Ebenholz Afrikanisches Amateur Echtes Paar Wird Hart Trinkt Dann Beim Ficken Im Doggystyle Und Hämmert Ihn Zum Orgasmus Dann Heißer Blowjob A

0 Aufrufe
0%


*Ich sage nicht, dass ich Vergewaltigung in irgendeiner Weise unterstütze. Dies nur zum Spaß der Leser*
Selahs Entführung
Ich unterstütze Vergewaltigung in keiner Weise, es ist nur Fiktion, die darauf abzielt, Menschen zu gefallen. unterstützt keine Vergewaltigung.
Selah war eine wundervolle junge Frau. Selbst für einen Sechzehnjährigen war er zierlich. Sie hatte langes, dunkelbraunes Haar, das ihr bis zur Hüfte reichte und ihr Gesicht wie einen perfekten Bilderrahmen umrahmte. Seine Augen waren hellblau und seine Haut alabasterfarben, leicht mit Sommersprossen übersät. Ihr Lächeln erhellte den ganzen Raum, und nur ein einziger ihrer Blicke konnte die Sonne zum Leuchten bringen oder Dunkelheit verursachen. Sie war eine hoch entwickelte Tänzerin, also war ihr Körper absolut göttlich. Sanfte, schlanke Rundungen folgten mühelos ihrem makellosen Körper. Ihre 32C-Brüste werden perfekt von ihren schlanken, aber kurvigen Hüften ergänzt.
Damals hatte ich ihn fast ein Jahr lang beobachtet. Sie will jeden Gedanken und jedes Verhalten von ihr kennen, bevor sie sich der Herausforderung stellt, sie zu brechen. Ich wusste von Anfang an, dass er meine Fähigkeiten auf die Probe stellen würde. Es war stärker, als Sie sich vorstellen können. Sie ist die Chef-Cheerleaderin ihrer Highschool, aber sie ist definitiv nicht die Älteste. Sie war einfach eine sehr talentierte junge Frau. Sie wusste, dass sie wunderschön war, es war offensichtlich, wenn man sie ansah. Jeder Blick, jede Bewegung wurde mit dem Wissen gemacht, dass jedes Kind im Raum zusah. Er wusste nicht, dass ich jede seiner Bewegungen beobachtete, jeden Tag, jeden Moment.
Mein name ist Joshua. Mein Leben war sehr normal, bis ich Selah traf. Ich bin sicher, er erinnert sich nicht an mich, aber ich erinnere mich an unser erstes Treffen, als wäre es gestern gewesen. Ich war auf dem Weg zur Arbeit, es war 6:30 Uhr, als ich ein Mädchen am Straßenrand vor mir sah, also dachte ich, sie würde zur Schule gehen. Es dauerte nur wenige Augenblicke, bis mir klar wurde, dass die nächste Schule etwa vier Meilen entfernt war. Als ich näher kam, begann ich, die Details des Mädchens zu erkennen. Alles, was ich von hinten sehen konnte, waren ihre langen schwarzen Haare, die über ihren Rücken verstreut waren, und ihr wohlgeformter kleiner Hintern. Er trug winzige ausgeschnittene Jeansshorts und schwarze Stilettos, ich konnte es nicht genau erkennen, aber ich dachte, er trug ein eng anliegendes kariertes Hemd. Als ich gerade vorbeifahren wollte, traf ich im letzten Moment meine Entscheidung und wich direkt vor ihm auf den Straßenrand aus. Ich holte tief Luft und bereitete mich darauf vor, nicht wie ein Idiot auszusehen.
Hallo, meinst du nicht, es ist ein bisschen früh, hier in High Heels herumzulaufen?
Als ich sprach, sah sie überrascht auf und lächelte mich schüchtern an, ihre niedlichen Rehaugen blinzelten mich attraktiv an. Selbst auf seinen 4-Zoll-Absätzen war er nicht größer als 1,60. Er war immer noch einen Fuß kleiner als ich.
Das Auto meines Vaters ist kaputt gegangen, also muss ich zu Fuß zur Schule gehen.
‚Ja‘ Das ist genau das, was ich erhofft hatte
Nun, ich fahre in die Stadt, wenn du eine Tour machen willst… Ich verspreche, ich bin ein Gentleman, sagte ich mit einem Augenzwinkern. Die ganze Zeit habe ich darüber nachgedacht, was ich ihrem winzigen jungen Körper antun möchte. Mein Schwanz wird härter, als ich mit dem obersten Knopf spiele, ein Knopf geht auf und ihr schwarzer Spitzen-BH lugt durch ihre Finger hervor.
Nun… ich schätze, es würde nicht weh tun… richtig? Nachdem er meinem Auto einen letzten besorgten Blick zugeworfen hatte, umkreiste er mich und stieg in mein Auto.
Es roch toll Es war wie eine kleine, unberührte Rose. Ein sanfter Rosenduft, der jeder deiner Bewegungen folgt. Sie lächelte schüchtern und sah mich durch ihre Wimpern hindurch an, als sie sich anschnallte.
Tut mir leid, Sie zu stören…, sagte sie schüchtern, ihre kleinen Hände rieben unbewusst ihre weichen Innenschenkel. Mein Schwanz wurde immer härter und härter, als ich mir vorstellte, wie ich mit einem Messer langsam an ihren inneren Schenkeln entlangfuhr und durch ihre Kleidung schnitt und flache Schnitte hinterließ.
Nein, nein, keine Sorge Ich gehe sowieso dorthin. Wo wohnst du? Also muss es eine Bushaltestelle in der Nähe geben oder so. Ich sagte, ich versuche ruhig zu bleiben.
Ich wohne in der Maple Street. Ich bin der einzige, der dort wohnt, also gibt es keine Bushaltestelle. Es ist wirklich scheiße. Je mehr er redete, desto weniger nervös war er.
Ohhh, also wie alt bist du? Um die 17…?
Oh nein, ich wünschte Ich bin 15 und 3/4 Ich liebe es, wie junge Mädchen diese kleinen Details hinzufügen … so jung und unschuldig. Es ließ meinen Schwanz pochen.
Wie ist Ihr Name, Miss 15 und 3/4?
Ich bin Selah, sagte er mit einem breiten Lächeln, aber du kannst mich Ella nennen, wenn du willst. mmm selah. sehr sexy name
Nun, ich bin Joshua und ich werde dich Selah nennen. Es ist ein sehr spezieller Name, warum ihn verkürzen schien rot zu werden. sehr schönes Rouge. ein sehr hübsches kleines Mädchen. Wir gingen damals auf das örtliche Gymnasium.
Nun, hier sind wir, Ma’am Selah Vielleicht bis später Ich schenkte ihr ein breites Lächeln und als sie aus dem Auto steigen wollte,
Danke, dass du Joshua mitgebracht hast. Ich weiß das wirklich zu schätzen Er bückte sich, um mit mir zu sprechen, während ich sprach. ihre großen, frechen Brüste, die ein wenig von ihrem BH herunterhängen, sodass ich eine ihrer kleinen rosa Brustwarzen sehen kann.
Guter Tag sagte sie, knallte die Tür zu und ging vom Auto weg, ihre sexy Hüften bewegten sich von einer Seite zur anderen, als sie wegfuhr. Ich stöhnte und rieb meinen Schwanz an meiner Jeans, meine Eier wollten unbedingt auf seinem winzigen Gesicht abspritzen.
Dieser Tag wurde mein Treibstoff für das vergangene Jahr. Was ich jeden Tag tat, war darauf ausgerichtet, mich Selah näher zu bringen, jede Entscheidung, die ich traf, um ihn zu erreichen, war die beste für mich. Jetzt wusste ich alles über ihn. Wo sie lebte, wer ihre Freunde waren, ihre Tanzshow, ihre Jubelshow, ihre Lieblingsfarbe, ihr Lieblingsoutfit, ihre Essensauswahl, wie sie lachte, wenn sie nervös war, wie sie klang, wenn sie glücklich war, und ich wusste, dass sie es war das persönlichste. und das Wichtigste für mich. sie war eine Jungfrau. Er war nur einmal geküsst worden. Sie war so unschuldig wie ein neugeborenes Kind, sah aber aus wie eine Frau. Ich konnte es kaum erwarten, seine winzige jungfräuliche Muschi zu verlängern. lass meinen Schwanz überall bluten und schlage meinen Schwanz rücksichtslos hinein. Ich ließ ihn meinen Schwanz lutschen, bis meine Eier in seiner Kehle platzten. Ich konnte sehen, wie sein winziger Körper zu Boden sackte und Sperma aus seinem Mund tropfte, mehr als ich wollte, dass er meinen Schwanz in seinem Hals hielt, bis er ohnmächtig wurde.
Ich hatte einen Termin festgelegt, um ihn abzuholen. und endlich war es soweit. heute Nacht war Nacht Ich wusste, dass du ihn nicht nach Hause fahren würdest, weil er nach dem Training zu spät kommen würde, und ich habe die Reifen seines Vaters zerschnitten, damit er ihn nicht abholen würde. Er hatte kürzlich sein Handy verloren, damit er niemanden anrufen konnte und ich da sein würde, um den Tag zu retten. Alles war in Bewegung. Normalerweise war der Zeitpunkt gekommen, an dem er mit dem Üben fertig war. und ich war gleich um die Ecke, als ich ihn sah, also musste er ein bisschen warten, was ihn noch hilfloser zurückließ. Ich sah sie in ihren winzigen Strumpfhosen und ihrem Sport-BH am Straßenrand auf ihren Vater warten. Ihr Haar war zu einem Pferdeschwanz auf ihrem Kopf zusammengebunden, aber als es kälter wurde, ließ sie ihr Haar langsam herunter und fiel über ihre Schultern. Mein Schwanz wurde bereits hart, als ich beobachtete, wie sich ihre Nippel in einer kalten Herbstbrise gegen ihren Sport-BH drückten. Er begann sich Sorgen zu machen, als die Sonne unterging und er immer noch allein vor der Schule stand. Jetzt war meine Zeit.
Ich fuhr langsam los, fuhr auf ihn zu und kam dann langsam neben ihm zum Stehen. Ich öffnete das Fenster und lächelte mein freundlichstes Lächeln.
Gut, wenn es nicht Selah Ma’am ist Brauchst du ein Auto, Schatz? Du siehst so kalt aus
sah mich überrascht an,
Hm, kenne ich dich?
Ja, wir haben uns vor ungefähr einem Jahr getroffen. Du bist in unpraktischen Schuhen gelaufen und ich habe dich mit meinem Auto abgeholt?
Oh ja Joshua, oder? Ja, ich würde gerne mitfahren
Nein Es ist okay Überspring es
Er öffnete die Tür und stürmte hinein, wobei er hinter sich zuschlug, um der kalten Luft zu entkommen.
Ich weiß das wirklich zu schätzen, ich weiß nicht, was mit meiner Reise passiert ist … sie kommt immer pünktlich an.
Denk wirklich nicht zweimal darüber nach. Ich bin schon in diese Richtung gegangen, kicherte er vor sich hin. Wenn er nur wüsste, wie direkt er auf sie zusteuerte..
Sie unterhielten sich ungefähr zehn Minuten lang höflich über ihre Schule und ihren Job, dann begann sie, sich umzusehen, als ihr klar wurde, dass sie verpasst hatten.
Oh mein Gott All das Gerede und ich habe vergessen, dir zu sagen, wohin wir gehen
Nein, waren wir nicht? Wir gehen genau in die richtige Richtung, sagte sie, als sie ihren Kopf in seinen Schoß legte und ihren straffen, weichen Oberschenkel rieb. Seine Stimme zitterte, als er sprach.
was-was machst du…? Ich lächelte noch breiter und fing an, meine Hand ihre Hüften hinauf zu heben.
Wir können das auf die leichte Art oder auf die harte Tour machen, Baby. Du hast die Wahl.
Sie schrie, als ihre Hand ihre kleine Katze durch ihre dünnen Shorts berührte
LEGEN SIE MIR IHRE HÄNDE AUF
Ohh Schatz, das wird nicht passieren. Er versuchte verzweifelt, das Auto anzuhalten. Er zog ein mit einer fremden Substanz getränktes Tuch heraus und rammte es sich in Mund und Nase. Ihr Körper entspannt sich in wenigen Minuten.
Ich schätze, du gehst den harten Weg, murmelte er in ihren tauben Körper.
Vier Stunden später wachte er auf. Ich habe ihn um Hals und Haare gebunden. Ihre Füße berührten kaum den Boden, aber sie konnte sich auf die Zehenspitzen stellen, sodass nicht ihr ganzes Gewicht auf ihrem Hals lastete. Als ich sah, wie sie sich bewegte, betrat ich den Raum. Er knallte die Tür hinter mir zu, was dazu führte, dass er zusammenzuckte und dann nach Luft schnappte. Ich nahm ein großes Messer und schnitt die Schnur in Scheiben. So sehr, dass er sich plötzlich bückte und auf den kalten Betonboden krachte. seine Arme waren fest hinter seinem Rücken gefesselt und seine Füße waren fest zusammengebunden, seine Füße und Hände waren taub. Sein Mund war geknebelt, aber ich hörte ihn vor plötzlichem Schmerz stöhnen. Ich sah auf seinen winzigen Körper, der sich auf dem Boden wand. Seine blauen Augen starrten mich wütend an.
Nun selah Schatz. Versuche es nicht zu sehr oder du könntest dich verletzen Ich lachte leise vor mich hin und dachte an all die Schmerzen, die ich ihm zufügen würde. Ich bückte mich langsam und löste seine Beine, zog an ihnen und schleifte ihn über den großen Holztisch quer durch den Raum. Er hat tapfer gekämpft, aber natürlich verloren. Ich warf ihn auf den Tisch, so dass sein ganzer Körper immer noch hinter ihm in seine Hände krachte, seine Augen füllten sich mit wütenden, bitteren Tränen. Ich band ihre Beine breit an den Tisch (sie trug immer noch ihre vorherigen Sandshorts und ihren Sport-BH). sie war sehr beweglich, also öffnete ich ihre Beine so weit wie sie konnten, ein bisschen mehr, was sie dazu brachte, wegen des Knebels zu schreien. Ich lächelte ihn an, als ich ihn fesselte. Er griff darunter und löste seine Arme. Er versuchte, mich aufzuhalten, aber ich nahm sie einzeln und band sie an den kratzigen, ungeschliffenen Holztisch. Ich zog mich zurück, um meine geschickte Arbeit zu bewundern, und starrte auf seinen glatten, albernen jungen Körper. Er war vielleicht 16 Jahre alt, aber sein Körper war so groß wie ein 12-jähriger Junge. Ich konnte mir nur vorstellen, wie eng ihre jungfräuliche Fotze und ihr Arsch gewesen sein mussten. Ich holte mein scharfes Messer heraus und ging langsam auf ihn zu, schnitt zuerst seinen Mund auf und hinterließ kleine Schnitte auf seinen süßen Wangen, wo seine Grübchen waren.
Weißt du, was ich mit diesem Messer machen werde, liebe Selah? Ich habe den Joker gefragt
Er sah mich nur ängstlich an. Angst zu sprechen
Ich werde dir all deine Klamotten abschneiden und ich werde nicht aufpassen. Also werde ich dich höchstwahrscheinlich abschneiden. Bist du bereit? Er sah mich an und bat mich aufzuhören, Tränen liefen über seine roten Wangen.
Langsam senkte ich das Messer zwischen ihre lebenden Brüste. anstatt es herunterzudrücken und langsam davon zu schneiden. Als er schnitt, breitete sich sein Blut aus, tropfte seinen Bauch hinab und sammelte sich in seinem Bauchnabel. sie schrie und schrie vor Schmerz… ihre Augen weiteten sich vor Angst, als ich den Stoff an ihren Armen aufschnitt und auch dort flache Schnitte hinterließ.
Hier ist es jetzt. Fühlst du dich jetzt nicht besser? Weniger Schichten
Sie schrie und hörte dann auf, ihre Schreie wurden zu Stöhnen, als sie zitterte und über den Tisch schwankte. Seine weiße Haut kontrastierte wunderbar mit seinem roten Blut. Ich lächelte ihn wieder an und sagte:
Dann ruh dich jetzt aus, denn ich werde es morgen nicht so leicht mit dir machen, Schatz, sagte ich und verließ den Raum, ließ sie blutüberströmt auf dem Tisch zurück.
Ich konnte ihn durch das kleine Fenster sehen, sein Körper schlapp vor Erschöpfung, aber direkt unter seiner blassen Haut lag ein kleiner Funke, bereit, jeden Moment zu kämpfen. Das ist etwas, was ich an ihr liebte, ihr starker Sinn für Selbsterhaltung machte den Prozess der Auflösung so viel wünschenswerter.
Ich für meinen Teil konnte jedem Schatten entlang ihrer durchtrainierten langen Beine folgen. Die Spannung des Spreads ist breit genug, um jede dicke Muskelfaser zu verlängern und zu stärken. Trotz des grellen Lichts der Neonröhre über ihr schien ihre Haut zu glühen, und jeder Lichttropfen fiel auf die glatte, von Angst verursachte Schweißschicht. Es war fast fertig für mich, fast bis zum Genuss geschlagen. Aber es war noch nicht da.
Die feinen Schnitte, die mein Messer in seine Haut geschnitten hatte, waren getrocknet und strafften seine Haut auf eine Weise, die ich mir nur vorstellen konnte; ICH. Das Zimmer war kalt, das konnte ich nur an ihren verwöhnten Brüsten erkennen, ich legte mich neben mich und drehte langsam am Regler des Thermostats, senkte die Raumtemperatur auf 40 Grad und schaltete den intensiven Ventilator direkt darüber ein. Das hat funktioniert. Sofort begann er sich zu winden und versuchte alles, was er konnte, um dem Ansturm der kalten Luft zu entkommen. Allein die Aktion ließ meinen Schwanz in meiner Hose pochen, als ich beobachtete, wie sie ihre winzige jungfräuliche Fotze drückte und drückte, ein einzelner Blutstreifen, der von einem wieder geöffneten Schnitt über die Lippe ihrer unberührten Fotze lief.
Es war fast soweit. Ich stand auf und beobachtete, wie ihre Haut bleich wurde, als die Kälte noch ein paar Minuten zirkulierte. Er verlor den Kampf, um weiterzukämpfen, und jedes Mal, wenn er sich geschlagen geben musste, wurde mein Schwanz größer. Ich konnte es kaum erwarten, sie zu ficken. Ich konnte bereits sehen, wie klein ihre Muschi war, und der Gedanke an ihre weichen, nassen Lippen, die sich weit für meinen Schwanz ausbreiteten, war fast genug, um mich auf der Stelle zum Abspritzen zu bringen.
Ihre Schreie ließen nach und wurden zu einem leisen Flüstern, was das Zeichen war, auf das ich gewartet hatte. Es war meine Zeit. Zumindest bin ich oft der Erste.
Ich ließ den Thermostat los, drückte meine kräftige Hand gegen die Tür, schob sie mühelos zur Seite und betrat den Kühlraum. Ich fege den Rand des Raums und gehe zum anderen Ende des Raums, zu meiner Wand voller Spielsachen. Ich fahre langsam mit der Hand über die Kühltheke, suche in den Regalen nach dem perfekten Spielzeug, und dann finde ich es. Es ist nur 3/4 Zoll breit, aber 12 Zoll lang. Die gesamte Länge der Metalloberfläche ist mit scharfen Metallspitzen bedeckt. 3-Zoll-Gummigriff an einem Ende und eine scharfe Spitze am anderen. Der Gummigriff hat einen einzigen Knopf, der einen Draht entlang der gesamten Länge des Spielzeugs zu einer kleinen Steckdose am anderen Ende sendet.
Ich greife nach oben und ziehe das Spielzeug aus dem Regal, streichle liebevoll jeden Nagel, während ich mir vorstelle, wie viel Spaß ich bald damit haben werde. Ich drehte mich langsam um, ging schließlich zu meiner Trophäe und stellte mich direkt neben Selah, sodass ich ihm direkt in die Augen sehen konnte.
Siehst du dieses Spielzeug, Liebling? Bald werde ich es auf eine Weise benutzen, die du dir nie hättest vorstellen können.
Nach diesen Worten ließ ich langsam die Spitze des Spielzeugs aus seiner Handfläche gleiten und als ich mein letztes Wort sprach, stach ich ihn fester in seinen Arm. Die Klinge ließ ihn aufschreien, als eine einzelne Träne über seine Wange lief.
Ahh, denkst du, das ist schmerzhaft, meine Liebe?
Ein weiteres Messer, diesmal in seinem Arm,
Warte, bis es deinen Hals erreicht Ooo, wäre das nicht lustig
Ein weiteres Messer, ein weiterer Schrei,
Wir kommen jetzt näher Ist das nicht aufregend?
Messer, Schrei.
Und hier sind wir neben deinem wunderschönen Hals. Jetzt möchte ich, dass du mir genau zuhörst. Ich möchte, dass du dir wirklich vorstellst, was ich mit dir anstellen werde, was mit dir in dieser engen kleinen Fotze gemacht wird. Denn das habe ich getan. Ich werde es als nächstes tun, Liebes
Dann mit einem Lächeln. Ich steckte es in seinen langen, blassen Hals und drückte den Knopf, wodurch ein schneller, starker elektrischer Strom freigesetzt wurde. Ihr Schrei ist göttlich. Es füllt den Raum und spiegelt jeden einzelnen Gegenstand in meinen Regalen wider, als würde er mich anflehen, jeden für sie zu verwenden.
Ich nahm mein Spielzeug heraus und beobachtete, wie ihr Körper zitterte, als sie noch heftiger zu weinen begann, kleine Blutstropfen sickerten aus ihren Stichwunden. Ich gehe langsam um sie herum, bis ich zwischen ihren Beinen bin, und mit der Spitze meines Spielzeugs fahre ich ihr Bein den ganzen Weg von ihren Zehen bis zur Innenseite ihres Oberschenkels nach und hinterlasse Spuren auf ihrer weichen Haut. Seine Fotze ist feucht, sein Körper verrät ihn.
Habe ich schon erwähnt, wie sehr ich deine Fotze ficken will, Selah? Ich habe ein ganzes Jahr lang an nichts anderes mehr gedacht Aber das werde ich nicht, noch nicht.
Seine Augen weiteten sich, als ich sprach, sein Mund war vor Angst angespannt. Ich kann sehen, wie die Tränen erneut über ihre Wangen zu fließen drohen. Er ist so unschuldig und leicht zu lesen. So köstlich. Ich kann nicht anders, als einen Schritt nach vorne zu machen, ich gleite sanft mit einem Finger über den Rand ihrer engen kleinen Fotze. Er langweilte sich sofort von meiner Berührung und die schnelle Bewegung spritzte Flüssigkeiten in meine ausgestreckte Hand. Ich stöhnte laut auf, als ich spürte, wie die warme Flüssigkeit langsam meinen Finger hinab tropfte, und zog sie schnell an meinen Mund, damit sie nicht verschwendet wurde. Ich bin der Erste, der dieses wundervolle Wasser süß, rein und unberührt in meinem Mund schmeckt.
Jetzt zeige ich dir mein Spielzeug noch einmal, kleine Selah, bist du bereit?
Verrückt, nickend, Augen voller Tränen, Muschi eng. Ein scharfer Schlag auf ihre feuchte kleine Muschi lässt sie so unschuldig und süß quietschen Ich ließ mein Spielzeug ihr Bein hinuntergleiten, bis es nur noch wenige Zentimeter von ihrer winzigen Muschi entfernt war.
Nun, Selah, wie sehr das weh tut, liegt bei dir. Ich werde mein Spielzeug in deine jungfräuliche Muschi schieben und deine kleine Kirsche platzen lassen. Je mehr du dich bewegst, desto mehr wird es weh tun, denn jede Bewegung wird sie alle antreiben Nägel in die makellosen Wände deiner Muschi. Wenn der letzte Punkt deine Kirsche erreicht, drücke ich meinen Knopf. .Wenn du dich entscheidest, deine Hüfte zu bewegen, damit deine Kirsche knallt, wird das ganze Spielzeug in dich eindringen. Muschi, ich ziehe an Es ist egal, wie sehr es dich stechen muss, um es zu tun. Ich werde es weiter drücken, bis der Gummigriff in dich eindringt. Verstehst du?
Mit einem leichten Nicken fuhr ich fort:
Wenn du deine Hüften nicht bewegst und dir zehn Schocks gibst, ziehe ich es zurück und gib dir eine Minute zum Ausruhen. Verstanden?
Ein weiteres Nicken.
Gut. Mit diesem Wort fing ich an, es in meinen Mund zu reiben, Tränen strömten wie ein funktionierender Strom über seine Wangen, und ich beobachtete, wie sich seine Muskeln anspannten, als sie versuchten, still zu bleiben.
Nun Baby, hier kommt Nummer eins. Daddy wird es lieben zu sehen, wie du mit dieser Waffe gefickt wirst, wenn sich deine Hüften bewegen. Daddy wird es lieben, dich zu erstechen, bis jeder Tropfen deines Bluts auf diesem Tisch ist.
Er bettelt und schreit und fleht mich an aufzuhören und deshalb weiß ich, dass es Zeit ist, den Knopf zu drücken. Er drückte meinen Finger und ich sah, wie er hindurchging, sein Hals war angespannt, als er schrie, sein Mund offen, aber seine Hüften an einer Stelle. Beeindruckend, dieses kleine Mädchen von mir. Ein weiterer Finger drückt zu und der Schock durchfährt ihn erneut, alle Flüssigkeiten kommen aus seiner Fotze, als er erneut schreit, aber seine Hüften sind immer noch bewegungslos. Ein weiteres Ziehen, ein weiterer Schrei, immer und immer wieder, aber er blieb regungslos. Sie weiß, dass ihr Leben davon abhängt, ihre Hüften ruhig zu halten. Ich will sie nicht, wenn sie nicht Jungfrau ist, als ich sie zum ersten Mal bekam. Es liegt an ihm. Ziehen, schreien, ziehen, schreien, ziehen, schreien, ziehen, schreien. Nur noch einmal. Mein Schwanz brennt darauf, sie zu ficken. Mein dicker, harter Schwanz tut weh, ihre winzige Fotze herum zu spüren.
Lernst du für dieses Baby? Ich halte es noch ein bisschen aus. Wenn du es schaffst, ruhig zu bleiben, wirst du ein bisschen länger leben.
Es schreit immer noch, ein leiseres, aber kontinuierliches Geräusch, wenn ich den Knopf nicht drücke. Ich drücke langsam meinen Finger auf den eh-Knopf und lasse ihn dieses Mal verweilen, während sein Körper zittert. Und dann lasse ich los, und er liegt still da, atmet schwer, und sein ganzes Gesicht ist tränenüberströmt.
Hier ist mein Mädchen, hier ist mein Geschenk für dich, sage ich, während ich das Spielzeug schnell hochziehe, grob, während die Stacheln die oberen Wände ihrer kleinen Muschi durchbohren, oberflächliche Wunden, aber genug, um ihr einen Angstschrei zu entlocken pinke Lippen. Ich zog mich zurück und zog das Spielzeug grob heraus, weil ich wusste, dass ich ihn ficken würde, wenn ich noch länger bleiben würde. Ich verließ den Raum, indem ich den kleinen blauen Knopf neben der Tür drückte, um die Krankenschwestern zu holen, damit sie sie für meine nächste Spielzeit vorbereiten.
____________________________________________________________________
Wenn genug Leute es wollen, mache ich weiter Bitte mit Feedback kommentieren 🙂

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 22, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert