Dp Anal Orgie Neon Nymphomanin Lexi Lowe Und Penny Pax Geritten

0 Aufrufe
0%


Meine Mutter ist vor etwa 2 Jahren verstorben. Der Krebs nahm sie schnell, aber es war ein sehr trauriges Ereignis und zerstörte meine gesamte sehr junge Familie. Er war immer im Mittelpunkt unseres Lebens und jetzt war er weg.
Es überraschte viele von uns, dass er vor meinem Vater ging. Er starb Ende 50 und mein Vater war über 90. Er ist nicht bei guter Gesundheit, aber er zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung.
Nein, du hast dich nicht verlesen. Zwischen meiner Mutter und meinem Vater besteht ein Altersunterschied von 34 Jahren. Meine Eltern haben spät im Leben meines Vaters geheiratet. Er war Anfang 50 und meine Mutter war ein Neuling am College. Da mein Vater Professor ist und ich ungefähr 7 Monate nach meiner Heirat geboren wurde, ist es ziemlich offensichtlich, wie das passiert ist.
Ich bin als Einzelkind in einem wunderbaren Zuhause aufgewachsen. Meine Familie hat gekämpft. Zu viel. Aber alle Eltern kämpften. Sie gingen durch harte Zeiten und schienen sich immer noch zu lieben.
Kurz vor dem Tod meiner Mutter erfuhr ich, dass mein Vater während seiner gesamten Ehe mindestens 2 Affären hatte. Ich war ein kleines Kind und wenn ich zurückblicke, kann ich Erinnerungen an ihre größten Kämpfe zusammenfügen. Ich sprach mit meiner Mutter darüber, bevor sie sehr krank wurde, und sie bestätigte, dass sie ein paar Fehltritte hatte. aber er? aufgewachsen?
Ich trat ein wenig in seine Fußstapfen, heiratete spät und bekam nur ein Kind. Meine Tochter Allison wurde vor 16 Jahren geboren, und tragischerweise hat sich ihre Mutter nicht von einer schrecklichen Infektion erholt, die sie sich während eines Kaiserschnitts zugezogen hatte. Nach einer großzügigen Einigung bezüglich einer Klage wegen widerrechtlicher Tötung haben Allie und ich uns nie allzu große Sorgen um materielle Dinge gemacht. Ich war ein 38-jähriger alleinerziehender Vater, der kurz davor stand, eine Tochter alleine großzuziehen.
Meistens haben wir ganz gut gespielt. Als sie in die Pubertät kam, mochte sie mich nicht mehr so ​​sehr wie früher. Ich denke, das ist normal. Es ist nicht so, dass wir uns nicht verstanden hätten, es ist nur, dass ihre Einstellung zu viel war.
Glücklicherweise hinderte ihn das nicht daran, ein guter Junge zu sein. Er bekommt weiterhin gute Noten und ist ein Spitzensportler. Er ist ein All-State-Läufer, ein großartiger Stürmer im Fußball und gut im Volleyball. Er war noch nie einer, der mit seinen Freunden ausging. Er hat ein paar gute Freunde, ist aber meistens eine einsame Seele. Jeder, der ihn trifft, kann nicht anders, als seine Gesellschaft zu genießen, aber er genießt es, allein zu sein.
Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich nicht bemerkt habe, dass sich meine Tochter körperlich in eine Frau verwandelt hat. Ich erinnere mich an den Begriff Rede. Wir haben aufgehört, Unterwäsche mit der Tasche zu kaufen, und sind zu Stücken übergegangen, die in einzelnen Kleiderbügeln geliefert werden. Wir hatten eine offene Kommunikation über den gesamten Transformationsprozess vom Kind zur Frau. Ich denke gerne, dass wir über alles reden können, und anscheinend tun wir das normalerweise.
Wäsche wurde interessant, wenn sich gelegentlich Tangas oder engere Unterwäsche mit meiner Kleidung vermischten. Ich habe (auf die harte Tour) gelernt, keine Fragen über Männer zu stellen. Das Schlafzimmer begann sich öfter zu schließen. Schließlich wuchs er.
Als meine Mutter starb, bemerkte ich, dass sich ihr Körper mehr zu verändern begann. Sie hatte Brüste, die sich entwickelten, wenn auch klein. Ihre Hüften fingen an, sehr prominent zu werden und Jahre des Laufens und Trainierens gaben ihr einen unglaublich straffen und muskulösen Hintern. Ich wusste, dass es herzzerreißend sein würde.
Nachdem meine Mutter gestorben war, lebte mein Vater bei Allie und mir. Es war etwas gewöhnungsbedürftig, da mein Vater sich daran gewöhnt hatte, auf eine bestimmte Art und Weise zu leben, so wie Allie und ich. Zum größten Teil schienen wir alle ziemlich gut miteinander auszukommen, und die frustrierendsten Macken starben nach ein paar Wochen aus. ließ mich glauben, dass ich es einfach gewohnt war, meine Mutter zu vermissen.
Auch Allie musste sich anpassen. Die einzige Frau bei ihrem Vater zu sein war eine Sache, aber jetzt war ihr (sehr) alter Großvater auch in ihrem Bereich tätig. Sie haben sich immer gut verstanden, und mein Papa verwöhnt ihn natürlich, und der Streit um die Badezimmerreinigung brach erst am zweiten Tag aus. Alles in allem lief das gut.
Wie gesagt, denn mein Vater gewöhnte sich überraschend schnell an das Leben ohne meine Mutter – in nur wenigen Wochen hatte ich ihn selten so friedlich erlebt. Ich war stolz darauf, dass unsere Familie emotional stark genug war, um den Sturm zu überstehen.
Schneller Vorlauf zum vergangenen Wochenende.
Ich arbeite im Vertrieb, was bedeutet, dass sich meine Arbeitszeiten von Zeit zu Zeit ändern und ich viel unterwegs bin. Ich arbeite derzeit an einem großen Account in Europa, was die Sache noch schwieriger macht.
Letztes Wochenende musste ich am Samstag ins Büro, um mich mit einem unserer Vertreter zu treffen, der gerade aus London zurückgekehrt war, und mich zu erkundigen, was los sei. Ich hatte erwartet, bis zum Abendessen gegangen zu sein. Zum Glück war alles viel einfacher als ich dachte und um 11 Uhr packten wir für die Heimreise. Ich freute mich auf ein kühles Bier und eine gute Doku über meinen neu frei gewordenen Samstag.
Ich kam nach Hause und parkte in der Einfahrt statt in der Garage. Ich dachte, ich laufe später zum Laden und wenn wir ganz unten sind, hole ich mir vielleicht noch ein paar Bier. Ich konnte mich nicht erinnern.
Das Haus schien ruhig zu sein, als Sie durch die Vordertür eintraten. An einem typischen Samstag würde ich erwarten, dass mein Vater auf seinem Platz vor dem Fernseher sitzt oder meine Tochter den Lärm löscht oder einfach nur Musik in ihrem Zimmer oder Büro hört. Es war still. Naja, meistens ruhig.
Es gab ein Schaukelgeräusch, das ich nicht genau zuordnen konnte. Es kam von oben. Ich beschloss zu recherchieren.
Als ich die Treppe hinaufstieg, hörte ich ein Geräusch wie das Grunzen meines Vaters, und ich geriet fast in Panik bei dem Gedanken, verletzt zu werden. Es ist nicht sehr wendig und kann dank seines Mutes selten sehen, wohin seine Füße gehen.
Kurz bevor ich mich entschied, den Rest der Treppe zu laufen, hörte ich ein viel kleineres und weiblicheres Stöhnen. Das erste, was mir in den Sinn kam, war die Entdeckung, die ich über das Geschäft meines Vaters gemacht hatte. Der Hund ist wieder im Spiel. Aber in seinem Alter? War das möglich? Und mit wem in aller Welt war er zusammen?
Meine Neugier siegte, und als mein Blick zum oberen Ende der Treppe wanderte, sah ich von der anderen Seite des Treppenabsatzes durch die offene Tür zum Zimmer meines Vaters. Ich musste sehen, was los war. Ich musste herausfinden, wer diese Frau war, die meinen 92-jährigen Vater sexuell aktiv machte.
Als das Fußende ihres Bettes in Sicht kam, sah ich einen straffen Pferdeschwanz aus blonden Haaren, der überall hüpfte. Noch ein Schritt, und ich sah den schweißglänzenden Rücken der jungen Frau. Ein weiterer Schritt und ich sah, wie er sich geschickt streckte und seinen engen und runden Hintern immer wieder meinen sehr alten, kranken Vätern entließ.
Ich war total verliebt. Diese Frau war sehr jung und unglaublich fit. Das leichte Schütteln ihres Arsches sah fast aus wie Babyöl. Ihre Haut war makellos. Gott, er muss ein Teenager gewesen sein Mein alter Vater wurde von einem attraktiven jungen Mann mit dem erstaunlichsten Körper, den ich je gesehen habe, wie ein wildes Pferd geritten.
Aus einem sehr kränklichen Grund, den ich noch nicht vollständig herausgefunden habe, war ich nicht nur fasziniert von dem Anblick eines perfekten Körpers, der versuchte, den faltigen und prallen Körper meines Vaters von seinen Samenflüssigkeiten zu befreien, sondern ich war auch aufgeregter als je zuvor gewesen. in meinem Leben. Ich konnte meine Augen nicht von dieser Frau abwenden. Ich konnte nicht anders, als sofort und überwältigend eifersüchtig auf die Position meines Vaters zu sein. Mir war nicht klar, wie leidenschaftlich ich von einem männlichen und fruchtbaren Jugendlichen zerstört werden wollte.
In diesem Moment drehte er seinen Kopf so weit, dass ich sein Gesicht erkennen konnte, als er ein Stöhnen ausstieß, das in der Hitze leicht mit einer Löwin verwechselt werden konnte, und ich bekam die Antwort auf eine wichtige Frage, die ich mir noch nicht gestellt hatte. – Wo ist Allie?
Gerade als mir klar wurde, dass dieser Körper, den ich beneidete, meine Tochter war, sah ich, wie sie sich so sehr nach vorne lehnte, dass ich sah, wie ihre völlig haarlose Fotze das Werkzeug schluckte, das mich vor Jahrzehnten dazu brachte. Ich sah zu, wie er ihn immer wieder mit dem Feuer religiöser Bigotterie verschlang. Als sie den Tiefpunkt erreichte, sah ich den herrlichsten Arsch, den Gott je erschaffen hat, der von inzestuösen Schockwellen widerhallte, die die Welt in eine Decke der Lust versenken könnten.
Gerade als ich dachte, ich würde meine Fähigkeiten vollständig verlieren, setzte sie sich gerade auf und fing an zu drücken und zu reiben, eine Frau wurde gefangen genommen. Er verlangsamte sich ein wenig, und die Stimme des Höhepunkts wurde schnell von den gutturalen Geräuschen eines unentdeckten Primaten übertönt, als ich beobachtete, wie der Hodensack meines Vaters zitterte, als sein junger Enkel seine Schlange mit zwei perfekten milchigen Kugeln zerschmetterte, als ob sein Leben davon abhinge. .
Ihr gemeinsamer Orgasmus wird für immer eines der schockierendsten und überraschendsten Dinge sein, die ich je erleben werde. Nach ein paar Minuten und Zittern hörte ich ihn sagen: Wahrscheinlich der Beste von uns, Opa Als ich still auf der Treppe stand, sah ich einen Strom von Sperma aus seiner Porzellanvagina fließen, die ich sah, wie ich ein Bein hob, um von dem alten Züchter abzusteigen und sich in Zeitlupe über den bergigen Bauch seines Großvaters zu bewegen. Ich wollte dieses Bild von ihm für immer genießen. Sie war das Symbol der Schönheit. Sein Körper ist auf diese Weise bereit, die nächste Generation von Männern zu erschaffen. Wer diese legendäre Schönheit gesehen hat, die von einem fast 3 Generationen älteren Mann gepflanzt wurde, kann sich sehr glücklich schätzen.
Ich starrte, als ihr zierlicher Körper und ihre B-Körbchen-Brüste besser sichtbar wurden. Er kuschelte sich neben seinen Großvater und legte liebevoll ein Bein über ihn, wobei sein Arm auf seiner Brust ruhte.
Als ich langsam die Treppe hinunter rannte, um nicht entdeckt zu werden, fragte Allie meinen Vater: Glaubst du nach fast zwei Jahren, dass es diesmal geklappt hat?

Hinzufügt von:
Datum: September 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert