2 Schwarze Lesben Mit Dicken Titten Ficken Auf Dem Boden

0 Aufrufe
0%


Hallo, ich bin Pranali.
lass mich dir etwas über mich erzählen
Ich bin ein Standard (Klasse) 10. Ich bin das einzige Kind in meiner Familie, also werde ich auf jede erdenkliche Art verwöhnt. Ich habe braune Augen, die alle Männer verrückt machen. Wie Sie sehen können, bin ich ein heißer Typ unter Männern Ich habe einen perfekten Körperbau. und harte melonen und harter arsch und ich mag es meinen arsch sauber zu halten ich hasse ein einziges haar in meinem liebesloch
Ich habe nicht viele Freunde in der Schule. Ich treffe mich immer mit meinen besten Freundinnen Aisha und Asma, abgesehen von diesen beiden chatte ich mit Harry und meiner Freundin Priyanka.
Aaisha war eine anständige Blondine. Sie hatte hellblondes Haar, braune Augen und eine hübsche Figur von 36/34/36, buchstäblich. Er war ein sorgloser und lauter Mensch. Sie glaubte, sie sei die Königin. Sein Vater besaß viele Restaurants in Indien und Großbritannien. Er heiratete eine Blondine in England. Deshalb zog sie in ihrem ersten Studium nach dem Tod ihrer Mutter von England nach Indien und wurde in unsere Schule aufgenommen.
Es war sehr fair, zu Aasma zu kommen, als ob Milch in ihm floss, nicht Blut.
Ihre grünen Augen, ihr dunkelschwarzes Haar waren sehr seidig, sie sah aus wie eine sexy 16-Jährige.
Wir beendeten unsere Erstsemesterprüfung und Harry kam auf mich zu und fragte, ob wir mit meinen besten Freunden auf dem Farmhaus übernachten würden, ich war mehr als glücklich, mitzukommen, und dann überzeugte ich meine beiden dummen Freunde.
Am Donnerstagabend hatten wir einen Freitag frei und wir haben Samstag-Sonntag-Ferien und wir beschlossen, am Montag einen weiteren Urlaub zu nehmen und direkt vom Bauernhaus zur Schule zu kommen.
So hatten wir ein langes Wochenende voller Unfug.
Am Donnerstag, nach der Schule, kamen Asma und Aisha zu mir nach Hause, um mir beim Packen zu helfen.
Pranali-Mädels Ich kann mich nicht entscheiden, was ich kaufen soll und was nicht, ihr Schlampen frisst nicht nur und schaut euch dieses verdammte FTV an.
Aaisha-Relax sexy, mach zuerst was, nimm deine ganze Unterwäsche, BH, Tangas, Slips, Slips, Binden, wenn du sie brauchst 😉
System-Ohhhh Co….Aisha unterbrach mich und fragte
Aaisha-btw, was ist deine Größe und diese alten Tante-Typen-Höschen und so.
und beide Mädchen kicherten, als ich sie spöttisch ansah.
Ich ging zu ihm und fuhr mit meinem Finger über sein Gesicht und seine Wangen lagen auf seinem Schoß und ich legte meine Hände auf seinen Nacken und sah ihm in die Augen, was ihm einen sexy Blick mit einem sexy Ton und einer leisen Stimme gab.
Pranali-Als ob du es nicht wüsstest?
Aaisha-nickt mit dem Kopf und antwortet verneinend.
Pranali-Ja, aber ich werde es dir nicht sagen. Sexy muss man finden 😉 und ich schlüpfte in mein Bett.
Aaisha-so wird hart arbeiten müssen, um den Körper kennenzulernen.
Pranali-Kein Gewinn ohne Schmerz, mein Liebesfresser.
Aaisha stürzte sich auf mich, um mich aufzufangen, aber ich rutschte aus ihren Händen, rannte hinter mir über das Bett und warf weiterhin Kissen um das Bett, aber ohne Erfolg.
Aaisha zwinkerte, als würde sie Aasma etwas andeuten, und wusste für einen Moment, dass sowohl Aasma als auch Aaisha versuchten, mich zu fangen. Ich bin vor beiden geflohen, aber schließlich hat Aaisha mich erwischt und mich ins Bett gebracht.
Pranali-Aaisha nein nein bitte ich habe nur Spaß gemacht schau ich habe mein Gepäck gelassen Harry könnte jede Minute hier sein aber niemand hörte auf meine Bitten und presste meine Lippen auf ihn um mich zum Schweigen zu bringen.
Es jagt mir Schauer über den Rücken und ich lasse mich los.
Aaisha griff nach meinem Hemd und riss es auseinander, wodurch meine BH-Brüste freigelegt wurden.
Aaisha-OMG.. es ist schade, dass dein Körper, den du massieren musst, nie gewachsen ist.
Pranali-Ja, du warst mit deinem Sohn beschäftigt, warum nimmst du dir Zeit für mich 🙁
Aaisha – keine Sorge, ich bin jetzt hier, also werde ich die nächsten vier Tage gut auf dich aufpassen.
Während Aaisha sprach, spürte ich plötzlich eine Bewegung unten. Ich sah mich im Zimmer um und vermutete, dass ich Aasma nirgendwo finden konnte.
Ich stieß Aaisha von mir und stellte Aasma ein, um zu fragen, was sie tat. In der Zwischenzeit hatte er meine Shorts über meine Beine geschoben und hatte seine Hand auf meiner Fotze, als er mich ansah.
Aasma-Warum schaust du mich an, ihr zwei redet weiter und ich konnte nicht widerstehen dich in dieser Position zu sehen und tauchte ab.
Als ich das hörte, fingen ich und Aaisha an zu lachen und ich rief Aasma neben mich und drückte ihr einen Kuss auf Wange und Lippe.
Aaisha sah das und wurde eifersüchtig und zog mein Höschen aus und stieg auf meine Muschi, sie war sehr gut darin, ihre Muschi zu essen, also nannte ich sie Liebling.
Aasma seufzte tief und zog meinen BH aus, um meine nackte Brust zu enthüllen. Er ließ seine Hand über meine Brust gleiten und ich fühlte, wie die Wellen in mir zitterten. Ich blickte nach unten und sah, wie mein Höschen an den geschwollenen Lippen meines Geliebten klebte. Der Schritt war nass von Flüssigkeit und Saft. Das Kribbeln hatte zugenommen, und ich zog hastig das Höschen herunter und warf es auf den Boden. Aaisha fuhr langsam mit ihrem Finger über die warme Muschi und die Mitte meiner Lippen und drückte ihn sanft hinein, damit sie jedes Mal, wenn sie ihn nach oben strich, meinen Liebesknopf berühren konnte. Ich begann jetzt schneller zu stöhnen und zu stöhnen, als Aaisha anfing, mit ihrem Finger etwas tiefer zu drücken und sie fügte sogar einen weiteren Finger hinzu und drückte meinen Liebesknopf und Aasma war auf meinen Lippen und ich ließ mich nicht von ihren verzweifelten Maßnahmen erregen. Er kniff meine bereiten steinharten Nippel so fest, dass ich meine Lippen öffnete und ihn hereinließ, und bei so einem riesigen Gebilde brach im nächsten Moment ein Vulkan aus Flüssigkeit in mir aus und ich stöhnte lange und laut im Raum. Ich spürte, wie sich meine Katzenlippen zu straffen und zu kräuseln begannen, und ich spürte, wie Flüssigkeit aus meiner haarlosen Katze sickerte.
Als Aasma bemerkte, dass ich einen Orgasmus hatte, warf sie es auf meine Fotze, um mich zu lecken, und es gab eine Art Kampf um meine Flüssigkeiten zwischen Aaisha und Aasma, und es sprengte mich wieder in die Luft, und diesmal waren es zwei Zungen und etwa zwanzig oder so schwer Flüssigkeitstropfen. die finger bearbeiteten mich und dieses mal kam ich zu ihrem gesicht…..
Leute, das ist meine 2. Geschichte, ich hoffe, es gibt weniger Fehler als bei meiner letzten Geschichte.
Ich habe auch vor, die ganze Geschichte zu schreiben, in der Pranali sie beide fickt, aber das hängt von Ihren Bewertungen ab.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert