Handjob Mit Öl Und Spermaspritzer Pov

0 Aufrufe
0%


Joker bei Batgirl
EINFÜHRUNG: Warnung – dieses fiktive Werk enthält Gewaltszenen aus Comics, Vergewaltigungen durch Superschurken und schlechte Wortspiele. Ist es nicht ein sicherer Bereich? und zweifellos voller Mikro- und Mega-Attacken. Wenn Sie beim Lesen dies dazu bringen, den Ohnmachtsstuhl zu besuchen oder Dampf abzulassen, dann tun Sie es definitiv nicht. Halten Sie sich mehr an Ihren Geschmack, ich möchte nicht meinen Schlaf verlieren, weil ich mir Sorgen mache, dass Sie wegen meines verdrehten Verstandes eine Therapie oder Beratung brauchen könnten. Für diejenigen, die lesen möchten, viel Spaß mit meiner Interpretation von Superhelden-Fanfiction.
RIP Yvonne Craig
Als Barbara Gordon gerade ihre zweite Aspirintablette schlucken wollte, bemerkte sie etwas aus dem Augenwinkel. Die junge Frau ließ ihr Milchglas auf der Küchentheke stehen und schaute aus dem Fenster, um sich zu vergewissern, was sie gesehen hatte. Es war doch sicher da? Das Fledermaussignal leuchtet hell am wolkigen Nachthimmel. Er wusste, dass Gotham City in Schwierigkeiten war und Hilfe brauchte, aber er wusste auch etwas, was die Polizei nicht wusste. Batman war nicht in der Stadt.
Vor ein paar Tagen hatten er und der Cape Crusader an einer Veranstaltung teilgenommen, um die Jugend von Gotham City zu mehr körperlicher Aktivität zu ermutigen, und sie hatte ihm erklärt, dass er am Wochenende zu einem Treffen der Justice League gehen müsse. . Batman scherzte kürzlich sogar, dass er das Gefühl habe, in Gotham City nicht mehr gebraucht zu werden, weil die Kriminalität so gering sei. Und jetzt das.
Zum Glück war er nicht der einzige maskierte Verbrechensbekämpfer in der Nähe, dachte sie, als sie in ihr Schlafzimmer ging. Eine Viertelstunde später, nachdem sie ihr eng anliegendes Kostüm angezogen und sich geschminkt hatte, trat sie aus dem Fenster ihrer Wohnung im Erdgeschoss in die Seitengasse auf der Rückseite des Gebäudes. Nachdem er das Batcycle von seiner nahe gelegenen Mietwerkstatt gestartet hatte, fuhr er eine kurze Strecke zu einem seltenen Münztelefon, das funktionierte. Eine Minute später hörte er diese sehr vertraute Stimme am anderen Ende der Leitung.
Ja, ich bin Commissioner Gordon, mit wem spreche ich?
Lieutenant, Batgirl.
Fledermausmädchen Wem verdanke ich dieses unerwartete Vergnügen?
Nun, ich konnte nicht umhin zu bemerken, dass das Fledermaussignal gesendet wurde und ich Gotham City meine Dienste anbieten wollte.
Nun, das ist eine sehr lobenswerte junge Dame, aber das könnte eine gefährliche Mission werden, also habe ich Batman gerufen?
Barbara seufzte und dachte, dass sie ihren Vater zwar sehr liebte, aber sehr altmodische, sexistische Einstellungen zu Geschlechterrollen hatte. Aus diesem Grund stimmte sie ihrem Job als Chefbibliothekarin in der Hauptfiliale von Gotham City zu und hatte Vorbehalte gegen weibliche Verbrechensbekämpfer, einschließlich weiblicher Polizisten. Tatsächlich wurde die Abteilungspolitik erst nach einem Gerichtsverfahren geändert, um es weiblichen Beamten zu ermöglichen, auf der Straße zu arbeiten, anstatt in Polizeistationen festzusitzen und Akten und andere Büroarbeiten zu erledigen.
Leider, Lieutenant, habe ich Informationen, dass Batman derzeit geschäftlich in Gotham City ist und erst am Sonntag zurück sein wird. Glauben Sie, dass die Situation bis dahin warten kann?
Obwohl sie normalerweise eifrig auf jede Gelegenheit wartet, sich auf Augenhöhe mit Männern zu beweisen (und vielleicht sogar ein bisschen die Zustimmung ihres Vaters zu gewinnen, auch wenn sie nicht versteht, wer ihr Vater ist), zieht sich Barbara an diesem Freitagabend einfach früh zurück und ruht sich aus . Die Bibliothek war gerade dabei, ihre Präsenzabteilung neu zu ordnen, und die attraktive junge Frau hatte die letzten Tage damit verbracht, schwere Bände von einer Bibliothek in die andere zu transportieren. Sein Rücken, seine Arme und Schultern schmerzten von den Tausenden von Pfund, die er trug, und seine untere Hälfte war müde von Hunderten von Treppensteigen zu höheren Regalen.
Sie sagen, nicht in Gotham City. Das ist wirklich eine Katastrophe Vielleicht geht das gegen mein besseres Wissen, aber ich glaube nicht, dass das zwei Tage warten kann, also lass mich dir sagen, was wir gelernt haben. Ein offenbar besorgter Bürger beobachtete den Joker und seine beiden Männer in der Nähe von Wayne Botanical Gardens.
Aber Lieutenant, ist der Joker nicht in Arkham Asylum eingeschlossen?
Das haben wir alle geglaubt, bis dieser Bericht kam. Ich rief selbst in der Nervenheilanstalt an und erfuhr, dass der Joker dort war, bis die Lichter ausgingen, aber nach einer Weile verschwand. Sie führen eine umfangreiche Suche auf dem Gelände durch, um ihn zu finden und zurückzuerobern, und sie haben die Informationen nicht veröffentlicht, um unnötige Panik zu vermeiden, aber es sieht so aus, als hätte er Gotham City bereits erreicht.
Das ist ein schrecklicher Leutnant, aber ich werde mein Bestes tun, um ihn zu finden, bevor er untertaucht oder schlimmer noch ein abscheuliches Verbrechen begeht.
Danke Batgirl und Godspeed. Wenn Sie herausfinden, wo es sich befindet, kümmern Sie sich nicht selbst darum, sondern rufen Sie uns an, um Hilfe zu erhalten. Chief Ohara und ich werden die ganze Nacht hier sein, und wir haben eine Spezialeinheit, die sofort einsatzbereit ist.
Wahrscheinlich das, dachte er bei sich, als er auflegte. Wenn Gothams Beste die Aufgabe übernehmen könnten, den Joker zu fangen, wäre es nicht nötig, einen maskierten Bürgerwehrmann herbeizurufen. Barbara wusste, dass sie mit weltlichen Verbrechen wie Diebstahl und Raub umgehen konnten, aber Superschurken überstiegen ihre Fähigkeiten. Alles, was er tun musste, war, seine eigenen quälenden Schmerzen zu vergessen und zu einer unermüdlichen Verbrechensbekämpfungsmaschine zu werden, bis die Bedrohung für Gotham City neutralisiert war.
Sein Motorrad dröhnte, als sein hochhackiger Stiefel den Kickstarter traf, und eine Sekunde später suchte er die brutalen Straßen von Gotham nach Beute ab. Eine umfassende Suche im Wayne Botanical Gardens ergab nichts, also fuhr er weiter zum Reservoir, aber nachdem er sich umgedreht hatte, war er dem Joker nicht näher als zuvor.
Barbara beschloss, den angrenzenden Robinson Park zu überprüfen, bevor sie eines Nachts anrief und ihre Suche am nächsten Tag früh fortsetzte. Seine scharfen Ohren hatten einen Großteil des Parks abgesucht, als er etwas hörte, das wie ein heiserer Schrei klang. Er wusste nicht, ob das etwas mit dem Joker zu tun hatte, aber wenn jemand in Schwierigkeiten steckte, war es seine Pflicht, alles zu tun, um zu helfen.
Gerade als er anhalten wollte, stellte er den Motor ab, um besser zu lauschen, als das Geräusch hinter einem Wäldchen zu seiner Linken wiederholt wurde. Er ließ das Batcycle am Weg zurück und raste in die Richtung des Schreis, bis er durch die Bäume auf die Lichtung dahinter brach und ihn mit einem schockierenden Anblick begrüßte. Zwei muskulöse Ganoven zerrten einen jungen, fitten Blonden auf eine nahe gelegene Parkbank, und seine bösen Absichten waren an seinem zerrissenen und zerzausten Anzug zu erkennen.
Verlasst diese Frau und liefert euch Verräter aus, oder ich werde nicht für die Folgen verantwortlich sein? rief Batgirl, als sie mit Feuer in den Augen auf sie zu rannte.
Mirth, Batgirl, lass uns etwas Puder holen? rief einer der Schläger erschrocken seinem Komplizen zu.
Verdammter Guffaw, warum sollten wir? Wir sind zwei Menschen, und außerdem ist sie nur eine Frau. Sollen wir ihn fangen? Sein Partner antwortete, bevor er die gefangene Frau grob in die Schlange schob und angriff.
?Schlechter Zug,? Batgirl kreischte, obwohl sie keine Zeit hatte, mehr zu sagen, da der erste Landstreicher auf ihr gelandet war.
Als der zweite Betrüger kam und eine wilde Strohmaschine warf, über die er sich beugte, konnte er ihr im Vorbeifahren ausweichen. Bevor er sich erholen konnte, schlug Batgirl ihm mit einem vernichtenden Tritt in die Leiste und sein Gesicht wurde kreidebleich. In diesem Moment drehte sich der erste Angreifer um und schlang seine muskulösen, tätowierten Arme so fest um ihren geschmeidigen Körper, dass ihm die Luft aus den Lungen gepresst wurde.
Batgirl hatte keine Chance, ihre Hände zu trennen, also benutzte sie stattdessen ihr Gehirn? und Fuß. Er drückte seine Ferse so fest er konnte in seinen Fuß und wurde mit einem schmerzerfüllten Grunzen sowie einem Griff, der seinen schlanken Mittelteil umfasste, belohnt. Er nahm dies zum Anlass, beugte seinen Rücken, während er gleichzeitig seinen Ellbogen nach hinten schwang und sie mit aller Kraft am Kinn packte.
Es bedurfte eines zweiten solchen Schlags, um ihn zu befreien, als er zurücktaumelte, als er versuchte, seinen Kopf freizubekommen. Da sie wusste, dass sie schnell müde wurde, verschwendete Batgirl keine Zeit und versuchte stattdessen, auf ihren Fersen voranzukommen. Sie tat so, als würde sie ihr in die Leiste treten, und als sie ihre Hände senkte, um ihren Angriff abzuwehren, wirbelte Batgirl herum und versetzte ihrem ungeschützten Kopf einen vernichtenden Tritt.
Dies warf den Verbrecher mit einem Grollen ins Gras und ließ ihn für einen Moment die Luft anhalten. Batgirl wandte ihre Aufmerksamkeit dann dem Opfer zu, um zu sehen, ob es ihr gut ging. Die Frau sah unverletzt aus und saß mit einem mysteriösen Ausdruck auf ihrem schönen Gesicht auf der Bank und beobachtete, was vor sich ging.
Geht es Ihnen gut, Ma’am? kannst du dich bewegen fragte Batgirl, als sie sich ihm näherte.
?Das denke ich auch,? Die Blondine antwortete und stand dann auf, womit sie ihre Behauptung bewies.
Wir müssen dich hier rausholen, falls noch andere Punks herumschleichen. Ich weiß nicht, wie lange ich heute Abend noch durchhalte. Batgirl gab an, dass sie nicht erwähnte, dass diese Betrüger anscheinend für den Joker arbeiteten, also wo war der schuldige Boss jetzt?
Vielen Dank für Ihre Hilfe. Es war sehr mutig von Ihnen, mir zu Hilfe zu kommen. Was passiert mit der Welt, wenn eine Frau in einer schönen Sommernacht nicht durch Gotham City schlendern kann? sagte die Blondine und versuchte, ihren zerrissenen schwarzen Minirock gerade weit genug nach unten zu ziehen, um ihr glänzendes rotes Höschen zu bedecken.
»Kommen Sie, Ma’am, wir haben keine Zeit zum Verweilen. Wir müssen das wirklich der Polizei melden und Sie irgendwo hinbringen, damit Sie durchgecheckt werden können, richtig? Sagte Batgirl, als sie den Park nach versteckten Gefahren absuchte.
Natürlich, natürlich, ich verstehe. Gib mir eine Minute, um mich zu korrigieren. antwortete die Frau, während sie ihr Aussehen mit einer Puderdose überprüfte, die sie aus ihrer Handtasche zog.
Wir haben wirklich keine Zeit, Ihr Make-up zu reparieren, Miss? sagte Batgirl, als sie versuchte, ihn am Arm zu nehmen.
Quinn ist ihre Miss Harley Quinn und wir waren schon immer in der Batgirl-Welt. antwortete der Blonde kurz bevor er Batgirl eine große Menge Knockout-Staub ins Gesicht blies.
Batgirl fühlte sich fast augenblicklich wie betäubt, als Harley Quinn sich von ihr löste und eine weitere weiße Staubwolke direkt auf die verhüllte Verbrechenskriegerin schickte.
?Du hast mich reingelegt,? Batgirl schnappte nach Luft, als sie nach ihrem Betrüger griff, aber es war zu spät.
Harley erholte sich leicht von der schwachen Anstrengung und sah zu, wie Batgirl vor ihr auf dem Gras zusammenbrach. Das Letzte, woran sich Batgirl erinnerte, bevor alles schwarz wurde, war, zwei Paar Beine und Schuhe näher kommen zu sehen. Ein Set bestand aus hochhackigen roten Stilettos und Harleys mit schwarzen Strümpfen bedeckten Beinen, und das andere war ein großes Paar schwarz-weißer Flügelschuhe für Männer und lila Hosen.
Das erste, was Batgirl fühlte, als sie wieder zu Bewusstsein kam, war ein dumpfer, pochender Schmerz in ihrem Kopf, und dann blitzte ein blendendes Licht in ihrem Auge auf. Einen Moment später ging das Licht aus, aber der Schmerz hielt an und jetzt konnte er das Murmeln von Stimmen über sich hören. Indem sie ihren Geist konzentrierte, schaffte es Batgirl, ihre Orientierungslosigkeit so weit zu überwinden, dass sie ihre Augen zwang, sich zu öffnen, aber ein Teil davon sagte einmal, sie wünschte, sie hätte es nicht getan.
Soweit er sehen konnte, schien er sich in einer feuchten unterirdischen Kammer mit einer feuchten Gewölbedecke und rauen, ungestrichenen Betonwänden zu befinden. Über ihm, rechts, hatte der Erzschurke Joker seinen Arm um die bienenähnliche Taille seines verräterischen Kumpels Harley Quinn geschlungen, gekleidet in den jetzt bekannten schwarz-roten Narrenanzug. Es war schwierig, mehr von ihm zu sehen, da er auf dem Rücken lag. Als sie ihren Kopf so weit wie möglich drehte, sah Batgirl, dass ihre Hände und Knöchel fest an etwas befestigt waren, das wie ein großes hölzernes X aussah, das mehrere Fuß über dem Boden hing.
?Willkommen zurück im Land des lebenden Batgirls? sagte der Joker mit einem aufgemalten Lächeln auf seinem finsteren Gesicht.
Joker, du Teufel. Wo sind wir und was willst du von mir?
Wo wir sind, macht Batbroad am wenigsten Sorgen, und ehrlich gesagt wollte ich nicht dich, sondern Batbrain. Ich bin jedoch anpassungsfähig genug, um mit den Schlägen zu rollen, also habe ich meine Pläne angepasst, um die neue Realität widerzuspiegeln. Der tödliche Spaß, den ich für Batbrain und seine männliche Schuld aufgespart habe, wird aufgrund von Unterschieden in Körpergröße und -gewicht für Sie nicht funktionieren, also habe ich etwas gefunden, sollen wir? Es ist weniger tödlich, aber angenehmer und kein Scherz für alle Beteiligten.
Was redest du von dem Bösewicht?
Oh, du wirst es bald herausfinden. Harley, kannst du die Injektionen machen?
Nur das Joker-Baby, oder? antwortete sie, bevor sie sich vorbeugte und nach einer kleinen Lederhandtasche neben ihren Füßen griff.
Er hielt eine Spritze und ein kleines Fläschchen mit klarer Flüssigkeit in der Hand. Nachdem sie die Spritze wieder aufgefüllt hatte, rieb sie zwischen ihrer Kapuze und ihrem Umhang einen Alkoholtupfer über Batgirls nackten Hals und richtete dann die Nadel darauf.
Keine Sorge, dies dient nur dazu, den Effekten von Knockout-Pulverhonig entgegenzuwirken. Kein Grund zur Panik, es wird deine Kopfschmerzen nehmen, sagte er zu der Gefangenen, als die Nadel Batgirls glatte, makellose Haut durchbohrte.
Nachdem er den Gegenagenten geführt hatte, holte der Bösewicht eine weitere Flasche Flüssigkeit heraus, die dem hilflosen Verbrechensbekämpfer bald injiziert wurde, aber Harley war immer noch nicht fertig. Der kriminelle Psychiater grinste schelmisch, als er eine weitere Flasche aus seiner Tasche zog und sich darauf vorbereitete, Batgirl die letzte Injektion zu verabreichen.
Die zweite Injektion war ein mildes Muskelrelaxans, um dich besser auf das vorzubereiten, was kommen wird, Batgirl, aber ich glaube, du wirst diese letzte Injektion ziemlich interessant finden. Es gibt keine spezielle Formel oder ein Gegenmittel, das ich entwickelt habe, um selbst die unterdrückteste, kaltblütigste, sexhasste Frau in einen verrückten Sexwahn zu verwandeln.
Batgirl zog sich von der Nadel zurück, aber als sie sich zurückhielt, verzögerte dies das Unvermeidliche, bevor das scharfe Metall ihr empfindliches Fleisch durchbohrte und die Flüssigkeit über ihren ganzen Körper floss.
Wenn Sie denken, dass Sie keine Ahnung haben, weil Sie mir angeblich Aphrodisiaka gegeben haben, die mich zu einer willigen Partei Ihrer finsteren Perversionen machen, haben Sie keine Ahnung, oder? Batgirl sagte es, bevor der Joker sie unterbrach.
Keine Fledermausbrüste, du hast keine Ahnung und übrigens sehen deine Brüste toll aus. Ich kann es kaum erwarten, sie zu probieren. sagte sie ihm und dann streckte sie die Hand aus und drückte grob ihre beiden Brüste durch ihren engen Anzug.
?Niemals Bösewicht Sie sind nicht zum Vergnügen da.
?Ha Sie behaupten also. Aber wie gesagt, es ist völlig egal, ob du es willst oder nicht, bevor du mich so grob unterbrichst. Die Wahrheit sagen, sagte sie mit einer Stimme, die zu einem heiseren Flüstern geworden war, Ich bevorzuge es, wenn du es nicht willst, macht es mich noch mehr an. Auf diese Weise wird dies der ultimative Streich sein, wenn Sie mehrere Orgasmen erleben. Jetzt lass uns diese Titten sehen.
Mit einem verspielten, teuflischen Grinsen bückte er sich, zog ein rasiermesserscharfes Skalpell aus seiner Jackentasche und begann, einen kreisförmigen Schnitt in den Stoff um Batgirls rechte Brust zu machen. Als der Kreis vollendet war, machte sie dasselbe mit der linken Brust, und als sie fertig war, zog die Aufseherin den Stoff weg und enthüllte ihren beachtlichen Charme.
? Schöne Brüste Batgirl Sie sehen aus, als wollten sie gelutscht werden, würdest du nicht Harley sagen?
?Ich muss sagen, sie sind verwöhnt? Harley stimmte widerwillig zu, und diese rosa Brustwarzen sehen so lecker aus wie Kaugummi.
?Dann lass uns keine Zeit mehr verschwenden?
Ohne ein weiteres Wort führte das schuldige Duo seine Drohungen aus, legte seinen Mund auf eine Brust und machte sich an die Arbeit. Der Joker war härter und biss wiederholt in Batgirls rosa Nippel und blasses Brustfleisch, während Harley ihre flinke Zunge benutzte, um die empfindliche Spitze zu stimulieren, aber die Ergebnisse waren die gleichen, zwei erigierte und erregte Nippel. Noch schlimmer für Batgirl war, dass die Stimulation nicht auf ihre Brüste beschränkt war, alles, was sie taten, sandte Wellen der Lust, die zu ihrer wachen Taille pulsierten.
Oh, hör auf, Bösewichte Hör auf, ich bitte dich Sie wissen, dass Sie ein schweres Verbrechen begangen haben und sich dafür verantworten müssen. Ah Aaaa?
Was ist los Batgirl, es wird ein bisschen heiß unter dem Kostüm? , fragte der Joker mit einem hektischen Lachen, bevor er mit seinem Festmahl mit nackter Haut fortfuhr.
Batgirl konnte nicht antworten und biss sich stattdessen auf die Lippe, während Harley weiterhin sanft Batgirls Nippel mit ihrer gepiercten Zunge wiegte, ihre behandschuhte Hand über den Körper der hilflosen Frau glitt und rachsüchtig die Spalte zwischen ihren eingesperrten Beinen streichelte. Der gutaussehende Verbrechensbekämpfer wand sich, als er versuchte, dieser Aufmerksamkeit zu entkommen, scheiterte jedoch an seinem anhaftenden Zustand, und er konnte spüren, wie seine Lust mit jeder verstreichenden Sekunde zunahm.
Als Batgirl an dem Punkt angelangt war, an dem sie die Explosion nicht mehr ertragen konnte, nahm der Joker seinen Mund von ihr und richtete sich auf. Dann öffnete er es und griff mit einem teuflischen Lächeln auf seinem geschminkten Gesicht in seine Hose.
Harley, ich brauche Ihre Enthaarungsdienste so schnell wie möglich. Wir wollen Batslut nicht zu lange warten lassen.
Ja Joker, ich komme? Nach einem letzten Lecken antwortete er.
Genug Zeit, um später Spaß zu haben. Es ist Zeit für meine Entlassung. Knien Sie sich hier hin, damit er sich gut ansehen kann, was er bekommen wird, und schnell sein kann.
Ohne ein weiteres Wort kniete sich Harley vor ihrem Mentor hin, hob ihr schnell erhärtendes Werkzeug auf und führte es zu ihrem offenen Mund. Der Joker verschwendete keine Zeit, drückte seine Hüften nach vorne und brachte seinen großen, wachsenden Schwanz hinter ihren Mund. Dann packte er Batgirl am Kopf und drehte sie herum, sodass sie auf die ekelhafte Szene starren musste, die sich neben ihr abgespielt hatte.
Harley bohrte eifrig ihren Mund in die geschwollenen Glieder des Jokers und nahm mit jeder Kopfbewegung so viel auf, wie sie fassen konnte. Als ihre Erektion härter wurde, beugte sie ihren Kopf, um seine tiefe Kehle zu nehmen, während sie ihn mit Bewunderung in seinen Augen anstarrte. Da sein Fokus ausschließlich auf Batgirl blieb, ignorierte er sie, außer dass er ihren Mund benutzte.
Kannst du sehen, wie groß und zäh ich bin? Ich bin eine Batslut? Bald wird dein Mund mich befriedigen, du wirst an meinem dicken Schwanz ersticken, während ich dir die Kehle bis zum Anschlag stopfe? sagte sie sarkastisch zu ihm.
Niemals, du verdorbener Perverser. Ich würde lieber sterben, als deinen perversen Wünschen nachzugeben, Er antwortete trotzig.
?Bah,? Du wirst tun, was dir gesagt wird, und du wirst nicht sterben, sagte er. Allerdings brauchen Sie vielleicht etwas Ermutigung, und ich habe genau das, was der Arzt verordnet hat.
Dann drehte er sich zu Harley um und bellte: Genug? bevor sie ihren Kopf aus ihrer Erektion zieht und sich Batgirl nähert.
?Du bist dran,? Er forderte Batgirl auf, an Jokers Joystick zu saugen, während er ihr mit ihrem schweren Werkzeug ins Gesicht schlug. ahh auch.?
Seine einzige Antwort war, seine Kiefer zusammenzupressen, als seine Augen Dolche auf ihn warfen. Also nahm er einen roten Gummiball und einen Holzstift aus der Innentasche seiner Jacke. Zuerst platzierte sie den Ball zwischen ihren Brüsten. Dann, so schnell wie eine angreifende Schlange, packte der Joker sein Gesicht und drückte es mit einer erstaunlichen Kraft, die ihn zwang, seinen Mund zu öffnen. Bevor sie reagieren konnte, hob Harley den Ball auf und zwang ihn in Batgirls Mund, dann schlug sie ihr effektiv mit einem Stück chirurgischem Klebeband über die Lippen. Die Falle ist vollständig, wenn der Joker den Riegel auf seine Nase legt und ihn so daran hindert, Sauerstoff zu bekommen.
Nachdem ihre Atmung zurückgehalten wurde, fuhr sie fort, ihren harten Schwanz in ihr Gesicht zu schlagen und zu reiben, und ihre zusammengekniffenen Augen studierten ihr Gesicht und zwickten gelegentlich ihre harte Brustwarze. Zuerst sah er keine offensichtlichen Anzeichen von Unbehagen, zweifellos aufgrund seines fortschrittlichen Trainingsplans, der es ihm ermöglichte, den Atem länger anzuhalten als der Durchschnittsmensch, aber mit der Zeit änderte sich das. Seine Augen begannen wild zu wirbeln und sein heller Teint begann rot zu werden, als sein Körper nach dem fehlenden Sauerstoff verlangte.
Hör gut zu, Batgirl, Sie hörte ihn wie aus der Ferne sagen: Du hast zwei Möglichkeiten. Erstens könnten Sie sich weiterhin weigern, mir zu dienen, und Sie könnten aufgrund von Sauerstoffmangel ohnmächtig werden und möglicherweise irreparable Hirnschäden erleiden. An welchem ​​Punkt werde ich überhaupt deinen Mund und Rachen ficken. Oder Sie können eine gute kleine Batslut sein und tun, was man Ihnen sagt. Sie haben die Wahl – nicken Sie mit Ja oder Nein zu meinem großzügigen Angebot.
Es fiel ihm immer schwerer, sich zu konzentrieren, aber der einzige Gedanke, der ihm durch den Kopf ging, war, dass er nicht für den Rest seines Lebens ein Gemüse sein und seinen Vater belasten wollte. Außerdem musste er all seine Fähigkeiten haben, wenn er die Situation umkehren und irgendwie aus dieser Geißel herauskommen wollte. Da es keine anderen gangbaren Optionen gab, nickte Batgirl zustimmend.
?Kluge Entscheidung? Und das muss ich nicht sagen, sagte er, er habe nicht einmal daran gedacht, mich zu beißen, als er das Klebeband zerriss und den Ball aus seinem Mund nahm. Selbst wenn Sie mich irgendwie deaktivieren, damit Harley Sie es bereuen lässt, versichere ich Ihnen?
Du kannst dieser Batcunt vertrauen. Wenn Sie auch nur ein Schamhaar meines Joker-Babys verletzen, werden Sie sich wünschen, Sie wären tot, denn ich werde Sie leiden lassen, bevor ich Sie langsam töte. Aber andererseits, wenn Sie tun, was Ihnen gesagt wird, werden wir alle eine tolle Zeit zusammen haben.
Als Harley sprach, schluckte Batgirl einen riesigen Luftstoß, als sie sich erholte, aber ihr wurde nicht viel Zeit gegeben, bevor der große Schwanzkopf des Jokers wieder gegen ihre geöffneten Lippen drückte.
Öffne die breite Batslut Ich habe darauf gewartet, das zu tun, seit du einen meiner genialen Pläne vereitelt hast, und jetzt werde ich mich rächen. Bwahaha?
Er griff mit einer Hand nach seinem Schaft und mit der anderen nach seinem maskierten Kopf und ließ ihn so weit wie möglich in ihren nassen Mund gleiten. Batgirl spürte, wie sich ihr Kiefer bis zum Anschlag dehnte, als sie den Kehleingang erreichte, bevor der breite Schaft stoppte.
?Oh das? naja so wie ich es mir vorgestellt habe. Benutz jetzt deine Zunge, hast du den kleinen Battramp unterdrückt? Der Joker sagte es ihm, während er seinen Mund für sein sexuelles Vergnügen benutzte.
Batgirl drückte ihre Zunge gegen ihn, als sie in ihren Mund hinein und wieder heraus glitt, als ihr klar wurde, dass sie zu gleichen Teilen Salz, Moschus und Böses schmeckte. Sie bewegte sich etwa eine Minute lang langsam weiter und strengte sie nicht zu stark an, während sich ihr Mund an ihre Superumgebung gewöhnte, aber sie hatte noch genug Zeit, um ihre Hyperpersönlichkeit in Schach zu halten. Er schob es ganz aus seinem Mund, wollte mehr, seine Erektion tropfte von einem gemischten Vorsaft und einer Spur von Batsaliva, während er dies tat.
Harley, hilf mir, meine Hose auszuziehen? fragte er, und dann mit dem Plan fortfahren.
Der treue Butler tat wie angewiesen und schob die Hose herunter, bevor er sie sorgfältig zusammenfaltete. Als Harley ihre Mission beendete, verwöhnte der Joker wieder Batgirls Mund, obwohl sie ihre Position geändert hatte. Während sein Kopf zuvor zur Seite gedreht worden war, hing er jetzt kopfüber an X‘ hölzerner Gefangenschaft und schuf einen geraden Tunnel von Mund zu Kehle, der es ihm ermöglichte, die gesamte zusätzliche Länge in sich hineinzuquetschen.
Benutze deine Nase zum Atmen? angewiesen, die Verriegelung zu entfernen, und denken Sie daran, dabei Ihre Zunge zu benutzen.
Batgirl hatte wegen ihrer Dicke keine andere Wahl, als so zu atmen, und der Joker packte auch ihre Kehle, als sein Gesicht sie fickte. Dadurch spürte sie, wie ihre Erektion bis zur Wurzel glitt, jedes Mal, wenn sie es tat, berührten grün gefärbte Schamhaare ihre Unterlippe. Seine andere Hand streichelte und kniff abwechselnd ihre Brustwarze, als der Gefangene etwas tiefer an seinem Körper spürte.
Weil Harley nicht untätig gewesen war, seit sie die Hose ihres Freundes ausgezogen, das Skalpell genommen und den Stoff von Batgirls Taille direkt unter ihrem Werkzeuggürtel geschnitten hatte. Sie schnitt dann weiter nach unten, bevor sie nach oben ging, bis sie ein Dreieck in das Kostüm schnitt, das, überraschenderweise, weil sie keine Unterwäsche trug, Batgirls feminine Anziehungskraft hervorbrachte.
Oh, sieh mal, Jockey. Batgirl muss ein wenig locker sein, weil sie ein Kommando sein wird und sieh dir das an. Sein Schritt passt nicht zu seinem Kopf.
Dies traf auf Batgirls rotes Haar zu, aber es war eine Perücke, die half, ihre geheime Identität zu verbergen, während ihr richtig gepflegtes Schamhaar ihre natürliche brünette Farbe hatte.
Also passen deine Schlagzeilen nicht zu deiner Hood, huh Batslut. Ich bin nicht überrascht? Aber das ist keine Schande, dachte Joker, als er die Eier tief trieb. Und jetzt habe ich eine Frage an dich, ist Harley bereit für mein Tiefbohren seiner kleinen Batcave, der Batcunt? ?
Dieser Ort ist absolut nass und ach so rosa und wunderschön. Aber es ist ziemlich eng, ich kann kaum meinen kleinen Finger hinein bekommen. Gib mir ein paar Minuten, um es zu öffnen.
Okay, aber warte nicht zu lange. Ich brenne darauf, alle seine Löcher zu füllen, bevor die Nacht vorbei ist. Was haltet ihr von Batslut?
Es ist unwahrscheinlich, dass er antworten würde, selbst wenn er könnte, aber der große Schwanz, der bei jedem Stoß tief in seine Kehle drang, war unmöglich. Er konnte nur da liegen und es aufheben, während er seinen Joystick bis zum Anschlag drückte, während seine Spucke um seinen Schaft sickerte und auf den Boden darunter tropfte, wo es eine kleine Pfütze bildete.
Nun, trotz ihrer negativen Gefühle gegenüber Batgirl, war Harley fasziniert, als sie auf die entblößte Fotze der Verbrechensbekämpferin starrte. Obwohl der Joker ihr größter Squeeze war, hatte sie immer starke bisexuelle Tendenzen und fand Batgirl sehr attraktiv und konnte es kaum erwarten, ihr Pink zu probieren.
Mit ihrem kleinen Finger, der bis zu ihrem zweiten Knöchel eingebettet war, beugte sich Harley nach unten und küsste Batgirls Kitzler. Dabei spürte er, wie der Gefangene unter ihm erschauerte. Dies inspirierte Harley, ihre Bemühungen zu verdoppeln, und sie saugte eine Weile hart an dem aufrechten Sims, während sie mit ihrem kleinen Finger in Batgirls engem Tunnel wackelte. In den nächsten Minuten wechselte Harley zwischen Lecken und Saugen an ihrer gefangenen Klitoris, während Harley Batgirl mit ihrem kleinen Finger fickte.
Als sie das Gefühl hatte, dass die Zeit reif war, ließ Harley ihren Ringfinger auch auf Batgirl gleiten und wurde mit einem Spritzer weiblicher Flüssigkeit belohnt, der aus ihrer Seite sprudelte. Batgirls zurückhaltender Körper spannte sich so stark sie konnte, ein mächtiger Orgasmus ertränkte sie in ewiger Schande. Seine Halsmuskeln zogen sich ebenfalls von seinem Orgasmus zusammen, und dies traf den Joker unvorbereitet und drückte seinen harten Joystick wie einen Schraubstock.
Verdammt, du kleines Fledermausarschloch Ich werde kommen Harley Eine kleine Hilfe bitte? Er schnappte nach Luft, als er spürte, wie sich seine Eier mit diesem altbekannten Gefühl zusammenzogen.
Blitzschnell veränderte Harley ihre Position, sodass sie Batgirl nicht länger lecken konnte, obwohl sie ihre behandschuhten Finger tief in ihrem rosa Loch vergraben hatte. Seine linke Hand streckte sich aus und griff nach den Eiern ihres Geliebten, als er ihren Körper näher an seinen heranführte. Als der Joker aus Batgirls Mund kam, glitt Harleys Hand ihren Schaft hinauf und begann ihn schnell zu streicheln, während sie Sperma ausspuckte.
Warnung War es das Geräusch, das es machte, als es Batgirls Gesicht traf? wirf es Als ihm eine Kugel ins Auge fiel, blendete er ihn. Rumpeln Als der Joker den geschwollenen Kopf wieder in seinen Mund steckte. Aaaa Das war der Ausruf, den er ausstieß, als der letzte Strohhalm in seine rosa Zunge glitt.
Unkontrollierbar bückte sich Harley und begann, den verirrten Samen zu lecken, der auf Batgirls Gesicht gefallen war, bis der Joker sie spielerisch aus ihrem Hut zog. Instinktiv wissend, was sie wollte, legte die Frau ihren Mund auf ihren Schwanz und leckte ihn sauber, bevor sie ihn anlächelte. Immer noch ihre steinharte Erektion streichelnd, tätschelte er ihren Kopf, bevor er ihren Körper zwischen Batgirls gefesselten Beinen in Position brachte.
Harley, nimm deine Finger von ihrem Mund. Es ist Zeit, Batpussy mit meinem Joystick ganz zu öffnen Aber zuerst habe ich noch einen Trick im Ärmel, oder? Sagte er sarkastisch zu Batgirl.
Seine Hand kam heraus, griff in seine Jackentasche und hielt drei kleine Metallscheiben. Er platzierte eine neben jeder von Batgirls vorstehenden Brustwarzen, bevor er eine kleine Fernbedienung aus ihrer Tasche zog, dann platzierte er die dritte direkt über ihrer erigierten kleinen Klitoris. Sie drückte auf den Knopf und Batgirl wand sich, als veränderte Freudenglocken Stöße über ihre Nippel und Klitoris direkt in das Lustzentrum ihres Gehirns sandten.
?Ah Ich dachte, es würde dir gefallen, oder? Als er die Kontrolle an Harley übergab, sagte er zu seinem Gefangenen: Und jetzt zu etwas, das wir beide genießen können.
Sie sagte, sie habe einmal ihren dicken Schaft gegriffen und ihren geschwollenen Kopf gegen den nassen Muschieingang gedrückt. Sie drückte ihr geschmeidiges Fleisch nach vorne, bis ihr knolliger Kopf in ihre weiblichen Rundungen eindrang, und hielt dann an, dann hielt sie an. Batgirl konnte bereits spüren, dass sie in ihrer begrenzten sexuellen Erfahrung über das hinausgegangen war, was sie wusste, und sie wusste, dass dies erst der Anfang war.
Verdammt, die Fledermaushöhle ist enger als eine jungfräuliche Nonne. Tu mir einen Gefallen, Harley, und öffne deine Lippen so weit du kannst. grummelte er.
Er verschwendete keine Zeit an Molls Stelle und glitt mit seinen behandschuhten Händen nach unten, um dem Joker zu helfen, als er Batgirl betrat. Das Eindringen war immer noch schwierig, selbst mit Harleys Hilfe, aber mit ihrer Hilfe und Batgirls natürlichem Saft machte sie stetige Fortschritte, bis die Hälfte des Organs ihres Riesen in ihr war.
Das ist Batgirl, öffne diese enge Muschi für mich? erzählte sie ihm, während er weiter tiefer grub, bis nur noch ein Zentimeter draußen übrig war. Und jetzt ist der letzte Zug für Batslut.
Der Joker fuhr vorwärts und versenkte seinen verbleibenden Schaft darin, bis seine Schambeine kollidierten. Einen Moment später stand er still und genoss das Entzücken seines Hahns, der sich in seine kleine Schatzkiste wühlte. Es umklammerte ihn wie der engste, feuchteste Handschuh, den man sich vorstellen konnte, und er hasste es, irgendetwas zu tun, um das zu ändern.
Batgirls Gefühle hingegen gingen durch die ganze Bandbreite, denn obwohl sie es hasste, gegen ihren Willen Sex haben zu müssen, am schlimmsten mit dem Joker und Harley Quinn, reagierte ihr Körper entsprechend. Er hätte nie geglaubt, dass es passieren könnte. Er hätte sich nicht vorstellen können, dass irgendeine andere Frau ihn wie Harley ejakulieren könnte, oder dass irgendjemand ihm das wirklich antun könnte, aber zweifellos hatten sie es.
Und jetzt streckte der übergroße, tückische Schwanz des Jokers seine Fotze weit, als er Wellen unbeschreiblicher Lust über seinen gefangenen Körper schickte. Die Dinge wurden schlimmer, als der Joker es satt hatte, still zu sein, und anfing, sein Werkzeug in ihm zu bewegen. Zuerst machte sie kleine kreisende Bewegungen mit ihren Hüften, die nicht nur ihre engen Muschimuskeln noch mehr entspannten, sondern auch jedes Nervenende in ihren Innenwänden stimulierten, was sie dazu brachte, vor Freude zu schreien.
Aber mit der Zeit fing er an, seinen harten Steuerknüppel in und aus seiner andockenden Batfotze zu schieben, zuerst langsam, aber bald wurde er schneller und härter. Seine Finger griffen nach ihren Hüften und tauchten ein wie die Klauen eines Raubvogels, was sie dazu brachte, ihn härter zu treffen, während er gleichzeitig sein eigenes Vergnügen steigerte. Bald zog er alles außer seinem schwammigen Kopf aus seiner Katze, bevor er die Eier mit jedem schnellen Stoß zurück in die Tiefe trieb. Batgirl konnte die nassen Sauggeräusche hören, als die durchnässte Muschi gierig ihren beeindruckenden Schwanz schluckte und ihre großen, schweren Eier ihren harten Arsch schlugen.
?Nein, das kann mir nicht passieren, es kann einfach nicht? dachte Batgirl, als ihr brutales Werkzeug sie an den Rand eines weiteren Orgasmus brachte. Welche Medizin Harley mir auch gegeben hat, muss dazu führen, dass ich auf diese Weise jegliche Selbstbeherrschung verliere. Dennoch war der Gedanke für ihn nur ein geringer Trost, da sein prächtiger Körper kurz davor zu sein schien, ihn wieder einmal zu verraten.
Batgirl versuchte ihr Bestes, sich zu konzentrieren, schloss ihre Augen und versuchte zu ignorieren, was mit ihr auf der physischen Ebene geschah, und konzentrierte sich stattdessen auf ihr Inneres. Als Harley die Joybuzzer-Fernbedienung aktivierte, die Schockwellen an Batgirls empfindlichste Stellen schickte, hatte sie es fast geschafft, sich darauf einzustellen, was das Werkzeug des Jokers mit ihrem Körper machte.
Als das passierte, war Batgirls Konzentration völlig erschüttert, und die zusätzliche Warnung durch ihr Freudensummen war genug, um einen weiteren massiven Orgasmus in der gefesselten und hilflosen Verbrechensbekämpferin auszulösen. Sein Körper zitterte und zitterte vor Intensität, und die ganze Zeit über stieß er ein tiefes, langes Stöhnen aus, während er fast gegen seinen Willen weiter in ihre schöne, rosa Fotze schlug. Als ihre Krämpfe etwas nachgelassen hatten, packte der Joker Batgirl am Nacken und hob ihren Kopf, um ihn anzusehen.
Batslut, öffne deine Augen und gestehe deine Niederlage ein. Mein großer Schwanz ist jetzt dein Meister und du weißt es Wenn Sie es leugnen, belügen Sie sich nur selbst. sagte er mit einem bösen Lachen. Weil wir jetzt alle wissen, was du bist? Ein Schwanz, der eine Bathure will?
Nachdem er seine Absicht erklärt hatte, ließ er seinen Kopf zurückfallen, ohne langsamer zu werden, aber er fuhr fort, sie schnell zu ficken. Aber als sie die ersten Zuckungen eines bevorstehenden Orgasmus in ihrer Magengrube spürte, verlangsamte sie ihren Overdrive, da es noch nicht der richtige Zeitpunkt war.
Harley Ich möchte, dass Sie ihre Knöchel losbinden für das, was ich als nächstes plane. er bellte.
?Bist du dir sicher Baby? Ihre Beine sind ihre Waffe Nummer eins.
?Ja, sind Sie. So gefährlich, aber so schön. Aber mein nächstes Ziel zu erreichen wäre viel einfacher, wenn sie ungezügelt wären. Außerdem sind Sie hier, um mir bei Bedarf zu helfen, also handeln Sie.
Als Harley Batgirls erstes Bein losließ, packte Joker sie knapp über dem Knie und hob sie hoch und drückte sie, bis sie sie gegen ihre Brust drückte. Er tat dasselbe mit seinem anderen Bein und nahm dann seinen dicken Steuerknüppel aus seiner Schachtel.
Du hältst sie in dieser Position, weil du so besorgt bist, deine Beine zu benutzen? Er befahl der Harley, als ich hineinging, sie mir genauer anzusehen.
Nachdem Harley die Anweisung befolgt hatte, beugte sich der Joker hinunter, bis sein Gesicht nur noch Zentimeter von Batgirls Fotze entfernt war. Mit seinem Daumen und Finger öffnete er ihre saftigen, rosa Blütenblätter weit. Dann entfernte er die Joybuzzer von Batgirls Brüsten und steckte sie, Harley zuzwinkernd, einen nach dem anderen in Batgirls offene Schachtel.
Mal sehen, wie seine Reaktion darauf sein wird? sagte er seiner Mutter. Harley, würdest du ihn bitte ehren?
Wette, du Joker Baby? Er antwortete mit einem Grinsen von einem Ohr zum anderen und drückte eine Sekunde später auf die Fernbedienung.
Selbst nachdem sie Batgirls frühere Reaktionen gesehen hatte, war Harley völlig unvorbereitet auf das, was passierte, nachdem es ein Summen der Freude ausgelöst hatte. Batgirls kräftige Beine schwangen so heftig, dass Harley sie nicht festhalten konnte und auch die Fernbedienung fallen ließ und auf Batgirls flachem Bauch landete. Währenddessen sprang der Joker so schnell er konnte nach hinten und vermied es, gegen den Kopf getreten zu werden, aber seine Schulter wurde immer noch von seinem Stiefel gestreift.
?Harley?
Tut mir leid, ich habe nicht mit so einer großen Reaktion gerechnet, Joker. Es wird nicht wieder vorkommen.
Wenn Sie wissen, was gut für Sie ist, tun Sie es besser nicht. Und riskieren wir es nicht, nur um sicherzugehen. Wir müssen es stabilisieren und gleichzeitig seine Beine aus dem Weg halten.
Ich verstehe und ich habe genau das, was wir brauchen, überlass es mir, Baby? sagte Harley, als sie ihre Tasche durchwühlte.
Mit einem triumphierenden Aufschrei zog Harley zwei bunte elastische Schnüre heraus und wickelte schnell eine um Batgirls Knöchel und zog ihre Beine zurück an ihre Brust, dann hakte sie die Endhaken in die Knöchelstützen ein. Nachdem Harley die Fernbedienung bekommen hatte, trat sie einen Schritt zurück und staunte über seine Arbeit.
Was sagst du jetzt Baby, ich habe es wie einen Thanksgiving-Truthahn gefesselt?
Sehr schöne Harley, aber ich kann Ihnen versichern, dass das Füllen des Truthahns nicht einmal halb so viel Spaß gemacht hat wie das Füllen der Batslut. Und jetzt, da es richtig eingedämmt ist, können Sie seine Grenzen weiter testen. Er antwortete, während er mit seinem Finger eine Abzugsgeste machte.
Ist es mein Geschmack, Joker Baby oder Batgirls Vergnügen? Sagte Harley, während sie über ihr eigenes Wortspiel kicherte und eine Sekunde später die Fernbedienungstaste drückte.
?Bitte hör auf Oh mein Gott, ich kann nicht mehr Nein? Batgirl kreischte, als Harley ihre überreizten Sinne vor Freude aktivierte.
Ihre verzweifelte Bitte stieß auf taube Ohren, als Harley weiterhin alle paar Sekunden Signale an Joybuzzer sendete, bis Batgirl dachte, sie würde ohne ständige Warnung verrückt werden. Inzwischen lief aus Batgirl so viel Katzensaft aus, dass sie das Holz unter ihrem Becken erreicht und es gesättigt hatte.
Mal sehen, ob Sie mit dem umgehen können, was ich für die nächste Batslut aufgespart habe. Du merkst es vielleicht nicht, aber bis jetzt habe ich nur mit dir gespielt. Danach zieht das Kind die Handschuhe aus? Der Joker informierte ihn spöttisch.
Er bückte sich und blies heißen Atem auf seine zitternde Katze, was ihn angesichts der Emotionen erschaudern und als Antwort kichern ließ. Dann begann Jokers Zunge an seinem Perineum entlang zu lecken, bis sie seine triefende Fotze und sein verschrumpeltes braunes Loch erreichte. Der Joker peitschte ihn wiederholt, bis er anfing, abgelenkt zu werden, was ihm erlaubte, seine Zungenspitze direkt in die Hintertür der Frau zu stecken.
?B-B-Was machst du? Sie schrie vor Angst auf, als sie spürte, wie ihre Zunge das unbekannte Gebiet erkundete.
Ich bereite dein scharfes kleines Arschloch auf die bevorstehende Batslut-Invasion vor. Warum? Warum? Was denkst du, was ich mache?
Nein, kannst du nicht? Ich habe das noch nie gemacht und will es auch nicht. Das ist nicht einmal ein Intro, das ist so pervers.?
Ah, er weiß, dass er ein Perverser ist, aber ah, er ist ein Perverser. Außerdem denke ich, dass sie es immer noch vorzieht, ihren Arsch zu ficken, also wappnen Sie sich besser für alles, was Ihnen in den Weg kommt, einen großen Schwanz. Harley benachrichtigte Batgirl.
Korrektur, ich bevorzuge das engste weibliche Loch, das an meinem Schwanz möglich ist, und in den meisten Fällen ist es der Arsch. Ich kann euch Frauen nicht helfen, eure Arschlöcher wie Kronjuwelen zu bewachen.
Nun, wir alle tun es nicht. Einigen von uns allen wurde Zugang gewährt.
Viele sind dir nicht gewachsen, meine Liebe. Du bist wirklich die Ausnahme. Andererseits ist es manchmal schön, unterdrückte kleine Schlampen wie Batslut zu ficken, um ihre geschlossenen Augen für eine sexuell aufgeklärtere Lebensweise zu öffnen. Auch weil ihre Batcunt so eng ist, kann ich mir nicht vorstellen, wie eng ihr jungfräulicher Batbutt wäre? Zumindest bis ich mit der Zerstörung fertig bin.
Du Teufel, hast du mich nicht genug gedemütigt? Ist es nicht genug, dass du dich zu mir zwingst? Batgirl widersprach.
?In einem Wort? nein. Außerdem genieße ich es mehr, deinen süßen Körper zu benutzen, so sehr ich es genieße, dich zu demütigen. Wenn Sie darüber nachdenken, sollten Sie uns Batslut wirklich danken, wir helfen Ihnen, Ihren engen Horizont zu erweitern und dabei eine gute Zeit zu haben. Sag mir die Wahrheit, was würdest du tun, wenn du nicht hier wärst? Wäschst du deine Haare, weil es Freitagabend ist? fragte der Joker mit einem bösen Lachen.
Batgirl antwortete nicht, denn gerade in diesem Moment löste Harley das Summen der Freude erneut aus und die Vibrationen bewirkten, dass sich ihre Muschimuskeln zusammenzogen. In der Zwischenzeit begann Joker mit Hilfe einer Kombination aus reichlich Flüssigkeit und Speichel, seinen Zeigefinger an seinem engen Schließmuskel zu bearbeiten. Sie stöhnte, als ihre Figur in ihren jungfräulichen Arsch eindrang und ihren Anus inspizierte.
Innerhalb einer Minute stieg Harley gerade in ihren geklammerten Arsch ein und aus, während sie weiterhin Signale an ihre überreizte Katze sendete. In der Zwischenzeit nutzte der Joker die reichlich fließende natürliche Glätte voll aus, indem er seine Finger mit seinen reichlichen Flüssigkeiten bedeckte, bis sie glatt waren.
Zufrieden mit ihrer Glätte zwang sie ihren zweiten Finger in ihr enges Rektum und drückte einen dritten nach einer Minute des Arschschüttelns. Batgirl stöhnte verärgert, wissend, dass ihre eindringenden Finger nicht mehr als ein Spaziergang im Park waren, verglichen mit dem, was mit ihr passieren würde. Es hatte jedoch den Effekt, ihn zu entspannen, bis zu dem Punkt, an dem er fühlte, dass der Joker bereit war für das, was folgen würde.
Okay, ich denke, er ist jetzt bereit, oder zumindest bereiter denn je, seine Beute zu plündern, rief der Joker und zog seine Finger aus ihrem jetzt leicht geschwollenen hinteren Loch. Hier ist Harley? Ein kleiner Leckerbissen? sagte er, während er seinem Diener die Hand entgegenstreckte.
Sie verschwendete keine Zeit und begann sofort, an ihren leckeren Fingern zu saugen, während sie gleichzeitig mit ihrer anderen Hand die Spitze ihres Penis auf Batgirls Arsch richtete. Als er merkte, dass es zu eng zum Eintreten war, richtete er seinen Joystick einige Zentimeter nach oben, wo der große Pilzkopf in die Öffnung seiner Fotze glitt. Es ging nicht tief, es ging so weit, ihn mit seinen Sekreten zu überziehen, aber dies hatte auch den Effekt, dass das Summen der Freude tiefer in seinen Kanal gedrückt wurde. Harley vermied es klugerweise, sie während dieser Zeit auszulösen, da sie seine flüchtige Natur verstand und seinen Zorn nicht auslösen wollte.
Ich brauche vielleicht etwas Hilfe, um ihren Hintern zu knebeln, weil er so eng ist. Was will ich von dir? Als er aus Batgirls Fotze herauskam, sagte er zu Harley: Ich sollte einfach meinen Joystick nehmen und auf ihre Kacke zielen, während ich sie einfach öffne.
Seine Hände griffen nach ihren Arschbacken und zogen sie so weit wie möglich auseinander, während er gleichzeitig Harleys pochendes Fleisch in Batgirls geschrumpftes Hinterteil führte. Er stieß seine Hüften nach vorne und Harleys Hand hielt seinen Schwanz fest, der große Pilzkopf durchbrach seine Verteidigung und zwang sich hinein. Batgirl stöhnte vor leichten Schmerzen, als sie spürte, wie der dicke Joystick des Jokers noch tiefer in sie sank, als ihre Finger in seine engen Gesäßmuskeln eindrangen.
Sein Arsch ist eine erstaunliche Harley und ich meine nicht, wie eng er ist, aber er ist sehr eng, das versichere ich Ihnen. Vielleicht solltest du Batslut nach seiner Trainingsroutine fragen, wenn ich damit fertig bin. Ich habe noch nie in meinem Leben so viel Form, Größe und Flexibilität gespürt. Er grunzte, als er immer tiefer in sein Rektum glitt.
Liebst du meinen Arsch nicht mehr? fragte Harley mit einem Hauch von Schmerz in ihrer Stimme, als ihre Augen auf ihren eigenen buschigen Hintern starrten.
Kaufen Sie Ihre Höschen nicht in einem Haufen, ich mag es sehr, aber es ist in letzter Zeit etwas schlampig geworden. Vielleicht musst du weniger Nickerchen machen oder mehr in die Hocke gehen oder so, ich weiß es nicht. antwortete sie, als die letzten Zentimeter in Batgirls Arsch sanken. Jetzt sei mir nicht böse und nimm es nicht so, wie ich es möchte. Die meisten Menschen können ihre eigenen Fehler nicht einsehen und können von einer freundlichen Beratung profitieren.
Ja, mir fällt eins ein, das zutrifft? Harley murmelte leise.
Was war das, hast du was gesagt?
Kein Spaßvogel, Baby.
Äh, das hätte ich nicht gedacht. Verdammt, der Arsch ist so eng. Es fühlt sich an, als wolltest du meinen Schwanz brechen, richtig? Er stöhnte, als er begann, den Arsch des gutaussehenden Verbrechensbekämpfers langsam zu pumpen.
Der Schmerz, den dies verursachte, war deutlich auf Batgirls Gesicht zu sehen, also begann Harley, um dem entgegenzuwirken, an ihrer Brustwarze zu saugen, während sie die Freuden reaktivierte. Das stoppte zwar nicht das Brennen in Batgirls Arsch, aber es lenkte sie ein wenig ab und sie schnappte ein wenig nach Luft, als Harley ihre andere Brustwarze zwischen Daumen und Zeigefinger kniff. Es verwandelte sich in ein lautes Stöhnen des Schmerzes, als der Joker seinen Vortrieb verstärkte und seine schweren Kanonen auf seine harten Arschbacken schlugen.
Dein Arsch ist so gut, Batslut, ich weiß nicht, wie lange ich das durchhalte. Oh verdammt ja?
Für die nächsten paar Minuten war das einzige Geräusch ihr ankommendes Grunzen und Stöhnen, und es wurde mit der Zeit lauter, bis sie beide quietschten, als sie die Basis seines dicken Schafts ergriffen. Seine Absicht war es, seinen Orgasmus zu stoppen oder zu verzögern, aber es war zu wenig, zu spät.
Du bringst mich wieder zum Abspritzen, Batslut Dein Arsch ist zu eng. Hier ist deine Belohnung, grunzte er, als er seinen Hahn aus seiner Hintertür zog.
Eine Sekunde später brach ihr Sperma wie ein Vulkan aus und spritzte über Batgirl. Der erste Schuss erreichte knapp unter ihrer Brust, während der Rest ihr Becken und ihre Beine erreichte. Sie sah Harley aus der Vogelperspektive, als sie an ihrer gefangenen Brustwarze saugte, und beobachtete fasziniert, wie sie Batgirls rosa Lippen mit ihrer Creme bemalte.
Nun, das hat Spaß gemacht, oder? Aber ich muss die Dinge in Bewegung bringen, sagte sie und gab Batgirl einen letzten Tropfen ihres Joysticks. Harley, kannst du sie auf das vorbereiten, was als nächstes kommt, und vergiss nicht, meine Freudenglocken zu holen. Ich schätze, wir werden sie heute Nacht nicht mehr benutzen. Und nun, um meinen brillanten Plan fortzusetzen.?
Es ist okay Baby, überlass es mir? antwortete Harley, während sie Batgirls Katze einen letzten Schock versetzte, bevor sie ihre Finger in Batgirls Höhle steckte und die Geräte eines nach dem anderen entfernte.
Harley konnte sich nicht beherrschen und leckte den Muschisaft von ihnen ab, bevor sie sie und die Fernbedienung dem Joker übergab, kurz bevor sie ging. Sobald der Joker den Raum verließ, streckte sich Harley langsam, bevor sie Batgirls Wange mit solcher Zärtlichkeit streichelte, und der Gefangene war für einen Moment überrascht. Harley zog sich dann weiter aus, bis von ihrem buschigen Körper nur noch die Narrenmütze, die Handschuhe und die schwarz-roten Stiefel übrig waren.
?Wir können eine gute Zeit haben, während wir auf seine Rückkehr warten?,? sagte sie, als sie sich über Batgirl positionierte, und ich weiß, wie es geht. Folgen Sie mir einfach und tun Sie, was ich tue.
Ihre Beine liegen flach an Batgirls Kopf und ihre ungepflegte Fotze befindet sich nur wenige Zentimeter über dem Gesicht der Gefangenen, wobei Harley an der Taille gebeugt ist, bis sich ihr Mund neben den gut geformten Löchern der Verbrechensbekämpferin befindet. Harleys Zunge leckte zuerst einen verirrten Samentropfen, bevor sie sich tief in Batgirls feuchte Höhle bohrte. Batgirl stöhnte und eine Sekunde später kam ihre Zunge heraus und sie schmeckte zum ersten Mal eine andere Frau.
Oh, das? Schätzchen. Na leck meine Fotze? Harley schnappte nach Luft, als sie ihr unbehaartes Becken in Batgirls Gesicht gleiten ließ.
Zuerst zögerte sie in ihren Handlungen, aber als ihre eigene Erregung zunahm, bohrte sich Batgirls flinke Zunge tiefer in Harleys Quim. In den nächsten paar Minuten waren die einzigen Geräusche Grunzen und gedämpftes Stöhnen, als sie die Ärmel des anderen in vollen Zügen erkundeten.
Trotz der ungewöhnlichen und kriminellen Umstände erkannte Batgirl, dass sie den Geschmack der Katze mochte und war wütend auf sich selbst, weil sie frühere Gelegenheiten nicht genutzt hatte. Als er zum College zurückkehrte, versuchten mehrere Mitglieder seiner Studentenverbindung, ihn in die sapphische Studentenverbindung aufzunehmen, wurden jedoch sofort abgelehnt. Er hätte eine viel befriedigendere College-Erfahrung, wenn er verstehen würde, wie angenehm die Möglichkeiten sein können. An der Vergangenheit war noch nichts zu ändern, aber von diesem Zeitpunkt an beschloss Batgirl, die sinnlichen Freuden des Lebens nicht aufzugeben, sondern sie vollständig anzunehmen, wenn auch auf gesetzestreue Weise.
Batgirl tat dasselbe, ohne zu fragen, als Harley ihre Zunge aus Batgirls Höhle schob und anfing, ihre Klitoris zu lecken. Ein oder zwei Minuten später erhöhte Harley die Wette, indem sie zwei Finger in Batgirl drückte, während sie weiter ihre Klitoris leckte. Batgirl konnte ihre Finger nicht über Harleys Quim gleiten lassen, weil ihre Hände gefesselt waren, also erhöhte sie die Geschwindigkeit ihrer Zunge, bis sie verschwommen wurde. Zu Batgirls Überraschung war Harley die erste, die ankam, ihre Hüften um den Kopf der Verbrechensbekämpferin geklammert, als ein starker, verspäteter Orgasmus sie erfasste.
Oh, das fühlt sich so gut an, Batgirl? Du bist ein Naturtalent im Katzenfressen, rief Harley aus, als Flüssigkeiten von ihrer kulminierenden Katze auf Batgirls Gesicht tropften.
Batgirl wollte gerade antworten, als Applaus und Jubel an ihre Ohren drang. Aufgrund der Position von Harleys Körper konnte sie zuerst nicht sagen, wer klatschte, aber ihre Identität wurde enthüllt, als der Bösewicht sich verbeugte und verbeugte. Der Joker stand da und führte den Jubel an, und obwohl er immer noch keine Hose trug, trug er jetzt eine rote Mütze, und hinter ihm standen die beiden Butler, die Batgirl zuvor geschickt hatte. Keiner von ihnen klatschte, weil jeder einen Eisbeutel hielt? einer gegen sein geschwollenes Kinn, der andere hielt es ziemlich tief, wo er zugeschlagen hatte.
Gut gemacht, Liebes. Es sieht so aus, als hätten Sie Batslut zu Ihrer Denkweise gemacht, aber Sie haben noch keine Zeit, sich auf Ihren Lorbeeren auszuruhen. Wir haben immer noch den letzten Akt unseres kleinen Dramas und ich brauche deine Hilfe. Können Sie Mirth und Guffaw helfen, die Dinge einzurichten, während ich nach den richtigen Winkeln suche?
Sicher, Joker, jetzt, wo Batgirls Zunge ein bisschen scharf ist, bin ich bereit zu gehen.
Während Batgirl Harley beobachtete, kamen Mirth und Guffaw an und installierten Lichter auf den Tribünen, bevor sie die beiden Hightech-Videokameras auf Stativen trugen. Schließlich trugen die Befürworter ein Gewichthebegerät, das für Bankdrücken verwendet wurde, und platzierten es neben dem Captivity X.
?Okay? Lassen Sie uns unseren Stern übertragen und dieses Mal keinen Fehler machen, Jungs. Zum Glück hat Harley dich im Park gerettet, aber wir wollen keinen Auftritt mehr.
Sie gingen für diese Mission kein Risiko ein. Einer der ersten Schläger hatte Batgirls rechtes Handgelenk mit Handschellen gefesselt, und erst dann befreite sie ihr Handgelenk aus der X-Knechtschaft. Das andere Ende wird dann am aufrechten Stützrohr befestigt und erst danach entfernen sie die elastischen Fäden von ihren Beinen und bringen sie in ihre natürliche Position zurück. An seinem anderen Handgelenk wurde eine weitere Handschelle angelegt, während der X aus der Gefangenschaft befreit wurde.
Dann hoben sie seinen Körper hoch und drehten ihn herum, bevor sie seinen Bauch auf die Hantelbank legten. Er brauchte nur eine Minute, um seine zweiten Handschellen an der Leine anzulegen, und die ganze Zeit war er so positioniert, wie sie es mochten, wobei ihre Beine über die Bank hinausragten und ihre Füße auf dem Betonboden ruhten. Inzwischen hatten Joker und Harley Lichter angemacht, die den Raum mit ihrem hellen weißen Schein erhellten. Dann positionierten sie die Kameras so, dass eine auf das Kopfende der Bank und die andere auf die Füße gerichtet war.
Nun Leute, Ruhe am Set? Als alles fertig war, rief Harley. Bevor wir beginnen, ein paar Worte von unserem visionären Regisseur.
Du hast vergessen zu erwähnen, dass ich auch Produzent und Kameramann bin, aber das ist okay. Hören Sie auf die Spieler und besonders auf Sie Batslut. Als Direktor erwarte ich von Ihnen, dass Sie meine Anweisungen buchstabengetreu befolgen, und ich bin bereit, alles Erforderliche zu tun, um dies sicherzustellen. Ich weiß, dass meine vertrauenswürdigen Handlanger die Anweisungen befolgen werden, aber in Ihrem Fall benötigt Batslut möglicherweise ein wenig zusätzliche Motivation, und genau die habe ich.
Während sie den Joker beobachtete, griff Batgirl erneut in die Innentasche ihrer Jacke und zog diesmal etwas heraus, das wie ein schwarzer Schlagstock aussah. Bei näherer Betrachtung bemerkte er jedoch, dass zwei Metallzinken aus der Oberseite des Zylinders herausragten.
Ich sehe, du verstehst, was ich Batslut halte? sagte der Joker und hob sein Kinn zu ihrem Gesicht. Also weiß er wohl, wozu er fähig ist. Dieser Fleischdrang kann auf Knopfdruck eine Million Volt liefern, ohne dauerhaften Schaden anzurichten, obwohl mir gesagt wurde, dass er ziemlich schmerzhaft sein kann. Ich möchte das nicht auf dich anwenden, besonders nach dem, was wir heute Abend geteilt haben, aber es liegt ganz bei dir. Sei ein braves Mädchen und tue, was dir gesagt wird, und wir werden Filmzauber vollbringen. Sonst muss ich das an sehr sensiblen Stellen einsetzen.
Joker, du meinst nicht, dass er deine hübsche Muschi schlagen wird, oder? fragte Harley mit einem entsetzten Gesichtsausdruck.
Sag mir nicht, dass du weich bist, Harley, und dass du auf der Seite unseres geschworenen Feindes stehst.
Ähm, nein, nicht gerade der Joker. Ich gebe zu, ich bin eine Fotze, aber es geht wirklich darum, das Beste aus ihm herauszuholen. Harley antwortete, während sie hinter dem gefangenen Verbrechensbekämpfer saß und verstand, wie man ihn am besten motivierte. Natürlich können Sie ihn damit foltern oder ihm drohen, aber das führt zu einer weniger inspirierenden Leistung. Mit Honig kann man mehr Fliegen fangen als mit Essig. Lass es mich dir zeigen.
Harley drückte ihren Körper gegen Batgirls Rücken, als ihre Hände nach vorne griffen. Einer fing an, ihre Klitoris zu streicheln, während der andere ihre steinharte Brustwarze kniff. Seine Lippen fanden einen exponierten Teil von Batgirls Kehle und küssten sie eine Minute lang leidenschaftlich, was Batgirl dazu brachte, sich zu winden.
Oh Batgirl, du bist so nass? «, flüsterte Harley, »und sie ist bereit, wieder gefickt zu werden. Warum nicht zusammenarbeiten und alle glücklich machen? Tun Sie, was der Joker Ihnen sagt. Wenn du dich dadurch besser fühlst, gib mir die Schuld, dass ich dir vorher ein Aphrodisiakum gegeben habe. Tu einfach, was dir gesagt wird, okay? Ich möchte nicht, dass der süßen, köstlichen Muschi etwas Schlimmes passiert.
Nach einem letzten Kuss ließ Harley Batgirl los und hielt inne, wobei sie dem Joker zuzwinkerte, bevor sie zu ihrer Position hinter der Rückkamera wechselte. Der Joker nahm seinen Platz vor Kamera Nummer eins ein und stand direkt vor seinem Butler Batgirl. Sie streichelten beide ihre Lenden und Batgirl konnte an ihren Wölbungen sehen, dass sie bereit aussahen zu gehen.
?OK ? Aktion? rief der Joker.
Genau auf das Stichwort zogen die beiden Schläger ihre Hosen aus und schoben sie bis zu den Knien hoch, wodurch ihre steinharten Erektionen entblößt wurden. Mirth (der Schurke, der zuvor gegen seine Keimdrüsen getreten hatte) schien begierig zu beweisen, dass er seiner Ausrüstung keinen dauerhaften Schaden zugefügt hatte, als er seinen harten Schwanz gegen Batgirls weiche, rote Lippen stieß. Sie hielt einen Moment inne und öffnete ihren Mund weit, während ihre widersprüchlichen Gefühle kämpften, bis die Lust die Vernunft überwältigte.
Oh, ist es das, leck du kleine Schlampe Er stöhnte, als die Hitze in seinen Mund glitt.
Er tat genau das, nickte mit seinem Kopf auf ihrer Erektion auf und ab, während sich seine Zunge unten von einer Seite zur anderen bewegte. Da er nicht ausgelassen werden wollte, hielt Guffaw mit einer Hand seine Schulter, während die andere das strapazierte Werkzeug an seine Wange drückte. Batgirl zog langsam ihren Mund mit einem Knallgeräusch von Mirths Penis weg, bevor sie ihre Aufmerksamkeit Guffaw zuwandte.
Seine Zunge kam heraus und er leckte den kugelähnlichen Kopf, bevor er ihn ganz schluckte. Er hörte hier nicht auf, sondern machte weiter, bis das meiste seines Organs in seinem Mund war und der Kopf des Mannes seine Mandeln kitzelte. Nachdem er das eine Minute lang beobachtet hatte, wurde Mirth ungeduldig und steckte seinen Schwanz in seinen Mund.
Leck sie beide gleichzeitig, Batslut, Der Joker rief und tat sein Bestes, um ihm nachzukommen.
Irgendwie schaffte sie es, beide für einen Moment in ihren Mund zu bekommen, aber ihr Mund würgte, als beide aggressiv wurden, als sie versuchten, tiefer ineinander einzudringen. Dies führte dazu, dass er seinen Kopf zurückzog und beim Husten einen Tropfen Speichel ausstieß, wodurch sie beide freigesetzt wurden. Batgirl hielt zuerst den Atem an und fing dann an, zuerst die eine, dann die andere zu lecken. Seine flinke Zunge umkreiste abwechselnd ihre violetten Köpfe, als würde er ein Eis am Stiel lecken, bevor er jeden harten Schaft hinunterrollte, bis er pelzige, mit Sperma beladene Eier erreichte. Er diente ihnen weiterhin auf diese Weise, bis der Regisseur der Besetzung neue Anweisungen gab.
Mirth, es ist eine etwas alte In-and-Out-Zeit. Guffaw benutzt seinen Mund ein bisschen mehr.
Die Anhänger des Jokers befolgten eifrig seine Befehle, als Mirth hinter ihm eine Position einnahm und Guffaw seinen harten Penis zurück in seinen warmen, nassen Mund schob. Seine Hände umfassten seine Hüften und zogen sie hoch, bis er aufstand und sein Becken auf einer Linie mit seinem Penis war. Dann riss sie ihr bereits kurz geschnittenes Kostüm ab, so dass das Vollmondweiß vollständig ihrem Blickfeld ausgesetzt war. Jetzt bereit, in sie einzudringen, zielte sie mit ihrem Schwanz auf ihre Fotze. Sein erster Versuch war erfolglos, und sein Kopf glitt zwischen ihre zitternden Hüften, anstatt in ihre glatte, rosafarbene Bathöhle einzudringen.
?Immer noch Hündin, Hündin? Er grunzte und hinterließ einen roten Handabdruck auf seiner hellen Haut, bevor er ihn hart auf seinen hochgezogenen Hintern schlug.
Seine Hand griff dann nach der Basis seines Werkzeugs und mit seiner Anleitung schaffte er es, seinen gesamten Hals in einer sanften Bewegung zu vergraben. Mirth begann, seine Fotze schnell zu pumpen, während Guffaw dasselbe mit seinem Mund tat, und sie bildeten bald einen synchronisierten Rhythmus. Alles, was Batgirl tun konnte, war, sich an dem Stahlrohr festzuhalten und es mit aller Macht zu nehmen, während es sich verdoppelte.
Mirth, schlag ihr in den Arsch, während du sie fickst? Der Joker wies seinen Gefährten an, und stellen Sie sicher, dass er es fühlt.
Verstehst du, Boss? Es wird mir ein Vergnügen sein.
Der muskulöse Schläger setzte seine Worte sofort in die Tat um und schlug Schläge in den Hintern des hilflosen Verbrechensbekämpfers, während er weiterhin mit seinem Schwanz nach ihm schlug. Batgirl, unfähig, irgendetwas zu tun, nahm es, ihre einzige Antwort war ein gedämpftes Stöhnen, das um Guffaws dicke Erektion herum entwich.
Mirth näherte sich schnell dem Orgasmus, sei es der Reiz ihrer engen Muschi an ihr oder das sadistische Vergnügen, das sie bekam, wenn sie auf ihren durchtrainierten Arsch schlug. Der Joker bemerkte, dass die Atmung seines Begleiters mühsam war und der Rhythmus seiner Pulse unregelmäßig wurde, und er diagnostizierte die Ursache genau und handelte daher, bevor es zu spät war.
Mirth, was auch immer du tust, du wirst nicht in ihm ejakulieren. Wir brauchen eine Entnahme und zum Leeren ist es sowieso noch zu früh. Wenn es dir zu viel ist, sie zu ficken, lass es Guffaw versuchen. Keine Sorge, ich lasse Sie tun, was wir vorhin besprochen haben, Sie müssen sich nur erst ein wenig beruhigen.
Okay Boss, was immer du sagst? Mirth antwortete mit einem letzten Schlag auf Batgirls jetzt roten Hintern, bevor sie ging.
Guffaw verschwendete keine Zeit in seinem Eifer, Batgirls Reize selbst zu kosten. Sobald Mirth einen Schritt zurück trat, versuchte er die gleiche Position hinter sich einzunehmen. Bis der kriminelle Drahtzieher seine Hand hebt und ein Stoppschild macht.
Ich denke, wir haben jetzt genug Doggystyle-Looks von Guffaw. Wie wäre es, wenn wir Batslut etwas von seinem Talent zeigen lassen? Sie müssen gut vom Cowgirl-Stil gehört haben, ich schlage vor, wir ändern ihn im besten Stil in Batslut. Mirth, kannst du ihm helfen, eine Stelle zu bekommen?
?Der Joker natürlich? Erwiderte er, während er seinen Arm wie eine Hornisse um ihre Taille legte und die untere Hälfte seines Körpers in die Luft hob.
Guffaw ließ seinen Körper auf die Bank unter sich gleiten und half ihm, seinen Rücken zu senken, damit er auf ihr reiten konnte. Sobald sie ihren harten Schwanz in den Mund ihrer Batcave führte, tauchte Batgirl dort ein und glitt nach unten, bis ihr Becken ihres traf. Er schnappte nach Luft, als die Dicke des Mannes ihn ausfüllte, und er begann, ihn ohne jede Richtung zu reiten. Batgirl sprang schnell auf Guffaws steinharter Erektion auf und ab, die Augen fest geschlossen.
Die anderen Bösewichte konnten nur fassungslos dastehen und zusehen, wie sie in ihrem Verlangen zu ficken alle Zurückhaltung verloren zu haben schienen. Seine Hände umklammerten die Bank und gaben ihm mehr Kraft, um mit aller Kraft gegen Guffaws dickes Werkzeug zu schlagen. Das Geräusch von aufeinanderprallendem Fleisch war für jeden im Raum deutlich zu hören, und der Geruch von erregtem weiblichem Geschlecht wurde mit jeder Sekunde stärker.
Batgirl machte kleine jammernde Geräusche, aber mit der Zeit verwandelten sie sich in lautes Stöhnen. Guffaw war der glückliche Empfänger von Batgirls neu entwickelter sinnlicher Natur, da Batgirls Fotze bei jeder Bewegung ihren Schaft drückte. Seine großen Hände kneteten seinen Arsch, während er ihn ritt, und das ermutigte ihn nur. Als er einen weiteren Befehl gab, war es der Joker, der den Bann brach, der unter dem Einfluss von ihnen allen zu stehen schien.
Mirth, steh nicht einfach da wie ein Hinken mit lockerem Kiefer. Lass Batslut dich lutschen, bis du schön nass bist, und weißt du was dann?
?Sofort Chef? Mit einem lustvollen Funkeln in ihren Augen antwortete sie und Sekunden später berührte der Pilzkopf ihre prallen roten Lippen.
Ohne einen Schlag zu verpassen, ohne ihren Körper zu verlangsamen, begann sie daran zu saugen. Für eine Minute sabberte sein Penis, sabberte, und er war bereit für das, was kommen würde. Batgirl stieß einen enttäuschten Seufzer aus, setzte aber ihre rhythmische Beckenbewegung fort, ohne langsamer zu werden.
Mirth stellte sich mit weit gespreizten Beinen hinter sie und umklammerte sein stahlhartes Instrument mit der Hand. Sie beugte sich über das Knie, ihre freie Hand streckte sich aus und packte Batgirl an der Schulter, hinderte sie für einen Moment daran, sich zu bewegen.
?Eine kleine Hilfe Guffaw? sagte er mit heiserer Stimme.
Ihre Butler-Freundin gehorchte und ihre Hände spreizten Batgirls straffe Hüftbacken so weit sie konnten und öffneten einen freien Weg zu ihrer nicht mehr jungfräulichen Hintertür. Mirth verschwendete keine Zeit und glitt mit einem zufriedenen Grunzen mit seinem ganzen Hals zu ihr hinüber. Batgirl schrie laut, als ihre beiden Löcher gleichzeitig mit einem harten Schwanz gefüllt wurden. Guffaw hielt seine Hände auf ihren festen Hüften, als Mirths Hände sich dann ausstreckten und ihre arroganten Brüste drückten.
Komm schon Batslut, so schlimm kann es doch nicht sein? Der Joker spekulierte, als sich sein Gesicht zu einer Grimasse verzog. Wenn du einfach meinen Joystick in deine beiden Löcher stecken könntest, dann wäre das super einfach. Unterschätze die Jungs nicht, aber ich bin viel älter und du hast jeden Zentimeter genossen. Entspanne dich einfach und fange an, deine Hüften zu bewegen, und du wirst sehen, dass ich Recht habe.
Ob es ihre Worte sind oder nur die Anpassung ihres Körpers an die Doppelpenetration, wer kann das sagen. Sicher war, dass, nachdem Batgirl weiter geritten war, der Schmerz bald zu Unbehagen und von dort zu einer Art Vergnügen wurde. Es gab keine Zweideutigkeit darüber, wie Mirth und Guffaw sich fühlten, da sie beide höchste Freude daran hatten, die harten Ruten zu reiten.
Während Joker das Trio filmte, begann sein eigener Schwanz anzuschwellen und zu wachsen, als er Batgirl in Aktion beobachtete und das schlaffe Mitglied porträtierte. Obwohl es sich zweimal schnell hintereinander leerte, juckte es, bald wieder loszulegen. Obwohl er anfangs nicht die Absicht hatte, vor der Kamera zu erscheinen, als seine Lust zunahm, änderte der Joker seine Pläne. Zuerst stellte er die Kamera auf die perfekte Höhe ein, bevor er sein Telefon zückte und es in den Videomodus schaltete.
Harley, ich werde einen Cameo-Auftritt machen, also stellen Sie sicher, dass Sie sie alle für die Nachwelt festhalten. Sagte er zu seiner Mutter, als er direkt an einem springenden Batgirl vorbeiging, und eine Reihe von lauten Stöhnen, als sie dabei die Löcher füllte.
Okay Joker? antwortete Harley mit enttäuschter Stimme.
Der Joker bemerkte ihre Unzufriedenheit, zeigte es aber nicht, weil sie sich so darauf konzentrierte, Batgirls (falsches) Haar zu halten und ihren Kopf zu ihrem Joystick zu ziehen, dass sie nichts anderes wahrnahm. Als Batgirl ihren geschwollenen Kopf in den Mund steckte, begann sie mit ihrem Kamerahandy von oben zu filmen. Ihren Körper beugen zu müssen, um den Joker aufzunehmen, führte dazu, dass Batgirl aufhörte, ihre Hüften zu bewegen, aber Mirth und Guffaw nahmen den Raum ein. Als der Joker anfing, seinen Schwanz in seine Kehle zu treiben, begannen sie, die Fleischstäbchen so schnell und hart wie sie konnten in ihn zu stoßen.
Alles, was Batgirl tun konnte, war den Schlägen standzuhalten, da sie sich nicht nennenswert bewegen konnte, da Mirth ihre Schultern und Joker ihren Kopf hielt. Während Harley das Ganze filmte, quietschte Jokers Joystick jedes Mal tief, sein Mund gurgelte und seine Löcher machten matschige Geräusche von dem ständigen Schlag, den er erhielt.
Jetzt müssen alle guten Dinge für Mirth und Guffaw enden, und Batgirl war mehr als gut. Ihre Löcher waren anfangs zu eng und heiß, und ihre abstoßenden Erektionen, die nur durch ihre eigene Membran getrennt waren, machten ihre Sexwerkzeuge noch stimulierender. Daher war es eine unvermeidliche Folge, dass der Orgasmus eher früher als später kommen würde. Sie hätten es nicht besser timen können, wenn sie es geplant hätten, denn beide näherten sich der Ziellinie extrem schnell und die einzige Frage war, zuerst an ihm vorbeizukommen.
Uhhn, ich bin fast da, Mirth hielt den Atem an, als seine Eier tief in seinen Batbooty einschlugen.
Stellen Sie sicher, dass Sie nicht nach innen ejakulieren? Wir müssen es filmen, lallt der Joker widerwillig und wendet sich der Kamera zu.
Ooh ich? Ich werde kommen Ich kann es nicht mehr halten? Mirth schrie, als sein Schwanz seinen Arsch hinabglitt.
Bevor ihre Hand sie überhaupt erreichen konnte, explodierte ihr Schwanz und ein Strang Sperma schoss heraus und prallte in Batgirls unteren Rücken. Mirth gelang es dann, den schießenden Schwanz zu fangen und ihn auf Batgirls kräftige Schenkel zu richten. Tropfen für Tropfen schlug er ihr auf den angespannten Hintern, bis von Mirths leeren Eiern nichts mehr übrig war.
In der Zwischenzeit stieß Guffaw ihn noch ein paar Mal, bevor er mit dem Abspritzen an der Reihe war. Es gelang ihm, es aus seiner Batpussy zu ziehen, bevor er einen Strahl weißer, klebriger Flüssigkeit auf die jetzt mit Kiefern versehenen Batcaves goss. Harley war in der Lage, alles zu filmen, obwohl ihr eigener Körper sich windete, um zu sehen, wie sie Batgirl malten, war sie extrem aufgeregt und wollte sich entspannen. Trotzdem blieb er diszipliniert, bis beide Penner mit der Ejakulation fertig waren. Später lachten sie und klatschten sich gegenseitig ab, als sie ihre Gliedmaßen von Batgirl befreiten.
?Schneiden,? Der Joker schrie, als er die Kamera stoppte.
Jetzt, da die Dreharbeiten vorbei waren, befasste er sich mit der nächsten Tagesordnung, um die er sich kümmern musste, nämlich um seine ungezügelte Erektion. Als sie zurückkam, fand sie Batgirl auf der Hantelbank zusammengebrochen, körperlich und geistig erschöpft, jetzt wo Mirth und Guffaw fertig waren. Sein Blick, der an ihr vorbeisah, erwischte Harley, die auf Kamera Nummer zwei etwas aufstellte.
Haaarley.
?Ja Joker? Erwiderte er und blickte auf.
?Herkommen,? sagte sie zu ihm, während sie mit seinem Finger wackelte.
Als sie ihn erreichte, packte er sie an den Schultern und drehte sie so, dass sie den Gefangenen X mit dem Rücken zu ihm ansah. Dann drückte er seine Schultern nach unten, bis er ohne ein Wort in einem Winkel von neunzig Grad gebogen war, und bat ihn, seine Hände auf X zu legen, um sich abzustützen. Sie hielt lange genug inne, um ihre Augen an ihren köstlichen Hinterbeinen zu weiden, bevor sie ihren großen Schwanz in ihre nasse, rasierte Katze drückte.
?Oh ja? Er stöhnte, als er spürte, wie sie in ihn eindrang.
Harley hatte keine Gelegenheit, das Gefühl auszukosten, dass der Joker sie nicht ganz durchdringen konnte, bevor sie sich mit einem enttäuschten Wimmern als Antwort zurückzog. Er ignorierte das höhere Ziel, und eine Sekunde später durchbohrte der Pilzkopf seinen breiten Arsch. Diesmal machte er weiter, bis jeder Zentimeter begraben war und seine Eier seine Muschi streiften. Dann schlug er ihr hart in den Arsch, bevor er anfing, sie so hart wie möglich zu ficken. Seine Finger gruben sich in das weiche Fleisch ihrer Schenkel, als sie mit allem, was sie wert war, in Harleys großen Arsch hinein und wieder heraus glitt.
Ich werde deine Versprechen erfüllen, weil du gesagt hast, dass du lieber in den Arsch ficken würdest? Er grunzte, als er die Eier jedes Mal tief drückte.
Alles, was Harley tun konnte, war, ihren Körper zu stützen, um zu verhindern, dass sie nach vorne geschleudert wurde, als würde sie versuchen, ihre Kehle zu erreichen, je heftiger sie ihren Joystick bewegte. Da er bereits zweimal ejakuliert hatte, bestand keine Gefahr einer schnellen Ejakulation, tatsächlich machten seine Eier Überstunden, um mehr cremige weiße Flüssigkeit zu produzieren. Also ging er ununterbrochen raus, bis Harleys Beine anfingen zu zittern und zu zittern und er kaum stehen konnte.
Batgirl hatte es mit heimlicher Lust beobachtet, kämpfte aber auch erfolglos darum, wach zu bleiben. Die Kombination aus der körperlichen Arbeit, die er die ganze Woche geleistet hatte, und dem beispiellosen Ficken, das er bekam, war einfach zu viel, um damit fertig zu werden. Mehr als einmal hatte er seine Augen gezwungen, sich wieder zu öffnen, aber am Ende war es ein verlorener Kampf.
Das Letzte, was Batgirl sah, bevor der Blackout einsetzte, war Harley, die auf ihrer Seite auf dem Bondage X lag, während der Joker ihr oberes Bein gegen ihre Schulter drückte. Seine Wunde betäubte ihn immer noch, und gleichzeitig quietschte er wie ein gestrandetes Schwein und drückte seinen elektrischen Viehstachel tief in den Quim der Harley. Dann wusste er es nicht mehr.
LETZTES WORT
Batgirl erwachte allein, ihr Körper war steif und ihre Geschlechtsteile schmerzten von den Verwüstungen der vergangenen Nacht. Als er die Augen öffnete und sich hinsetzte, leuchtete der östliche Himmel mit Streifen in Rosa und Orange. Erschrocken erkannte er, dass er in der Nähe der Stelle, an der er Harley am Abend zuvor zum ersten Mal getroffen hatte, im Gras saß.
Batgirl stand taumelnd auf und ging auf zitternden Beinen, bis sie das Batcycle erreichte, das genau dort geparkt war, wo sie aufgehört hatte. Als Batgirl die freigelegten Körperteile bemerkte, zog sie zuerst ihren Gürtel aus und wickelte ihren Umhang um sich, dann band sie ihn wieder über ihren Gürtel, um ihn an Ort und Stelle zu halten. Dann fuhr er weiter wie eine Fledermaus aus der Hölle durch die stillen, stillen Straßen von Gotham City, nur um nach Hause zu kommen, ohne dass jemand das Chaos sah, in dem er steckte.
Trotz allem, was sie in der Nacht vor Batgirl erlitten hatte, konnte sie spüren, wie ihr Körper aufwachte, als das Batcycle zwischen ihren muskulösen Schenkeln vibrierte. Als sie in der Garage ankam, hatte sie tatsächlich zwei Orgasmen und der Ledersitz hatte einen großen nassen Fleck von ihren Flüssigkeiten.
Als sie in der Garage ankam, zog sie sich nackt aus und versteckte ihren zerfetzten Anzug, bevor sie eine Decke um ihren verwüsteten Körper wickelte. Danach ging sie zurück in ihre Wohnung und ließ sich sofort auf das bereitstehende Bett fallen und ließ sich vom Schlaf überwältigen. Es war bereits Nacht, als er vor Hunger aufwachte und sich fühlte, als hätte ihn ein Zug überrollt.
Nachdem er den Kühlschrank geplündert hatte, schaffte er es, genug Reste zu sammeln, um seinen leeren Magen zu füllen, und ging dann ins Badezimmer. Barbara füllte die Wanne mit so viel heißem Wasser wie sie bekommen konnte und sank dann bis zu ihrem Hals und wurde durchnässt. Es blieb, bis das Wasser abzukühlen begann, und wirkte Wunder bei Schmerzen und Schmerzen, die sie fast vergessen ließen.
Alles kam schnell zurück, als er begann, sich mit einem großen, flauschigen Handtuch abzutrocknen. Denn als die weiche Watte ihre Brustwarzen berührte, überkam sie eine Welle der Begierde, sodass sie sich am Waschbecken festhalten musste, um nicht zu fallen. Als sie zu ihrem Bett kam, war Barbaras Katze durchnässt und ihre Brustwarzen waren geschwollen und geschwollen vor Lust.
Wird dieses Gefühl jemals verschwinden oder hatte Harley Recht, dass es keine Heilung gab? dachte Barbara, als ihre verrückten Finger schnell ihre Katze streichelten.
Eine Stunde (und drei Orgasmen später) fiel Barbara in einen tiefen Schlaf, aber selbst im Schlaf konnte sie ihre neue überaktive Libido nicht abschütteln. Seine Träume waren voller harter Schwänze und feuchter Fotzen und er war immer noch geil, als er am nächsten Morgen aufwachte. Aber sie widerstand dem Drang, sich selbst zu berühren, zog sich stattdessen an und ging zum Lebensmittelladen in der Nachbarschaft.
Er hatte ein paar knappe Begegnungen (wie zum Beispiel, als er Bananen und Gurken in der Gemüseabteilung sah), aber er festigte seine Entschlossenheit und fuhr fort, Zutaten für die Mahlzeiten der nächsten paar Tage einzukaufen. Als er an der Kasse ankam, stand seine Welt noch mehr auf dem Kopf als zuvor. Weil er im Vorbeigehen einen Blick auf den Zeitungsständer geworfen und beinahe den Einkaufswagen fallen gelassen hätte. Irgendwie tat er es nicht, aber er musste ihn hinlegen, da sein Herz wie ein Bohrer hämmerte und seine Kehle so trocken wie die Wüste war.
SCHOCKIERENDES BATGIRL-SEXTAPE Die Schlagzeile schrie ihn fast an, mit einem verpixelten Farbfoto, das den Rest der Titelseite von The Gotham Daily News einnahm. Seine Finger zitterten, als er eine Kopie nahm und sie auf den Tresen legte und dann den Rest seiner Ware. Barbara ignorierte den Versuch des ausländischen Offiziers, diese ganze abscheuliche Affäre zu erörtern und wie diese Prostituierte Batgirl öffentlich gesteinigt werden würde, als Lehre für jede Frau in ihrem Heimatland, die ihr verderbtes Verhalten nachahmen würde.
Verwirrt ging sie nach Hause und ließ alles auf der Küchentheke liegen, außer der Zeitung, die sie mitgebracht hatte, auf dem Sofa. Das Bild auf der Titelseite wurde stark zensiert, aber es stammte aus der Zeit, als Mirth und Guffaw es doppelt durchdrangen. Während alle ihre Geschlechtsteile verborgen waren, war ihr Gesicht nicht sichtbar und ihr sinnliches Vergnügen war greifbar.
Um auf die Geschichte zurückzukommen, las Barbara, wie die Website mit dem Video aufgrund der beispiellosen Anzahl von Zugriffen, die sie erhielt, zusammenbrach. Es wurde auch berichtet, dass es zu einer Firma auf den Kaimaninseln namens Felonious Prankster LLC zurückverfolgt wurde und in den ersten vierundzwanzig Stunden nach der Veröffentlichung bereits über eine Million Dollar betrug.
Es gab auch einen Leitartikel, der Batgirl kategorisch dafür verurteilte, einen schlechten Einfluss auf die Jugend von Gotham City zu haben und das magere Fleisch der Ratsherren in Versuchung zu führen. Er kam zu dem Schluss, dass es eine gute Sache für Batgirl war, dass niemand wusste, wer sie wirklich war, dass sie Gotham zumindest auf einer Spur entkommen würde, wenn ihre geheime Identität bekannt wäre, oder schlimmeres.
Tränen stiegen ihr in die Augen, als ihr klar wurde, dass all die guten Taten, die sie im Laufe der Jahre vollbracht hatte, und all die Risiken, die sie eingegangen war, allzu leicht von der unentschlossenen Öffentlichkeit vergessen wurden. Konnten sie nicht sehen, dass er gefangen genommen wurde und nicht entkommen konnte? Oder sollte sie Sex als Frau unter keinen Umständen genießen? Die anderen konnten nicht wissen, dass Barbara ein Aphrodisiakum gegeben wurde, aber niemand hätte sie auf diese Weise denunziert, wenn ein Band aufgetaucht wäre, das Catwoman zeigt, wie sie einen gefesselten Batman niederschlägt.
Trotz all dieser seelischen Qualen fühlte sich Barbara einer Belastung ausgesetzt, die zu stark war, um ihr zu widerstehen. Er ließ die Zeitung auf dem Kaffeetisch liegen und ging zu seinem Computer auf dem Tisch in einer kleinen Ecke seiner Wohnung. Er brauchte eine Minute, um die Website über eine Suchmaschine zu finden, und er konnte nicht anders, als die Adresse einzugeben.
Dort stieß er auf ein Foto, auf dem sie einen Schwanz lutschte, Mirths, von dem er annahm, dass er größer und schlanker war als der von Guffaw. Es gab einen Trailer-Link, auf den er geklickt hatte, obwohl er die 29,99 US-Dollar für den Download des gesamten Videos nicht zahlen wollte. Es war nur dreißig Sekunden lang und zensiert, aber angemessen und hatte Ton. Als Barbara ihn immer wieder beobachtete, glitt ihre Hand zwischen ihre Schenkel und sie war damit beschäftigt, sich dabei zuzusehen, wie sie sich schmutzig machte.
Währenddessen starrte der Joker in dem geheimen, unterirdischen Versteck des Bösewichts auf seinen eigenen Computerbildschirm, während Harley sein außergewöhnliches Mitglied verleumdete.
Wenn die Dinge so weitergehen, werde ich mehr Geld verdienen als bei meinen vorherigen Raubüberfällen. Wer würde das glauben? Die Perversion des amerikanischen Volkes darf unmöglich unterschätzt werden.
? Bedeutet das, dass Sie Ihr kriminelles Leben beenden und als Pornoproduzent legal werden? fragte er und zog den Joystick für einen Moment aus seinem Mund.
Harley, was denkst du? er antwortete. ?Obwohl ich von jetzt an meine Kapriolen filmen kann und dafür bezahlt werde, sie mir anzusehen.?
Und Joker, wann wirst du Batgirl sagen, dass die Injektion nur ein Placebo und kein echtes Aphrodisiakum ist? fragte Harley, bevor sie mit dem Blowjob fortfuhr.
Der Joker lachte lange, bevor er antwortete.
Natürlich nie. Was könnte der Spaß daran sein, das Ziel wissen zu lassen? Das wäre kein Insider-Witz mehr. Außerdem sage ich, lass sie anders denken, damit sie ihre neu entdeckte sexuelle Freiheit genießen kann. Er würde sich wahrscheinlich schuldig fühlen, wenn er die Wahrheit wüsste. Sie wissen, dass sie sagen, Unwissenheit ist Glückseligkeit.
ENDE
Kommentare und Stimmen werden dankbar angenommen.

Hinzufügt von:
Datum: November 15, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert