Fitnessräume Big Natural Tits Babe Reibt Nasse Muschi Auf Teen Gym Cutie

0 Aufrufe
0%


Episode 1.
Ich wachte grob auf, als der grässliche Wecker die Stille durchdrang.
Ich hasse Montage.
Als ich mich aus dem Bett zwingen konnte, sah ich mich schnell im Spiegel an. Ich hatte lockiges, blondes Haar, das über meine Schultern fiel, kaum entwickelte 14-jährige Brüste und kleine, geschwollene Brustwarzen. Ich war 5 bis 3 Jahre alt, von durchschnittlicher Größe. Ich hatte blaue Augen und alle meine Freunde sagen, dass ich so süß bin. Ich trug ein T-Shirt über meinem Tanktop und einen rosa BH und enge Jeans über meinem passenden Höschen.
Chloe Fruhstuck ist fertig Kommst du zu spät zur Schule? Meine Mutter rief aus der Küche unten an.
?Ich bin bald unten?
Ich rannte nach unten und aß schnell ein paar Pfannkuchen. Ich schnappte meine Taschen und rannte zur Bushaltestelle, kaum in der Lage zu klingeln, als sich die Bustür schloss und losfahren wollte. Als ich in den Bus ging, bemerkte ich meine Freundin Emily und setzte mich neben sie.
?Pfui. Hast du für den Test gelernt? Ich bin so am Arsch? Er beschwert sich, während ich sitze.
Unsinn. Ich habe das vergessen. Gerade als ich antworten wollte, überfuhr unser Bus eine Bremsschwelle und alle sprangen von ihren Sitzen auf. Nein Liebling. Sie würden denken, nach 4 Monaten würden sie erkennen, dass die Geschwindigkeitsbegrenzung da ist, und vorbereitet sein. Sobald es ihr besser ging, sagte Emily: Wie auch immer, gibt es einen guten Grund, warum ich dieses Mal nicht für die Prüfung gelernt habe? sagt.
?Oh, und was könnte das sein???
?Soll ich zeigen statt erzählen??
Jetzt werde ich langsam etwas misstrauisch.
Erzähl mir zuerst, was passiert ist?
Vertrau mir, es wird dir gefallen. Entspannen.?
Ich stimme widerwillig zu. Während ich mich entspanne, greift Emily hinüber, um meine Jeans aufzuknöpfen, und zieht den Reißverschluss herunter. Ich bin sofort in der Defensive. ?Hey? Ich sage es, wenn ich mich zurückziehe. Er antwortet sehr ruhig. Vertrau mir und entspann dich.
Ohne auf meine Antwort zu warten, streckte er langsam wieder seine Hand aus und dieses Mal legte er seine Hand auf mein Höschen und fuhr langsam mit seinen Fingern durch meinen pfirsichfarbenen Flaum. Verdammt, ich habe vergessen mich zu rasieren. Es kriecht über meine Klitoris, reibt sie sanft und bewegt sich nach unten zu meiner Katze, indem ich meinen Finger einführe und ihn langsam hinein und heraus bewege. An diesem Punkt schnappe ich nach Luft und atme tief durch und wir bekommen seltsame Blicke von allen. Als ich den seltsamen Blick bemerkte, verlangsamte ich meine Atmung und versuchte, mich zu beruhigen, als mein Kopf vor Vergnügen explodierte. Ich sehe Emily tief in die Augen und als wir zur Schule kommen, drückt sie ihre ganze Faust und ich komme zum Höhepunkt und atme aus, kaum schreiend.
Als der Bus hielt, eilte ich hinaus und mied Emily, weil es so offensichtlich war, dass sie mir etwas sagen wollte. Ich stürze in meinen Englischunterricht im ersten Semester und mache bereits anderthalb Stunden langweiligen Scheiß durch, wo es niemanden interessiert.
Dann, in den letzten 5 Minuten der Unterrichtsstunde, kommen die Sprecher ins Spiel. Alle verstecken sich. Dies ist keine Übung. Es gibt einen bewaffneten Eindringling in der Schule. Keine Panik und ca-?. Plötzlich explodiert ein Schuss und es wird abgeschnitten.
Als ich unter den Tisch rannte, um mich zu verstecken, kam ein Mann mit einer schwarzen Skimaske und einer Waffe herein. Er richtete die Waffe auf mich und bedeutete mir, mich in die Ecke zu stellen, um zu gehen. Dann macht er dasselbe für Amber, ein zierliches asiatisches Mädchen ohne Brüste, und Roxanne, Emilys Cousine, obwohl sie beide Zwillinge mit glattem, übermäßig großem, braunem Haar und runden Brüsten sein könnten. Dann geht er hinein, schließt die Tür, verriegelt sie und klebt das Fenster an die Tür. Was wird sie tun? Ich wundere mich in meinem Gehirn. Dann zieht er einen Schalldämpfer heraus und befestigt ihn an seiner Waffe. Er läuft, bebrillt und unordentlich, der fettige, dunkelhaarige Steven, ein kleiner, magerer Junge, erschießt alle außer Roxanne, Amber und mich.
Er sah mich an, richtete die Waffe und sagte zu mir: Zieh dich aus. Jetzt. Oder ich erschieße deine Freunde. Dasselbe gilt für euch alle, wenn sie die Waffe auf Roxanne, Steven und Amber richtet. Roxanne hatte bessere Brüste, als ich mir vorgestellt hatte, und Amber, obwohl sie keine Brüste hatte, war die süßeste kleine Brustwarze aller Zeiten. Aber Steven hat einen kurzen, schlanken 4-Zoll-Schwanz und es scheint, als würde es schwieriger, die drei nackten Mädchen vor ihm anzusehen.
Der Mann sieht Amber an und sagt: Gib ihr einen Lapdance und lutsche dann deinen Schwanz.
Amber sieht sich im Raum um und sagt Hell. Nein niemals.?
Der Mann schießt einmal an die Decke.
Amber kommt, verzieht das Gesicht und fängt an, ihren kleinen Arsch über ihren Schwanz zu reiben. Dann kniet sie sich zwischen ihre Knie und schiebt ihren Körper nach oben, wobei sie ihre niedlichen kleinen Nippel über ihren ganzen Körper reibt. Sie rutscht wieder nach unten, reibt die Leichen noch einmal mit sich und steckt sich ihren Schwanz in den Mund. Sie leckt ihre Eier, verzieht erneut das Gesicht und wirbelt ihre Zunge über die Eichel seines Penis und pumpt ihren Schaft mit ihren kleinen Händen. Plötzlich weint Steven und spritzt ihm in den Mund. Amber knebelt und spuckt auf den Boden.
Der Mann warf einen Blick darauf. Dann richtet er die Waffe auf ihn und sagt: Leck ihn? sagt. Amber runzelte wieder die Stirn und leckte sie vom Boden ab.
Jetzt schlucken? Er schluckt und würgt wieder. Die ganze Zeit über waren widersprüchliche Gefühle auf Stevens Gesicht zu sehen. So unethisch es auch sein mag, ich bin sicher, es hat Ihnen gefallen.
Der Mann bedeutet der jetzt weinenden Amber, sich in die Ecke zu setzen und richtet die Waffe auf mich und Roxanne. Ich seufze niedergeschlagen und gehe auf Steven zu.
Der Mann sagte: Nein. Fuck. Kein Lapdance.
Ich habe noch nie Oralsex gemacht.
Ich gehe mit Roxanne direkt hinter ihr und versuche, Amber nachzuahmen. Ich schwang meine Zunge um seinen Kopf und pumpte seinen Schaft. Roxanne schaut nur zu. Der Mann lacht und sagt zu ihm: Es gibt keinen Ausweg. Leckst du mein Arschloch?
Nein. Ich lasse mich lieber erschießen. Er schießt ihm eine Kugel direkt in die Seite seines Kopfes.
Er kommt rein und kommt rein, fährt mit seiner Zunge über ihr Arschloch, sieht aus, als würde er sich gleich übergeben. Wir machen fünf Minuten so weiter, dann sagt sie ‚Nein‘. erschieß mich. Ich würde buchstäblich lieber sterben.
Er lächelt, richtet die Waffe auf mich und schießt mir in die Brust. Als ich sah, wie meine Sicht schwarz wurde, sagte ich: Du wirst tun, was ich dir sage, oder werde ich den Asiaten später erschießen?
Dunkel. Rotlicht. wo bin ich?
?Hallo.? Das seidigste Geräusch, das ich je gehört habe, kommt hinter mir. Ich versuche, mich umzudrehen, aber dann merke ich, dass ich nicht einmal einen Körper habe.
?Wer bist du??
Warte einfach und ich erkläre dir alles. Lassen Sie uns Ihnen zuerst eine Größe geben.
Nach und nach spüre ich, wie mein Körper wiedergeboren wird. Als ich meinen Körper zurückbekam, drehte ich mich um. Ich sehe dort die schönste Frau der Welt. Sie ist komplett nackt mit ihrem perfekten Haar, Körper, Brüsten, Beinen und allem anderen. Sie bemerkt meine Neugier und sagt: Ich sehe für jeden anders aus, je nachdem, wie die Vision der perfekten Frau aussieht?
Wer ist er?
Lassen Sie mich erklären, wer ich bin, sagt er, als hätte er meine Gedanken gelesen. Mein Name ist Lilith. Königin der Dämonen. Ich habe dich als einen meiner Succubi ausgewählt. Bevor ich Sie unterbreche, lassen Sie mich Ihnen erklären, was zu tun ist. Zunächst einmal weiß ich, dass Sie von dem 34-jährigen John Greene getötet wurden, nachdem er Sie zum Sex gezwungen hatte. STIMMT??
Ich nickte. Das war also der Name.
?Gut. Wenn Sie mein Angebot annehmen, bevor wir beginnen, ist Ihre Rache garantiert. Lass uns anfangen. Als einer meiner Succubi wirst du Männer verführen und ihr Sperma bekommen, egal ob in deinen Mund, deine Vagina oder jedes andere Loch. Dieses Sperma wird zu mir gebracht. Der Grund, warum ich dieses Sperma brauche, ist, wenn Sie es akzeptieren, werden Sie belehrt. Und ich weiß, Sie fragen sich, was ist, wenn ich nicht akzeptiere?? Wenn Sie sich entscheiden, es nicht zu akzeptieren, werden Sie als verlorene Seele bis zum Jüngsten Tag oder bis sich jemand für Sie an John Greene rächt, durch die Welt wandern. Nehmen Sie jetzt mein Angebot an? Denken Sie daran, wenn Sie das tun, müssen Sie mir für immer dienen. Kein Entzug.
Rache hat sich gelohnt. Ich nickte wieder und sagte: Was soll ich tun? Ich sagte.
Er lächelte, nahm meine Hand und schnitt sie ab. Als 3 Tropfen in das Glas in seiner Hand fielen, trank er aus dem Glas.
Nun, der Grund, warum ich Sperma brauche, ist, dass ich meine Kraft von dort bekomme. Solange ich ständig Sperma zu trinken habe, werde ich sehr stark sein. Oh, und dir wird eine Seelenform und eine physische Form gegeben, um dir beim Verführen zu helfen. Sie können sie so ändern, dass sie so aussehen, wie Sie es möchten. Sie können auch die Gedanken Ihrer Opfer lesen, um zu sehen, was ihre sexuellen Fantasien sind. Sobald Sie das Sperma des Opfers gesammelt haben, werden sie für immer Ihre Sklaven. Je mehr Sklaven du hast, desto mehr Macht hast du. Du kannst mit deinen Sklaven machen was du willst.
Was ist mit meiner Rache?
Wird das kommen, nachdem 3 Männer ihr Sperma bekommen haben?
?Wo soll ich anfangen??

Hinzufügt von:
Datum: September 22, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.