Indische Fette Ehefrau Reitet Schwanz

0 Aufrufe
0%


DIE NACHT ICH VERKAUFE MEINE FRAU
Es war eine Winternacht vor ungefähr zehn Jahren, bevor ich weiter gehe, lassen Sie mich sagen, dass ich und meine Frau absolut wunderbar zusammen sind, wir sind seit siebzehn Jahren verheiratet und wir haben so etwas weder vorher noch seitdem gemacht. Wir hatten schon immer ein sehr aktives Sexleben und wir haben uns gerne gedreht, eines Nachts war ich der Boss und das nächste Mal war er der Boss und wir spielten zusammen, es waren die Fantasien des anderen und glauben Sie mir, wir Ich hatte ein bisschen Spaß, ich dachte, mein Verstand sei schmutzig, aber als meine Frau an der Reihe war, war ich überhaupt nicht überrascht.
Manchmal, wenn wir Sex hatten, sprach einer von uns über das, was wir sichere Fantasien nennen, Fantasien, an denen eine oder mehrere Personen beteiligt sind, Fantasien, die niemals passieren würden, oder so dachten wir,
Manchmal gingen wir etwas trinken, wir wählten jedes Mal eine andere Taverne, meine Frau ging manchmal ohne Höschen aus, wenn wir die Taverne betraten, beugte sie sich vor und flüsterte mir ins Ohr? Hey Baby weißt du was, kein Höschen? Ich werde sofort so erregt, dass: Komm schon, trinken wir Ente? Ich würde auf einer Landstraße parken, obwohl ich wusste, dass sie ihren Rock hochheben und ihre nasse Fotze reiben, ihr Oberteil und ihren BH öffnen und ihre schönen großen Brüste spielen lassen würde.
Meine Frau ist eine nette Brünette mit großen schönen Augen, langen Haaren, 36 Jahre alt, etwa 1,80 m groß? 26?36? Körper und glauben Sie mir, sie sieht vollkommen nackt aus.
An dem fraglichen Abend, als ich und meine Frau etwas trinken gingen, beschlossen wir, in eine kleine Bar auf dem Land zu gehen, da war eine kleine Bar in der Mitte, wie ich mich erinnere, waren wir auf dem Weg zu der Bar. Wir sprachen über die Einrichtung der Szene, über Fantasien und was wir miteinander machen würden, und als wir nach Hause kamen, fühlten wir uns beide so geil.
Wir fuhren auf den Parkplatz neben der Bar, ich bückte mich und gab ihm einen langen Kuss, wir stiegen aus dem Auto und gingen hinein, sechs große Typen direkt vor uns, als wir zur Bar gingen. Während wir gerade in der Schlange standen, drehte sich jemand zu mir um und sagte: Komm schon, Kumpel, wir haben nicht gewartet, soll ich dich reinlassen? Prost, ich sagte, ich habe mir ein Bier, Rum und Cola für meine Frau besorgt.
Als ich mich in der Bar umsah, war es ein niedlicher kleiner Ort links von der Bar, ein kleiner Raum, ziemlich lang, aber nicht sehr groß, mit einem Billardtisch an einem Ende des Raums und Türen, die zu den Toiletten für Männer und Frauen führten. Davor gab es Tische und Stühle, es gab eine Jukebox an der Wand, wir setzten uns mit meinem Drink und als ich mich ein bisschen umsah, konnte ich sehen, dass es eine andere Tür gab, richtig? Was ist da drin? ho Übrigens, meine Frau heißt Jan und meine ist Bill.
Hat Jan mir das gesagt? Ich weiß nicht, schau, ich stand auf und sah ?wow? Schau dir diese Ente an, du wirst es nicht glauben, es war ein großer Raum mit einer Bühne am Ende, einer Tanzfläche in der Mitte und Tischen überall im Raum, man konnte nicht sehen, dass sie zu sehr verankert war, weil die Lichter waren aus? es muss einen Veranstaltungsraum oder so geben, wir saßen da und redeten über alles und wir tranken nichts. Jetzt habe ich noch ein paar Drinks getrunken, ich habe während der Fahrt Alkoholfreies getrunken, aber meine Frau wurde ziemlich betrunken und ich bemerkte sie war sehr geil von ihren stimmen. Ein paar Typen an der Bar haben Jan aus dieser Ecke immer wieder angeschaut, da habe ich ihm gesagt, wir haben ein bisschen darüber gelacht, sind dann aufgestanden, es wird keine Minute dauern, bis er auf die Toilette geht, während er drinnen ist. Ich nahm noch ein paar Drinks mit auf die Toilette. Sie ging hinaus und zog ihren Rock ein wenig hoch, als sie sich hinsetzte Ich sagte, was machst du mit ihr, ich sagte, lass mich ihnen etwas zum Anschauen geben, nicht wahr? Du willst vorsichtig sein, aber sie sind vielleicht geil auf dich.
Ich könnte sogar versucht sein, dich an sie zu verkaufen, also was denkst du darüber.
Nicht viel, er sagte, ich wusste, dass er es nicht tun würde? Glaubst du? Was dich so sicher gemacht hat, war, dass du dich mit so etwas nicht beschäftigen würdest, und nebenbei klang es so, als würdest du es wirklich tun wollen, während sie Dinge sagte. Übrigens hatte er Recht, normalerweise würde ich nicht daran denken, so etwas durchzumachen, aber jedes Mal, wenn ich das Thema wechselte, kam er wieder darauf zurück, stand auf, um ins Badezimmer zu gehen, und ich nahm die Brille und ging . Da ich an der Bar bedient wurde, sprach ich mit den Männern an der Bar, dass ich, als jemand meiner Frau von ihrem Bein erzählte und wie gut sie aussah (naja, ich dachte, das war’s dann), scherzhaft sagte, was eine Freundin für jeweils zehn Pfund für die nächsten fünf Stunden, einer von Ihnen zehn Pfund fünf Stunden sagte, sechs Männer haben das Geld in die Bar gesteckt, dann legte der Barmann sogar auf und sagte siebzig Pfund, ich sagte, Sie machen besser einen doppelten Rum und Cola daraus. Ich habe das Gefühl, sie wird es brauchen
Wenn ich aufstehe, aufs Klo gehe, einer von euch reinkommt, dann gehört es dir, unter einer Bedingung, ich kann alles im Auge behalten, damit du ihm nicht wehtust, keine Sorge, Mann, wir werden perfekt sein Gentleman. versprochen, aber wenn es das ist, was du willst, okay, ich ging gerade rechtzeitig, um mich zu setzen, meine Frau kam aus dem Badezimmer und sie saß und sie sagte: Was? ist das ein Doppelzimmer? Ich sagte ja, du wirst es brauchen, sieh dir die Jungs an der Bar an, die Jungs, mit denen du Witze machst, haben dich für fünf Stunden gekauft, was? Was meinst du damit, du hast mich gekauft?
?Du weisst? Ich habe dich gerade verkauft, kauf das und entspann dich, wenn ich auf die Toilette gehe, dann beginnt die Zeit, also kennst du mich nicht, richtig Süße, am besten lässt du sie nicht warten, und damit stand er auf und ging ins Badezimmer, die Tür wurde zugeknallt, als einer der Typen nach mir reinkam, können wir gehen?
Ich erinnere mich, dass ich in der Toilettenschüssel gezittert habe. Ich habe innerlich gezittert. Ich habe gezittert. Oh mein Gott. Ich dachte, was habe ich getan? Ich kam aus dem Badezimmer und sie trugen meine Frau zum Billardtisch. Ich habe noch nie die Hand eines anderen Mannes auf der Brust meiner Frau oder zwischen ihren Beinen gesehen. Bevor ich bekam, kamen ihre neuen Titten heraus und sie gingen los und saugten und rieben sie? Hat sie ihre Hose aufgerissen und ihre Beine weit geöffnet und ihren Rock hochgezogen? Hallo mich? hat jemand geschrien? Sieh dir diese sehr ordentlich getrimmte Muschi an? Ich war überhaupt nicht neu, sie konnte so viele Finger nehmen, dass es aussah, als hätte sie ein bisschen in ihnen allen, alle ihre Kleider lagen auf dem Boden und sie war nackt, bevor ich sie umzog, sie aufstanden, sie aus den Fingern drehten Ecke des Tisches. Barmann sagte: Aus dem Weg? Ich zuerst? Er ließ seine Hose fallen und oh mein Gott, er hing wie ein verdammtes Pferd, schlug Jans Hintern richtig, kein Miststück, mal sehen, dass du das bekommst und damit schob er seinen pochenden Schwanz zu ihm, er ließ seinen Schwanz straff um seine enge Muschi spannen Sie können ein Stöhnen sehen? Oh mein Gott, sagte sie verdammt eng hier? und damit schlug er ihr wieder auf den Arsch, warte Schlampe stöhnte eine von ihnen sagte, benutze stattdessen diesen Mund und damit steckte sie ihren sehr harten Schwanz in ihren Mund, ich konnte nicht glauben, wie ich dort öffnete, meine Frau beugte sich über einen Billardtisch , ein Typ steckte ihre Möse hoch, ein anderer mit einem Schwanz in ihrem Mund und er? Sie hat in jeder Hand einen Schwanz, der ihnen einen Job gibt, und die anderen beiden Typen spielen mit ihren Titten. Der Barkeeper steckte einen seiner Finger in seinen Mund und benetzte ihn und schob ihn in seinen Arsch? Er sagte, meine Jungfrau? hat er sich an einen der anderen gewandt? Geh in die Küche und hol mir etwas Öl für diese Schlampe? Der Mann kam mit einer Flasche Sonnenblumenöl zurück, hier sind Sie, ich bringe es besser hierher.
Er nahm seinen Schwanz aus ihr heraus und spreizte ihre Arschbacken so weit, dass ich dachte, er würde seinen Arsch aufreißen, er kippte hierher, sagte sie, aber der Typ verschüttete etwas Öl auf ihren Arsch. Ich schwöre, es sollte in sein Loch gehen und dann seine breiten Wangen auf und ab gehen. Kann ich ihr Stöhnen hier unterdrücken?Wie gefällt ihr das nicht? sagte sie und lachte ein bisschen, dann fing sie an, ihre Finger zu drücken, zuerst eins, dann zwei, drei, jedes Mal, wenn sie mehr Öl drückte, mehr Öl herauspumpte, sagte sie, ich sah diese Schlampe an, sie nahm ihren Schwanz damit und drückte ihren Arsch. wie hat es dir damals gefallen? Meine Frau stöhnte nur, Hm, ich glaube, es hat ihr gefallen, sagte einer von ihnen.
Mal sehen, ob er an meine Eier kommt, sagte er, und damit schob er sie bis zum Anschlag, wo meine Frau nur ein gedämpftes Stöhnen hervorbringen konnte, weil ihr Mund mit dem Schwanz einiger Leute gefüllt war. .
Ich konnte wirklich nicht glauben, dass ich es gesehen hatte, alle meine Emotionen spielten verrückt, ich wollte es nicht sehen, aber ich musste.
Ich weiß noch, wie er seinen Schwanz in seinen Arsch steckte, mindestens drei Hände gingen zwischen seine Beine. Ich weiß nicht, wie viele Finger darunter gingen. Ich weiß nicht, wie viele Finger gingen, aber er stöhnte nicht halb, es war, als würde es sich drehen in einen verdammten Wahnsinn war das nicht Sex war es reine Vergewaltigung sie versuchten zwei oder sogar drei Schwänze in seinen Mund zu schieben sie zogen und drehten seine Brustwarzen sie zogen ihre Schamlippen hinein sie hielten hin bis ich kurz davor war es zu tun etwas zu ihnen sagen, aber meine Frau Monade mit so viel Vergnügen, was soll ich sagen.
Ein Mann sagte, lasst uns Spaß haben, Jungs, er hob sie auf seine Schulter und trug sie in den anderen Raum, wo er mitten auf dem Boden stand, während sechs Männer ihn schoben, ihre Brüste rieben und ihre Brüste rieben. Der Barkeeper, der seine Hände und jeden Teil seines Körpers küsste, schien verschwunden zu sein.
Ich war besonders nervös, als meine Frau aussah, als hätte sie viel Spaß, einer von ihnen legte sich auf den Tisch und rief: Bring sie her und setz dich auf die Jungs, und sie trugen sie damit. spreizte ihre Beine auf dem Tisch und setzte ihren Arsch auf seinen Schwanz, ? wow ist das eng? sagte sie, gerade kam der Barmann mit der Kamera in der Hand die Treppe herunter, wenn jemand ein Video wollte, legten sie ihn hin und wieder waren so viele Hände auf deiner Fotze, dass du nicht sagen konntest, wie viele Finger darin waren , sie haben es gefilmt. Ihre Brüste und Nippel waren hart, aber sie sah aus, als würde sie es genießen, genau wie jemand, den ich nicht kannte, als würde sie sich in eine Art Hure verwandeln, es machte mir nichts aus, weil ich wusste, dass es nur einer von ihnen und wir war Ich kannte hier niemanden und die Chancen, sie wiederzusehen, waren gering, und keiner von ihnen spreizte die Beine so weit, und der Barmann rief, lasst uns sehen, wie ihr euch die Muschi im Film rasiert, jemand anderes rief Ja und brachte eine Waage und Seife mit im Badezimmer, während einer dieser Typen seinen Arsch rasierte und einer dieser Typen seine Fotze rasierte, drei oder vier von ihnen rieben sein Gesicht, als sie mit der Rasur fertig waren sieh zu, wie er das bekommt, und er nahm eine Bierflasche mit und stieß ihn mit einem Schwanz in seine Arschfotze, ho, er stöhnte, hey Leute, ich glaube, er mag sie, bevor die Nacht vorbei ist, gehen sie alle und ficken sie, schau sie an Muschi und schau, wie sehr ich mich erinnere, dass ich dachte, es wäre roter Gott. Ich dachte, es würde nicht mindestens einen Monat lang sitzen, Mädchen, Schwanz, Flaschen Obst, bevor die Nacht vorbei ist und er kaufte Gemüse, einer der Typen bekam Kartoffeln und Äpfel, Bananen, Karotten, Birnen und sogar Pastinaken Mit den Griffen nahm er das verdammte Ding ganz hinein, legte es auf den Tisch und zog seine Beine breit Mais in ihren Arsch und eine so weit wie ihre Möse, Sahne, Marmelade, Pudding, BBQ-Sauce, Daddies, alle Arten von Soße, sogar Senf, wurde eingerieben an ihrer Katze haben sie sie geleckt, sie gerieben und sie sogar geohrfeigt und alles, was sie tat, war Lustgeräusche zu machen.
Die Nacht war großartig, ich habe meine Frau noch nie so gesehen, bevor sie auf einem Hocker kniete, sie kam ihre Beine heruntertropfend, fingerte ihren Arsch und ihre Fotze, schob Schwänze in ihren Mund, sie sagte zu einem der Barmänner: Würdet ihr ein Menuett filmen, würdet ihr Kumpel, sie kam auf mich zu und für meine zwei Jungs gibt es noch zwanzig Pfund, er sagte ok Kumpel, äh ok? Ich sagte. Ich dachte, zwei Schwänze würden keinen großen Unterschied machen.
Allerdings verschwand er die Treppe hinauf und kam genau zehn Minuten später mit zwei verdammt großen Hunden (? Doggen?) wieder herunter.
Sie gab nie auf, als sie ihre großen Zangen um ihren Arsch und ihre Fotze wickelte, Männer legten sie auf ihren Rücken, schmierten Sahne über ihre Muschi und Brüste, Hunde waren überall auf ihrem Fluch, sie müssen gedacht haben, der Fluch wäre da.
Meine Frau keuchte und stöhnte, als die Hunde anfingen, sie zu bearbeiten. Hey, komm schon, hat einer der Jungs gesagt, du sollst dich revanchieren? und damit nahm er die rechte Hand meiner Frau und legte sie auf einen der Schwänze des Hundes. Ich wartete darauf, dass er zog und war ziemlich schockiert, als er es nicht tat. Er nahm den Schwanz der Hunde und fing an, ihn zu masturbieren, dann nahm er die Schwänze anderer Hunde ohne jede Ermutigung von irgendjemandem und fing an, ihn auch zu masturbieren, ?er liebt seine Hunde, richtig? Jemand schreit, lass uns masturbieren Schlampe? der andere schreit, jemand schreit komm schon jungs lass sie uns ficken mal sehen ja das ist eine gute idee sagte einer von ihnen dann haben sie ihn auf alle viere auf einen hocker gesetzt und schön seine fotze gerieben? Einer von ihnen rief: Sollen wir sehen, wie du ihn fickst? Ok, los geht’s
Sie nahmen einen der Hunde, um es zu tragen, sein Hahn war so groß und rot, dass ich so etwas noch nie gesehen habe, sie steckten den Hund in seine nasse Fotze, er stöhnte ein bisschen, ich konnte nicht glauben, dass ich meine beobachtete Frau wird von einem Hund entführt, so einem großen Hund.
Ich sah zu, wie der Hund mit ihren großen Pfoten ihre Hüften packte und sie an ihrem Schwanz hochzog.
Sie streichelten sie alle und sagten Dinge, als wäre sie eine gute kleine Schlampe. Ich weiß nicht, wie oft meine Frau in dieser Nacht kam, aber dem Klang ihrer Stimme nach zu urteilen, würde sie gleich wiederkommen.
?Ach du lieber Gott? Als der Hund wegging, war sein Knoten so groß, dass ich sehen konnte, wie sich die Fotze meiner Frau anspannte, der Hund bewegte sich seitwärts und die Jungs begannen, ihren Schwanz zu streicheln, als der andere Hund sie anzog. , es ging zu ihrer Muschi, sie lachten sie aus, als wäre es das Ende der Welt, sie schob Schwänze in ihren Mund, schlug auf den Hintern, rieb ihre Brüste und zog ihre Brustwarzen.
Der Hund war ihm nach dem Schlagen eine Last, er zog, ich konnte noch die weit geöffnete Front meiner Frau sehen und ihre Beine herunterlaufen.
Einer der Jungs stellte die fünf Hocker zusammen und sie lehnten sich zurück und riefen, lasst uns sehen, wie die Jungs einen von uns auf seinen Hintern heben, während er einen Hund für die Katze zieht, damit haben sie meine Frau genommen und sie gefickt, es ging alles hoch zu ihrem Arsch, der Mann, der auf ihren Brüsten lag, zog sie zurück, dann nahm einer der anderen einen der Hunde und ließ ihn auf seine Katze aufsteigen, ich habe so etwas noch nie zuvor oder seitdem gesehen, Hund als die Männer legten ihn auf die Hocker, als sie alle gekommen waren und ihre Geschäfte erledigt hatten, gingen sie ins Nebenzimmer.
Sie ließen meine Frau mit dem Gesicht nach unten auf Hockern liegen, mit ihrem Kopf und ihren Brüsten darauf. Lief ihr die Muschi aus? mein, mein? Ich sagte: Siehst du ein bisschen rundlich aus, Schatz? und deine Fotze sieht ein bisschen rot aus.
Sie sah mich nur an, lächelte und sagte ja, hat sie nicht angefangen, Sperma hinein zu reiben, ich ging in den anderen Raum und holte ihre Kleider und Getränke, sie antwortete, du gehst, Baby, danke, sie nahm ihr Kleid, ging ins Badezimmer, als Sie kam heraus, wir tranken etwas und gingen zur Tür, als wir durch das andere Zimmer gingen. Die Jungs sahen sich Videos von allem auf dem Breitbildschirm an. Jemand rief: Hey Baby, siehst du gut aus? Wir stiegen ins Auto und ich drehte mich zu Jan um und fragte, ob es ihm gut gehe, er sagte, ich kann nicht glauben, was passiert ist, ich weiß, ich kann nicht anders. Wie ich eingangs sagte, vor ungefähr zehn Jahren haben wir neulich Nachts Pornos aus dem Internet hochgeladen, und was weißt du, eine Aufzeichnung der gesamten Nacht war für die ganze Welt da, um sie zu sehen. Wir haben ihn aus dem Internet genommen und auf DVD gebracht, er ist jetzt einer unserer Lieblingsfilme, die wir uns ansehen.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert