Araber Gibt Öffentlichen Blowjob

0 Aufrufe
0%


Kapitel 3
Einfügen
Sie versammelten sich. Vier verängstigte Frauen saßen auf dem Rücksitz eines gepanzerten Escalade und beobachteten den Sonnenaufgang. Zwei Wochen später der zweite Umzug. Keiner von ihnen wusste warum. Sie wussten, dass sie nicht fragen würden.
Der Escalade war eines von fünf Autos im Konvoi. Ein anderes Auto spähte voraus und eines kam hinterher und ging auf einer vorgeplanten Route mit wenigen Verkehrskameras kein Risiko ein. Tim vermutete, dass es eine Geldautomatenkamera war, die zur Entdeckung der ersten Verstecke führte, und eine Verkehrskamera, die zur Entdeckung des zweiten führte. Jäger waren sehr gut.
Hinter dem Beifahrer saß ein zerbrechlich aussehendes junges Mädchen mit hellem Haar? im Sessel, den Kopf ans Fenster gelehnt, ein trauriger, distanzierter Ausdruck im Gesicht. Eine Kugelmütze verbarg den größten Teil ihres Haares und blieb bereit, nach vorne gezogen zu werden, um ihre Gesichtszüge zu verbergen. Regel Nummer eins: Machen Sie niemals auf sich aufmerksam. Bekleidet mit einem gewöhnlichen Hoodie wie die anderen, war sie eine zarte Schönheit mit einer geraden Nase, großen, ausdrucksstarken haselnussbraunen Augen, die scheinbar ihre Farbe wechselten, und einem sinnlichen Mund mit geschwollenen Lippen. Seine Jeans waren angemessen eng und fühlten sich im Laufe der Fahrt unbequem an. Ihr Name war Lynne.
Neben ihm war seine Mutter, eine atemberaubende, schwarzhaarige Schönheit namens Rachael. Obwohl sie nur wenige Minuten vor ihrer Abreise aufgewacht war, war ihr Make-up makellos, ihr Haar fiel hinter dem Hut hervor, den sie trug. Er war müde, zeigte aber von außen keine Anzeichen von Angst. Er hatte ein fast kindliches Vertrauen zu Beths Vater entwickelt, dem Architekten seiner Flüge. Er erinnerte sich an eine alte Zeile aus einem Film: Er weiß nicht, wie man scheitert. Es hatte ihn während der grausamen neun Monate der Planung über Wasser gehalten. Ihre Flucht wurde mit militärischer Präzision gesteuert. Als Beth anfing, ihre Geheimnisse über Michael und ihre Freunde zu teilen, war ihr Vertrauen in ihn in den letzten zwei Wochen immens gewachsen.
Seine zweite Tochter, Susan, lebte auf der anderen Seite. Susans Gesichtszüge waren fast eine Nachbildung ihrer Mutter, obwohl sie einen etwas größeren Mund und größere Brüste hatte. Aber unter ihrer ähnlichen Kleidung waren die Frauen sehr unterschiedlich. Susan war Opfer der erzwungenen Verstümmelungen geworden, die ihre Träume verfolgten und ihre Seele schädigten. Als ihre Mutter sich widersetzte, wurde Susan verletzt. Sie wusste, dass sie nie ein normales Leben führen würde. Verdammt sei dieser Arzt, verdammt sein Bruder und sein Vater.
Beth hatte ein Außenfenster. In vielerlei Hinsicht war er der Stärkste. Es war ihre Gruppenvergewaltigung und ihre brutale Sodomie, die diese Reise begannen. Er hatte monatelangem Selbstmitleid und ständigen körperlichen Schmerzen nachgegeben, als die Ärzte versuchten, den körperlichen Schaden zu reparieren. Seine Angreifer hatten ihm seine lebenserschaffende Fähigkeit genommen. Er hatte sich an einem sehr dunklen Ort gewälzt, bis sein Vater die Mauern des Selbstmitleids durchbrochen hatte. Er hatte ihr über Nacht etwas über Liebe und die Zukunft beigebracht. Es war eine warme Erinnerung. Michael würde sie finden und wieder bei ihr sein.
Beth spürte leises Schluchzen neben sich, umarmte Susan fest und streichelte sanft ihre Wange. ?Uns wird es gut gehen. Tim ist der Freund meines Vaters und er weiß, was er tut.
Susan war sowohl zerbrechlich als auch verwirrt. Beth wusste, dass ihr Vater, Michael Shannon, sie beschützen und sie holen würde, wenn es sicher war. Hatte eine Tochter Vertrauen und Vertrauen in ihren Vater? und die Gewissheit eines Liebhabers.
Endlich, als die Sonne ihren Höhepunkt erreicht hatte, erreichten sie ein paar kleine Hütten im Wald. Ein sehr großer Mann namens Jake zeigte auf eine Hütte inmitten der Damen.
?Ich muss los? Susan sprach hastig und eilte zur Kabine, den anderen drei dicht auf den Fersen. Jake und das Sicherheitsteam folgten ihm und stellten sicher, dass die Fahrzeuge außer Sicht waren und mit Thermodecken bedeckt waren. Das erste Detail ist die Installation von Umweltsensoren.
Niemand wusste, dass dieser Ort für ein paar Monate sein Zuhause sein würde.
Michael Shannon und seine Freunde hatten einen Racheplan ausgeheckt. Jetzt wurde der Plan mit schlimmen Folgen wahr. Ursprünglich dazu gedacht, diejenigen zu vernichten, die Beth vergewaltigt und verstümmelt hatten, hatte die Katastrophe ihre Kräfte mobilisiert.
Katastrophe für einige sehr mächtige Leute.
Senatoren, Kongressabgeordnete, Behördenleiter, Konzernchefs, internationale Geschäftsleute und sogar Geistliche, ihre Kinder und Familien sind jetzt ausgestellt. Aber für diese vier stellte nur ein Mann eine direkte Bedrohung dar. David Walsh ist Rachaels Ehemann und Vater von Lynne und Susan.
Sie waren seit einer Woche in der Hütte und hatten sich an eine Routine gewöhnt. DR. Alice Chalmars hatte sie auf ihrer Reise in einem anderen Konvoiwagen begleitet. Er sah jung aus, war aber fünfzehn Jahre lang als Traumaspezialist ausgebildet und praktiziert worden. Sein Gesicht war ausdruckslos, fast unbeschrieben, sein braunes Haar war kurz geschnitten und berührte kaum seine Schultern. Ihr einfaches Make-up wurde aufgetragen, um jegliches Interesse an ihrem Aussehen zu verhindern. Seine blassblauen Augen schienen vor Empathie zu glühen. Er genoss Sport und den schlanken Körper, den er ihm verlieh, aber er war weit davon entfernt, ein Athlet zu sein. Rachael hatte sie nach einer ausführlichen Zuverlässigkeitsüberprüfung durch Tims Organisation eingestellt. Rachael hatte ihm auch von den Gefahren erzählt. Nachdem sie erfahren hatte, dass alle vier vergewaltigt und sodomisiert worden waren, einer verletzt war und die beiden ihre Fähigkeit verloren hatten, Kinder zu bekommen, konnte Alice nicht widerstehen. Und das Geld war unglaublich.
Er hatte Beth ein paar Wochen vor ihrem Flug gesehen und war erstaunt über ihre Genesung. Bis zum Beginn ihrer Flucht war Beth in jedes negative Gefühl gestürzt, das Gott Frauen auferlegt hatte. An dem Morgen, an dem sie sich trafen, um sich zu verstecken, hatte sich Beth radikal verändert. Der Selbstekel, der Hass auf Männer, die Angst vor Privatsphäre und vor allem die Angst vor Sex waren verschwunden. Obwohl Beth noch lange nicht vollständig geheilt war, erholte sie sich und träumte von morgen.
Natürlich wusste Alice, was passiert war. Er wusste auch, wer Beth wieder zum Leben verhalf. Beth hatte fast absolutes Vertrauen und Vertrauen in einen Mann. Alice wusste, dass Michael mit seiner Tochter Liebe machte. Unorthodox, gelinde gesagt, fing Alice an, sich über das Heilmittel Gedanken zu machen.
Als Rachael Susan und Lynne kennenlernte, begann sie sich zu fragen, ob es ein solches Heilmittel gab. Er würde ihnen auch helfen.
Während der ersten Gruppensitzungen im Club fragte Alice Beth nach ihren Hoffnungen für die Zukunft. Er hatte die Frage viele Male auf viele Arten gestellt. Es war eine Art Basistest.
Wenn das vorbei ist, möchte ich, dass mein Vater und ich auf eine ruhige tropische Insel ziehen, wo wir tauchen, surfen und segeln können. , sagte Beth nach einigem Nachdenken. Alices Augen waren nachdenklich. Beths Antwort war immer, ihrem Schmerz ein Ende zu bereiten oder von allen Menschen wegzukommen, damit sie nie wieder verletzt werden könnte.
Es ist eine kleine Abwechslung, sagte Alice. Irgendein Grund für eine Änderung??
In den letzten Wochen hatte Beth großes Interesse an Susan und Lynne entwickelt. In den letzten neun Monaten hatte er begonnen, Rachael zu mögen. Rachael hatte ihr ganzes Erwachsenenleben damit verbracht, missbraucht zu werden, aber sie hatte immer noch die Fähigkeit zu lieben und zu vertrauen. Zumindest dachte Beth das. Beth beschloss zu antworten.
?Ich habe meine Jungfräulichkeit einer wunderbaren Freundin geschenkt? Sagte er leise.
?Deine Jungfräulichkeit?? Alice errötete ein wenig.
Als ich das erste Mal aus dem Krankenhaus zurückkam, sprach ich mit meinem Vater. Er sagte, obwohl mein Körper gegen meinen Willen gefickt wurde, habe ich mich noch niemandem hingegeben, also bin ich immer noch Jungfrau. Ich brauchte eine Weile, um zu verstehen, aber als ich das erste Mal Liebe machte, wurde mir klar, dass er Recht hatte. Nett. Leidenschaftlich. Typ.? Er kicherte ein wenig. Wir sind vom Liebesspiel über Sex zum Ficken übergegangen. Es war unglaublich?
Es muss eine große Lüge sein. sagte Susan ohne nachzudenken. Als sie erkannte, dass das, was sie sagte, Beth verletzen könnte, entschuldigte sie sich sofort. ?Verzeihung. Ich meinte nur, es wäre toll, wenn der Typ, mit dem du zusammen bist, dich wirklich mag und nicht nur seine Steine ​​rausholen will. Er sprach mit einem leichten Lispeln. Der von ihnen platzierte Zungennagel konnte nicht ohne Operation entfernt werden, und es gab weder Zeit noch Gelegenheit.
Alice drehte sich zu Lynne um. ?Hast du irgendwelche Gedanken??
Lynne sah nach unten und sagte: Ich weiß nicht, ob ich mich einem Mann hingeben kann. ICH? meine beschädigte Ware. Sie begann leise zu weinen.
Wir sind beide Brüder, sagte Susan. Zumindest haben sie dich nicht in diese Stadt gebracht. Ihr Gesicht sah aus, als würde sie weinen.
Rachael wollte ihre kleinen Mädchen umarmen, aber das war eine der Regeln. Keine Mutterschaft während der Sitzungen. Alice würde die Sitzung beenden, wenn sie dachte, dass Schaden angerichtet worden war. Sie musste verstehen, was Rachael gerade dachte.
Lynnes Geständnis hatte ihre mütterlichen Instinkte in Rachael ausgelöst, also brachte Alice sie auf die Frage zurück.
Rachael. Hast du eine Ahnung, was Beth gesagt hat?
Rachael schwieg einen Moment und sah Beth an. Ich glaube nicht, dass ich jemals wirklich Sex mit einem Mann hatte. Obwohl ihre Töchter vergewaltigt wurden, wussten sie, dass ihre Mutter sie liebte. Ich hatte nie die Möglichkeit zu wählen. Ich habe einige genossen, aber es war immer mein Körper, nicht mein Herz. Ich glaube nicht, dass ich einem Mann genug vertraue, um ihm meine Seele anzubieten. Tränen stiegen in seine ausdrucksstarken braunen Augen.
Alice erkannte, dass Umarmungen und Tränen geteilt werden mussten. ?Lasst uns die No-Hugging-Regel brechen? Er kündigte an.
Rachael war in ihrem Stuhl verwurzelt, als sie die Jahre und Möglichkeiten erkannte, die sie verloren hatte. Sie war die meiste Zeit ihres Lebens ein Sexspielzeug gewesen, und sie hätte niemals die Art von Liebe kennengelernt, die Beth gerade beschrieben hatte. Tränen liefen ihr über die Wangen. Seine beiden Töchter rannten zu ihm und umarmten ihn, streichelten sein Haar und seine nassen Wangen, seine eigenen Tränen vermischten sich mit seinen.
Beth wollte gerade etwas sagen, aber Alice schwieg, als sie ihren Finger an ihre Lippen legte. Dieser Moment kann ein Durchbruch sein.
Die Sitzung dauerte den ganzen Nachmittag, aber Beth ging, kurz nachdem Rachael zusammengebrochen war. Rachael und ihre Töchter brauchten Zeit zusammen.
Nachdem sich Rachael etwas beruhigt hatte und die Mädchen sich wieder hingesetzt hatten, fragte Alice: Willst du es uns sagen?
In gewisser Weise habe ich gelogen. Als ich mit meinem Vater aufwuchs und reiste, hatte ich eine wunderbare Liebesaffäre mit einer jungen Frau, die meine Lehrerin und Gouvernante war. Später erfuhr ich, dass mein Vater mir befohlen hatte, ihn zu verführen und für seinen Gebrauch vorzubereiten. Trotzdem glaube ich, dass er mich auf einer gewissen Ebene liebt. Wie auch immer, ich fühlte diese Art von Liebe, nicht nur von einem Mann. Ich konnte einem Mann nicht so sehr vertrauen.
Diese unerwartete Wendung beunruhigte Alice. Da alle drei verletzlich und von Natur aus unterwürfig sind, können sie feststellen, dass sie sich wahrscheinlich zu Frauen hingezogen fühlen, indem sie Rachaels ungewollter Anweisung folgen.
Was ist mit Michael? fragte er leise. Glaubst du, du kannst Beth die Freude bringen, die sie bereitet hat? würdest du ihm vertrauen?
Es war ein verzweifeltes Manöver, die Situation zu retten. Er wusste, dass sowohl Lynne als auch Susan eine Richtung für ihre Wünsche brauchten.
Wird das Beth verletzen? sagte Rachael leise. Das könnte ich ihm nicht antun. Und ich habe drei Kinder in diesem alten Körper und ich habe viele Kilometer zurückgelegt, also konnte ich nicht mit ihm mithalten? Er stoppte. Aber ich habe darüber nachgedacht.
Rachael sah Michael tatsächlich als Liebhaber. Alice wusste, dass Beth Rachael liebte und Michael wahrscheinlich die Nacht mit Rachael verbringen würde, aber das war nicht die Antwort. Es ging nicht um Sex mit Rachael. Nach einem Leben voller Missbrauch brauchte sie ein Leben voller Liebe.
Lässt Beth ihn wie einen großschwänzigen Superman aussehen? Susan unterbrach ihn mit einem Lispeln.
Alice hat das mitbekommen. Beth hatte Michael heute gestanden, dass sie einen Freund hatte, aber die Mädchen schienen ein wenig über ihre Beziehung zu wissen.
Das hat dir Beth gesagt?
?Es ist nicht alles. Er hatte gerade eine Freundin. Seine Geschichte bedeutete, dass er nur sein Vater sein konnte. Gott, ich hasse die Vorstellung, dass sein Vater ihn belästigt. So wie mein Vater es mit mir gemacht hat. Lynne spuckte bitter aus.
Ich habe die letzten 9 Monate mit ihm verbracht, während er alles versucht, was wir uns vorstellen können, um Beth aus dem Weg zu räumen. Du hast ihn nicht gesehen. Es war komplett kaputt und in einem Loch. Er tat alles, was ein Elternteil tun konnte. Dann verführte sie ihn. ICH WEISS. Sie war verzweifelt genug, alles zu tun, um ihm zu helfen. Rachael zitterte vor Wut bei dem Gedanken, dass Michael mit David verglichen wurde.
Alice sah, dass Rachael tatsächlich in Michael verliebt war, aber sie konnte es nicht zugeben.
?Auszeit? sagte Alice fest, als sie sah, dass Rachaels emotionale Mauern endlich zusammenbrachen.
Glaubst du, du hast sie belästigt? Alice sagte es Lynne direkt.
Was würdest du dazu sagen?
Ein schwaches Lächeln erschien um Alices Mundwinkel. Es ist, gelinde gesagt, unkonventionell. Es scheint aber zu funktionieren. Was denkst du? Kennen Sie Beth seit ihrem Angriff?
Rachael sah ihre Töchter an. Als ich Beth zum ersten Mal sah, sah sie so aus. Er kramte in seiner Tasche und holte ein Foto heraus, das am ersten Tag aufgenommen worden war. Wenn sich das herausstellt, hat er es von Michael.
Das Bild zeigte Beths entsetzlich missgestaltetes Gesicht. Sie war eine Jungfrau, als sie sie erreichten. Sie schlugen ihn, brachen ihm die Nase und den Wangenknochen. Die Bastarde zogen ihre Vorderzähne mit Zangen heraus und versuchten, ihre Schwänze so fest in seine Kehle zu quetschen, dass sich seine Kehle zu schnüren begann. Wäre er gestorben, wenn er nicht in die Notaufnahme gegangen wäre? Rahel hielt inne. Sie steckten einen Besenstiel so fest in ihre Vagina, dass sie ihren Gebärmutterhals und ihre Gebärmutter zerrissen, dann steckten sie ihn in ihren Arsch und rissen ihren Schließmuskel. Sie bissen in ihre Brust und befestigten Sicherheitsnadeln an ihren Brustwarzen. Sie haben deinen Kitzler verbrannt. Nach all dem kroch er aus dem Fenster im zweiten Stock und rutschte vom Dach. Gott sei Dank fiel er in die Büsche. Jemand sah ihn fallen und holte Hilfe. Nach dem, was er ihr angetan hatte, würde sie immer noch nicht aufgeben.
Beide Mädchen sahen schockiert aus, ihre Augen flackerten zwischen dem Gemälde und ihrer Mutter hin und her.
Sie hatten ihre Gebärmutter gerettet, aber diese dumme Krankenschwester vergaß, ihre Medikamente zu öffnen und verletzte sich. Dann mussten sie ihre Gebärmutter entfernen. Dann war es am dunkelsten Ort, den ich je gesehen habe. Wir dachten, Sie könnten sich umbringen. Sechs, wenn Sie Zahnimplantate nicht mitzählen? Er hatte sechs Operationen. Es ist zurück von all dem Schau ihn dir heute Abend an. Wenn er es kann, können wir es auch? Rachael, aus Wut, fühlte nun mit ihren Töchtern mit und fuhr fort. David, Tom und dieser Bastardarzt haben dir etwas Schreckliches angetan und ich würde alles geben, um das zu ändern.
Er sah Susan jetzt direkt an. Wir können Ihren Körper reparieren. Wir müssen warten, bis es sicher ist, aber glauben Sie mir, Shosh, wir werden es reparieren?
Alice. Ich denke? Es ist Zeit, das für heute zu beenden. Emotional verschwendet. Er hatte das Bild gesehen und konnte nicht glauben, dass Beth noch vor neun Monaten so am Boden zerstört gewesen war.
Die Mädchen hatten Michael noch nie getroffen, aber sie wollten unbedingt herausfinden, ob er zu den Geschichten passte, die Beth ihnen erzählte.
Beth wartete, als sie in ihre Kabine zurückkehrten. Er hatte ein einfaches Abendessen mit Steak, Salat und Kartoffeln begonnen. Die drei sahen erschöpft und emotional ausgelaugt aus.
?Alles ist gut? Irgendwelche Neuigkeiten?? fragte Beth mit besorgter Stimme.
Lynne kam zu ihm und umarmte ihn so fest, dass sie nach Luft schnappte. Susan tat dasselbe. Susan und Lynne gingen, um aufzuräumen.
Rachael kam zu ihm und umarmte ihn mit sanfter, ewiger Liebe.
?Wofür ist das??
Rachael sagte leise: Sie haben deine Bilder am ersten Wochenende gesehen. Ich denke, sie haben erkannt, dass, wenn Sie von nun an immer noch Glück und Liebe finden können, sie es auch können?
Sie aßen in angenehmer Stille, jeder allein mit seinen eigenen Gedanken. Nach dem Putzen gingen Lynne und Susan ins Bett.
Rachel bleibt zurück. Er setzte sich neben Beth auf die Couch. Beth konnte sehen, dass sie etwas bedrückte.
?Ein Penny für deine Gedanken.?
Rachael stritt mit sich selbst. Er wollte die Dinge nicht verkomplizieren, aber er wollte auch nicht lügen.
Nachdem du gegangen warst, habe ich gestanden, dass ich eine andere Frau liebe. Ich bin nicht lesbisch, aber sie ist die einzige Person, mit der ich jemals Sex hatte. Es war eine Falle, aber ich habe mich ihm hingegeben, wie du es Michael getan hast. Alice fragte, ob Michael mir helfen könnte. Ich würde nie etwas tun, um dich zu verletzen, Beth, aber ich habe beim Abendessen darüber nachgedacht.
Er sah Beth intensiv in die Augen. Er fand keine Wut in diesen tanzenden, funkelnden Augen.
Möchtest du, dass er mit dir allein Sex hat? Ich bin bereit zu teilen, wenn es verfügbar ist, aber ich möchte dabei sein?
Rachael nahm Beths Hände und sah sie aufmerksam an. Verärgere mich nicht, Beth. Ich weiß, dass Michael dich total liebt und dir niemals wehtun würde. Sie können nicht ernst sein.
Natürlich ich? Ich meine es ernst Michael liebt dich auch. Und ich weiß, dass Sie Susan und Lynne lieben werden, wenn sie ihren Sarkasmus im Zaum hält. Er hasst Sarkasmus.
Rachaels Kopf drehte sich. ?Erklären.? Es war eine Bitte.
Wir vier sind beschädigt und gebrochen. Vielleicht hat Lynne eine Chance auf ein normales Leben, aber ich bin mir da nicht so sicher. Die anderen drei von uns werden nie ein normales Leben haben. Er ist zu weit weg, um in diesem Fluss zurückzurudern. Mit dem, was mein Vater getan hat, werden wir wohl für lange Zeit eine in sich geschlossene Einheit sein müssen. Bedeutet das, dass wir für zwei oder drei von uns niemals lernen werden, zu teilen oder Männer? Beth lächelte über die Überraschung auf Rachaels Gesicht. Beth wusste, dass ihre Argumentation unbestreitbar war.
Jetzt möchte ich eine Frage stellen. Wie ist es, mit einer Frau zusammen zu sein? Ich kenne also den Geschmack einer Frau, seit diese Schlampe auf meinem Gesicht saß, aber wie ist es, Sex mit einer anderen Frau zu haben?
Rachael zog sie vom Sofa und führte sie lächelnd zu Beths Zimmer.
Rachael nahm Beths Hand und schloss leise die Schlafzimmertür. Als sie sich umdrehte, begann sie, Beths Wange mit ihren Fingerspitzen zu streicheln und lehnte sich langsam nach vorne, um Beths dicke Lippen zu küssen. Es fing langsam an und baute sich stark auf. Rachaels Zunge glitt über Beths Lippen und trat in ihren Mund ein, streichelte sanft die Zunge der jungen Frau mit ihrer eigenen.
Schließlich trennten sie sich und sahen sich an, sichtlich überrascht von der Intensität der Leidenschaft. Augen voller Lust gesucht, Augen voller Lust.
Nimm ein Bad für uns. Lass mich etwas Wein haben. sagte Rachael mit leidenschaftlicher Stimme.
Als sie zurückkam, war das Badezimmer fließend und Beth zündete ein paar Kerzen an, um eine romantische Atmosphäre hinzuzufügen.
Beth streckte die Hand nach Rachael aus und umarmte sie, fühlte ihre Brüste gegen die Brüste gepresst. Seltsamerweise übernahm Beth die Führung. Seine Lippen knabberten direkt hinter ihrem Ohr an Rachaels Nacken.
Rachael stieß ein leises Stöhnen aus.
Ermutigt begann Beth, Küsse auf Rachaels Nacken zu verteilen, als sie ihre Bluse aufknöpfte. Rachael stöhnte in den Mund des Jungen. Beth öffnete geschickt ihren BH und Rachaels Brüste wurden freigegeben. Beth nahm eine Brust, dann die andere. Rachael hatte offensichtlich eine Bruststraffung. Beth unterbrach den Kuss und bückte sich, um einen harten braunen Nippel in ihren Mund zu bekommen. Seine scharfe Zunge fuhr um die dunklen Aureolen herum und schwebte über seiner harten Brustwarze.
Beth sprang auf und drehte die Badezimmerhähne ab. Rachael gewann langsam ihre Fassung zurück und lehnte sich gegen die Badezimmerwand. Beth drehte sich zu ihm um und zog ihn fertig aus. Dann trat er zurück, öffnete seine Haushose und zog seinen Pullover über den Kopf. Ihr neuester BH ist angekommen. Auf seiner linken Brust waren noch dünne rote Linien von der letzten Operation zu sehen. Sie verblassen mit der Zeit und mit Anti-Narben-Creme.
Sie sahen sich offen an, da keiner den anderen nackt sah.
Rachaels 32B-Brüste sackten nur sehr wenig ab, ihre Brustwarzen hielten sich jetzt leidenschaftlich aufrecht. Sein Bauch war von leichten Rissen gezeichnet, aber flach und durchtrainiert. Rachael wirbelte herum und zeigte muskulöse Waden, Oberschenkel und einen wunderschönen engen Arsch. Er kannte offensichtlich einen guten plastischen Chirurgen.
Ist es nicht fair? Beth jammerte. ?Du bist toll?
Wie du. Rachael fühlte sich sicherer als je zuvor.
Beth stieg in das warme Bad und streckte ihre Hand aus, um Rachael beim Einsteigen zu helfen. Zuerst saßen sie sich gegenüber. Sich gegenseitig einseifen, damit zufrieden sein, sich in diesem Moment einfach nur zu berühren.
Endlich wurde das Wasser kalt und es war Zeit nach draußen zu gehen. Rachael stand zuerst auf und ging aus dem Badezimmer. Beth folgte und bald waren sie beide in feuchte Handtücher gewickelt.
Rachael nahm den Wein und schenkte jedem von ihnen ein Glas ein.
Wir werden heute Abend viele Flüssigkeiten wechseln, Schatz, warum zwei Gläser verwenden? Rachel strahlte.
Beth kicherte ein wenig und nahm einen Schluck, während sie Rachael das Glas zurückgab.
Heute war hart für dich, Rachael. Leg dich auf den Bauch und lass mich dir etwas zeigen, was ich von Michael gelernt habe.
Er kopierte die Massagetechnik seines Vaters und erinnerte sich an das Gefühl seiner Hände in den vielen Nächten seiner Genesung. Das war das Einzige, was ihn beruhigen konnte. Er fühlte, wie seine Fotze zu lecken begann, nicht sicher, ob es die Wiederholung oder das Gefühl von Rachaels geschmeidiger Haut war.
Zuerst ihre Füße, dann ihre Beine, dann ihre Schultern, sie zog ihr Haar sanft zur Seite und platzierte einen flatternden Kuss auf ihren Hals und schließlich auf ihren Hintern. Michael hatte sie nicht geküsst oder ihren Arsch massiert, aber sie würde es tun. Als sie Rachaels schönen Hintern erreichte, war der Raum mit dem Duft einer frischen Frau erfüllt.
?Transfer.? Heiser, eine sinnliche Stimme.
Es fing mit den Oberschenkeln an und endete direkt vor Rachaels Fotze, dann ihrem Bauch, dann ihren Schultern, dann ihren Brüsten?
?Bitte?? Rachael stöhnte schwach.
Beth lächelte und erinnerte sich an die Leidenschaft, die die Massage ihres Vaters in ihr geweckt hatte.
Schließlich schloss er sich Rachaels Muschi an.
Ihre Lippen waren nackt, sie hatte keine Haare. Beth fragte sich, ob sie sich rasiert hatte. Während sie auf den einladenden Hügel starrten, fanden Rachaels Hände Rachaels Kopf und führten sie sanft nach unten.
Beth presste ihre Lippen auf seine, leckte langsam über den vertikalen Schlitz, öffnete die inneren Lippen und erlaubte Beth, die Essenz zu schmecken. Der Geschmack war etwas scharf, aber frisch. Beths Zunge steckte in ihrem Tunnel. Er öffnete langsam seine inneren Lippen, seine Zunge erkundete das rosa Mysterium.
Rachael floss frei, ihr Stöhnen wurde lauter. Beth positionierte ihre rechte Hand, um Rachaels Hintern zu greifen, und streichelte ihr faltiges Arschloch mit ihrem Daumen.
Rachael hielt den Atem an, Steck es rein?
Beth verstand und führte sanft ihren Finger in Rachaels Arschloch ein, als sich ihre Lippen um die Klitoris schlossen, ihre Zunge hart daran saugte, ihre Zunge den kleinen Liebesknopf peitschte.
Rachael schrie unverständlich. Seine Hände zogen Beth nach vorne, seine Beine über Beths Kopf gefaltet.
Beth genoss das Vergnügen, das Rachael empfand. Er fuhr mit seiner Zunge über Rachaels verstopften Kitzler und zwang sie immer wieder zum Höhepunkt, bis sich ihre Beine entspannten und ihre Hände Beth wegen der erregten Katze von ihr wegschoben.
Beth kletterte auf das Bett, ihr Gesicht nass von Rachaels Wasser. Eine Weile lagen die beiden Frauen Seite an Seite in einem Nebel der Leidenschaft. Schließlich wandte sich Rachael an Beth.
Du hast mich gebeten, dir zu zeigen, wie es ist, mit einer Frau zusammen zu sein. Dann zeig mir, wie unglaublich das sein kann. Wo hast du das gelernt??
Ich habe getan, was mein Vater mir angetan hat. Ich habe einfach keinen Schwanz, damit du dich besser fühlst?
Junge Augen suchten. War das, was Sie über das Teilen gesagt haben, wirklich ernst?
Beth zappelte herum, damit sie ihrem Geliebten direkt in die Augen sehen konnte. Ich wollte keine Worte sagen. Ich glaube, wir haben vielleicht in ein Wespennest getreten, also werden wir noch lange zusammen sein. Und ich liebe dich Rachel. Du hast mir mehr geholfen, als du dir vorstellen kannst. Ich dachte, ich schaue es mir einmal an, aber du warst da. Und bevor Sie fragen, ich sehe Sie nicht als Mutterfigur. Ich sehe dich als Schwester und Geliebte. Du bist wunderschön, sexy und liebevoll. Was mir passiert ist, ist innerhalb von Stunden passiert. Das haben sie dir jahrzehntelang angetan.
Lass uns jetzt herausfinden, wie wir Susan und Lynne helfen können.
Das ist kein Akzent. Heute Abend werde ich dir zeigen, wie man mit einer Frau Liebe macht. Rachael zwinkerte humorvoll und drückte Beth auf den Rücken.

Hinzufügt von:
Datum: November 9, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert