Grober Gothic-Lesbensex

0 Aufrufe
0%


Monica war im 8. Monat schwanger. Ihr Mann Greg war ein Lastwagen.
der Fahrer und war normalerweise 6 Tage die Woche unterwegs. Monicas Hormone waren drin
extreme Geschwindigkeit Er war so geil und brauchte dringend Liebesspiel. So was
Der Tag, an dem sie zusah, wie ihr Sohn Jeff aus der Dusche kam, half nicht
Es war so wie es war ein Unfall. Er hat die Wäsche gewaschen und
viele saubere Handtücher mit ins Badezimmer nehmen. wie er eintritt
Im Badezimmer kam ihr Sohn Jeff gerade aus der Dusche. versuchen
zu starren, aber seine Augen erhaschten einen Blick auf ihren großen, halb erigierten Schwanz.
Sie trocknete ihr Haar.
Ihre geschwollene schwangere Fotze kribbelt, als sie den großen Schwanz ihres Sohnes beobachtet
Er sprang auf, während er sein Haar mit einem Handtuch trocknete. Monica konnte ihre Augen nicht von ihr abwenden.
Wunderschöner Schwanz ab. Jeff bemerkte, dass seine Mutter sich um ihr Junges kümmerte.
Der nackte Körper störte ihn zuerst, aber der Blick der wilden Lust
In den Augen ihrer schwangeren Mutter machte sie sie bald an. Sein Penis begann zu wachsen
als er seine geile schwangere Mutter ansieht. Sie schnappte nach Luft, als sie ihn beobachtete
Der große Hahn wird größer. Gott, er ist so groß er dachte
selbst. Ihre schwangere Fotze tropfte, als sie auf ihren jetzt erigierten 9. starrte.
Zoll Hahn.
Monica wusste, dass sie das Badezimmer verlassen und sinnliche Dinge vergessen musste.
Gedanken in seinem Kopf, aber seine geile Muschi hat jetzt seinen Verstand kontrolliert. Jeff
Sie ging auf ihre Mutter zu und streichelte ihren großen Schwanz. Mögen Sie
Was siehst du, Mom? fragte sie ihn Oh ja Jeff, du bist ein richtiger Mann.
jetzt, richtig?« Jeff nahm die Hand seiner Mutter und legte sie zurück.
auf seinem pochenden Schwanz. Monica konnte fühlen, wie ihre Katze zitterte, als sie sie ergriff.
seine große Erektion.
Jeff glitt mit seiner Hand in die weite Umstandsbluse seiner Mutter und
Er fing an, ihre geschwollenen Brüste zu streicheln. Monika stöhnte. er war wütend
Mit seiner sanften Hand streichelt er den harten Schwanz seines Sohnes. Jeff stöhnte und Monica
Er fiel langsam auf die Knie. Er nahm den Kopf des Schwanzes seines Sohnes
warmer, feuchter Mund. Mama, es ist ein unglaubliches Gefühl, sagte sie. behielt es
ihr wunderschönes blondes Haar, während sie daran saugt.
Oh mein Gott, Mama, du bist so gut, stöhnte er. Jeff, lass uns ins Schlafzimmer gehen.
Es wäre viel bequemer für mich, sagte er zu seinem Sohn. Natürlich, Mutter,
was immer du willst. Er richtete sie mit großer Strenge auf sich.
Schlafzimmer. Jeff begann, die Umstandsbluse seiner Mutter aufzuknöpfen. sie schob es
Hemd von ihm. Ihre Brüste waren groß und geschwollen. Sie knöpfte ihren BH auf,
und warf es zu Boden. Gott, du hast tolle Brüste, sagte sie ihm.
Jeff nahm jede der riesigen geschwollenen weißen Kugeln in seine Hände. ER
Er betrachtete ihre großen, geschwollenen, dunklen Brustwarzen.
Jeff begann an den geschwollenen Brustwarzen seiner Mutter zu saugen. sie schmeckte sie süß
Muttermilch sickerte aus ihren erigierten braunen Brüsten. Monica stöhnte und
Sie hielt ihren Sohn, während sie ihre Brüste pflegte. Seine Hand glitt riesig an ihr herunter
Ihr schwangerer Bauch pochte vor Aufregung, als ihre Hand abglitt.
unter der Taille seiner Shorts. Er ließ seine Hand nach unten gleiten, bis er es spürte.
haariger Hügel Sein Finger fand schnell die geschwollene Klitoris seiner Mutter. Sie war
es war so nass, dass er leicht mit dem Finger hineingleiten konnte. Gott, du
Ich fühle mich so gut, Baby, sagte sie zu ihrem Sohn.
Jeffs Schwanz pochte wild, als er seine schwangere Katze mit den Fingern fickte.
Mmm, ja Baby grummelte er. Er fing an, am großen Schwanz seines Sohnes zu ziehen
mit beiden Händen, fingere es. In der Schwangerschaft geschaut
Sein Bauch wackelte, als er seine Hand drückte. Er zog seine Shorts an und
Frost nach unten. Er fing an, sie und ihre großen Brüste zu küssen
ihre Zunge leckte langsam ihren aufgeblähten Bauch. Oh mein Gott, stöhnte er.
Er leckte ihren schwangeren Bauch und küsste jeden Zentimeter von ihr, während sie ihn bearbeitete.
der Weg zwischen deinen gespreizten Beinen.
Monica fiel fast in Ohnmacht, als die Zunge ihres Sohnes ihre nasse Klitoris berührte. Oh ja
Baby, stöhnte sie. Jeff stieß seine Zunge tief in sie hinein, warm und feucht
Katze. Monica griff fest nach dem Kopf ihres Sohnes und rieb ihre Fotze an seiner.
einhundert. Mmmm, ja oh ja, rief er. Monicas Orgasmus traf sie wie eine Tonne
Backstein. Sie flatterte wild, als süße Muschisäfte auf sie spritzten
den Mund seines Sohnes. Oh, iss mich Baby, du leerst deine Mutter, rief sie. Jeff
trank hungrig die süßen Muschisäfte ihrer Mutter und fingerte sie tief
leckte ihren geschwollenen Kitzler.
Monica nahm ihren Sohn von ihrer schmerzenden Fotze weg. Man muss setzen
Großer Schwanz in mir, fick mich Baby, grummelte er. Er ging auf seine Hände und Knie,
und er hat seinen Arsch in die Luft gehoben. Steck es mir rein, ich werde deine Mutter gut ficken
Sie schrie. Jeff drückte seinen großen Schwanzkopf in die Beule seiner Mutter
Ihre schwangeren Schamlippen zitterten, als Monica spürte, wie er langsam hineinglitt.
ihr Oh ja tiefer, gib alles deiner Mutter rief sie. Jeff drückt
und drang tief in die warme Muschi seiner Mutter ein. Schrie und gipfelte
sein großer Schwanz ist vollständig in sie eingebettet.
Gott, es fühlt sich so eng an, Mami, stöhnte Jeff, als er die heiße Fotze seiner Mutter fickte.
Er fing an, seinen Schwanz mit großer Kraft in seine heiße enge Fotze zu schlagen.
Plötzlich öffnete sich die Schlafzimmertür und ihre Schwester Sherrie erschien dort. Was
Verdammt?, fragte Sherrie erschrocken. Mama, Jeff, was bist du?
machst du es? Sherrie fuhr fort, während sie den langen, dicken Schwanz ihres Bruders beobachtete.
Als sie bei der Katze ihrer Mutter ein- und ausging, spürte sie ihre eigene junge Katze
ziemlich nass.
Komm her, Sherrie, komm zu deiner Mutter, stöhnte Monica. Tante Sherry
Sie trägt nach der Schulpraxis ein Cheerleading-Outfit. Sherry
aufs Bett gekommen. Monica zog ihren blauen Cheerleader-Rock hoch.
Er fing an, die Hüften und die Fotze ihrer Tochter von der Innenseite ihres Baumwollhöschens zu reiben.
Oh, du bist so nass, weil du zugesehen hast, wie dein Bruder deine Mutter mit ihrem Geschlecht fickt?
Schwangere Katze?, fragte sie. Oh ja. Sherrie stöhnte leise. Monica rutschte aus.
das weiße Baumwollhöschen ihrer Tochter bis zu den Knien. Sherrie stöhnte wie er
Mutter drückte ihr Gesicht zwischen ihre Waden und begann feucht zu küssen
Katze. Mama, das fühlt sich gut an grummelte er.
Jeff schlug wütend von hinten auf die heiße Muschi seiner Mutter. ER
Ihre Mutter sah zu, wie sie die feurigen jungen Lippen ihrer Schwester von ihren trennte
Finger. Seine Schwester hatte eine wunderschöne Fotze. hab mich immer gefragt was das ist
scheinen. Monica ließ ihre Zunge zwischen die nasse rosa Fotze ihrer Tochter gleiten
Sie fing an, ihre Lippen zu lecken und liebevoll. Sherrie stöhnte und nahm die Hand ihrer Mutter.
langes blondes Haar. Gott, leck mich ab, Mom, stöhnte er. Jeffs Aufregung
Er steigerte sich, als er beobachtete, wie seine Mutter die Fotze seiner Schwester aß. als ihre Schwester
Sie stöhnte und wackelte mit ihren kleinen Hüften, verlor sich. Er sagte: Gott, ich werde kommen
schrie.
Ja, hau für mich ab, Baby, stöhnte sie. Jeffs Sperma explodierte in ihm
wie eine Kugel. Er konnte die spritzende heiße Lava wie Sperma spüren.
Oh, ja, Baby, rief sie aus, als ihre enge Muschi kam. Jeff fuhr fort
heißes Sperma spritzt tief in die enge Muschi ihrer Mutter. Er saugte hungrig
es fühlte sich an wie die junge, geschwollene Klitoris ihrer Tochter. Gott, ja Mama, ich ejakuliere
Sherie stöhnte. Monica schmeckt das süße Muschi-Sperma ihrer Tochter beim Spritzen
3 von ihnen kamen zusammen in seinem Mund zum Höhepunkt.
Jeff zog immer noch seinen steinharten Schwanz aus der schwangeren Fotze seiner Mutter. ER
Sie wollte ihre Schwester so sehr ficken. Monica konnte seinen Blick sehen.
junge Augen, als sie die heiße Katze ihrer Schwester anstarrt. Warum zeigst du dich nicht?
wie gut sich der große Schwanz deines Bruders anfühlt. Jeff verschwendete keine Zeit.
Sie bestieg ihre Schwester und knallte ihren Schwanz tief in ihre enge
Katze mit einem Stoß. Mmm, ja, rief Sherrie, als sie es spürte.
der große Schwanz seines Bruders war vollständig darin vergraben. Ich will dich schmecken
Mama, sagte Sherri.
Monica stieg auf das schöne Gesicht ihrer Tochter und senkte ihre nasse Fotze
gegen seinen offenen Mund. Sherrie fing an, das heiße Sperma ihrer Schwester zu lecken
Mutters Fotze. Mmm, du schmeckst so gut, Bruder, verführerisch
angegeben. Sherrie leckte den geschwollenen Kitzler ihrer Mutter, während sie ihren Finger rieb
und sehr nass aufgeschlitzt. Die Muschi seiner Mutter zitterte vor Appetit
nagte an ihrer Klitoris. Jeff tötete seine Schwester. Sie
großen Schwanz eingebettet in die engste Muschi, die er je gefühlt hat.
Er schob seinen großen Schwanz in die heiße Muschi seiner Schwester hinein und wieder heraus.
Er beobachtete, wie seine Mutter ihre Fotze leckte. Jeff beugte sich vor und hob einen auf.
die großen Brustwarzen ihrer Mutter in ihrem Mund. Hat ihre Katze gegen ihn geerdet
Yeah, lutsche meinen Kitzler, Baby, stöhnte das Gesicht ihrer Tochter. Sherrys Muschi
Er packte den großen Schwanz seines Bruders fest. Fuck, ich komme Sherrie
stöhnte. Jeff spürte, wie seine Katze sich um seinen großen Schwanz drückte. fest
Er drückte sie und bat sie, sein Gewicht zu tragen. Fick Schwester, du bist so
eng, ich komme gleich, grummelte er. Sein Sperma explodierte in seiner Schwester
junge Katze
Oh ja, stöhnte er. Jeffs Sperma begann in seine heiße Muschi zu spritzen.
Es erreichte seinen Höhepunkt und begann seine Mutter schneller zu fressen. Monica grunzte und
erreichte seinen Höhepunkt. Muschisäfte flossen über den jungen und schönen Körper ihrer Tochter.
einhundert. Sherrie schlürfte geräuschvoll das warme Muschiwasser ihrer Mutter. alle 3
wieder getroffen. Jeff pumpte seine Schwester bis zum Ende weiter.
Sperma brach in ihre süße Muschi aus. Monica fuhr es weiter
explodierte mit dem Gesicht ihrer Tochter und einem weiteren intensiven Höhepunkt. Sherry Young
ihr Gesicht glühte von den Katzensäften ihrer Mutter. Jeff zog seinen Schwanz zurück
von ihr und ihrer Schwester entfremdet.
Monica stieg langsam vom Gesicht ihrer Tochter herunter und legte sich neben sie.
Sherrie nahm den großen Nippel ihrer Mutter in den Mund und saugte eifrig daran.
Oben. Er schmeckte die süße Milch, als der kleine Bach auf ihn zu sprudelte.
Mund. Oh, Mama, stöhnte Sherrie. Jeff saugte die andere Brust und gleichzeitig
mit dem Fluss der Muttermilch belohnt. Monica stöhnte wie ihr Sohn und
Ihre Tochter saugte an ihren Brüsten. Ihre Katze kribbelte, als sie spürte, dass sie stillten
von ihren großen Brüsten. Er glitt mit seiner Hand zwischen ihre Beine und streichelte sie.
geschwollene Klitoris Yeah, gut saugen sie für mich, sagte sie ihnen. Finger
schnell arbeitete ihre Muschi für einen weiteren unglaublichen Orgasmus.
Jeff und Sherrie lutschten lange an ihren großen schwangeren Brüsten.
Zeit. Dann aßen die beiden es zusammen für einen weiteren unglaublichen Orgasmus. Offen
Alle drei schlafen in den Nächten, in denen ihre Väter nicht anwesend sind, im selben Bett. In Ordnung,
Sie schlafen nicht viel, aber…

Hinzufügt von:
Datum: November 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert