Ein Ägyptischer Junge Massiert Und Berührt Die Brüste Eines Erwachsenen Zbru Steigt Mit Einem Komma Dann Sagen Sie Komma Keine Sorge Komma Mama

0 Aufrufe
0%


Hi, mein Name ist Joey, ich habe gerade die High School abgeschlossen, aber als ich in meinem zweiten Jahr war, ist etwas passiert, dass es mir ein wenig peinlich war, aber ich fühlte mich so gut, etwas, das ich Ihnen sagen werde, beschäftigt mich seit Jahren, aber ich muss es rausholen und mein Gewissen bereinigen.
17. Februar 2010
Das Leben in diesem Haus war hart, meine Mutter macht eine besonders schwere Zeit durch, nachdem mein Vater gestorben ist, meine Schwester Sarah ist eine Schlampe, sie hatte zwei Abtreibungen und glaubt, sie könnte wieder schwanger sein, und mein 10-jähriger kleiner Bruder Nigel hat Autismus und leidet auch an einem Gehirntumor. Klingt beängstigend, nicht wahr?
Darüber hinaus war ich diejenige, die sich den Arsch abgearbeitet hat, indem ich Dinge wie das Schaufeln von 8-15 Zoll Schnee, der einmal im Monat für 7 verschiedene Häuser auf uns fällt, schaufelte, dafür sorgte, dass die Hausarbeit erledigt wurde, während meine Mutter weg war, Halten Sie den Holzofen am Laufen, starten Sie das Auto meiner Mutter (reparieren Sie es ständig) und das meines kleinen Bruders Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Medikamente für die anderen Dinge nehmen, mit denen sie zu kämpfen hat.
Was macht meine Schwester? sie geht mit ihrem freund aus und sie ficken sich gegenseitig.
Zusätzlich zu all dem wird von mir erwartet, dass ich Hausaufgaben mache und in der Schule gut bin
Es ist endlich 7:00 Uhr und meine Mutter ist zu Hause
Hey Joey, hat Nigel dir das Leben schwer gemacht? Mama ist energischer als sonst, sagte sie.
Nein, nein, kannst du Dinge übernehmen, damit ich meine Hausarbeit erledigen kann? Ich fragte.
Sicher Schatz, mach weiter. Sie sagte, sie habe Nigel einige Medikamente gegen tumorbedingte Kopfschmerzen gegeben.
Danke, sagte ich und eilte die Treppe zu meinem Zimmer am anderen Ende des Hauses hinauf.
Meine Geometrie-Hausaufgaben waren hart, aber ich habe sie in 30 Minuten erledigt.
Es fiel mir schon schwer, ein Foto von meinem Schwarm zu machen, meine Hose und meine Boxershorts herunterzuziehen und zu beginnen, meinen 7-Zoll-Schwanz zu streicheln.
Nach ungefähr einer halben Minute bemerkte ich, dass meine Mutter in dem Outfit, das sie heute zur Arbeit trug, sehr sexy aussah. Ich wusste, dass ich es später bereuen würde, aber als ich an meine Mutter dachte, fing ich an zu masturbieren. Ich kann nicht glauben, dass ich das wirklich mache?
Ich zuckte zusammen bei dem Gedanken, dass ich nicht bemerkt hatte, dass ich den Namen meiner Mutter sagte. Gerade als ich meine Ladung in die Luft jagte, hörte er das natürlich und kam in mein Zimmer. Ich war so erschöpft, dass mein Zimmer so klein war, dass ich nicht einmal bemerkte, dass es direkt neben mir war, weil die Tür direkt am Fußende meines Bettes war.
Den Rest der Nacht habe ich ihn überhaupt nicht mehr gesehen.
Am nächsten Morgen weckte er mich wie gewohnt um 05:30 Uhr. Aber er hatte etwas anderes im Sinn.
Joey, folge mir. Sagte er, sein Herz schlug schnell.
Was ist das? sagte ich und rieb mir meine verschlafenen Augen.
Einfach kommen. sagte.
Ich fragte mich, was er meinte, und folgte ihm ins Schlafzimmer. Er sprang auf sein Bett, deckte sich zu und bedeutete mir, neben ihn zu kommen. Ich dachte, du wolltest nur über letzte Nacht reden.
Mama, ich wollte nur sagen- Er küsste meine Lippen.
Er zwang seine Zunge, mit meiner in Kontakt zu kommen, und ich konnte nicht anders. Ich band seine Robe auf, ich hätte sie fast zerrissen, und zog meine Nachthose und meine Boxershorts aus. Wir machten weiter rum, als ich anfing, ihre wunderschönen 36C-Brüste zu streicheln.
Konnte mein Biest mit 7 nicht halten, drehte ich ihn um, rieb seinen Arsch mit seinem Kopf und schob meinen Schwanz langsam hinein.
Er stand unter Schock. Er konnte nicht glauben, dass sein Sohn so schnell so etwas tun würde. Er musste seinen Mund bedecken, um Nigel und Sarah nicht zu wecken.
Ich war kurz davor, meine Ladung zu treffen.
Mama, ich will meine Ladung in der Fotze. Ich sagte. Habe ich das wirklich gerade gesagt? Ich dachte mir.
Das kannst du nicht Ich möchte nicht mit meinem Sohn schwanger werden. sagte.
Ich konnte den Drang nicht zurückhalten, ich lehnte es gewaltsam ab und fickte meinen Schwanz, und genau in diesem Moment wurde die größte Last, die ich je hatte, in meine eigene Mutter entlassen.
Joey, das war unglaublich, wo hast du gelernt, so zu lieben? fragte er müde.
Ich habe getan, was sich natürlich anfühlte. Ich sagte ihm. Mama, du bist meine Erste. Ich habe meine Jungfräulichkeit an dich verloren.
Wir küssten uns noch ein bisschen, bevor wir anfingen uns zu umarmen.
Mama?
Ja, Schatz?
Wann können wir das wieder tun?
Wann immer du willst.
Mama, haben wir etwas falsch gemacht?
Wenn du mich liebst und ich dich auch, dann nein. Du musst mir versprechen, dass du es niemandem erzählst. Er stoppte. Kannst du Sarah aufwecken?
Sicherlich.
Ich zog meine Abendhose und meine Boxershorts wieder an und ging in den Keller, wo Sarahs Zimmer war.
Ich klopfte an seine Tür, er war schon wach.
Komm herein. sagte.
Sarah, meine Mutter wollte dich. Ich sagte ihm.
Ich weiß, Joey, kannst du herkommen und eine Weile mit mir abhängen? Ich möchte reden.
Sicher… worüber willst du reden? Ich habe sie gebeten.
Joey, du musst versprechen, es niemandem zu erzählen, wenn ich es dir sage. sagte.
In Ordnung.
Nicht einmal Mama.
Okay, bestätigte ich noch einmal.
Joey, geh unter die Decke, das kann eine Weile dauern.
Hmm. Okay.. Ich war etwas verwirrt.
Joey, ich liebe dich.
Ich liebe dich auch. Ich sagte.
Nein, Joey, ich meine, ich liebe dich wirklich. Er hielt inne, holte tief Luft und fuhr fort. Joey, ich liebe dich wie einen Freund. Ich möchte, dass du meine Freundin bist. Weißt du – ich habe dich beobachtet, als du dir einen runtergeholt hast … und ich will diesen riesigen Schwanz in mir. Ich habe die ganze Nacht geschlafen, weil ich nachgedacht habe von dir und niemand ist hier, weil wir im Keller sind …«
Ich habe ihn genauso geküsst wie meine Mutter mich vor zehn Minuten geküsst hat. Wir setzten diesen langen und leidenschaftlichen Kuss zwei Minuten lang fort, und ich brach ihn schließlich ab und fragte, ob sie ein Kondom habe.
Es ist nicht groß genug für dieses Monster Sagte sie und zog ihren BH und ihr Höschen aus. und bevor ich daran denken konnte, hatte er meine Hose und meine Boxershorts ausgezogen und meinen Schwanz gegen seine Kehle gedrückt. Er gab mir weiterhin den ersten Blowjob und als er endlich genug hatte, nahm er meinen Schwanz und positionierte ihn, damit er darauf sitzen konnte. Er tat es sehr langsam, um sicherzustellen, dass es bis zur Hälfte in seinen Arsch gelangte, bevor er den Rest vollstopfte.
Er hat mir bereits einen tollen Blowjob gegeben, also habe ich ihm Doggystyle angeboten, um ihn zu entspannen und mich etwas arbeiten zu lassen. Bevor er uns unterbricht, wenn meine Mutter hereinkommt.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 15, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert