Creampie Für Ein Dünnes Gehendes Mädchen Beim Casting

0 Aufrufe
0%


Es war ein heißer Nachmittag im Juni. Die Sonne schien wie ein Spiegel, aber ich hatte Glück, ich war in der Bibliothek. es war fast das Ende
Die Schule und ich hatten nur noch eine Stunde Zeit. Ich beendete ein Projekt für einen Physikunterricht. Rechts von mir saß Ken, zwei Computer. Seit ich hoch angefangen habe
Schule, ich war schon immer sehr in ihn verknallt. Sein Gesicht war anders als die anderen. Sie war hübscher als die anderen Mädchen. Ich erinnere mich noch an das erste Mal, als ich es tat
Ich sah sie. Ich musste es ein zweites und drittes Mal anschauen. Langes, buschiges braunes Haar mit perfekten Augenbrauen. Sie hatte einen süßen, perfekt runden Arsch
und kleine Titten. Gegen Ende des Tages hatten wir beide Freizeit, also sah ich ihn immer in der Bibliothek. Ich habe vor kurzem einen neuen Toyota Camry gekauft, also
Er verließ die Schule immer früher, bevor die Schulbusse alle Kinder nach Hause fuhren. Ich stand auf und ging zu meinem Auto. Dann plötzlich
Ken stand auf und fragte mich, ob ich nach Hause gehe. Ich sagte, ich sei es. Er fragte, ob ich ihn nach Hause fahren könne, weil er nicht warten wollte.
Bus.
Ich hatte kein Problem damit, da er mir im Weg war, aber ich hätte etwas Zeit alleine mit ihm verbringen können, aber ich hatte nie erwartet, dass viel passieren würde, aber ich lag falsch.
Auf dem Heimweg ganz normale Dinge, Schule, Sport, Beziehungen etc. Wir fingen an, darüber zu reden, aber dann stellte er mir eine zufällige Frage. Wenn ich mit einem Mädchen zusammen war. Ich wusste die Antwort auf seine Frage, aber es war mir peinlich. Ich schwieg ein paar Sekunden, bevor ich leise nein flüsterte.
Er schien mit einem Schock im Gesicht zu reagieren. Warte… du bist also Jungfrau, fragte sie.
Ja, leider, antwortete ich.
Wir waren gerade vor seinem Haus angekommen. Er fragte, ob ich Zeit hätte, ihm bei seinen Mathe-Hausaufgaben zu helfen. Ich zögerte nicht zu antworten. Schnell wurde daraus ein fröhliches Ja.
Wir gingen hinein und er schloss die Tür, sobald wir hereinkamen. Er sagte, ich solle unten warten, während er sich umzieht.
Ich ging langsam die Treppe hinauf, während er die Treppe zu seinem Zimmer hinaufging. Ich sah einen Spalt zwischen der Tür und dem Zimmerrahmen und
Er grinste langsam. In dem Raum sah ich den perfektesten Göttinnenkörper, den man sich vorstellen kann. Sie hatte gerade ihren Uniformrock ausgezogen und
bereit, sein Hemd aufzuknöpfen. Ich starrte auf ihren absolut süßesten runden Arsch mit ihrem süßen weißen Tanga. Ich sah sie, als sie sich umdrehte
Spitzen-BH von Victoria Secret. Sie trägt einen vollen Spitzenanzug. Das fühlte sich komisch an, weil wir gerade in der Schule angekommen waren, warum?
Zieht sich jemand so zur Schule an?
Während ich zusah, klingelte laut mein Telefon.
Verdammt, dachte ich.
Ich wusste, das war es.
Ken öffnete schnell die Tür, aber zu meiner Überraschung brachte er ihn, anstatt zu schlagen oder zu schreien, zu mir und flüsterte mir zu: Hast du nicht einen Teil von mir? In dem Moment, als er das sagte, mein 6,5-Zoll-Schwanz verhärtet und es geschah. Hardrock. Es war in meiner Hose sichtbar.
Wir begannen uns schnell zu küssen, als ich langsam meine Hose und mein Shirt auszog.
Ken zog einfach seinen BH und sein Höschen an, was nur mein Boxer war, mein Schwanz zeigte direkt auf ihre Muschi.
Ich hielt für einen Moment an ihren schönen Brüsten inne, dann fuhr ich fort, sie bis zu ihrem Hals und ihren Ohrläppchen zu küssen, küsste jeden Zentimeter ihres Oberkörpers und ging langsam nach oben.
Nach dem Kuss zog ich Kens BH und Höschen aus, alles, was er in diesem Moment hatte, waren seine Socken.
Langsam und sanft drang ich mit einem kleinen Seufzer in ihn ein. Ken stöhnte laut, als ich 6,5 Zoll tief in ihm war.
Es war unglaublich für uns beide. Er legte langsam seine Hände auf beide Seiten meines Gesichts und zog mich zu sich für einen langen, leidenschaftlichen Kuss, fast atemlos vor Liebe, der unsere Münder mit einer Leidenschaft verband, die die Welt noch nie zuvor gekannt hatte.
Als ich beschleunigte, mich darin hin und her bewegte, stöhnte mein Schritt…..
OMG BABY, rief sie, als sie sah, wie ihre Fruchtblase aus dem Loch des kleinen Mädchens quoll.
Gleich nachdem ich gespritzt hatte, flüsterte Ken mir noch einmal ins Ohr: Ich möchte, dass du der Erste bist, der mir meinen Arsch abnimmt.
Mein Schwanz wurde noch einmal hart, als Ken sich zu mir umdrehte. Als ich ihn jetzt das erste Mal in den Arsch fickte, konnte ich in seine himmlischen Augen schauen.
Ich berührte sanft den Analring mit der Spitze meines Schwanzes und neckte ihn.
fuck baby gerade okay, er stöhnte
Er steckte langsam die Spitze meines Schwanzes in seinen Arsch. Er stöhnte sehr laut.
Scheiße, mein Baby ist so groß, ich glaube nicht, dass das funktionieren wird, sagte sie.
Aber es war mir egal, ich steckte meinen Schwanz 6,5 Zoll tief in meinen Arsch. Ich konnte fühlen, wie sich sein Anus schloss, und ich konnte meinen Schwanz fassen. Es war ein unbeschreibliches Gefühl.
Ich habe sie weitere 15 Minuten in den Arsch gefickt.
Wir fingen wieder an rumzumachen, bevor ich in mein Auto stieg.
Am Ende des Tages waren wir uns einig, dass die Ereignisse, die gerade passiert sind, von nun an jeden Tag passieren werden, da wir beide eine freie Zeit haben.
KOMMENTIERE WENN DU MEHR WILLST

Hinzufügt von:
Datum: September 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.