Finger Von Uber-Fahrer Teil 1 Gefickt

0 Aufrufe
0%


Alle Charaktere in der Geschichte 18+
Diese Geschichte handelt von einem weißen Mädchen, das ihren Freund betrogen hat und von einer BBC schwanger wurde.
Cheryl ist eine 31-jährige weiße Frau und seit 5 Jahren mit ihrem weißen Freund Mike zusammen. Eine dünne, große, blonde Hippie-Frau, die viel jünger aussieht als sie ist. Kleine, lebendige Brüste von 34 B mit dunkelblondem Haar, blauen Augen, hellweißer Haut und rosa Brustwarzen. Sie rasiert immer ihre Fotze und wenn sie offen und feucht ist, öffnen sich ihre geschwollenen, fetten Schamlippen und zeigen das rosa zarte Fleisch an ihrer Fotze, während ihre Klitoris wie ein kleiner Knopf aufrecht steht. 125 Pfund mit einem dünnen, durchtrainierten Körper, etwa 5-7 Jahre alt. Sie hat lange, dünne, schlanke Beine und einen großen sexy Körper von 3 Metern. Außerdem einen prallen, aber lebhaften, blassweißen Arsch, der beim Gehen leicht wackelt.
Als sie jünger war, war sie eine rebellische Punkrockerin. Ihr ganzes Leben lang war sie eher ein Wildfang, aber sie hat einen sexy Körper und ein süßes, hinreißendes Gesicht. Und er fing an, sich im Alter von 18 Jahren tätowieren zu lassen. Er hat ein Fuchs-Tattoo auf seinem rechten Unterarm, Blumen auf seiner rechten Schulter, ein Pin-up-Girl-Tattoo am ganzen Körper und einen Vogel in einem Käfig. auf ihrem Rücken, eine niedliche kleine Schnecke auf ihrem unteren Rücken, und ihr Lieblingstattoo ist ein Totenkopf auf ihrem rechten Fuß.
Ihr Freund Mike ist 35 Jahre alt und ein kleiner weißer Mann. Er ist ein wohlhabender Arzt, aber auch sehr naiv und naiv und Cheryls narzisstische Seite nutzt Mike aus. Sie hat ihn oft angelogen, zum Beispiel mit wie vielen Männern sie in ihrem Leben geschlafen hat, und sie hat sie vor ein paar Jahren sogar betrogen.
Er und Mike hatten einen Streit und er musste zur Arbeit gehen. Sein Kollege John flirtete immer mit ihm und in dieser Nacht sagte Cheryl John, dass sie sich nicht mehr um Mike oder ihre Beziehung kümmerte. Nach der Arbeit an diesem Abend folgte Cheryl John zu seinem Auto und flirtete mit ihm, bis er sich mit einem Grinsen auf seinem Gesicht in seinem Sitz zurücklehnte und seinen Schwanz aus seiner Hose zog. Er lutschte eine Stunde lang an Johns großem Schwanz, hörte ständig sein Telefon klingeln und wusste, dass Mike versuchte, ihn anzurufen. Er kümmerte sich überhaupt nicht darum und lutschte diesen großen harten Schwanz, bis John seine Hand auf seinen Kopf legte und seinen Mund zu ihr hielt, während er seine ganze Ladung in ihren Mund blies. Er spürte, wie sie weiter an seinem Schwanz lutschte, als er verrückt wurde und sein ganzes Sperma schluckte und aß. Als er fertig war, setzte er sich hin, wischte etwas Sperma von seinen Lippen und schaute auf sein Handy.
Sie schrieb ihrem Freund: Hey Im Stau stehen. Bald zu Hause sein?
John sah Cheryl an und sagte: Warum bist du immer noch mit diesem Typen zusammen? sagte.
Cheryl sagt: Weil er Geld hat sagte. Ist es, weil er dumm ist und nicht einmal merkt, wenn ich nach Hause komme, dass ich heute Abend das Ejakulat anderer Männer gegessen habe?
Sie ging zurück zu Mikes Wohnung und sah mit ihm fern, als wäre nichts passiert. Das hat er nie gelernt.
Als sie Mike ein anderes Mal betrog, war sie sauer auf ihn und wollte sich nach der Arbeit wieder mit John anlegen. Auf der Rückseite ihres Autos auf dem dunklen Parkplatz erfuhr Cheryl von Johns Arschfetisch. Er sagte ihr genau, was er tun wollte, und er tat es gehorsam und liebte es. John setzte sie auf den Rücksitz, zog ihre Hose bis zu ihren Knöcheln herunter und hob ihr Gesicht nach unten und ihren Hintern nach oben. Sie stellte sich hinter ihn, spreizte ihre frechen engen Arschbacken und ging hinunter und leckte ihre gesamte Arschspalte mit ihrer Zunge. Er liebte den moschusartigen Geruch seiner verschwitzten Fotze, als er seine Nase gegen ihr geschrumpftes Arschloch drückte und sehr fest schnupperte, als er an seinem Schwanz zog. ## es fühlte sich an wie sexuelle Aufmerksamkeit und ein sehr schmutziges Mädchen. Er drückte John seinen Hintern ins Gesicht, weil er wusste, dass er es mochte. Diese Betrugssache mit John endete damit, dass sie seinen Arsch leckte, bis sie in sein Arschloch kam. Cheryl wusste, dass sie nur ihr Höschen über ihre Beine ziehen musste und dass Mike nie herausfinden würde, was sie in dieser Nacht getan hatte.
Die größte Lüge, die Cheryl Mike je erzählt hat, ist, dass sie es nicht haben will. Die Wahrheit ist, es ist einfach nicht bei ihm. Zwischen dem Paar brach im vergangenen Jahr ein heftiger Streit aus. Mike will es unbedingt haben. und mit Cheryl eine Familie gründen. Er erfindet immer Ausreden, als ob er es noch nicht will.
Cheryls Freunde und Beziehungen in ihrem Leben waren nur weiße Männer. Sie mag es, beim Sex sehr unterwürfig zu sein und hat in der Vergangenheit vielen Männern erlaubt, sie zu benutzen. Kaum war sie 18, ging sie mit ihrer Freundin auf eine College-Party. Er war sehr betrunken und dieser alte Mann auf der Party nahm ihn mit nach oben. Sie erinnert sich, dass sie in jener Nacht ihre anale Jungfräulichkeit verlor, als der Mann sie in den Arsch fickte. Dann legte sie ihn auf den Rücken und ließ ihn seinen Kopf von der Bettkante ziehen und seinen Mund ficken, bis er seine Ladung in seine Kehle blies. Fasziniert ist er jedoch von den Rennspiel-Fantasien, die er für sich verbirgt. Wenn Mikes zur Arbeit reist, schaut er sich BLACKED RAW-Videos an und masturbiert. Er ist ungezogen, böse und bringt dieses rebellische Mädchen in sich zum Vorschein, das er für zu riskant hielt, um einen solchen Schwarzen zu ficken. Schon der Gedanke daran macht sie an, wenn sie masturbiert, und sie bekommt eine sexuelle Entladung, wenn sie daran denkt, ungeschützten Sex mit einem großen schwarzen Schwanz zu haben.
Cheryl konnte für den letzten Tag des Jahres einen Ersatzlehrerjob an der örtlichen High School finden. Einer der Lehrer war krank, also riefen sie Cheryl an und baten sie hereinzukommen. Er hatte das noch nie zuvor gemacht, war aber sehr aufgeregt, es zu versuchen. Am selben Freitag reiste Mike zu einer Geschäftsreise ab und verreist für ein paar Tage. Er brachte Cheryl morgens zur Schule, damit sie hereinkommen, sich vorstellen und einigen Lehrern Hallo sagen konnte. Ihre Wohnung lag direkt neben der Schule, sodass Cheryl am Ende des Tages zu Fuß nach Hause gehen konnte.
Sie wollte süß aussehen, aber sie war in ihrem Job nicht sehr sexy. Sie trug eine enge schwarze Jeans, die ihre langen Beine straffte und ihre straffen, prallen Wangen umarmte und die große Oberschenkellücke zwischen ihren Beinen zeigte. Ein weißes Button-Down-Hemd und schwarze, offene High Heels, um professionell auszusehen. Cheryl hat es schon immer geliebt, die Aufmerksamkeit von Männern auf sich zu ziehen, und sie mag es, wenn Männer auf ihre Füße schauen, wenn sie ihre High Heels anzieht. Deshalb hat sie sich die Füße tätowieren lassen, um mehr Aufmerksamkeit auf ihre Füße zu lenken.
Cheryl und Mike gehen morgens zur Schule und stellen sich einigen der anderen Lehrer vor, die sie gesehen haben. Alle Lehrer lieben Cheryl, sie sagen, wie schön und süß sie ist und dass Cheryl und Mike so ein süßes Paar sind.
Mike will gerade zu seiner Reise aufbrechen und sagt Goodbye Baby. Ich liebe dich Ich werde dich heute Nacht anrufen.
Cheryl steht an der Eingangstür der Schule, starrt auf ihr Telefon und kümmert sich nicht darum, was du zu ihr sagst. Er sagt: Ja, ich muss gehen.
Cheryl kommt in der Klasse an, die sie gleich unterrichten wird. Heute ist der letzte Tag, also lässt er die Schüler nur ein Video ansehen. Die Glocke läutet und die Schüler kommen und setzen sich und sehen, wie dieses jung aussehende tätowierte weiße Mädchen ihren Namen an die Tafel schreibt.
Cheryl, ?Hallo Klasse. Ich habe einen seltsamen Nachnamen, also kannst du mich einfach Miss D nennen. Dein Lehrer ist heute krank, also bin ich der Ersatz, aber keine Sorge, du schaust nur Videos?
Trey ist 18, Senior und der größte Schwarze im Basketballteam. Obwohl sie 18 Jahre alt ist, sieht sie aufgrund ihres gut gebauten Körpers älter aus, als sie ist. Er betritt den Raum und kann nicht glauben, wie sexy dieser Sub ist. Er ist 6,3 cm groß, muskulös, hat einen wohlgeformten Körper und sein Schwanz ist größer als die meisten Pornostars. Sein Penis hängt 10 Zoll zwischen seinen Beinen herunter, wenn er weich ist, immer schwingend und sichtbar, wenn er Basketballshorts oder dünne Jogginghosen trägt. Aber wenn er geil ist und sein Schwanz vollständig erigiert ist, ist es ein 11 Zoll dicker, geäderter, leicht nach oben gebogener, kräftiger Kopf mit Pilzspitze und ein großer hängender Hodensack. Er sieht Cheryl von Kopf bis Fuß an und kontrolliert sie. Dieses sexy Gesicht, dieser magere Körper, diese breite Oberschenkellücke, die zwischen ihren Beinen sichtbar ist, und diese großen sexy weißen Füße in ihren Absätzen. Sie sieht, wie sie tätowiert ist, und das gibt ihr den Eindruck, dass sie ein böses Mädchen ist und Schmerzen mag.
Er beugt sich zu seinem Freund neben sich und sagt Gott verdammt noch mal. Ich will diese Tussi so sehr ficken, Bruder. Er sieht auch aus wie 20 Jahre alt. Was ist er für ein Lehrer??
Zur gleichen Zeit sagte sein 18-jähriger Klassenkamerad Jamal: Bruder, ich weiß. Ein junges, eher blassweißes Mädchen. Verdammt. Fragen Sie ihn, wie alt er ist, ich wage es?
Als Cheryl sich fertig vorgestellt hat, fragt sie, ob sie noch Fragen hat. Er sieht, wie einer der schwarzen Jungen hinten im Klassenzimmer seine Hand hebt.
Tut mir leid, ich kenne keinen von euch, sagt er. Wie ist Ihr Name und was ist Ihre Frage?
Trey sagte: Hey Miss D, mein Name ist Trey. Ich wollte nur fragen, wie alt bist du??
Die Klasse lacht, weil alle verstehen, dass Trey mit dem neuen Ersatzmann flirtet. Cheryl konnte nicht umhin, Trey anzusehen, als sie aufstand. Er war zu groß mit einem sexy, muskulösen Körper für ein Kind in der High School. Dass Trey ihn mag, merkt man daran, wie er ihn ansieht. Sie lächelt und genießt die Aufmerksamkeit, wodurch sie sich vor der ganzen Klasse sexy fühlt.
Cheryl sagte: Nun, Trey, ich bin 31. Ich fühle mich nicht so alt, aber ich?
Das Video beginnt und Trey und Jamal schreiben während des Unterrichts auf ihren Handys hin und her.
Trey schreibt: Verdammt, er sieht aus, als wäre er 20 oder so, Bruder?
Jamal schrieb später: Bros Nummern wurden in einer Kontaktliste auf der Website der Schule veröffentlicht.
Er schreibt Trey seinen Namen und die auf der Website angegebene Handynummer. Trey sucht auf Instagram schnell nach ihrem Namen und findet ihr öffentliches Profil. Während Cheryl sich das Video am Lehrerpult ansieht, sieht sie sich alle Fotos von Cheryl im hinteren Teil des Klassenzimmers an.
Aus den Fotos, die er geschickt hat, kann er erkennen, dass sie eine kleine Aufmerksamkeitsnutte ist. Sie findet haufenweise verführerische, sexy aussehende Selfies und ein Foto von ihr in einem Badeanzug und sieht noch mehr Tattoos auf ihrem Körper, darunter ein ganzseitiges Tattoo des Postergirls zu Cheryls Rechten.
Das Trey-Foto schreibt Jamal eine SMS und sagt: Alter, ich will diese Schlampe so sehr ficken. Schau dir diese Scheiße an, ich werde heute Abend seinem Handy eine SMS schreiben und ihm ein Video von meinem Schwanz schicken. Ich will sehen, was du sagst.
Jamal schreibt zurück: DAMN DO IT Haha. Weißt du, ob sie einen Freund hat?
Ja, es gibt mehrere neuere Fotos von ihm mit einem Weißen, schreibt Trey. Wie viel willst du wetten, obwohl diese Tussi eine Schlampe ist?
Der Unterricht war zu Ende und es klingelte. Trey schaut ständig nach Cheryl, wenn sie aufsteht, um das Klassenzimmer zu verlassen.
Er geht auf sie zu und sagt: Hey Miss D., ich muss sagen, Sie sind 31 Jahre alt und sehen so gut aus.
Cheryl sitzt im Schneidersitz auf dem Lehrerstuhl, ihr rechter Fuß baumelt in einem hochhackigen Schuh vor ihr. Er bemerkt, dass Trey auf seine Füße starrt, während er über seine Tattoos spricht. Er kann am Ausdruck in seinen Augen erkennen, dass dieses Kind von seinen Füßen erregt wird, und er mag es ein bisschen. Sie grinst ihn an, weil sie weiß, dass sie sich über dieses Kind lustig macht, obwohl sie gerade die Einzige in der Klasse ist. Sie hebt ihren Fuß etwas höher und zeigt ihm das Fußtattoo.
Er sagt: Ja, das ist mein letztes. Es tut höllisch weh, aber der Schmerz ist Teil der Erfahrung.
Cheryl bekommt ein breites Grinsen und ein Lächeln erscheint auf ihrem Gesicht, das ihre perlweißen Zähne zeigt.
Ich schätze, du bist im Basketballteam, weil du ungefähr 1,80 m groß bist, sagt er. Wie alt sind Sie??
Ich bin echt, sagt Trey. Ich bin 18 Jahre alt, aber viel älter als mein Alter. Bis später, Miss D.?
Cheryl errötet und hat ein breites Grinsen im Gesicht, weil sie gerne so herumhängt. Sie sieht ihre blauen Augen und ihr süßes Lächeln und kann nicht umhin zu denken, wie sehr sie möchte, dass diese blauen Augen sie ansehen, während sie ihr ihren großen schwarzen Schwanz ins Gesicht hält.
Hält Cheryl bei den Lehrern an, bevor sie nach Hause geht? Lounge und nimm ein Wasser. Ein älterer weißer männlicher Lehrer lebt allein mit ihr und sie kontrolliert Cheryl. Er war überhaupt nicht attraktiv und wollte nichts mit ihr zu tun haben.
Sie geht auf ihn zu und sagt: Hey? Bist du die neue Verstärkung? Ich bin Mark. Hallo.?
Cheryl sieht diesen Mann mit diesem Schlampengesicht an und ignoriert ihn, als wäre er nichts. Er könnte sagen, er sei ein armer Weißer und will nicht einmal so tun, als würde er sich um ihn sorgen.
Mark sagte: Hey, ich habe dich heute gesehen und mich gefragt, ob ich dich zum Abendessen ausführen könnte? bist du erstaunlich?
Cheryl sah diesen Mann wieder an und lachte leise.
Ähm nein, sagt er. Ich habe einen Freund. Und mein Typ bist du sowieso nicht. Mach’s gut.?
Cheryl verlässt den Raum mit einem starken Gefühl darüber, wie sie diesen alten weißen Mann abgewiesen hat. Sie denkt sich, wie sie vor 5 Minuten mit einem schwarzen Jungen in ihrer Klasse geflirtet und keine Minute mit diesem weißen Typen verbracht hat. Sie lacht und geht den Gang entlang.
Nachdem sie gegangen ist, fragt sich Mark: Damn bitch?
Cheryl verlässt die Schule und mit einem Grinsen denkt sie darüber nach, wie sie sich wieder so jung gefühlt hat, als wäre sie in der High School gewesen, als sie am Ende des Unterrichts mit Trey geflirtet hat. Er wusste, dass er sie wahrscheinlich ficken würde, wenn er die Chance dazu hätte. Sie denkt an seinen großen, muskulösen Körper und wie er in Form ist und dass er wahrscheinlich stundenlang Sex haben könnte, ohne müde zu werden. Es lässt ihn an verdunkelte RAW-Videos denken. Er hat sich immer in diesen Videos vorgestellt, wenn er diese Videos gemastert hat, und er kann sich definitiv vorstellen, dass Trey einer dieser großen, sexy Schwarzen ist.
Es ist später Freitagabend und Cheryl ist allein in der Wohnung ihres Freundes. Er weiß, dass Mike ihn wahrscheinlich anrufen wird, bevor er in seinem Hotelzimmer schläft. Er findet es irgendwie lustig, dass er immer noch versucht, sie anzurufen, wenn er auf Reisen geht. Meistens nimmt sie ihre Anrufe nie entgegen und erfindet eine Lüge darüber, dass sie beschäftigt war und es vergessen hat. Sie sieht auf der Couch fern und trägt kurze rote Booty-Shorts und ein schwarzes Trägershirt, das sie im Bett trägt. Plötzlich vibrierte sein Telefon und er dachte, es sei wahrscheinlich eine Nachricht von Mike, der ihm gute Nacht wünschte. Es öffnet den Text und ist eine unbekannte Nummer.
Die Nachricht lautet Hey Miss D. Ich bin Trey von der Schule. Das hing zwischen meinen Beinen, als ich heute im Unterricht nach dir sah?
Er schreibt Cheryl ein Video von ihm, das in ihrem Zimmer aufgenommen wurde. Er hält seinen harten schwarzen Schwanz und schlägt ihn in seine Handfläche, wobei er laute schmatzende Geräusche damit macht. Cheryl kann dieses Video nicht glauben. Sie ist etwas geschockt, aber als das Video vorbei ist, startet sie das Video neu und sieht es sich noch einmal an.
Verdammt, sagt er zu sich.
Er sieht Treys langen, dicken schwarzen Schwanz. Die Adern, die über den Schaft ragen, der dicke Pilzkopf an der Spitze und wie sich sein Instrument ein wenig nach oben krümmt. Sie stellt sich vor, wie es sich anfühlen würde, wenn diese Locke tief an ihren Muschiwänden reiben würde.
Er sitzt da und überlegt, was er tun soll. Sie weiß, dass sie diesem Kind in der Schule keine SMS schreiben sollte, aber diese narzisstische, egoistische Seite übernimmt die Oberhand. Er glaubt, dass Mike es nicht herausfinden wird. Er will nur Spaß haben und ein bisschen flirten.
Cheryl antwortet: Zuallererst, Trey, wie hast du meine Nummer gefunden, haha? Zweitens, warum schickst du mir Videos mit großen schwarzen Schwänzen, haha?
Trey liest Cheryls Mitschrift und sieht, wie sie es Big Black Cock nennt, um sicherzustellen, dass sie interrassische Pornos anschaut und wahrscheinlich eine riesige Schlampe ist.
Er antwortete: Mach dir keine Sorgen, woher ich deine Nummer habe, haha. Ich finde, du bist ein sehr sexy kleiner Schneehase und ich muss dir zeigen, was ich vorbereitet habe.
Mit Instagram-Fotos auf ihrem Computerbildschirm schickt sie Cheryl ein weiteres Video, in dem sie ihren großen Schwanz schwingt.
Cheryl sieht ihren großen, langen Schwanz wie eine schwarze Fledermaus zwischen ihren Beinen baumeln und ihre Hüften und Brust schlagen. Er sieht seine Fotos im Hintergrund und denkt darüber nach, wie er sich die Mühe gemacht hat, nach der Nummer und der Instagram-Seite dieses Kindes zu suchen, was ihn anmacht.
Cheryl wollte mehr mit ihr flirten und sagte: Ich werde nicht lügen, das ist ein riesiges Zeug, haha. Viel größer als meine Freunde?
Sie bezweifelt, dass der Hinweis, dass sie einen Freund hat, sie dazu bringen wird, einen Schritt zurückzutreten. Sie hofft, dass es ihm egal ist. Wenn Trey gewollt hätte, dass sie ihn betrügt, wäre das eine große Erregung für ihn gewesen. Ihre Fotze beginnt in ihren engen Hintern-Shorts zu tränken, als sie den Adrenalinstoß durch den Gedanken ans Fremdgehen spürt.
Trey schreibt: Ich habe diese Bilder von dir und deinem weißen Freund gesehen. Ich wette, du hast einen kleinen Schwanz, haha. Nichts im Vergleich zu meinem 11 Zoll.?
Cheryl las 11 Zoll und war beeindruckt, aber sie gibt vor, Trey zu verspotten und sagt: Du bist nie 11 Zoll, haha.
Trey schreibt: Oh ja, haha? Ich wette, es ist größer als Ihr süßes weißes Gesicht, Miss D. Ich wette, wenn ich meinen Schwanz in Ihr Gesicht stecke, werden meine Eier an Ihrem Kinn sein und die Spitze meines Schwanzes wird in Ihrem Haar sein, haha?
Cheryl liest, wie sie beschreibt, wie sie ihren großen schwarzen Schwanz in ihr Gesicht gesteckt hat, und es treibt sie zum Tagträumen. Er beißt sich auf die Unterlippe, weil er gerade so erregt ist.
Sie neckt ihn immer noch gerne ein bisschen und schreibt Yeah that’s right haha. Es ist nicht so groß, oder?
Trey kann verstehen, dass sie immer noch mit ihm flirtet und hin und her schreibt, dass er diese Schlampe zerschlagen und sie ficken kann.
Er schreibt zurück: Lass es mich dir beweisen. was machst du heute Nacht???
Die Dinge werden jetzt etwas ernster, aber Cheryl will immer noch mehr. Sie beißt sich auf die Lippe und lächelt, während sie mit diesem schwarzen Jungen aus der Schule flirtet.
Sie schreibt: Hänge ich heute Abend allein in der Wohnung meines Freundes rum und schaue fern?
Trey streichelt seinen Schwanz und schreibt hin und her, während er sich seine Bilder ansieht. Ich sehe mir ein Foto von ihr auf Instagram an, auf dem sie ein kurzes Kleid und High Heels trägt. Langsam fährt der Hahn hoch, sieht sie an und denkt, wie sehr er sie schwängern will. Dieser wütende tierische Instinkt in ihm übernimmt die Kontrolle und bringt ihn dazu, diese sexy blassweiße Lehrerin sehr schlecht erziehen zu wollen.
Geben Sie mir Ihre Adresse, Miss D. Ich komme und beweise es Ihnen, schreibt sie. Tun.?
Cheryl liest diesen Text und sitzt ein paar Minuten da und denkt nach. Sie flirtet gerade mit diesem schwarzen Boy und will nur sagen, scheiß drauf und macht es. Er überlegt auch, was er tun wird, wenn er erwischt wird. Was, wenn Mike es irgendwie herausfindet oder die Leute in der Schule es herausfinden? Sie beißt sich mit einem Lächeln auf die Unterlippe und sagt, scheiß drauf. Er schreibt Trey seine Adresse.
Trey schreibt zurück: Ich bin jetzt zusammen.?
Als Cheryl diesen Text liest, kann sie nicht glauben, dass es tatsächlich passiert. Viel Adrenalin durchströmt seinen Körper, aber im Moment ist es sehr deutlich. Sie rennt ins Schlafzimmer und zieht sich nackt aus und trägt ein kurzes gelbes Kleid, das knapp über ihre Waden geht. Kein Höschen, kein BH und sie ist barfuß. Sie betrachtete sich im Spiegel und trug Eyeliner auf. Sie sieht, wie sexy sie in ihrem kurzen Kleid aussieht und weiß, dass sie diesen Typen ficken wird, wenn sie kein Höschen trägt.
Sie betrachtet sich im Spiegel und grinst und sagt: Du bist ein böses Mädchen.
Wenn Sie sich im Spiegel betrachten und darüber nachdenken, was Sie heute Abend tun werden, kommen Ihnen BLACKED RAW-Videos in den Sinn.
Eine kurze Weile vergeht und Cheryl öffnet die Tür, als Trey ankommt. Sie sehen sich mit einem kleinen Grinsen auf den Gesichtern an.
Trey, Hallo Miss D.
Cheryl sagte nur: Hey? antwortet sie, aber mit einem breiten Grinsen auf Treys Gesicht, als er in die Wohnung ihres Freundes geht und die Tür abschließt.
Er ist fast doppelt so alt wie dieser Junge, aber jetzt, wo er keine Absätze trägt, ist er sehr klein im Vergleich zu diesem großen, großen schwarzen Jungen. Trey kam in einer dünnen Jogginghose und einem Unterhemd an. Er trägt nicht einmal Boxershorts, weil er weiß, dass es nichts bedeutet, er würde diese Tussi wahrscheinlich ficken. Und sie hat sich nicht einmal die Mühe gemacht, ein Kondom mitzubringen.
Jetzt, wo Trey wirklich hier ist, wird Cheryl ein wenig nervös und ein Teil von ihr fragt sich, ob sie das wirklich tun sollte.
Willst du dich hinsetzen und fernsehen oder so?
Sie sitzt auf dem Sofa im Wohnzimmer, aber Trey nicht. Als er dort saß, ging er langsam zu Cheryl hinüber, stellte sich vor ihn und sah ihn an. Sie liebt es, barfuß zu sein. Sie schaut auf ihre großen, dünnen, weißen, sexy Füße und weiß, dass sie ihr einen tollen Fußjob verpassen werden. Dieses wunderschöne sexy weiße Gesicht, das nach oben schaut, lässt sie darüber nachdenken, wie sehr sie ihr Gehirn ficken will.
Trey sieht Cheryl an und sagt: Na und? sagt. Glaubst du, ich lüge über meinen Körper, Miss D?
Trey packt seinen Schwanz durch seine Jogginghose, während er sie anstarrt.
Cheryls ganzer Körper ist voller Adrenalin und sie weiß, dass es kein Zurück mehr gibt, wenn sie es doch tut.
Dieses rebellische Mädchen in dir sagte sich: *Scheiß drauf. Mach es einfach. Wetten, dass ich damit durchkomme, haha
Er wirft den Kopf zurück, starrt an die Decke und beißt sich auf die Unterlippe. Trey beobachtet sie und weiß, dass sie diese Schlampe vermasselt. Cheryl drehte sich mit einem Grinsen im Gesicht zu Trey um und sah auf ihre Hand, die ihren Schwanz durch ihre Shorts vor sich hielt.
Sie beugt sich auf der Couch vor und sagt sarkastisch: Ja, Trey, ich glaube wirklich nicht, dass es so groß ist.
Dieses sexy kleine Grinsen auf Cheryls Gesicht zu sehen, als sie das sagte, machte sie so an. Er bringt Treys Schwanz zum Pochen und bildet mit den Umrissen seines riesigen Schwanzes ein Zelt in seiner Jogginghose.
Dann zieh deine Hose runter, Cheryl, sagt sie. Ich weiß, dass du heute Abend ein böses Mädchen mit mir sein willst Tun.?
Trey zieht sein Handy aus der Tasche und Cheryl zieht langsam und verführerisch an ihrer Jogginghose und zieht sie nach unten, bis sie auf den Boden fällt. Trey sitzt auf der Sofakante, während er vor seinem Gesicht steht und sein harter schwarzer Schwanz springt aus seiner Hose. Cheryl ist so nah bei ihm, dass ihr Schwanz ihr Kinn berührt, als sie sich hochhebt. Er neigt seinen Kopf ein wenig nach hinten und sieht seinen großen schwarzen Schwanz von sich selbst in der Luft hüpfen und hüpfen, weil er so geil ist.
Cheryl sieht direkt auf diesen großen schwarzen Schwanz in ihrem Gesicht, dann schaut sie auf und sieht Trey mit einem *Oh mein Gott?* Ausdruck an.
Trey streckt die Hand aus und fährt mit seinen Fingern durch Cheryls blondes Haar. Sie spürt, wie er sie an den Haaren hält und zieht ihren Kopf zurück, um an die Decke zu schauen.
Ich bin dabei, mir recht zu geben, Cheryl, sagt sie.
Er zieht Cheryls Kopf zu sich heran und hält ihr seinen großen, schweren schwarzen Schwanz ins Gesicht. Ein langer Sack mit Eiern hängt unter seinem Kinn, und sein schwarzes Fleisch erhebt sich über Mund und Nase, zwischen seinen Augen. Er starrt Trey mit seinem schwarzen Schwanz im Gesicht an. Er spürt die Wärme seines Penis auf seiner Haut, wie er in seinem Gesicht gähnt und pocht. Und der verschwitzte, moschusartige Duft seines Schwanzes und seiner Eier füllt seine Nase.
Trey dreht sein Handy zu Cheryl und macht ein Foto. Das Foto zeigt sein Werkzeug, das auf seinem Gesicht liegt. Seine Hoden waren auf seinem Kinn und die Spitze seines Werkzeugs hing über seiner Stirn. Ihre blauen Augen schauten in die Kamera, als sie das Foto machte, und sie zeigt sogar die Tätowierungen, die auf dem Foto auf ihrer Schulter, ihrem Arm und ihrem Fuß zu sehen sind.
Cheryl zieht ihr Gesicht zurück und sagt: Hey, ich habe nicht gesagt, dass Sie das Foto machen können, Mister.
Er sagt das spielerisch, aber er ist auch ein bisschen ernst, weil er nicht erwischt werden will. Er weiß, dass jeder, der ihn in der Schule sieht, ihn an seinen Tätowierungen erkennen kann.
Zeig das niemandem, okay? Es ist mein ernst.?
Trey sagte nur: Mmmhmmm.
Er streckt die Hand aus und zieht seinen Kopf zurück in seinen Schwanz. Er ergriff die Basis seines Penis und tippte spielerisch mit seinem schweren schwarzen Schwanz ins Gesicht. Er ist so groß und schwer, dass Cheryl ihre Augen schließt, als sie von diesem Schwanz ins Gesicht geschlagen wird.
Ich habe dir doch gesagt, dass ich Recht hatte, sagt Trey. Ich wusste, dass mein Schwanz größer war als dein süßes verdammtes Gesicht?
Cheryl nickt wieder, sieht ihn grinsend an und sagt: Ich wusste von deinen Videos, dass du so groß bist, du böser Junge. Vielleicht habe ich mich nur über dich lustig gemacht und wollte diesen schönen schwarzen Penis zu mir nach Hause bringen.
Trey packt seinen Kopf und zieht ihn zurück in seinen Schwanz und sagt: Bring das Gesicht hier rüber.
Trey greift nach seinem Kopf und fängt an, seinen Schwanz auf und ab über sein Gesicht zu reiben, und drückt dann seine Nase und seinen Mund in die große Balltasche. Cheryl fühlt sich gerade ein wenig gedemütigt, weil sie wie ihre Schlampe behandelt wird, aber gleichzeitig macht es sie sehr an. Mike ist nichts dergleichen. Dünner kleiner weißer Schwanz 3 Zoll hart. Sie hat keine Werkzeuge, um ihm zu gefallen und übernimmt beim Sex nicht die Kontrolle, wie sie es als Frau braucht und will.
Trey spürt, wie das kalte Haar aus Cheryls Nasenlöchern kommt, während sie an dem Sack voller Eier schnüffelt, während sie ihren großen verschwitzten Schwanz an ihrem Gesicht reibt. Er hört auch, was er getan hat.
Oh, du dreckige kleine Schlampe. Riechen Sie diese verdammten Bälle?
Dieser verschwitzte, moschusartige Duft ist sehr männlich und macht Cheryl an, und Cheryl hört, wie geil ihre Stimme ist, wenn sie es sagt. Er grinst, wissend, dass du ihn provoziert hast. Während Cheryl an ihren Eiern unter ihrem großen Schwanz schnüffelt, greift Trey nach der Spitze ihres Schwanzes und reibt ihn über ihren Kopf. Er öffnet seinen Mund und Trey spürt, wie Cheryl eine ihrer Eier in ihren Mund steckt und anfängt, daran zu saugen. Der Hahn bearbeitet seinen Kopf in seiner Hand, während er zusieht, wie sie die Nuss lutscht. Langsam zieht er seinen Kopf zurück, bis die Nuss aus seinem Mund kommt. Sie sieht ihn mit diesem süßen Lächeln an.
Wasch die Eier mit deinem Mund, Schlampe, sagt Trey.
Cheryl wird so erregt, dass sie so unterwürfig ist, dass sie ihren hängenden Hodensack leckt. Er nimmt die andere Walnuss in den Mund und lutscht daran. Cheryl schmeckt ihre verschwitzten, salzigen Eier und hat keinen Ekel.
Trey will ihr süßes Gesicht sehen, wenn sie ihren Schwanz im Mund hat, also sagt sie: Öffne deinen Mund.
Cheryl sah ihn an und öffnete ihren Mund, um an seinem großen schönen schwarzen Penis zu saugen. Sie neigt ihren Schwanz nach unten und steckt die Spitze ihres Schwanzes in Cheryls Mund und Cheryl schließt ihre Lippen um sich und beginnt zu saugen. Er liebt das Gefühl, einen großen, harten Schwanz zu lutschen. Einen großen harten Penis in ihrem Mund zu spüren und daran zu saugen wie ein Baby, das an ihrer Flasche saugt, ist für Cheryl wie ein Stressabbau. Also hat sie vor ein paar Jahren Mike betrogen und den Schwanz seines Kollegen in seinem Auto geleckt.
Trey zieht sein Shirt aus und hält den Kopf des Schwanzes in seinem Mund, während er seinen dicken Penis mit seinen zwei kleinen weißen Händen hält. Er ist so lang und dick, dass er ihn mit beiden Händen halten und den Schaft streicheln kann, während er an der Spitze saugt. Trey steht nur da und sieht zu, wie diese sexy weiße Schlampe ihre Hände an ihrem Schaft dreht, während sie hart an seinem Schwanzkopf saugt. Er kann Schwänze gut lutschen und steckt sogar seine Zungenspitze in den Schlitz im Kopf des Schwanzes. Er kann Vorsaft aus seinem Loch schmecken, während seine Zunge sarkastisch schnippt.
Sie lehnt ihren Kopf zurück und schaut an die Decke und sagt: Oooooohhh shiiiiiiiitttt. Fuuuuck yeeaaa Schlampe. Ein gutes Mädchen.?
Nachdem er seinen Schlitz so gereizt hatte, war sein Schwanz steinhart und vollständig erigiert. Das hat sie verrückt gemacht und sie will so sehr in ihren Mund ficken und sehen, wie viel sie davon schlucken kann.
Zweifellos, sagt Trey.
Cheryl legt ihre Hände seitlich auf das Sofa, die Spitze ihres Penis noch immer in ihrem Mund. Trey fuhr sich mit beiden Händen durch sein seidiges blondes Haar und hielt es fest. Dann zieht sie ihren Mund nach unten, während sie seinen Schwanz in ihren Mund schiebt. Es ist so dick und groß, dass es ihren Mund ausfüllt und versucht, in ihre Kehle zu gelangen, indem es ihr auf den Zungenrücken schlägt. Der Mann drückte ihren Würgereflex, und sie würgte und hustete in ihren Schwanz und versuchte, in ihre Kehle zu gelangen. Cheryl greift instinktiv nach ihrem Schwanz, um zu versuchen, ihn aus ihrem Mund zu ziehen.
Trey sagt nur: Hands down bitch.
Cheryl legte ihre Hände an ihre Seiten, als wäre sie ihre Sklavin.
Sie packte sein Haar fester und fing an, ihren Mund mit ihrem großen Schwanz zu ficken. Sie zieht ihren Mund über seinen Schwanz, während sie ihre Hüften in seinen Kopf schiebt. Das schwarze Werkzeug ist zu lang, wenn es seinen Hals trifft und nicht nach unten gehen kann, bückt er sich und versucht, das Werkzeug weiter zu schieben. Er weiß, dass sein Penis zu groß für ihren Hals ist, aber er mag es, wie feucht und eng sein Mund ist, und macht es etwas länger. Cheryl hört die nassen, brüllenden Geräusche, die sie macht, wenn sie ein wenig zu weit geht, und Cheryl hustet und hält ihr Gerät im Mund. Er holte seinen Schwanz heraus und er war mit Speichel und Speichel bedeckt. Spucke pulsiert in der Luft vor seinem Gesicht, als er seine Lippen mit seinem Schwanz verbindet. Er sieht zu Trey auf und seine Augen sind wässrig vom Würgereflex.
Trey ist so geil, als sein nasser Schwanz in der Luft zuckt. Zieh das Kleid aus, sagt sie. Zeig mir diese weiße Muschi?
Cheryl wischte sich den Speichel von Lippen und Kinn. Sie ist so geil, dass sie nicht einmal an Mike denkt, als sie ihr Kleid auszieht. Er lehnt sich auf dem Sofa zurück und stellt beide Füße auf die Sofakante. Er spreizt seine Füße auseinander und spreizt seine Beine, um Trey seine kahle nasse Fotze zu zeigen.
Trey sieht noch mehr Tattoos auf ihrer blassen Haut, was sie noch mehr anmacht. Sie sieht dieses riesige Pin-up-Girl-Tattoo auf ihrer Seite und ihre lebhaften kleinen Brüste auf ihrer Brust. Ihre Brüste sind sehr süß und überhaupt nicht schlaff. Sie hat harte rosa Nippel, die wie kleine rosa Radiergummis aus ihren Brüsten ragen. Cheryl sitzt auf der Couch, beißt erwartungsvoll auf ihre Unterlippe und sieht Trey an. Er steht da und starrt auf ihren Körper, während er seinen großen Schwanz streichelt.
Trey kniet sich vor sie hin und sieht ihre Fotze aus nächster Nähe. Cheryl erregte sehr geil und ihre Schamlippen waren sehr dick und geschwollen. Ihr Körper vergrößert ihre Schamlippen so sehr, um ihre Vagina beim Sex zu schützen. Sie spreizte Cheryls Beine auseinander, was dazu führte, dass sich ihre Fotze wie eine Blume öffnete und das nasse, rosa weiche Fleisch in ihrer weißen Fotze enthüllte. Ihre Klitoris ragt oben heraus und ihre Vaginalöffnung ist sehr klein und offen für Trey. Er kann sagen, dass er den Schwanz seiner Fotze fest zupacken wird.
Trey bückt sich und leckt ihre großen nassen Lippen. Sie leckt ihre Zunge in einem großen nassen Leck von ihrer Vaginalöffnung bis zu ihrer Klitoris. Dieses große nasse Lecken bringt Cheryl zum Stöhnen. Sie liebt den Geruch und Geschmack dieser weißen Katze und leckt sie von Kopf bis Fuß nass. Dann legt sie ihre großen Lippen auf ihren Kitzler und schlägt mit ihrem erigierten kleinen empfindlichen Knopf.
Cheryls Kopf fällt auf den Sitz, als Trey so an ihrem Kitzler lutscht. Er schaut an die Decke, stöhnt und atmet schwer. Ihr nasser Mund lutscht ihre ganze Muschi und es macht sie verrückt. Dann zog Trey plötzlich seinen Hintern zum anderen Ende des Sofas und stieß seine Beine gegen ihn. Cheryls Beine sind an den Knien gebeugt, ihre Füße sind auf ihrem Kopf. Sie streckt die Hand aus und greift nach ihren Zehen, um ihre Beine zurückzuhalten. Dies führt dazu, dass er seinen Arsch noch mehr herausstreckt. Trey kommt runter und drückt seine große nasse Zunge in ihr Arschloch und dreht sich herum, dann drückt er seine Lippen auf ihr Arschloch und küsst sie. Cheryl schaut zwischen ihre Beine und sieht nur den Scheitel von Treys Kopf.
Ohhhh shiiiiitt, sagt er.
Er hält seine Füße über seinem Kopf und seine Zehen krümmen sich zwischen seinen Zehen. Cheryl hatte sich nicht mehr so ​​in den Hintern gebissen, seit sie sich in dieser Nacht von ihrer Kollegin das antun ließ. Mike findet Arschspiele eklig, aber Cheryl liebt es.
Trey macht einen weiteren großen nassen Leck von ihrem Arschloch zu ihrem Kitzler. Dann kommt sie wieder herunter, um mit diesem engen, geschrumpften kleinen Arschloch Liebe zu machen. Sie weiß, dass du ein schmutziges Mädchen bist, das gerne in den Arsch geschlagen wird.
Trey schüttelt den Kopf und sie sind jetzt beide sehr geil.
Trey sieht Cheryl in die Augen und sagt: Ich möchte unbedingt auf diese weiße Katze ejakulieren. Du bist so sexy, Cheryl. Nimmst du die Pille??
Cheryl will jetzt so unbedingt ficken, trotz aller Konsequenzen, die das haben könnte. Selbst wenn sie ab heute Nacht schwanger wird, denkt sie, dass sich die Sexsession mit diesem großen Schwanz lohnen wird.
Sie fühlt sich ihm gegenüber sehr unterwürfig und sexy, lächelt und sagt Nein, bin ich nicht.
Trey steht auf und zieht Cheryl auf die Füße. Er hebt es auf und legt es auf seine Schulter. Sein Kopf hängt hinter dem Mann und sein Arsch und seine Beine sind vor ihm. Es ist so zierlich und leicht, dass es es leicht hebt. Er trägt es, als wäre es ein Preis, den er gewonnen hat, und jetzt macht er damit, was er will. Er geht auf das Schlafzimmer zu, das er im Flur gesehen hat. Cheryls Gedanken und Gefühle über Mike und die Konsequenzen sind jetzt aus ihrem Kopf. Sie ist so angetörnt von diesem dominanten männlichen schwarzen Boy, dass sie ihn so sehr ficken will. Es macht ihr nichts aus, im Bett gefickt zu werden, wenn ihr Freund zurückkommt.
Trey lässt ihn aufs Bett fallen und springt auf ihn. Cheryl liegt auf dem Rücken, während Trey auf der Bettkante steht. Er packt ihre Hüften und zieht ihren Arsch zur Seite. Er packt sie unter ihren Knien und drückt ihre Beine zurück zu ihr und sagt ihr, sie solle sie halten. Er sieht, wie sich diese fette, nasse Fotze zwischen seinen Beinen und Spucke in seiner Hand ausbreitet, und reibt seinen schwarzen Schwanz an seinem Kopf.
Cheryl wird erfahren, dass das obszöne Gerede beim Sex von Trey einen Tribut gefordert hat. Sie neckt ihn, indem sie die Spitze seines dicken Schwanzes zwischen seinen fetten, nassen Schamlippen reibt.
Trey sagte: Du willst, dass ich diese weiße Katze ficke? Ha? Du willst, dass ich diese Muschi mit meinem großen Schwanz schlage?
Cheryl hält ihre Beine zurück, während sie auf dem Bett liegt. In seiner Antwort gibt es kein Zögern mehr. Er hat wütende und langjährige Rennfantasien, und er wollte es schon seit Jahren sagen.
Ich möchte, dass du mich mit deinem großen schwarzen Schwanz fickst und in mir abspritzt, sagt sie.
Es macht Trey verrückt, ihn das mit seiner niedlichen kleinen Stimme sagen zu hören. Sie denkt, dass es dieser Schlampe egal ist, ob sie schwanger ist und wie heiß es ist. Er schiebt das dicke Ende seines Penis in die Vaginalöffnung der Frau und spürt, wie sich sein dicker Schwanz um ihn herum biegt. Dick schlüpft in ihre nasse enge Fotze und Cheryl legt ihren Kopf zurück auf das Bett und starrt direkt nach oben.
Er sagt Oooooohhhh jassssss. Ich will es tief in mir spüren.
Jetzt, wo ihre Schwänze in ihrer Fotze sind, packt sie ihre beiden Knöchel und hält ihre Beine offen in der Luft. Als er spürt, wie ihre Fotze seinen Schwanz fest umklammert, überwältigt er ihn und lässt seine Fotze gähnen. Sie bewegt ihre Hüften vor und zurück, sie fickt ihn und sein schwarzer Schwanz ist bereits von seinem Muschisaft durchtränkt.
Sie liebt es, ihre großen weißen Füße in der Luft zu sehen, während sie gefickt wird. Endlich sieht er seine Fußsohlen und sie sind so sexy. Sie hat lange, dünne Füße mit einer großen sexy Kurve darauf. Lange dünne Zehen und Sohlen sind sauber, mit rosa und blassen Hauttönen auf den Sohlen. Er packt ihre Knöchel und bringt einen ihrer Füße zu ihrem Gesicht, während sie ihn fickt. Er drückt seine Zehen an seine Nase und schnüffelt an seinen Zehen, dann leckt er die weiche, glatte Sohle und den Bogen seiner Füße. Dann steckt sie ihre Zehen in den Mund und saugt daran, während sie auf ihn herabblickt, während sie gefickt wird. Er wird so von seinen Füßen getrieben, dass sein Schwanz hart wird. Es fühlt sich an, als würde eine dicke Stange ihre Fotze knallen.
Sexy Füße, MMMMMmmmm, sagt sie.
Er wechselt sein Bein und zieht den anderen Fuß an sein Gesicht. Er ist jetzt so geil, dass er seine Nase unter ihren langen dünnen weißen Zehen vergräbt und anfängt, sehr hart an ihren Füßen zu schnüffeln, während er sie fickt. Sie riecht an ihren Füßen und spürt, wie sich ihre Zehen über ihr Gesicht kräuseln. Das dreht ihn so sehr, dass er fast verrückt wird und für ein paar Sekunden anhalten muss.
Sie zieht ihren Fuß an und hält ihre Beine offen und beugt sich über ihn, während sie ihn fickt. Sie schwingt ihre Hüften und übt mit ihren Schwanzschlägen einen schönen, harten Rhythmus. Seine Muschi ist tiefer als sein Mund und er geht tief. Als er spürt, wie locker sich seine Fotze jetzt anfühlt, weiß der Mann, dass er sich darum gekümmert hat. Seine Fotze ist so nass und er füllt sie mit Penis und macht laute, nasse Queef-Geräusche, weil ihr Penis die ganze Luft aus seiner Fotze drückt. Er beugt sich über sie, starrt auf ihr wunderschönes Gesicht und beobachtet, wie sie zusammenkrümmt, als sie von ihm gefickt wird. Sie schreit und spürt, wie ihre Muschi an ihrem Schwanz knabbert, während sie abspritzt. Ihre Hände drücken auf seine Brust und versuchen ihm zu signalisieren, dass er nach ihrem Orgasmus langsamer werden soll, aber sie fickt ihn während des gesamten Orgasmus und gibt ihr weiterhin seinen Schwanz.
Er hört Cheryls süßes kleines Stöhnen, als sie ihre Katze zerschmettert, und leert sie fast wieder, als sie ihr Gesicht und die Geräusche sieht, die sie macht.
Er zieht seinen Schwanz heraus und hält an und sagt: Verdammt, du hast mich fast verrückt gemacht.
Trey beugt sich über Cheryl und Cheryl zieht ihr Gesicht zu sich und beginnt mit ihr rumzumachen. Sie stecken sich gegenseitig ihre Zungen in den Mund und küssen sich leidenschaftlich. Cheryl benutzt eine ihrer Hände und greift nach ihrem großen nassen Schwanz, der über ihrer Fotze in der Luft pocht.
Er streichelt sie sanft und sagt: Du willst mich schwängern, richtig? Böser Junge?
Diesen alten weißen Lehrer sagen zu hören, machte Trey wahnsinnig.
Trey sagt: Fick dich, du sexy kleine Schlampe. Du willst, dass ich ein Baby in dir ficke? Was würde dein Freund darüber denken?
Cheryl hat ein böses Grinsen im Gesicht und sagt: Ich werde ihn neun Monate lang anlügen und sagen, dass er es ist. Ich wette, ich könnte eine Lüge erfinden und ihm sagen, dass ich von einem Schwarzen vergewaltigt wurde und mich an nichts erinnern kann.
Trey ist so erregt, wie unartig dieses weiße Mädchen ist. Sie weiß, dass sie sexy ist und Männer manipulieren kann und bekommt, was sie will. Von reichen Typen, die ihr Geld geben, bis hin zu Alpha-Männern mit großen Schwänzen, die ihr den Sex geben, den sie braucht. Trey will diese weiße Hure benutzen und belästigen und ihr schwarzes Baby zur Welt bringen.
Er dreht sie auf dem Bett um. Sie liegt mit dem Gesicht nach unten in Bauchlage und Trey sieht diesen großen, blassweißen Hintern und das Vogeltattoo auf ihrem oberen Rücken. Das ist eine Brutstellung, denn sie kann ihn hart ficken und sich selbst in den Wahnsinn treiben.
Cheryl liegt schweißnass im Bett. Sie hatte noch nie solchen Sex und sie liebt es. Trey sieht sie an und sieht diese wehrlose weiße Schlampe und ihr Schwanz pocht. Sie klettert auf ihren Rücken und benutzt ihre Füße, um ihre Beine im Bett auseinander zu spreizen und sie offen zu halten. Sie nimmt Mikes Kissen vom Bett und legt es unter Cheryls Bauch, sodass sich ihr Rücken ein wenig wölbt und ihr Hintern nach oben geht.
Trey reibt wieder seinen Schwanz, lehnt sich über Cheryls Kopf und sagt: Ich werde in diese weiße Muschi kommen.
Cheryls einziger Gedanke ist, sie zu ficken, mehr nicht.
Es sagt: Ich möchte, dass du in mir abspritzt, Trey?
Sie das sagen zu hören, macht ihn verrückt und er schiebt seinen Schwanz zurück in das Loch, das ich ficke, und legt seine Hände auf das Bett, als wäre er in einer Liegestützposition. Er kombiniert seine Hüften mit seinem Schwanz und drückt sein Körpergewicht gegen ihn, was diese Position zu einem tieferen, härteren Fick macht. Sie knallt ihren Schwanz in ihre Muschi, sie zerschmettert ihn, also schlagen ihre Eier gegen ihren Kitzler. Sie greift nach den Laken und wimmert, während sie ihren 11-Zoll-Penis tief in ihre Fotze zieht.
In dieser neuen Position kann Cheryl spüren, wie die Krümmung ihres Penis tief gegen ihre nassen, gerillten Vaginawände reibt. Er bringt seine Zehen dazu, sich auf dem Laken zusammenzurollen und beißt das Kissen von seinem Kopf.
Trey macht geiles, bestialisches Stöhnen und Grunzen, während er fickt, weil es für ihn so gut ist, wenn er sie so tief und hart schlagen kann, wie er will.
Er hämmert weiter mit seinem Körpergewicht auf seinen Arsch und sagt: Hol diesen Schwanz, du gottverdammte Schlampe. Holen Sie sich dieses Werkzeug?
Sie spürt, wie sich ihre große, warme Ladung aufbaut, und sie bindet Cheryls Haar mit einer Hand einen Pferdeschwanz und zieht ihren Kopf zurück. Cheryls Kopf schnellt zurück und er reitet sie hart. Trey schaut neben das Bett und sieht ein Foto von sich und Mike. Trey denkt darüber nach, wie dieser Weiße seine Tochter hinter seinem Rücken gefickt und sie möglicherweise geschwängert hat. Das bringt ihn der Ejakulation sehr nahe, wenn man bedenkt, was er ihr angetan hat.
Trey drückt Cheryl fest und sagt laut: Du willst, dass ich diese weiße Muschi zur Welt bringe, Schlampe? sagt. Ha? So was Sagen Sie, Sie wollen eine Baby-Mama sein?
Cheryl ist auch so in dem Moment gefangen, dass sie nicht zögert und sagt: MMMMmmmm fuuuuck yessss Trey? sagt. Mmmm Sperma in meine Muschi. Ich möchte deine Babys gebären?
Treys Ladung hatte sich auf der Spitze seines Werkzeugs angesammelt, und Trey zerrte an sich selbst, als er das sagte. Sie schlägt Cheryl noch ein paar Mal auf die Muschi und spürt dann, wie ihr heißes Sperma platzt.
Er sagt: ?Ich werde abspritzen?
Trey grunzt und stöhnt wie ein Biest, sein schwarzer Schwanz beginnt, schwere Stücke seiner Eier in Cheryls Fotze zu spritzen. Dick hält ihre Eier tief und kann es in ihrem Körper spüren, wie es herausspritzt und in ihren Gebärmutterhals am Ende ihrer Vagina spritzt. Trey hatte eine unterdrückte Ladung und es waren ungefähr 10 große Spritzer, bevor er alles aus seinem Schwanz melken konnte. Während sie auf ihm liegt, hält sie ihren Schwanz in Cheryl und hält sie im Bett. Er ließ die orgastischen Schauer durch seinen ganzen Körper laufen.
Cheryl liegt erschöpft da, den Kopf ans Bett gelehnt. Auch sie liegt keuchend da und starrt Bilder von sich und Mike auf der Kommode an.
Er holt tief Luft und sagt: Oh mein Gott? sagt. Wow?. Du hast mein Gehirn durcheinander gebracht, Trey.?
Trey springt aus ihr heraus und ihre Schwänze werden weicher, aber es ist immer noch ein großer, langer Schwanz, der zwischen ihren Beinen baumelt. Sein schwarzer Penis ist von beiden mit weißem cremigem Sperma bedeckt. Sie stand neben dem Bett auf, und Cheryl rollte sich auf den Rücken und versuchte immer noch, ihre Atmung zu regulieren. Er sieht sie von Kopf bis Fuß an und denkt, wie sexy sie aussieht. Sie liegt heiß und verschwitzt im Bett und kann all ihre Tattoos am ganzen Körper sehen. Sie schaut auf ihre langen dünnen Beine, die auf dem Bett liegen, ihre großen Füße baumeln von der Seite und schaut auf ihren flachen Bauch und stellt sie sich mit einem großen schwangeren Bauch vor.
Es hat sich so gut angefühlt, sagt er. Ich habe dich sehr verprügelt.
Cheryl hebt ihren Kopf vom Bett und sieht Trey an und sagt: Ja, ich weiß, ich konnte spüren, wie dein Sperma meinen Gebärmutterhals trifft.
Sie steigt aus dem Bett und steht langsam auf, weil ihre Beine noch schwach und wackelig sind.
Er sagt, er wird schnell duschen. Wenn Sie möchten, können Sie etwas zu trinken kaufen und fernsehen.
Cheryl geht auf ihrem Weg ins Badezimmer an Trey vorbei und als sie neben ihm steht, schlägt Trey mit ihrer Hand auf ihren großen weißen Hintern.
Trey, Verdammter sexy Arsch?
Cheryls blassweißer Hintern baumelt und sie schaut über ihre Schulter und grinst Trey auf ihrem Weg ins Badezimmer an.
Er geht ins Badezimmer und betrachtet sich im Spiegel. Ihr Haar ist zerzaust und hat den typischen Look eines frisch geglätteten Mädchens. Sein Körper summte immer noch vor Adrenalin, als er daran zurückdachte, was er heute Nacht getan hatte. Es war der beste Sex ihres Lebens. Es war so offensichtlich, dass er endlich seine Bettrennspiel-Fantasien wieder aufleben ließ. Ihr zu sagen, dass sie ihr Baby haben wollte, während ich sie bumste, machte sie so wütend. Aber jetzt, wo die Aufregung vorbei ist, macht sie sich wirklich ein bisschen Sorgen, schwanger zu werden.
Sie sagt zu sich selbst: *Okay? Es wird gut sein.*
Sie steigt aus der Dusche und geht mit ihrem Handtuch ins Wohnzimmer, aber sie sieht Trey nirgendwo.
Er sah sich um, nahm dann sein Handy und sagte zu Trey: Hey? er schrieb.
Er merkt, dass er gerade gegangen ist und hat sie gespenstisch gemacht.
Trey wusste, dass er in einer Woche auf ein College in einem anderen Bundesstaat gehen würde. Als sie die Wohnung verließ, wusste sie, dass sie ihn nie wiedersehen würde, und es war ihr egal, dass sie schwanger war. Darüber müssen Sie sich keine Sorgen machen. Für sie war Cheryl eine sexy weiße Schlampe, die sie ficken und wichsen wollte, als würde sie ihr Territorium markieren, und sie weiß, dass sie das Gleiche mit Tonnen von Teenager-Mädchen an ihrem College tun wird. .
Cheryl sitzt auf dem vorigen Platz und ist etwas deprimiert. Sie fühlt sich gerade so ausgenutzt und es macht sie wütend, dass sie diejenige ist, die missbraucht wird. Sein Telefon vibrierte und er nahm den Hörer ab, um zu sehen, was Trey geantwortet hatte. Eine Nachricht von Mike.
Hey Baby Ich wollte nur gute Nacht sagen und ich liebe dich?
Cheryl ignoriert ihre Nachricht und antwortet nicht einmal. Mike ist im Moment das Letzte, woran er denkt.
Ein Monat vergeht.
Cheryl hat ihre Periode zwei Wochen lang verpasst. Sie sitzt allein im Badezimmer auf der Toilette und schaut auf den Schwangerschaftstest, den sie gerade gemacht hat. Positiv. Sie begann laut genug zu weinen, dass Mike es hören konnte. Sie wird verrückt und weiß nicht, was sie sagen soll. Sie hat keine Ahnung, was sie tun soll, also beschließt sie, Mike deswegen anzulügen. Er wird ihr sagen, dass es ihr gehört, und dann versuchen, sich eine große Lüge auszudenken, um es ihm 9 Monate später zu erzählen.
Cheryl wischte sich die Tränen aus dem Gesicht und ging ins Wohnzimmer, wo Mike Videospiele spielte.
Sie setzt sich neben ihn und sagt: Baby? Weißt du was? Du wirst Vater Ich bin schwanger?
Mike ist schockiert und verwirrt.
Warte was? Sind Sie im Ernst? Wie? Ich habe jedes Mal, wenn wir Sex haben, ein Kondom getragen, seit wir zusammen sind. Bist du dir sicher??
Cheryl ist eine sehr gute Lügnerin und überzeugt Mike davon, dass es ihr Baby ist.
Sie zeigt auf den Schwangerschaftstest und sagt: Ich glaube, eines der Nachtkondome ist gerissen. Ich weiß nicht Aber ja, ich bin mir sicher. Ich bin schwanger?
Sie umarmen sich beide auf derselben Couch, wo Cheryl ihren ersten schwarzen Schwanz lutschte und ihr in den Arsch biss. Sein Gesicht zeigt Mike Glück und Aufregung, aber was soll er sagen, wenn er immer noch nervös ist, in seinem Kopf gefangen zu sein, und wenn er sieht, wie Mike ein schwarzes Baby schiebt, während er im Krankenhaus ist.
Neun Monate vergehen.
Monate vergehen schnell und sie hat Mike nie etwas gestanden. Er hofft nur, dass Mike die Geschichte glauben wird, die er sich ausgedacht hat.
. Day., Cheryl und Mike sind im Krankenhaus. Er streckte seine Füße auf dem Krankenbett aus.
Der Arzt sagt: Okay Cheryl, jetzt ist es an der Zeit, dieses Baby aus dir herauszudrücken. Drücken Komm schon Drücken?
Obwohl sie während der Geburt den stärksten Schmerz ihres Lebens verspürte, rasten ihre Gedanken immer noch darüber, was sie sagen sollte. Mike wartet hinter dem Arzt im Zimmer auf die Geburt seines neuen Sohnes. Cheryl schließt ihre Augen und schreit und drückt so stark sie kann. Dann hört sie das Baby weinen. Er öffnet seine Augen und sieht Mike an, nur Schock und Verwirrung auf seinem Gesicht. Keine Aufregung, Freude oder Lächeln von Mike. Er starrt dieses schwarze Baby an, das gerade aus seiner Freundin herausgekommen ist, und steht unter Schock. Sie streckt ihre langen Beine auf ihrem Krankenhausbett aus und starrt Cheryl an. Sie kann nicht anders, als sich zu fragen, wie sie ihre Beine so für einen schwarzen Mann spreizen konnte, als sie zusammen waren. Die Ärzte säubern das Baby und geben es Cheryl. Er hält sie und küsst ihr neues Baby. Sie sieht Mike aus dem Krankenzimmer kommen und Cheryl weiß, dass es schwierig sein wird, sie von ihrer Geschichte zu überzeugen. Er ist immer mit Betrug davongekommen und ist gut darin, zu bekommen, was er will. Tief im Inneren weiß er, dass er damit durchkommen kann.
Mike macht im Krankenhaus keine Szene. Er geht einfach und sagt nichts zu seiner Freundin. Am nächsten Tag im Krankenhaus erholt sich Cheryl und wird gleich nach Hause geschickt.
Zu Mike: ‚Hey, kannst du kommen und mich holen? Kann ich erklären?
Sie kehren in seinem Auto zurück, sprechen aber kein Wort miteinander. Als Cheryl die Wohnung betrat und sich zu ihrem Baby setzte, knallte Mike die Tür zu.
Was ist los, Cheryl? Du sagst mir besser, was du jetzt tust und lügst mich nicht an
Cheryl überlegte eine Weile, was sie Mike sagen sollte. Er dachte an eine erfundene Geschichte, die er glauben würde, und kam damit durch.
Mike, ich schwöre, ich dachte, du wärst es. Ich habe dir nie erzählt, was mir passiert ist, als du letzten Sommer auf eine unserer Reisen gegangen bist. Ich ging mit ein paar Freunden in eine Bar und ich weiß nicht mehr, was es war. Ich glaube, irgendein Schwarzer, der versucht hat, mich anzumachen, hat etwas zu meinem Drink hinzugefügt. Ich erinnere mich, dass ich in seinem Auto saß und dann auf mich drauf stieg und mich verletzte. Es tut mir leid, dass ich es dir nie gesagt habe. Ich wollte nie wieder an diese Nacht denken, also habe ich es dir nie erzählt. Ich schwöre, ich habe keine Ahnung, was los ist?
Ausnahmsweise kann Cheryl nicht die narzisstische kleine Göre sein, die sie ihr ganzes Leben lang war. Mike glaubt kein Wort von seiner Geschichte. Er denkt, es ist sein Bluff.
Mike, ?Weißt du, was ich denke? Ich denke, du bist ein gottverdammter Lügner und eine gottverdammte Hure Ich glaube keine dieser Bullshit-Geschichten, die du dir gerade ausgedacht hast. Ich glaube, du bist ein verdammter Betrüger Also, was ist wirklich passiert, Cheryl? Ha? Du hast gewartet, bis ich auf eine Reise gegangen bin und einen Schwarzen, den du kennengelernt hast, in meine gottverdammte Wohnung eingeladen und ihn roh gefickt habe? Du Hure Ich will deinen weißen wertlosen Arsch nie wieder in meinem Leben sehen Hol deine Scheiße bis morgen aus meinem Haus, wir sind fertig Du wirst nichts als ein weißer Dreckskerl sein, eine alleinerziehende Mutter mit einem schwarzen Baby Tschüss Schlampe?
Mike kommt aus der Tür und knallt sie zu. Cheryl sitzt geschockt auf dem Sofa und hält ihr schwarzes Baby im Arm. Sie weint und versucht ihn zu beruhigen. Er sitzt auf der Sofakante, wo vor 9 Monaten alles begann. Er wünschte, er hätte Trey nie eine SMS geschrieben und mit ihr geflirtet. Es hat sein Leben ruiniert. Aber sie sieht ihr neues Baby an und küsst es. Er weiß, dass er mit diesem Nigga-Baby feststeckt und nichts kann ihn da rausholen. Er sitzt da und denkt über etwas nach. Wie konnte er sich so dumm fühlen, zu glauben, er könnte damit durchkommen? Sie kam sich albern vor, als sie daran dachte, dass alles gut werden würde und sie ihre Periode bekommen würde, nachdem sie Trey gefickt hatte. Sie erinnert sich, wie stark Treys Cumshot in ihrer Fotze war. Sie erinnert sich daran, wie sie jeden kräftigen Samenschwall in sich gespürt hat, der über ihre gesamten Vaginawände spritzte. Danach konnte sie auf keinen Fall ihre Menstruation bekommen, aber es war ihre einzige Hoffnung.
Am nächsten Tag erhält Cheryl eine SMS von einem ihrer Kollegen in der Schule.
Hey Ich erinnere mich, dass Sie sagten, der Liefertag sei letzte Woche Herzliche Glückwünsche Bringst du dein neues Baby zur Schule? Wir alle wollen dich und ihn sehen?
Cheryl weiß, dass sie es nicht ewig verbergen kann und beschließt, zur Schule zu gehen und ihr Baby mitzubringen. Steht er auf Lehrer? Ihr Baby sitzt in ihrem Auto und wartet darauf, dass andere Lehrer in der Schule kommen und ihr gratulieren. Er sitzt am Tisch und beobachtet jeden Lehrer, der den Raum betritt, und sieht die Ausdrücke auf ihren Gesichtern. Sie alle erinnern sich, wie Cheryl vor 9 Monaten dort gearbeitet hat und wie ihr Freund morgens zu ihr kam und mit allen geredet hat. Sie alle liebten Mike genauso sehr wie sie Cheryl liebten. Als sie also Cheryl alleine mit einem schwarzen Baby am Tisch sehen, versuchen sie alle, höflich zu sein und zu lächeln, aber es ist klar, was sie wirklich denken.
Der Lehrer, der Cheryl eine SMS geschrieben hat, kommt zu ihr und sagt: Wo ist Mike?
Cheryl lehnt sich zu ihm hinüber und sagt: Sind wir getrennt? flüstert sie.
Beim Versuch, Cheryl an ihrem ersten Tag zum Abendessen einzuladen, kam der alte männliche Lehrer herein und sah sie. Er sieht, wie sie ihm ein falsches Lächeln zuwirft, lacht dann und verlässt den Raum. Sie will den Raum nicht verlassen und Chaos anrichten, aber im Moment fühlt sie sich so gedemütigt, wenn sie am Tisch sitzt und zusieht, wie alle hinter ihrem Rücken über sie lästern. Nach all dem falschen Lächeln und falschen Glückwünschen kommen die Lehrer heraus und Cheryl bleibt mit ihrem Baby allein im Zimmer. Sie ist so deprimiert, dass sie kurz davor ist, zusammenzubrechen und zu weinen, weil sie so gedemütigt wird. Sie sammelt sich und nimmt ihr Baby und geht nach draußen.
Als sie den Gang hinuntergeht und ihr schwarzes Baby in ihr Auto schiebt, stehen zwei große schwarze Studenten neben den Schließfächern. Er glaubt, dass es neue Senioren sein müssen, da er sich nicht erinnern kann, sie letztes Jahr gesehen zu haben.
Neben ihnen auf dem Flur sagt eines der Kinder: Hey Miss D. Das ist ein süßes Baby. Ich kann es kaum erwarten, Sie zu sehen, wenn Sie zurückkommen und wieder hier unterrichten.
Cheryl lächelt nur und sagt Danke Jungs. Er ist mein süßer kleiner Junge. Sein Name war Trevor. Ich werde nächsten Monat wiederkommen, um hier Vollzeit zu unterrichten. Wir sehen uns Leute.
Cheryl geht mit ihrem neuen schwarzen Baby, das kurz davor steht, ein neues Blatt in ihrem Leben aufzuschlagen, den Gang entlang.
Was Cheryl nicht weiß, ist, dass der ältere schwarze Junge, der im Flur mit ihr spricht, Jamal ist. Er war letztes Jahr mit Trey hinten in seiner Klasse. Er kannte sie nicht einmal, aber sie erinnerte sich an ihn. Die sexy weiße Ersatzlehrerin, die sie und Trey versuchen, über sie in Erfahrung zu bringen, damit sie ihr schreiben können. Nachdem Trey vor 9 Monaten Mikes Haus verlassen hatte, schrieb er Jamal eine SMS darüber, wie er den Ersatzlehrer gefickt hatte. Jamal glaubte ihm nicht, also schickte Trey ihm ein Foto von seinem Schwanz, der auf Cheryls Gesicht lag. Jamal sah die Tätowierungen auf seinem Körper und erkannte, dass er es wirklich war. Jetzt, wo Trey aufs College gegangen ist, wird Jamal jetzt versuchen, sie zu ficken und seinen Freund mitzubringen.
Cheryl merkt es noch nicht, aber die Schlampe in ihr wird es – schon wieder. Wenn sie nächsten Monat zum Unterricht zurückkehrt, wird sie am Ende der ersten Woche niedergeschlagen und diese beiden schwarzen Schüler in ihre neue Wohnung bringen und ihre beiden Teams bilden. Sie wird die neue Nutte in der High School werden.

Hinzufügt von:
Datum: November 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert