des Orgasmus genießt.

Ihr Mund sabberte von ihrem Ehemann?

ist cum.

Max zieht dann seinen Schwanz aus Elastigirls Muschi, nur um zu sehen, wie ihr Sperma heraussickert und ihre Muschi zwischen ihren Lippen auf ihre Couch tropft.

Sie hat immer noch eine kleine Orgasmuswelle, als Elastigirl sich umdreht und sich hochdrückt und Max küsst.

Max war von dem plötzlichen Kuss überrascht, aber er küsste sie.

Dann fühlt er etwas.

Ihre Augen weiten sich, als ihr klar wird, dass Elastigirl Mr. Incredibles Ejakulat in ihren Mund geschoben hat.

Sie schubst ihn, aber es ist zu spät.

Ihr Gesicht wurde rot, als sie lächelte.

Sie keucht immer noch nach dem besten Orgasmus ihres Lebens, aber ihr Lächeln ist für etwas anderes.

?Was?

Was hast du gemacht????

Max stöhnt vor Wut.

Dann bemerkte er, dass sein 13-Zoll-Schwanz wieder auf seinen weichen, winzigen 5-Zoll-Zustand geschrumpft war.

Elastigirl beißt sich auf die Lippe, bevor sie zu ihrem Ehemann geht.

Die Tentakel entspannen sich langsam und verschwinden auf dem Boden.

?ahh??

Mr. Amazing stöhnt seinen Schwanz immer noch Max?

s vorheriges Sperma genäht.

Elastigirl wischte das sabbernde Sperma auf ihrem Schwanz ab, bevor sie es über ihre Lippen strich.

Mr. Incredible zögert, leckt dann aber sein eigenes Sperma ab.

Und er versteht warum.

Die Lust nimmt ab.

Sein Penis ist etwas weich, aber immer noch aufrecht.

Wie es sich nach so einem harten Orgasmus gehört.

?mein Sperma?

hat es dich geheilt??

Er hat gefragt.

Elastigirl nickte.

?Jawohl?

Erinnerst du dich gerade daran, dass wir Körper haben?

äh?

Super?

Haben Sie einen super starken Antikörper.

Liegt es uns im Blut?

Und in dem Mann?

das essen in deinem sperma?

Er erklärte.

Als Max fliehen wollte, streckte Elastigirl die Hand aus, zog ihn zurück und warf ihn auf ihren Schreibtisch.

Ihn bewusstlos machen.

Selbstbewusster Typ ist gerade mit seinem gruseligen Schwanz gegangen.

Elastigirl sieht ihren Mann entschuldigend an.

Er hält Händchen.

?Ich bin wirklich traurig?

War das alles?

seine Stärke??

Und bevor er seine Worte überhaupt beenden konnte, hob Mr. Incredible ihn hoch und küsste ihn leidenschaftlich und leidenschaftlich.

Ihre Zungen sind mit Lust und Liebe verschlungen, ihre Hände streifen über den Körper.

Er unterbrach den Kuss, während er ihr tief in die Augen sah.

„Ist deine Muschi noch meine?“

Er hat gefragt.

Elastigirl streckte ihren Körper, indem sie ihre Beine um die Taille ihres Mannes schlang, bevor sie ihren erigierten Schwanz in ihre mit Sperma gefüllte Muschi packte.

Beides zu stöhnen.

?ähhh?

Immer??

Antwortete.

Sie küssen sich erneut, bevor Mr. Incredible Elastigirl gegen die Wand knallt und sie an den Rücken drückt, während sie anfängt, sie hart zu ficken.

Alle Szenen davor wecken in ihm eine Urlust.

Mr. Unglaubliches Gewicht Elastigirl?

Diesmal nüchtern, ihre Hände um den Körper des anderen gelegt, als ihre Muschi hart und tief ist.

Er macht seine biegsame Frau fast platt an den Wänden.

?Ahhh ja Schatz ja!!?

Er stöhnt vor Geilheit.

Drücke seinen Schwanz fest in ihre Muschi.

Ihr Ehemann kann vielleicht nicht tief gehen, aber er ist allmächtig.

Sein Schwanz knallt tief in ihre Muschi und knallt das Ende.

Seine Finger drückten hart in ihren Arsch, als würden sie einen Gummiball drücken.

„Ahhh Schatz“, stöhnt Elastigirl.

Ihre Brüste baumeln unter dem Latexlaken, während sie weiter küsst, während er gegen sie stößt.

Die Wand hinter ihm zittert und beginnt von Mr. Incredibles Urlust zu brechen.

„Fuck Schatz~ Ich glaube, ich ejakuliere wieder!?“

Mr. Incredible stöhnte, als seine Frau nickte.

?Y?

ja ich auch ahhh!?

Beide stöhnen laut, bevor sie vor Orgasmus und Enthusiasmus aufeinander losgehen.

Sein Schwanz schießt eine Ladung seines dicken Super-Sperma und lädt sie wieder in ihre Muschi.

Mischen Sie sich mit Max‘ Sperma, reinigen Sie die Muschi und die Gebärmutter seiner Frau mit seinen Samen.

Sie schnappen beide nach Luft, als sie sich in die Augen sehen und sich sanft küssen.

?Was ist mit anderen Mädchen???

Er hat gefragt.

Elastigirl macht dieses nachdenkliche Gesicht, bevor sie lächelt.

„Ich fürchte, ich muss dich dafür melken.“

Herr Unglaublich grinst.

Zu wissen, dass er Spaß mit seiner Frau haben wird.

*****

Die Polizei bringt die Mädchen zu Lastwagen.

Um sie nach Hause zu bringen.

Mr. Incredibles ?Donate?

Dank Max ist er vom süchtig machenden Sperma geheilt.

Obwohl die einzigen Leute, die davon wissen, Elastigirl und Mr. Incredible sind.

Elastigirl sammelte die Ejakulation ihres Mannes in mehreren Tassen und gab den Mädchen einen Schluck.

Behandlung ihrer Lust und des Verlangens nach Max‘ Ejakulation.

Sie fanden später heraus, dass Max seine Ejakulation wie Drogen bei den Mädchen einsetzte.

Sie geben eine gute Hure ab, da sie immer geil sind.

Und wann immer sie einen Job machen, wird Max sie vermasseln und ihnen den Enthusiasmus geben, den sie brauchen.

Max und die Idioten wurden natürlich gefangen genommen und weggebracht.

„Danke, Mr. Incredible, Elastigirl.

Ohne Sie beide kriegen wir diesen Kerl nie.

Der Kommissar bedankte sich.

?Es ist immer wieder ein Vergnügen.?

antwortete Herr Unglaublich.

Obwohl der Kommissar sah, dass Mr. Incredible erschöpft und müde war.

Dann betritt Incredible Mobile den Hof.

„Wir sehen uns, Herr Kommissar?

Mr. Incredible winkt und setzt sich auf den Fahrersitz.

Elastigirl nickte ebenfalls, bevor sie ins Auto stieg.

Die Augen des Kommissars weiten sich, als er eine Träne sieht, die mit weißer Flüssigkeit zwischen Elastigirls Beinen sabbert.

Ist das?

Entladung?

Bevor er noch etwas fragen kann, geht Mobile weg und lässt ihn sich fragen, was hier vor sich geht.

ENDE

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.