Fräulein Raquel Big Ass

0 Aufrufe
0%


Birds of a Father, Folge 8 (ein neues Leben beginnt)
Ich wusste es, als ich früh aufwachte. Ich sah auf die Uhr und es war ungefähr eine Stunde, bevor der Wecker klingelte. Ich sah mich um und stellte fest, dass ich allein im Schlafzimmer war. Der sexy Nachgeschmack der vergangenen Nacht ist jetzt etwas abgestanden und mein Körper verlangt nach einer Dusche.
Habe ich zuerst die Schlafzimmertür geöffnet? Ich konnte Kaffee und etwas gekochtes riechen, aber ich konnte nicht genau ausmachen, was es war. Ich konnte Kathy und Gail reden hören, aber ich konnte nicht verstehen, was sie sagten.
Ich ging ins Badezimmer, rasierte mich, putzte mir die Zähne, duschte von Kopf bis Fuß und ging in die Küche. Ich konnte die Mädchen immer noch reden hören.
Kurz bevor sie die Küche betrat, sagte Kathy: Gail, kennst du viele Leute wie uns? Ich hörte dich fragen. Einige Sekunden lang herrschte Stille. Dann sagte Gail: Wenn Sie wie wir sagen, meinen Sie damit wie Sie und Frank? Ich hörte dich sagen. Jeder kann sehen, dass Sie beide Seelenverwandte sind und NEIN; Es gibt nicht viele von Ihnen. Wenn Sie über Ihr neues sexuelles Abenteuer sprechen, muss ich wahrscheinlich mehr JA sagen, als Sie sich vorstellen können.
Ich bin mir nicht sicher, wie das alles passiert ist, es scheint nur etwas zu sein, was Frank und ich zusammen machen wollten, sagte Kathy. Manchmal habe ich Angst, dass ich zu weit gehe und ihn verärgere. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich das nicht tun möchte. Ich habe es wirklich genossen, dies mit ihm zu teilen, aber ich möchte ihn deswegen nicht verlieren. Ich weiß, dass ich dieses sexuelle Abenteuer beenden und den Rest meines Lebens allein mit ihm verbringen kann.
Kathy, ich kann dir sagen, Frank hat letzte Nacht nichts getan, was er nicht tun wollte. Sie werden beide wissen, wann es Zeit ist, den Sex mit anderen Menschen zu beenden, und es wird kein Problem sein. Bis dahin werden sich weiterhin Türen öffnen und mehr Menschen involviert sein. Sie finden Singles ab achtzehn Jahren wie mich, Paare jeden Alters und offene Familien, wie Frank bereits erwähnt hat. Denken Sie nur daran; Immer zusammen und sich immer etwas Zeit für sich nehmen.
Ich dachte, ich zeige mich jetzt besser. Guten Morgen meine Damen, wie ich sehe, sind wir heute früh aufgestanden? Was ist das für ein wunderbarer Geruch, der aus dem Ofen kommt?
Gail hat uns einen schönen Wurst-Ei-Auflauf gemacht, jetzt muss es kalt genug zum Essen sein. sagte Kathy, als sie den Teller zum Tisch trug.
Kathy servierte den Auflauf und wir waren auf dem Weg zum Abendessen, als Gail sagte: Frank, Kathy scheint sich Sorgen um euch beide zu machen, wie denkst du darüber?
Mein Gehirn war ein Durcheinander, als ich versuchte, die richtigen Worte zu finden. Das durch die Glocke gerettete Telefon erschreckte uns alle drei.
Ich fragte mich, wer am frühen Morgen anrufen würde. Hey Kumpel, tut mir leid, dass ich so früh anrufe, aber ich hatte heute ein paar Fragen zu beantworten. NEIN, ich werde nicht fragen, ob ihr drei eine gute Zeit hattet, darauf habe ich sowieso keine Antwort. Erstens, können wir Bilder verwenden? Zweitens, wenn die Dinge so laufen, wie ich heute denke, wird das alles geklärt sein, würden Sie und Kathy zustimmen, die Autos, die sie jetzt besitzen, zu behalten?
Ich hielt sie fest, während ich mit Kathy sprach. Es war in Ordnung, die Bilder zu verwenden, aber Kathy sagte, sie würde mit Jerry das Auto tauschen. Wenn er das nicht wollte, würde er beides bekommen.
Ich habe Dam erzählt, was Kathy über Autos gesagt hat, und je früher es vorbei ist, desto besser. Thomas hat etwas getan, um sie bezahlen zu lassen, um ihn zu verärgern, und er ist auf Blut aus, sagte sie mir. ?Thomas? Ich frage. Oh ja, tut mir leid, er ist der Anwalt, der sich darum kümmert. Es wird damit gehen und Sie sollten bald etwas hören.
Als ich zum Tisch zurückkam, sah ich Gail an, lächelte und sagte zu ihr: Ich liebe sie und solange Kathy sich darüber freut, werde ich bei ihr bleiben und weitermachen.
Gail und Kathy sahen mich fragend an. Ich lachte, Scheiß auf andere, hast du mich das nicht gefragt? Alle drei von uns lachten, während wir weiter frühstückten.
Gail hat uns gesagt, dass ihr Date erst morgen ist und wenn es dir nichts ausmacht, wird sie die Küche putzen und eine Weile abhängen.
Bevor wir uns für den Job fertig machten, sagten wir ihm, dass wir viel Zeit hätten, aber das wäre in Ordnung für uns. Er fragt, ob es in Ordnung ist, wenn wir drei noch einmal zusammen duschen. Wir stimmten beide zu und gingen ins Badezimmer.
Als ich in die Dusche stieg, war das Wasser schön warm. Dann trat Gail zurück und Kathy konfrontierte Gail. Wir haben jeder einen Schwamm eingeseift, ich habe Gails Rücken als Gail gewaschen und Kathy hat sich gegenseitig die Vorderseite gewaschen.
Als ich Gails Rücken ergriff, spreizte sie ihre Füße weiter und drückte ihren Hintern auf mich zu. Ich zog den seifigen Schwamm bis zu ihrer Arschspalte hoch, dann glitt meine andere Hand zwischen ihren glitschigen seifigen Arsch und streichelte ihre kleine Knospe.
Kathy schlang ihre Arme um Gail, zog ihre Körper zusammen und rieb ihre eingeseiften Brüste aneinander. Beide Frauen atmeten schwer, und ich wusste, dass ihnen jede Sekunde heißer wurde.
Ich tauschte meine Hand gegen meinen harten Schwanz zwischen Gails Wangen. Er greift mit seiner eingeseiften Hand nach hinten, packt meinen Schwanz und zieht seinen Kopf nach unten, bis er seinen Arsch drückt.
Mach es Liebling, fick meinen Arsch gut und hart. Ich stieß hart in ihre Analpassage, an ihrem Schließmuskel vorbei. Er stöhnte vor Freude, als ich tief in den Ball grub und den Ball dort eine Sekunde lang hielt, bevor er fast vollständig draußen war. Dann schob ich es langsam zurück.
Jeder Stoß war ein wenig härter und schneller. Gail drehte ihre Hüften, zog ihren Schließmuskel zusammen und lockerte ihn dann. Während ich ihr Arschloch knallte, benutzte sie ihre analen Fähigkeiten, um mich zu erwidern.
Ich hielt Gails Hüfte und knallte sie hart. Ich war überrascht, als ich spürte, wie eine Zunge meinen Hodensack leckte, als ich meinen Penis in seinen Griff schob.
Ich sah mich um, Gail, und sah Kathy, deren Gesicht zwischen Gails Beinen vergraben war. Ich kann sagen, dass Gail näher kommt. Ich steckte meinen Schwanz in ihn und fing an, kürzere, schnellere Aufnahmen zu machen.
Gails ganzer Körper zitterte, als sie ihren Kopf auf meine Brust legte. WWOOOO, AAAAHHHH, FUUU, FFUUCCKK, ESSEN, ESSEN SIE MEIN VERDAMMTES GEBET BABY, AAAAHHHHH, PUMPEN SIE MEINEN ARSCH HAAARRRDDD.
Ich konnte hören, wie Kathy Gails Muschi leckte und daran saugte, und ich wusste, dass Gails Gesicht mit heißem Sperma gefüllt war. Ich konnte spüren, wie etwas von dem Überlauf meine Hoden herunterlief.
Gail fing an zu fallen, also packte ich sie an der Taille und vergrub meinen harten Schwanz in ihrem Scheißloch. Ich konnte Kathy sich bewegen hören, und als ich hinsah, hatte sie sich umgedreht und war noch weiter unter Gail gerutscht.
Gerade als ich mich fragte, was sie vorhatte, fühlte ich, wie ihre Zunge meinen Schwanz neben Gails Arsch berührte und ihn halb durchleckte. Dann saugte er eine meiner Eier in seinen Mund und leckte sich dabei die Zunge.
Verdammt, Kathy wird mich in Gails Arsch stecken. Er wechselte und nahm meinen anderen Ball in seinen Mund, rollte ihn sanft und leckte seine Zunge von unten.
Er zog sich ein wenig mehr zurück, teilte meine Arschbacken und leckte die Rückseite meiner Hoden, dann hinunter zu meinem Arschloch.
Meine Eier kribbelten und ich wusste, dass ich gleich ejakulieren würde. Als ich diesen beiden sexy Damen von meinem schwebenden Status erzählte, sagte Gail: NEIN, NEIN, NEIN, NICHT. Schrei. Gail zog sich ein wenig nach vorne, griff nach hinten und schlang ihre Hand fest um meinen Schwanz und zog ihn aus ihrem Arsch.
Kathy trat ein wenig zurück und Gail fiel neben ihr auf die Knie. Gail drückte mich ein wenig zurück, damit ich nicht untertauchte.
Gail hielt meinen Schwanz immer noch fest, als sie mich anlächelte: Das ist unser Leckerbissen, Honeybunch. Wir werden die warme Ladung unter uns teilen.
Gail spuckte auf den Kopf meines Schwanzes und benutzte ihre Hand, um ihn über ihren Kopf und ihren Schaft zu verteilen. Gail hob ihre Hand, bis sie ihren Kopf in ihrer offenen Hand hielt. Kathy bückte sich und spuckte auf meinen Schaft, auf Gails Hand.
Als Gail Kathys Speichel verteilte und ihre Hand den Schaft hinunter bewegte, nahm Kathy die Spitze meines Schwanzes in ihren Mund und fügte noch etwas von ihrem Speichel hinzu, bevor sie sich zurückzog.
Gail nahm dann meinen Schwanzkopf locker in ihren Mund. Er leckte den unteren Teil des Kopfes, während er seine Hand am Schaft auf und ab bewegte.
Ich konnte spüren, wie sich meine Eier zusammenzogen, mein Schwanz war zu empfindlich und ich wusste, dass ich gleich meine Ladung in Gails Mund werfen würde.
Gail fühlte es auch und zog meinen Schwanz aus ihrem Mund und streckte ihre Zunge heraus. Sie pumpte weiter meinen Schwanz, als sie hinüberreichte und Kathys Gesicht neben ihres zog.
Cums erster Schuss ging aus, das meiste davon landete in Gails offenem Mund. Einige landeten auf ihrer Oberlippe, andere auf ihrem Kinn. Er drückte meinen Schwanz und zeigte auf Kathys offenen Mund. Die beiden trafen schnell auf unsere, als Gail ihren Griff lockerte. Die erste Hälfte landete auf seiner Wange und die andere Hälfte auf seinem Mund.
Der zweite Schuss ging meistens über seine Zunge in seinen Mund. Gail fuhr fort, mich zu täuschen. Der nächste Schuss war nicht so viel Sperma, aber es ging durch Kathys Zunge und gelangte in ihre Kehle.
Er schluckte und leckte dann durch die Hitze meines Schwanzes. Gail benutzte ihren Finger, um Sperma auf Kathys Wange zu schmieren und sagte dann: Schatz, würdest du dich aufregen, wenn ich sie erledigen würde? Sie fragte. Kathy sagte kein Wort; Er legte seine Hand auf Gails und schob meinen Schwanz zurück in seinen Mund.
In einer schnellen Bewegung nahm Gail meinen Schwanz in ihre Kehle. Er fuhr mit seiner Zunge meinen Schwanz hinunter und über meine Hoden. Seine Halsmuskeln massierten meinen Schwanz, als die letzten paar Tropfen meiner Ejakulation durch seine Kehle strömten.
Meine Beine waren so schwach, dass ich Angst hatte zu fallen. Ich lehnte mich in der Dusche zurück, um mich abzustützen. Ich war völlig erschöpft und mein Werkzeug war so empfindlich, dass ich Gail schubsen musste.
Beide Frauen standen auf und begannen, sich gegenseitig kleine Spritzer Sperma auf die Gesichter zu lecken, bevor sie sich in einen leidenschaftlichen Zungenkampfkuss schlossen. Ich sah ihn an, während ich versuchte, mich zu beruhigen und meine Atmung zu regulieren.
Als sie aufhörten sich zu küssen, griff Gail nach dem Schwamm und Kathy nach der Handbrause. Wir wuschen und spülten uns schnell, trockneten uns dann schnell ab, und Kathy und ich fingen an, uns für die Arbeit anzuziehen.
Ich dachte definitiv, wir verbrachten zu viel Zeit unter der Dusche und würden zu spät zur Arbeit kommen. Ich sah auf die Uhr und wir waren unserer üblichen Zeit dreißig Minuten voraus.
Während wir uns anzogen, verließ Gail das Schlafzimmer und kehrte innerhalb weniger Minuten mit drei Gläsern Eiswasser und einer Zitronenscheibe zurück. Das musst du ausprobieren; sehr erfrischend nach einer heißen Sextour.
Gail versuchte nicht, sich anzuziehen; Stattdessen half er Kathy, indem er ihr die Haare kämmte und mein Hemd zuknöpfte, während ich trank. Die ganze Zeit redeten wir und teilten kleine Schmetterlingsküsse.
Nachdem wir uns angezogen hatten, gingen wir drei zur Haustür. Kathy und ich umarmten Gail von ganzem Herzen, eine liebevolle Umarmung und einen feuchten, leidenschaftlichen Kuss.
Als sie aus der Tür ging, sagte Gail: Ich habe nur eine Frage, ist es möglich, dass wir wieder zusammenkommen? Kathy und ich sahen uns an und lächelten. Ich lehnte mich zurück und küsste Gail erneut. Liebe Dame, ob es dir gefällt oder nicht, du bist ein Teil der Familie. Die Tür ist immer offen. Die Tür ist immer offen hier. Ich rufe dich heute Abend an. Alle drei von uns sagten gleichzeitig: Lieb ich dich?
Auf dem Weg zur Arbeit saß Kathy mit ihrer Hand auf meinem Bein dicht neben mir. Ich dachte an letzte Nacht und fing an zu lächeln.
Kathy sah das Lächeln und schlug mich in die Seite. Ich sah ihn erschrocken an: Wovon redest du? Er schlägt mich wieder und mit einem breiten Grinsen sagt er: Du magst es, Fotzen zu essen, Ärsche zu lecken und zu ficken, Sperma zu essen, ein böser kleiner Perverser zu sein, oder? sagte.
Ich lächelte, Ja, ich glaube, ich weiß, aber du hast absolut keinen Platz zum Reden, du bist genauso schlimm wie ich und vielleicht sogar noch schlimmer? Er lächelte nur über seine Zustimmung.
Wir gingen fast zum Parkplatz, als er sagte: Frank, du weißt, dass das Zusammensein mit anderen eines Tages für einen von uns den Höhepunkt erreichen kann. Ich legte meine Hand auf ihre und drückte: Liebling, wenn es soweit ist, werden wir beide es sein, nicht einer von uns.
Er drehte seine Hand um und nahm meine, als er mit zitternder Stimme Ich liebe dich so sehr sagte. Wir teilten einen dieser Momente, die über Sex hinausgingen, das war wahre Liebe, etwas, das keiner von uns zuvor erlebt hatte.
Ich parkte das Auto und als wir über den Parkplatz fuhren, sahen wir Cindys Auto kommen. Nachdem wir auf ihn und Beth gewartet hatten, gingen wir zum Fabrikeingang. Cindy fragt, ob wir vier zu Mittag essen können. Wir müssen mit euch beiden reden. Wir waren gierig zu versuchen, dies zu erreichen.
Wir hielten direkt vor der Tür an, Kathy gab mir eine große Umarmung und einen Kuss, bevor wir zu der anderen Fabrik gingen. Beth und Cindy waren vor mir gelaufen. Als ich mich umdrehte, um durch den Flur zu meinem Büro zu gehen, lächelten die ersten drei Angestellten und machten mir Komplimente über Kathys Umarmungen und Küsse. Als ich mein Büro betrat, begrüßte mich Gus, einer der älteren Angestellten, mit einem breiten Lächeln auf seinem Gesicht: Sei besser froh, dass ich nicht zwanzig Jahre jünger bin, ich würde dir diese gutaussehende Dame nehmen?, , sagte er, als er mir auf den Rücken klopfte.
Als ich mein Büro betrat, sah ich Allison Moore, die mich mit einem breiten Lächeln im Gesicht ansah. Mit einem Lächeln betrat ich das Büro.
Ich holte mein Klemmbrett und fing an, meine erste Tour zu machen. Kurz nachdem ich in mein Büro zurückgekehrt war, klingelte das Telefon.
Mein Chef, Mr. Horton, sagte: Guten Morgen, Frank, können Sie für mich so weit kommen? sagte. Gibt es ein paar Dinge, über die ich mit dir reden sollte?
Ich sagte: ‚Natürlich, Boss, ich kann gleich kommen. Ich rief Cindy an und sagte, ich würde das Telefon auf ihre Station umlegen, und ging dann zu Mr. Hortons Büro.
Ich war überrascht, Kathy zu sehen, als ich hereinkam. Er lächelte mich ein wenig nervös an und ich antwortete. Lorie uns; Kommen Sie jetzt herein, sie warten auf uns.
Als ich mich fragte, wer sonst noch im Büro war, bemerkte ich SIE. Horton saß in der Ecke seines Schreibtisches, als wir hereinkamen, dahinter ein junger Mann, vielleicht Anfang dreißig.
Mr. Horton begrüßte uns und stellte uns dann dem jungen Mann vor: Frank, Kathy, das ist Henry B. Stroud Jr. Es ist seine Familie, die das Unternehmen kauft, und er wird mich in den nächsten Wochen ersetzen.
Schön, Sie beide kennenzulernen, sagte der Mann, ging um den Tisch herum und schüttelte Hände. Nennen Sie mich Hank, und wenn es darum geht, Mr. Horton zu ersetzen, wird das nicht passieren. Er ist wie mein Vater, man ersetzt sie nicht und tut sein Bestes, um in ihre Fußstapfen zu treten.
Wir vier sprachen hauptsächlich über die Arbeit. Dann bekam Hank endlich, was er wirklich im Sinn hatte. ?Herr. Horton hat mir gesagt, dass Sie vielleicht ein Haus zur Miete kennen.
Kathy lächelte mich an und sagte: Ja, es wird innerhalb der nächsten Woche einen geben. Das ist das Haus, in dem ich wohne, aber Frank und ich werden von nun an zusammen wohnen.
Hank sagte uns, dass seine Frau die nächsten Tage bei ihm sein wird und dass er das Haus sehen möchte, bevor er geht.
Er fragt, ob wir uns nach der Arbeit treffen, uns das Haus ansehen und vielleicht essen gehen könnten. Bevor ich antworten konnte, sagte Mr. Horton: Hank, meinst du nicht, morgen wird es besser? Hank sah für eine Sekunde ein wenig verwirrt aus, Oh, OH, JA, morgen wäre großartig.
Ich schlug vor, ihr die Beschreibung von Kathys Haus zu geben, damit wir sie gegen 18:30 Uhr dort treffen können. Das würde uns Zeit geben, nach Hause zu gehen, zu duschen, uns umzuziehen und sie rechtzeitig zu begrüßen, damit Hank und seine Frau das Haus besichtigen konnten, bevor es dunkel wurde.
Ich sagte ihm, dass es in der Nähe ein kleines lokales Restaurant mit großartigem Essen gibt. Wir stimmten alle zu und Kathy und ich wollten gerade das Büro verlassen. Hank schüttelte uns beiden die Hand und sagte dann: Es war mir eine Freude, Sie beide kennenzulernen, und ich hoffe, Sie öfter zu sehen.
?JA, JA und hoffentlich bald,? sagte Mr. Horton mit einem breiten Lächeln. Nachdem sie das Büro verlassen hatte, fragte Kathy: Verstehst du, dass da drin etwas vor sich geht, von dem wir nichts wissen?
Ich lachte: Ja, aber ich habe keine Ahnung, was es ist. Auf dem Rückweg zu meinem Büro hielt Cindy an und sagte, es gäbe ein kleines Problem in der Leitung, während ich weg war, aber sie griffen ein und alles fing von vorne an. Ich dankte ihm für die Abwicklung. Er lächelte: Alles an einem Tag Big Boss Mann. Wir sehen uns beim Mittagessen?
Als ich an meinem Schreibtisch saß, hatte ich Probleme, mich auf die Arbeit zu konzentrieren. Meine Gedanken hüpften wie ein Tischtennisball.
Ich dachte, Hank und ich kommen gut miteinander aus, aber anscheinend geht etwas vor sich, das er und Mr. Horton nicht erwähnt haben. Dann dachte ich an Cindy, warum bestand sie so darauf, sich zum Mittagessen zu treffen?
Schließlich, zur Mittagszeit, traf ich Kathy an der Cafeteria-Tür und rief Cindy und Beth an, während ich in der Schlange wartete. Sie saßen nicht an unserem üblichen Tisch. Stattdessen saßen sie an einem Tisch, der an der Rückwand entlanglief. Als wir uns umdrehten, um auf sie zuzugehen, bemerkte ich Allison, die durch die Cafeteria ging. Er lächelte mich an und ich folgte Kathy zum Tisch mit Cary und Beth.
Während wir aßen, beschäftigten wir uns mit Kleinigkeiten. Cindy sah sich um, um sicherzustellen, dass niemand in der Nähe war, um uns zu hören. Dann sagte er fast flüsternd: Ich weiß, dass Sie beide gerade viel durchmachen, aber wir wollten mit Ihnen sprechen und sehen, ob Sie zu einem späteren Zeitpunkt daran interessiert sein könnten.
Cindy, es ist unsere Mittagspause und wir haben nicht viel Zeit, was hast du vor? Cindy sagte uns: Wir wissen, dass du Gruppensex magst und die Frage ist, wie groß ist die Gruppe und gibt es Altersbeschränkungen?
Ich sah Kathy an und sie lächelte nur und zuckte mit den Schultern. Von daher ging ich davon aus, dass es an mir lag: ‚Okay Cindy, sagen wir, das Alter und die Anzahl der Minderjährigen spielen keine Rolle, solange alle diskret und sicher sind.‘
Okay, hier ist der Deal. Beth, die Kinder und ich waren zu einem Wochenendausflug eingeladen. Etwa 12 Paare werden an diesem Wochenende dort sein, und das nur auf Einladung. Sehr abgelegener Ort, See mit Pool, Whirlpool, alle nackt und Sex mit jedem, solange alle einverstanden sind.
Kathy saß mit einem aufgeregten und neugierigen Gesichtsausdruck da. Warum nicht wir, warum nicht Allison oder einige deiner anderen Freunde? fragte ich, während ich immer noch versuchte, mich auf das zu konzentrieren, was Cindy mir gerade erzählt hatte.
Cindy und Beth sahen sich an und Beth sagte: Los, sag es ihr, sie hat gesagt, du kannst. Cindy blickte durch den Raum zu Allisons Schreibtisch. Ich drehte mich gerade noch rechtzeitig um, um Allison lächelnd und nickend zu sehen.
Weil Allison mich und Shawn eingeladen hat und einen Freund dazu gebracht hat, Beth und Paul einzuladen. Wenn wir in die Gruppe aufgenommen werden, können wir das nächste Mal selbst ein Paar einladen,? sagte Cindy und sah dann erleichtert aus.
Kathy streckte die Hand aus und nahm meine Hand, Nur einmal, Baby, um zu sehen, wie es ist. Ich denke, ich habe mich auch gefragt, und Kathy sagte: Okay Cindy, wenn es funktioniert und du uns einladen darfst, versuchen wir es. Wir hatten alle ein breites Lächeln auf unseren Gesichtern, als wir die Cafeteria verließen, wir suchten alle nach einem neuen Abenteuer in der Zukunft.
Der Nachmittag verging schnell. Cindy, Beth und ich gingen zum Parkplatz und warteten auf Kathy. Als Kathy das Gebäude verließ, ging Allison mit ihr. Sie redeten und lachten, als sie sich uns näherten.
Allison küsste mich auf die Wange, Kathy sagte, wir könnten in naher Zukunft Ihren wunderschönen Pilz teilen. Ich lächelte: Wer bin ich, mit zwei schönen Frauen zu streiten? Wir lachten alle und gingen unserer Wege.
Wir haben unsere Autotüren nie abgeschlossen, während wir auf dem Parkplatz waren. Als ich die Tür öffnete, bemerkte ich eine gefaltete Papierruhe auf dem Sitz. Ich nahm es und öffnete es.
Es war eine Notiz von Amie. Er fragt, ob wir für ein paar Minuten im Laden vorbeischauen können, und er musste mit uns beiden sprechen.
Als wir in den Laden kamen, waren mehrere Leute da. Amie bedeutete uns, in die hintere Ecke vor dem Laden zu gehen. Während wir darauf warteten, dass Amie auf einen der Kunden wartete, schauten wir uns ein paar sexy Outfits an.
Als Amie ankam, gab sie vor, Kathy mit einigen Outfits zu helfen, während wir uns unterhielten. Amie sagte mit sehr leiser Stimme, dass sie uns einige Fragen stellen müsse. Wir nickten beide.
Ich glaube, ich kenne die meisten Antworten bereits, aber mein Vater wollte, dass ich dich frage, um sicherzugehen. Seid ihr beide bereit, euch an diesem Wochenende der Familie für ein paar sexuelle Spiele anzuschließen? Wir nickten beide. Würdest du wiederkommen, wenn wir andere Freunde dort hätten, manche alt und manche jung? Wieder nickten wir ja.
Amie musste zurück zum Schalter, um auf einen Kunden zu warten. Als sie zurückkam, sagte sie: Wenn einige der anderen Leute ein paar Jahre älter sind, wenn es jemanden gibt, mit dem einer oder beide von Ihnen in einer vorläufigen Geschäftsbeziehung stehen könnten, glauben Sie, dass Sie in diese Art von Sex eintauchen könnten? die drei Leute haben können? zwischen uns, dann diskret sein und dann eine professionelle Beziehung pflegen?
WOW, das? Es gibt viel zu beachten. Ich versuche, alle Ihre Fragen zu beantworten, und Kathy kann uns wissen lassen, wenn sie anderer Meinung ist. Älter zu werden ist kein Problem, wir verstehen die Auswirkungen von Alter und Schwerkraft, aber der Wunsch ist immer noch da. Wir wissen, dass Sie keine Namen nennen können, aber Sie und Ihre Familie hätten uns nicht eingeladen, wenn diese Leute nicht nett wären. Wenn es um den gesunden Menschenverstand geht, erkennen wir, wie rutschig wir bei diesem Lebensstil sind. Was wir privat tun, bleibt privat, genau wie mit Ihrer Familie.
Amie lächelte und sagte: Wenn Samstagmorgen kommt und alles gut geht, kannst du die Nacht hier verbringen? er fragt. Wir antworteten beide: ?JA? Amie führte unsere Hände an ihren Mund und küsste sie. Das bedeutet, dass wir einen wirklich schönen Cocktail teilen können. Wir lachten alle zustimmend, als wir zur Tür gingen.
Amie gab uns einen Umschlag und sagte, dass er eine Beschreibung ihres Hauses, ihre Telefonnummer und ein paar Vorschläge für Dinge enthielte, die wir vielleicht mitbringen wollten.
Auf dem Heimweg fragt Kathy, ob ich eine Ahnung habe, wer die anderen Leute sein könnten. Ich sagte ihm, ich hätte einige Namen im Kopf, aber es fiel mir schwer zu glauben, dass sie wollten, dass wir ein verrücktes Sex-angemessenes Wochenende mit ihnen haben.
Ich war ein wenig überrascht, als Kathy sagte, dass Mr. Horton uns gezwungen habe, Hank und seine Frau heute nicht zu sehen, und dann fand, was nicht in Amies Auto war.
Ich frage, ob Hank bemerkt hat, was er gesagt hat, als wir angefangen haben, das Büro zu verlassen. Er lachte, Du meinst die Art, wie ich HOFFE, DICH NÄHER ZU SEHEN? Ich hatte das Gefühl, er redete davon, mich nackt zu sehen.
Wir diskutierten noch über die Möglichkeiten, als ich unsere Einfahrt betrat. Als wir an der Tür ankamen, hörte ich das Telefon klingeln. Ich öffnete die Tür, rannte, nahm das Telefon, ? Hallo?
Als ich Peggy obszöne Worte sagen hörte, schaltete ich den Lautsprecher ein, damit Kathy hören konnte, was Peggy sagte.
SIE HÖREN O.O.O.O.G Du erpressender Bastard, ich habe deine verdammten Papiere unterschrieben, du Bastard. STELLEN SIE SICHER, DASS SIE DAS PAPIER UNTERSCHREIBEN, BEVOR ER SIE ZU MIR ZU EINEM ANWALT BRINGT, DER ES HAT.
Kathy lächelte die ganze Zeit, während Peggy mich anschrie. Auch Kathy zog sich aus, hob langsam und verführerisch die Ruhe, während sie es tat. Mein Schwanz war so hart, lange bevor er ihr Höschen erreichte.
Er legte all seine Klamotten auf einen Haufen zu seinen Füßen, ging auf die Knie, öffnete meine Hose und nahm meinen harten Schwanz heraus und steckte seinen Kopf in seinen Mund. Dann trat er zurück und spuckte auf seinen Kopf, dann benutzte er seine Hand, um ihn über meinen Schaft zu verteilen. Er hat es nicht wieder in den Mund gesteckt. Stattdessen bewegte er seinen Kopf zwischen seinen Lippen hin und her, während er den Schacht auf und ab pumpte.
Wir konnten Peggy immer noch wild am Telefon reden hören, und es war unmöglich, nicht zu lachen. Kathy kniete vor mir und spielte mit meinem Schwanz, während Peggy mich am Telefon anschrie.
LASS MICH DIESEN HINTERGRUND SAGEN, WENN JEMAND DIE BILDER SEHT, FOLGE ICH DIR. ICH HOFFE, DU BIST JETZT GLÜCKLICH. SIE NEHMEN ALLES, SORRY FUCKER. ICH HASSE DEIN INTERESSANTES. AHA JA, ALS DIESE DUMME KATHY SIEHT, SAG JERRY, DASS ER ANRUFEN SOLLTE, VERSUCHTE ER, IHN anzurufen. Hat diese Schlampe ihn wirklich gefickt?
Ich musste Kathy aufhalten, bevor ich meine Ladung in ihren Hals senken konnte. Er stand auf und sagte mir ins Ohr: Willst du Spaß mit mir haben? Sie flüsterte. Ich antwortete mit einem leidenschaftlichen Kuss, ich konnte das Sperma auf seinen Lippen schmecken.
Peggy, Arsch, bist du noch da, rede mit mir? Peggy, hör mir zu, sagte ich sehr ruhig. Das bringt man selbst mit. Jetzt ist der Deal, ich werde dich überhaupt nicht stören, und die Bilder bleiben unser kleines Geheimnis, wenn du dasselbe tust.
Ich konnte sein schweres Atmen hören, aber kein Wort. Kathys Haus ist nur 15 Minuten von hier entfernt, also sage ich ihr, sie soll Jerry anrufen. Geben Sie mir eine Nummer, die er anrufen kann.
Es ging alles innerhalb von Sekunden, und dann sagte Peggy: Hier, sie kann hier anrufen. sagte. Er gab mir die Nummer und legte dann auf, ohne etwas weiter zu tun.
Ich sagte Kathy, dass sie etwa eine Stunde warten müsse, bevor sie Jerry anrufe. Er lächelte, nahm meine Hand und ging ins Badezimmer.
Wir haben Emaille bekommen, Kathy hat geduscht, dann haben wir unsere Dusche genossen. Kathy nahm ihr Geschirr ab und führte es in das Loch eines Dildos ein. Er hat mich mit meinem Schwanz durch das obere Spielzeug und das untere Loch gefesselt.
Er drückte mich zurück auf das Bett und kletterte in der 69er-Position auf mich. Ihre Muschi war tropfnass, als ich meinen wartenden Mund senkte.
Ich begann mit ihr von der Unterseite ihrer Fotze und leckte langsam nach oben, genoss die Feuchtigkeit jedes Tropfens, durch den ich ging. Gleichzeitig konnte ich die Kühle spüren, als er auf den Kopf meines Schwanzes spuckte, er schlang seine Hand um meinen Kopf und bewegte sie dann etwa auf halber Höhe meines Schafts. seine Hand.
Kathy bewegte ihre Hand und ihren Mund auf meinem harten pochenden Hemd auf und ab, während ich ihre gesamte Fotze leckte und mir die Zeit nahm, sanft an ihren inneren und äußeren Lippen zu saugen.
Als mein Schwanz von seinem Speichel nass wurde, stand er auf und sagte: Okay, das reicht. Ich will dich jetzt auf meinem Arsch und meiner Fotze haben.
Er drehte sich um und lehnte sein Gesicht und seine Schultern gegen das Bett, ließ seinen Hintern in der Luft. Er streckte beide Hände aus und spreizte seine Arschbacken so weit, dass ich mir sicher bin, dass es Schmerzen verursachte.
Macht mich nass, leckt mich, spuckt auf meinen Arsch und meine Muschi oder was auch immer ihr sonst machen wollt, denn alles, was ihr seht, gehört euch.
Zuerst leckte ich von ihrem Kitzler zu ihrer Fotze und ihrem Arsch. Ich spuckte in seine Sauerei und benutzte zwei Finger, um sie zu verteilen.
Ich drückte einen Finger gegen den Schließmuskel und schob ihn zurück, bis der Finger in den Scheißgriff ging. Er stöhnte leise, MEHR, ich brauche mehr. Bitte fick meine Löcher Baby?
Ich stellte mich hinter ihn, richtete meinen Schwanz mit dem Dildo aus und drückte hart nach vorne, bis der Sicherheitsgurt in seine Pobacken schlug.
Er schrie, ich schätze aus Freude und Schmerz. Er hielt immer noch seine Wangen auseinander und drückte mir seinen Hintern entgegen.
Ich stand ein paar Sekunden da, während ich es genoss, wie Kathy meinen Schwanz mit ihren Zwischenmuskeln massierte. Dann sagte sie: Reite auf mir, Baby, fick meinen Arsch und meine Muschi und fülle mich mit heißem Babywasser auf.
Ich begann langsam, steigerte aber mit jedem Stoß meine Geschwindigkeit. Bald brachte ich ihn so hart und schnell in Verlegenheit, wie ich konnte.
Kathy nahm meinen Stoß und grunzte jedes Mal, wenn ich den Tiefpunkt erreichte. Ich konnte die Spannung in meinen Eiern spüren und ich wusste, dass ich gleich seine Muschi mit meiner heißen Ejakulation füllen würde.
Kathy war so nass, dass ich ihre Fotze jedes Mal hören konnte, wenn ich meinen Schwanz in sie steckte.
Mein erster Spermaschuss füllte ihre Muschi und ich konnte es spüren, als sie aus der Muschi heraus und meine Eier hinunter rannte.
Kathy zog meinen Schwanz und meinen Dildo nach vorne, was dazu führte, dass sie ihre Muschi und ihren Arsch herauszog. Er zog mich aufs Bett und schüttelte meinen Kopf. Er trug seine Katze direkt über meinem Mund. Er war so von unseren Flüssigkeiten durchnässt, dass seine Schamhaare verfilzt waren und seine beiden Waden fast bis zu den Knien durchnässt waren.
Saft tropfte von ihrer Katze, also öffnete ich meinen Mund, um sie aufzufangen. Kathy benutzte zwei Finger, um ihre Schamlippen zu trennen, und sie drückte einen langen Strahl Sperma nach unten und traf meinen Mund.
Nicht schlucken, den Samen im Mund behalten, damit wir ihn teilen können, schrie Kathy. Ich tat, was er mir sagte
Er drehte sich um und drückte seine Lippen auf meine, dann stieß er seine harte Zunge in meinen Mund und drehte sie herum, bis sie gut mit Sperma bedeckt war?
Als er seine Zunge zurück in seinen Mund zog, folgte ich ihm und schob meine mit Sperma bedeckte Zunge in seinen Mund. Er saugte wie ein Hahn, bis unser Wasser ganz klar war.
Wir schluckten beide und küssten uns sanft auf die Lippen. Können wir morgen früh duschen, mein Arsch und alles an mir sind erschöpft? «, sagte Kathy, während sie auf dem Bett kokste.
Baby, das ist okay für mich, da ich in der Mitte des Bettes liege. Kathy kam zu mir herüber, schlang ihren Arm um mich und drückte mich so fest, dass es war, als wären wir eine Person.
Ich dachte, du schläfst, als ich ein kleines Glucksen hörte. Was ist so lustig Schatz? Nichts Baby, manchmal bin ich so glücklich, dass ich nicht anders kann. Ich erinnere mich, dass ich kurz vor dem Einschlafen gelächelt habe.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert