Kein Text Ver. Zu Viel Liebessaft Kommt Aus Ihrer Muschi Dies Ist Ein Video Das Sie Mit Diesem Special Machen Müssen

0 Aufrufe
0%


Lassen Sie mich mich zuerst vorstellen, mein Name ist Mike und ich bin 23 Jahre alt, diese Geschichte spielt, als ich 18 Jahre alt war, in meinem Abschlussjahr an der High School.
Zurück zur Schule zu gehen war ein langweiliges Jahr, also hatte ich Freunde, aber komm schon, sie machen die gleichen langweiligen Dinge durch wie du, als du in der Schule warst. Ich war nicht der bestaussehendste Typ in der Schule, aber ich habe mich mit dem begnügt, was ich hatte. Aber an meiner Schule gab es definitiv viele gutaussehende Mädels, das einzige Problem war, dass sie alle entführt wurden.
Eines Tages rief mich mein GC in sein Büro (GC ist der Berufsberater), um meine Zukunft zu besprechen, weil ich in einigen Klassen schlecht war und nicht so aussah, als würde ich meinen Abschluss machen. Also brauchte ich leichtere Kurse, um die Credits zu bekommen, die ich brauchte, schließlich nahm ich an Kochkursen teil (weil es Klasse 1 war und ich mein Frühstück in der Schule zubereiten wollte) und Fotografieunterricht, jetzt machte mir jemand Angst, weil ich wirklich kamerascheu bin , aber GC ist eine einfache Klasse und einfach. Er sagte, es sei ein Darlehen, also bin ich hier. Der Unterricht war gut, wenige Regeln wie kein Drehen der Kamera (ich habe diese Regel so schnell wie möglich gebrochen) Einer meiner Freunde hat es aufgegriffen, aber der wirkliche Spaß kam, als wir in der Schule herumliefen und Fotos machten Freund Eric, ich habe mir einen großartigen Plan ausgedacht (Ja, ich habe sie hin und wieder) Also sagte ich: Eric, hier ist, was wir tun müssen, wir nehmen jedes heiße Mädchen, das wir uns zeigen können, damit wir es können mach unsere Fotos Eric war jetzt im zweiten Jahr, aber Hölle ist ein Baseballspieler und auch ein guter Freund und natürlich war er für alles. Jetzt war Erics einziges Problem mit dem Plan, wie wir es ohne den Caug machen konnten. hk. Da erzählte ich ihm von einem Gerücht, das nicht die Legende der Schule war.
Nun, die Legende begann vor ungefähr 10 Jahren, als ein junger Teenager wie ich einen von drei Schlüsselsätzen stahl, und dieser Schlüsselsatz konnte jede Tür in der Schule öffnen (ich weiß, was Sie denken, warum sie es nicht getan haben). tausche die Schlösser aus, aber frag mich nicht, ich weiß nicht, es war vor meiner Zeit), der Junge hatte Spaß mit den Schlüsseln, entschied aber, dass er sie aus Spaß mit der nächsten Klasse teilen musste, und übergab die Schlüssel. Ich muss meinem ältesten Bruder sagen, dass ich eines der sieben Kinder der Familie bin. Jetzt ist meine Familie geizig und wir möchten sie nicht loswerden, wenn wir Strom haben, also hat jedes Familienmitglied einige Schlüssel. das ein oder andere mal, das überlässt es mir.
Ich erzählte Eric von den Schlüsseln und dass wir nachts zur Schule gehen könnten, um die Bilder zu verbessern. Und der Junge tat es und es machte ihn glücklich. Nun, die Sache ist die, ich ging nur gerne zu Mädchen in meinem Alter, weil ich sowieso cool war, mit jüngeren Mädchen (Idioten) abzuhängen. Eric wollte ein Foto von Bethanys Brüsten machen, und ich kenne Bethany seit ein paar Jahren. Sie war ein Neuling und Cheerleaderin, aber sie lebte auch ein paar Häuser von mir entfernt, also ließen wir sie ihr Oberteil ausziehen und machten ein paar Fotos davon. Ich war erstaunt, wie sehr sie sich verbessert hatte, sie ist eine hübsche 34c, dann flippten wir aus, Eric, weil er immer dachte, er sei keusch.
Ich und Eric gingen zum Training und alles war in Ordnung, aber als wir gingen, bemerkte ich, dass Bethany wütend wurde, als sie ihr Handy ausschaltete. Ich fragte sie, was passiert war, und sie sagte mir, dass ihre Eltern eine Art Notfall bei ihr hatten Oma. Sie waren in Michigan und sind gegangen, ohne es ihm zu sagen, und jetzt konnte er nicht mehr nach Hause fahren. Ich habe angeboten, ihn in ein Auto zu setzen, weil ich ein Gentleman bin.
Auf dem Heimweg bemerkte ich, dass Bethany mich immer noch anstarrte, und ich fragte sie, was passiert sei, und sie sagte: Nun, Mike, du kennst die Fotos, die ich heute gemacht habe, sagte ich, Was ist mit ihnen, du willst mich Sie loswerden. Das war, als er mich bombardierte, sha sagte: NEIN, ich möchte einen Deal mit dir machen und jetzt, wo du mich kennst, gibt es niemanden, der ein gutes Angebot macht, es war wie Okay, lass es uns hören. Er sagte, er würde mich jedes Foto machen lassen, das ich auswählte, und ich gab ihm 100 Dollar. Er sagte: Ich könnte es tun, also sagte ich, lass es uns sofort tun.
Wir gingen zu seinem Haus und gingen hinein. Ich habe ein paar Bilder von ihr beim Ausziehen gemacht und sie hat sie in einige sehr ungezogene Positionen gebracht, während sie vollständig ausgezogen war. Ich schwöre, ich habe ihre 3 Filmrollen benutzt, dann ging ich auch an die Reihe. Ich machte Fotos von ihr, wie sie lutschte, mein Schwanz drang in ihre enge Fotze ein, und dann war meine letzte Aufnahme die Schönheitsaufnahme meiner Ejakulation auf ihrem Gesicht. Als der Film zu Ende war, hatten wir für die nächste Stunde sehr harten Sex.
Der Rest des Jahres war großartig für mich und Bethany fing an, sich zu verabreden, aber sie verließ mich bald für jemanden in ihrem Alter (verdammt, Eric hat sie, lol), aber alles ist in Ordnung. wir scherzen immer noch hin und wieder. Am Ende des Jahres hatten Eric und ich 67 Mädchen, die sich von uns fotografieren ließen. Wir waren ein paar Mal sehr knapp davor, erwischt zu werden, aber wir haben es schließlich geschafft. Jetzt, wo ich nicht mehr in der Schule bin, ist es seltsam, dass ich niemals um 2 Uhr morgens in der Schule herumlaufen und herumschleichen kann, um Nacktbilder von Mädchen zu entwickeln, von denen die meisten nicht einmal 18 Jahre alt sind (ich kenne JAILBAIT ), aber es ist mir egal, ob es das wert ist. Ich habe die Schlüssel meinem guten Freund Eric gegeben, weil ich wusste, dass er sie gut gebrauchen würde.
danke fürs lesen sag mir was du denkst ich akzeptiere jede kritik

Hinzufügt von:
Datum: November 6, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert