Blondine Von Anmutigem Mann Gefickt

0 Aufrufe
0%


(Beginnen Sie mit Denise und Darnell, Teil 1, um die Hintergrundgeschichte zu verstehen)
Sie muss ziemlich aufgeregt gewesen sein, denn sie trug diese Shorts, die zu ihren Hüften passten und ihren Hintern perfekt betonen. Das Oberteil war klebrig, dünn und dekolletiert. Es stellt sich heraus, dass sie gepolsterte BHs einem dünner gefütterten BH vorzieht, da ihre Brustwarzen oft in ihrem kühlen Keller zur Schau gestellt werden.
Ich fasse den lustigen, aber langweiligen Teil zusammen: Wir tranken und spielten Billard. Darnell war eigentlich ziemlich cool, aber er fickte immer meine Frau. Nicht auf eine böse Art – sie konnte nicht anders. Ich konnte es ihm nicht verübeln. Denise ermutigte sie geschickt, sich zu bücken oder zu strecken. Die Kommentare und Witze wurden riskanter, wenn er ein wenig betrunken war. Denise ?zufällig? reibe deinen Arsch an deinem Schritt, wenn du vorbeigehst. Ich streckte die Hand aus und drückte eine Brust, während Darnell sie anstarrte. Er bot uns etwas Gras an, was Denise immer geiler und sehr zum Orgasmus macht.
Nachdem wir uns unterhalten hatten, schlug er ein altes Billardspiel vor, das wir uns im College ausgedacht hatten und das hauptsächlich ein Vorwand war, um miteinander zu spielen. Es war im Wesentlichen ein Strip-Pool, in dem die juckende Person ein Kleidungsstück ausziehen musste. Darnell stimmte sofort zu und sagte mir, ich solle nicht kratzen.
Denise war die erste, die sich kratzte, also zog sie ihr Oberteil aus. Meine Unterwäsche wurde enger, weil der BH, den sie trug, so aussah, als würde er ihre Brüste anheben. Sie hüpfen ein wenig beim Gehen. Ihre Brustwarzen waren eng am Stoff.
Deine Frau hat wunderschöne Brüste, Jack.
?Bald wird er sie sehen, wie spiele ich?
Er bewies sich bei seinem nächsten Comeback. Sie ging auf ihn zu, setzte sich auf die Armlehne ihres Sofas und bat ihn, ihren BH für sie zu öffnen.
?Vorne,? sagte sie und gab ihm ihre Brüste.
?Oh, das mache ich gerne? er antwortete. Als er nach dem Verschluss griff, strichen seine Hände über ihre Brüste und er verweilte eine Sekunde lang. Ohne Haken öffnete sich der BH und enthüllte die innere Wölbung ihrer Brüste. Sie stand nur da und lachte ihn aus. Sie teilte die Körbchen und zeigte uns ihre wunderschönen Brüste. Ihre Brustwarzen waren steinhart, ihre Warzenhöfe ungebräunt, zwei dunkelrosa Bereiche auf ihren Brüsten, selbst weiße Inselchen auf hellbrauner Haut. Ich habe keine Ahnung, wie es den Drang registriert, sie zu packen. Schließlich zog sie sich zurück und ließ den BH auf den Boden fallen. Dein Schuss, Darnell.?
Er wurde offensichtlich rot, kratzte sich und zog sein Hemd aus. Ich tat das gleiche.
Denise versuchte einen sehr harten Schuss und legte sich auf die Tischkante. Trotzdem schien es mir, dass er die Spielkugel direkt in seine Tasche gesteckt hatte. Darnell hätte es vielleicht bemerkt, wenn er nicht direkt auf ihren Hintern geblickt hätte, der auf ihn gerichtet war. Ich sah auf die Vorderseite seiner Basketballshorts. Die Macken meiner Frau hatten auf sie die gleiche Wirkung wie auf mich, nur in viel stärkerem Maße.
Denise blieb gebeugt und schob ihm ihren Hintern entgegen, als sie sich vom Tisch entfernte. Er griff darunter und öffnete Knopf und Reißverschluss. Sie zog ihre Shorts herunter und enthüllte ihren schönen runden weißen Arsch. Sie trug ihr hauchdünnes Höschen – das gottverdammte Ding. Ihr rechtes Beinloch hatte sich in ihre Ritze gedrückt und eine wunderschöne Pobacke hing herab.
Verdammtes Mädchen? Er seufzte, als seine Hand unbewusst anfing, seinen Schwanz zu greifen. Er drehte sich zu ihr um. Brauner Strauch gut sichtbar unter Transparenz.
Es gibt noch eine Regel, die ich vergessen habe zu erwähnen. Wenn Sie dreimal hintereinander kratzen, müssen Sie Ihrem gewählten Gegner ein Kleidungsstück abnehmen. Er gab sich sogar die Mühe, vorzugeben, eine Entscheidung getroffen zu haben; Er ging zur Armlehne des Sofas, auf dem er saß.
Ich wähle deine Shorts. Bitte lass mich.?
Dabei wanderten ihre Hände über das Kleidungsstück, das ausgezogen werden musste, und betrachteten, was sich dahinter verbarg. Sie rieben an der Wölbung seiner Shorts. ?oooo,? Schrei. Er hob die Armlehne des Sofas und zog die blauen Basketballshorts der Frauen herunter, wodurch seine Ausrüstung zum Vorschein kam. Oh mein Gott, sagte er und sah mich an. Sein Schwanz hing 6 Zoll mit einem Kopf, der noch breiter war als sein beeindruckender Umfang. Hinter ihm enthielt die Balltasche zwei Gegenstände, die Golfbälle hätten sein können. Er griff hinter seine Verlängerung und hielt sie hoch, als wollte er sie untersuchen und beweisen, dass sie echt war.
Es ist schwer, nicht wahr? Hahaha, lachte Darnell.
Seine Augen waren weit aufgerissen, sein Mund stand offen, ob aus Schock oder Verlangen, ich weiß nicht was. Mein Penis begann sofort anzuschwellen, als ich sah, wie meine Frau ihren vergrößerten Schwanz rieb. Einst hatte ich sie mit meiner Eifersucht und Unsicherheit vertrieben, aber jetzt verspürte ich den brennenden Wunsch, zu sehen, wie sie sich jemand anderem hingab. Er legte seinen Mund auf die Spitze ihres dunkelvioletten Kopfes und fuhr damit über seine Lippen. Jetzt sah es aus wie etwa 9 Zoll. Seine Lippen fuhren über ihr Fleisch. Ich kannte seine hervorragenden verbalen Fähigkeiten nur zu gut, aber ich war trotzdem überrascht, dass er weitere 3 Zoll in seinen Mund bekam, nicht nur in seinen Kopf. Er bewegte seinen Kopf hin und her, atmete ein und enthüllte seine Männlichkeit. Ich fixierte meine Erektion in meinen Shorts und rieb meine Handfläche an ihm.
Er gab seinem Kinn eine Pause und fing an, seinen Schwanz und seine Eier zu lecken. Er würde auf die Unterseite der Glockenspitze klopfen und dann zum Hodensack gehen. Er erzählte mir später, dass seine Trägheit stark war, aber das machte ihn noch geiler. Seine Augen würden sich auf meine richten, als er seinen Schwanz tief in seinen Mund zog.
Richtig. Leck diesen Schwanz. Du weißt, dass du danach hierher gekommen bist. Ich wusste, dass er schmutzig mit ihr reden würde, als sie mit einem begeisterten mm hmm antwortete, während sie auf seinem Schwanz schaukelte. Und ich wusste, wenn er es täte, würden wir beide es noch mehr genießen.
Nach ein paar Minuten feuchten, entschlossenen Saugens klopfte er ihr mit ihrem Schwanz ins Gesicht. Ich will das in mir. Bitte.
Oh. Entschuldigen Sie, Mr. Jack, aber ich muss Ihre sexy Frau ficken. Ich hoffe, Sie haben nichts dagegen.
Er ist total dein Mann. Du kannst tun, was er will.
Ja, das kann ich, bestätigte er. Leg dich auf das Sofa, Mädchen.
Er stand auf und ließ seinen Hahn aus seiner Hand gleiten. Es schwankte in der Luft. Mein kleiner, durchschnittlich großer Schwanz konnte oft nach oben zeigen, wenn er fest war, aber sein dickes Fleisch war zu schwer, um dieses Gewicht zu tragen. Meine Frau ging auf Zehenspitzen und sprang einmal aufgeregt auf die Couch, was dazu führte, dass ihre Brüste sehr schön hüpften. Er beugte sich zu mir und gab mir einen tiefen Kuss, der durch die Spucke, die er erzeugt hatte, schlampig wurde, als er seinen Schwanz lutschte. Ich habe den feuchten Kuss nach dem Blowjob immer geliebt und dieser war nicht anders.
Er griff nach ihr, packte ihre Brüste und zog sie zu sich zurück. Sein Schwanz drückte gegen seine Arschritze. Riesige Hände umklammerten ihre Brüste, Finger gruben sich in ihr Fleisch. Als er anfing, erregter zu werden, wusste ich, dass er starke Aktionen wie diese mochte. Darnell griff dann nach unten und drückte ihre Finger durch den Stoff ihres Höschens auf ihre Katze. Meine Frau stöhnte und lehnte ihren Kopf an ihn. Ich konnte nicht sehen, was ihre andere Hand tat, aber sie sagte später, dass ihr Arsch zwischen ihren Wangen war und ein Finger ihren Anus durch ihre Unterwäsche massierte.
Sein Atem wurde tiefer. Seine Hand taucht jetzt in die Vorderseite seines Höschens, in seine Schamhaare. Er zuckte zusammen, als seine Finger ihre Klitoris fanden. Er fing an zu stöhnen und lehnte seinen Kopf an meinen Nachbarn. Eine Minute später sah ich, wie seine Hand über den durchsichtigen Stoff glitt. Der Knöchel an der Seite ihrer Handfläche schien den Druck auf ihre Klitoris zu halten, als ein oder möglicherweise zwei Finger ihre Muschiöffnung erkundeten. Der Niedrige antwortete mit einem kehligen ooohh und umfasste ihre Brüste zwischen seinem Zeigefinger und seinen Daumen, drückte ihre Brüste.
Die Stimulation ihrer beiden Löcher durch ihre starken, ungewohnten Hände brachte sie schnell zu ihrem ersten Orgasmus. Sein Körper verdrehte sich vor Lust, als sein Arm sich fester um sie legte, um sie an Ort und Stelle zu halten. Oh Oh verdammter Gott. OH JA Sie schrie auf, als eine Serie von drei Orgasmen in ihr platzte. Ihre Finger ließen feuchte Streifen ihrer Säfte ihren Bauch hinauf laufen, als sie sich von der Muschi zurückzog. Ihr Griff lockerte sich, sie drehte sich um und fiel zurück auf das Sofa.
Vielleicht möchtest du das einmal versuchen, sagte er mir etwas verächtlich.
Sie streckte die Hand aus und zog ihr Höschen ihre Beine hinunter, wodurch ihre Büsche vollständig freigelegt wurden. Ihr Haar, das ihrer Spalte am nächsten war, war nass. Sie starrte immer noch hauptsächlich auf ihren verstopften Schwanz und spreizte gehorsam ihre Beine weit, um ihm ihre Muschi zu entblößen. Ich fühlte Erregung durch meinen Körper strömen. Ich zog meine Shorts und Unterwäsche herunter und hielt sie fest.
Heh, ich vermisse solche haarigen Fotzen. Ist diese Muschi bereit für meinen Schwanz? fragte sie, kniete sich hin und streichelte sie in voller Größe.
Ja Bring das Monster in mich hinein. Jack, lass das Öl von meinen Shorts.
Ja, ich dachte, du würdest es brauchen.
Als ich zum Sofa zurückkehrte, hatte es sich zwischen ihre Beine bewegt. Sein Schwanz lag an ihrer Fotze, steckte aber offensichtlich sechs Zoll über ihrem Bauch. Sich fragend, wie viel das Ding leisten könnte, sagte er mir, ich solle seinen Schwanz einfetten.
Was? Ich hatte seine Worte gehört, war aber ein wenig schockiert über seinen Befehl.
Mach es, sagte er.
Ich sah Darnell an und dachte, er würde sein Veto einlegen.
Du hast deine Frau gehört. Ich bin vielleicht gerade für sie verantwortlich, aber sie ist für dich verantwortlich.
Ich goss gehorsam etwas Öl auf meine rechte Hand und ergriff vorübergehend die Spitze seines Schwanzes. Es fühlte sich warm und fest an. Ich fing an, ein wenig Gleitmittel auf es und seinen Schaft aufzutragen. Ich musste zugeben, dass es ein erstaunliches Stück Fleisch war. Und ich muss zugeben, es war aufregend, es zu halten und für meine wartende Frau vorzubereiten. Als ich es streichelte, lächelte Denise mich an und sagte: Gut.
Okay, das reicht. Er hat es nicht gesagt, um mich abzulenken.?
Ich ließ ihn los und setzte mich weniger als einen Schritt von meiner Frau entfernt auf das Sofa. Darnell packte die Basis seines Schwanzes und fiel auf sie. Er ließ die glänzende Spitze seines Schwanzes über ihre Klitoris gleiten und drückte sie an ihre Schamlippen. Sie trennten sich und sie fing an, in ihn einzudringen.
Denise keuchte durch die Zähne, als der große Kopf in ihr verschwand. Wow, das ist ein großer Schwanz. Fang bitte langsam an.
Als er die Hälfte erreicht hatte, stieß er ein leises Quietschen aus Freude und Schmerz aus. Er legte seine Hände auf ihre Hüften, als wollte er sie davon abhalten, weiter zu gehen. Er zog sich langsam zurück, bis sein Kopf anfing, aus ihrem Loch herauszustehen, und drückte dann zurück. Er hörte auf, nachdem ich ihn noch einen Zentimeter in die Katze gestoßen hatte. Seine Augen schlossen sich und sein Atem wurde tiefer. Ich wusste, dass er unser Sexleben liebte, aber es brachte ihn dorthin, wo ich niemals sein könnte. Das ist genau das, was wir beide wollten.
?Was ist das? Wann hast du mich im Bikini gesehen? sagte sie und bemühte sich, die Worte herauszubringen, als sie in ihre Fotze stieß.
Ja, meine Tochter. Ich wollte ihn dir wegschnappen, dich über diesen Stuhl beugen und dich ficken?
Während er dies sagte, beschleunigte sich das Tempo seines Schlags. Er streckte die Hand aus und hielt sie mit der linken Hand fest. Seine rechte Hand nahm eine Brust und drückte sie.
?Pfui,? murmelte meine Frau. Du teilst mich? Artikel ? entzwei. Gott dein Schwanz wollte nachschauen? Und siehst du sie beim Fressen? Während ich da lag. Artikel?
Du hättest herkommen sollen. Ich würde dir geben, was du brauchst.
Er blickte nach unten und beobachtete, wie seine Männlichkeit ihn aufspießte. Inzwischen hatte er seinen Schwanz fast vollständig in meiner Frau vergraben. Auf seiner Brust und Stirn bildete sich ein Schweißfleck. Als er sich zurückzog, wurden seine inneren Lippen mit herausgezogen. Sie nahm ihre Hand von ihrer Brust – sie war rot von ihrer Hand – und legte sie auf ihren Busch. Sein Daumen begann Kreise auf seiner geschwollenen Klitoris zu zeichnen.
?OH GOTT JA MACH DAS WEITER? rief er und kam sofort. Verdammt, das klang schlampig. Mein Schwanz schmerzte danach, frei zu sein. Es war unglaublich heiß zu sehen, wie die Liebe meines Lebens wie ein Pornostar gefickt wird.
Nachdem sie ihren Orgasmus hinter sich gebracht hatte, nahm Darnell ihren Schwanz heraus. Als er pulsierte, dachte ich, er würde sich auf sie stürzen, aber das tat er nicht. Er bückte sich, nahm ihre linke Brustwarze und einen Teil ihrer Brust in seinen Mund und begann zu saugen. Denise fasste sich an den Hinterkopf und zog ihre Brust noch tiefer. Ich sah auf ihre missbrauchte Muschi: Ihr Loch war noch offen, aber ich konnte sehen, wie sich ihre Muskeln zusammenzogen. Darunter breitete sich ein nasser Fleck aus.
Darnell stützte sich auf ihre Ellbogen und befreite ihre Hände, um ihre Brüste zu drücken, was dazu führte, dass ihre Brustwarzen ein wenig hervorsprangen. Er leckte und saugte zur Freude meiner Frau. Bald wurde der Kopf des Hahns in seine Öffnung geschoben. Während sie weiter an ihren Brüsten kitzelte, nahm sie ihren Kopf hinein und öffnete diese Glocke mit kurzen Bewegungen. Er mochte es, wenn ich das mit meinem durchschnittlich großen Werkzeug tat. So ein großer dummer Kopf, der ihre Fotze verspottet, musste dein Schwarm sein.
Sie bereitete ihn definitiv auf mehr Ficken vor, Denise hob ihr Becken und schlang ihre Beine um ihre Taille, legte einen Absatz auf ihren anderen Fuß und legte ihre Muschi seinem Schwanz vollständig aus. Er lehnte seinen Hintern zurück und drückte in einem stetigen, beharrlichen Rhythmus den ganzen Weg nach vorne. Jeder von ihnen stieß ein urtümliches Grunzen von meiner Frau aus. Ihre wunderschönen Brüste sprangen in ihre Bewegungen.
Ich bückte mich und sah sie an. Seine schweren Kanonen knallten in die gespreizten Arschbacken. Ich wusste, wenn sie den großen Schwanz ignorieren konnte, der sie pflügte, konnte sie spüren, wie ihr Hodensack gegen ihr Arschloch schlug. Gelegentlich hält er inne, wenn er ganz drinnen ist, wodurch sein Sack um seine Eier stecken bleibt. Verdammt, sie sahen aus wie ein Set, das man auf einem Preisschwein sehen könnte. Meine Erektion zog sich zusammen, als ich an die Menge Sperma dachte, die er in seine Fotze, sein Gesicht oder seinen offenen Mund erbrechen könnte.
Nachdem er ein Bein für mehr Hebelkraft angehoben hatte, ließ er einen langen Arm ihren Hintern hinuntergleiten. Seine Finger erreichten seine linke Nuss und streichelten sie. Ha ha. Ah, das ist besser nicht Ihre Hand, Mr. Jack, scherzte Darnell.
Dieser Schwanz füllt dich aus, Baby? Er hat gefragt.
Ja, hauchte er. Gott, es fühlt sich so gut an
Er zog und fuhr sofort zurück. Sie hielt den Atem an und legte nun beide Hände auf ihren Hintern. Er packte ihre rechte Brustwarze und steckte sie zwischen zwei Finger und wiederholte seine übertriebenen Bewegungen. Beim dritten Mal zuckte sein ganzer Körper zusammen und drehte sich gegen ihn. Mmph Sie schrie auf, als ihre enge Fotze seine Stange fester ergriff. Oh Ah Ah Sie quietschte in ihren nächsten Bewegungen, bis sie ihren Orgasmus überstand. Ich konnte sehen, wie ihr Wasser durch ihr Loch und ihre Hüften lief.
Erleichtert von der Erschöpfung lehnte sich Darnell nach vorne, was seinen Schwanz nach unten und gegen ihn drückte.
Wo willst du? Sie fragte. Er antwortete nicht. Ich sah, wie deine Eier hochgingen. Wo? Sagte er noch einmal durch zusammengebissene Zähne. Trotz der Pille Auf ihren Brüsten und auf ihrem Gesicht Sagte ich, ich wollte sehen, wie du deine erste Ladung auf ihn spritzt. Wenn sie mehr bekommt, kann sie beim zweiten Mal auf seine Katze ejakulieren.
Er kam mit einem feuchten Knall heraus, der ihn wieder zu dem zurückbrachte, was vor sich ging. Er packte ihren Schwanz und schoss nach zwei Schlägen einen dicken Strang weißen Spermas aus ihrer rechten Brust, das immer noch rot von ihrem Griff war, und lief ihren Bauch hinunter, fast in ihren Busch. Ich konnte die Überraschung auf seinem Gesicht gegen den hellen Strom sehen. Er beugte sich mehr über sie und streichelte sie dreimal, als würde er seinen Penis wie eine Schrotflinte trocknen. Passende Beschreibung und der zweite Spritzschwanz schossen eine lächerliche Explosion, erreichten seine Lippen und folgten seinem Kinn bis zu seiner oberen Brust.
An diesem Punkt verlor ich die Kontrolle und schmierte es mit meiner Hand über meinen ganzen Bauch. Aber ich ließ sie nicht aus den Augen. Er zog sich weiter weg, wenn auch sanfter. Ein dritter Spritzer entleerte die Brüste, gefolgt von einem kleineren vierten. Verdammt A, dachte ich. Denise sah auf seine spuckende Gurke, als er etwas Soda von seiner Brust nahm und damit über sein Gesicht und seinen Mund rieb.
Jack, in diesem Badezimmer sollten ein paar Handtücher sein, sagte er, ohne mich anzusehen. Ich habe jeden Teil deiner schönen Frau ruiniert. Er brachte seinen Schwanz nah an sein Gesicht und sagte zu ihr: Möchtest du deine Fotze probieren? Sie fragte. Ohne ein Wort zu sagen, packte er sie und rieb ihre Wange. Ein letzter Tropfen kam aus seinem immer noch geschwollenen Kopf und vermischte sich mit anderem Sperma. Er leckte die Unterseite ihres Schafts und saugte dann an seinem Kopf. Ich schnappte mir schnell die Handtücher und fing an, mich zu säubern, und warf die anderen auf das Sofa daneben. Als sie damit fertig war, daran zu saugen, nahm sie das Handtuch und rannte an ihrem Schaft entlang wie ein meisterhafter Hahn, als der sie sich entpuppte. Dann löschte er es sorgfältig.
Nachdem ich mich abgetrocknet hatte, aber bevor ich neben meiner gebrauchten Frau sitzen konnte, brach sie auf dem Boden zusammen. Sein Schwanz sah immer noch halb geschwollen aus, als er seinen Oberschenkel traf. Ich sah meine Frau rechtzeitig an und sah die Ente unter ihrem erhobenen Arm. Sie legte ihren Kopf an seine Brust, zwinkerte mir zu, drückte ihre Brüste an seine Seite. Sein rechtes Bein legte sich auf ihres, ihr Busch legte sich auf seinen Oberschenkel. Seine Hand wanderte zu ihrem Fleisch, das er beiläufig streichelte und rieb.
?Hehe,? Darnel lachte. Du bist noch nicht bereit, die Nacht zu beenden, oder, Baby? Steig auf mich, wenn du bereit bist.
Teil 3 kommt bald

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert