Kostenlose Pornofilme Reife Lehrerin Wird Bei Beratungen Gefickt

0 Aufrufe
0%


Im Laufe der Jahre hatten meine Frau Lynn und ich viele Auseinandersetzungen darüber, dass sie keine sexuelle Aktivität wollte. Er kümmerte sich nicht um jede Art von Sex und das war es, was ich wollte. Er würde jeden Grund finden, sexuellen Kontakt jeglicher Art zu vermeiden. Wir hatten einmal einen wirklich schlimmen Streit und als ich unser Kampfbett verließ, um alleine auf der Couch zu schlafen, war ich viel weniger gestresst. Achtzehn Monate später schlief ich immer noch alleine auf der Couch. Meine Frau war nicht im Geringsten daran interessiert, unsere Beziehung zu reparieren, und sie unternahm keinerlei Schritte, um irgendetwas zu reparieren. Als ich mich scheiden lassen wollte, hat sie ?sofort? total leidenschaftlich und will mich nah und sexuell. Das einzige, was ihre Gefühle wirklich bewegte, war ihre Arbeit. Zu Beginn unserer Ehe bat er mich, meinen Job zu kündigen, da dies unsere Ehe beeinträchtigte, da ich drei Tage im Monat die Stadt verlassen musste, um eine andere Filiale zu besuchen. Berufsbedingt besucht sie ?Entwicklungsseminare? wochenlang am Stück. Er würde behaupten, es sei notwendig, aber sein Arbeitgeber wollte es nie für seinen Job, es war seine Wahl und sein Geschmack.
Ich dachte, sie nutzte die Seminare, um Sex mit anderen Männern zu haben, aber dann vermied sie Sex so sehr, dass ich es wissen sollte. Ich weiß, dass ich, als er auf diese Reise ging, nachts allein im Bett schlief und erotische Träume hatte, während ich meine Frau Hunderte von Kilometern entfernt auf einem nackten Hotelbett mit einem nackten Fremden zwischen ihren Beinen befriedigte.
Vielleicht bin ich es. Ich habe es nicht mehr geöffnet. Ich gebe zu, dass ich vor der Ehe keine sexuelle Erfahrung hatte. Ich war nicht immer schüchtern und aggressiv, wenn es um Frauen geht. Rückblickend war etwas verdächtig. Sie war immer fröhlich und fröhlich bei Telefonaten, wenn sie weg war, aber als sie mit mir nach Hause kam, wurde sie ernst und verursachte schließlich einen Streit. Er fand etwas, was ich getan oder nicht getan hatte, um seiner Wut Luft zu machen, und seine Einstellung damals war: Bleib weg von mir, du hast nicht getan, worum ich dich gebeten habe Es war fast so, als wollte er mich nicht in der Nähe haben, weil ich ein Schild sehen oder etwas Verdächtiges finden konnte und er nichts erklären wollte.
Unser fünfzehnter Hochzeitstag rückte näher und er fragte mich, was ich wollte. Ich legte Geld für ein besonderes Geschenk für sie beiseite, sie mochte edlen Schmuck. Ich sagte ihr, sie könne das diamantene Tennisarmband bekommen, von dem sie den Mund aufmachte, wenn sie wollte. Vielleicht, antwortete er. Er fragte noch einmal, was wollte ich? Ich bat ihn, für uns beide einen sehr romantischen, sexuell erotischen Anlass zu arrangieren Lass deiner eigenen Fantasie freien Lauf, sagte ich ihm. Ich glaube, er ist viel wilder als du. Ich werde dich herausfordern, du wirst mich verrückt machen, alles ist gut
Für unsere Jubiläumsfeier am Freitagabend gingen wir zum Abendessen in ein nettes Restaurant und dann in einen Nachtclub, um etwas zu trinken und zu tanzen. Der Ort, den er wählte, war klein und abseits der Hauptstraßen, wie ein abgelegener Nachbarschaftsplatz mit Musik und einer kleinen Tanzfläche. Es war niemand da außer einem Kellner und einem Barkeeper. Wir wählten einen Tisch in der Ecke, setzten uns und bestellten Getränke. So, wie die Ecke angelegt war, befanden wir uns fast in einem eigenen Raum. Ich mag die Privatsphäre. Wir nahmen uns Zeit, um unsere Beziehung zu reparieren, und genossen unseren gemeinsamen Abend. Wir haben uns über Sex gestritten, aber wir haben uns wirklich geliebt. Wir aßen unsere Getränke und dann kam ein Herr und wollte mit meiner Frau tanzen. Er sprang auf und sagte, er sei sich sicher, ob ich wollte, ohne zu widersprechen. Sie liebte es zu tanzen, aber ich hatte zwei linke Füße und fühlte mich auf der Tanzfläche unwohl, weil ich so ungeschickt war. Ich schaute und soweit ich sehen konnte, genoss sie es, sich an ihm zu reiben. Nachdem der Tanz zu Ende war, kam er zurück und setzte sich. Dann hatten wir einen langsamen Tanz, und als er vorbei war, sagte Lynn, sie gehe zur Damentoilette. Er kam in ein paar Minuten zurück und kam gleichzeitig zu unserem Tisch. Er sah sie, stellte sich an unseren Tisch und reichte mir seine Jeans und ging zu ihr auf die Tanzfläche. Dies geschah sehr schnell, bevor Lynn bemerkte, dass sie ihre Jeans ausgezogen hatte und ihre lange Bluse ihr Höschen jetzt kaum noch bedeckte, wie ein extra kurzer Rock. Als ich mich vor ein paar Wochen auszog, machte ich ihr ein Kompliment zu einem sehr sexy Outfit mit einer langen Bluse, die nur ihr Höschen bedeckte. Meine Frau tanzte jetzt sehr langsam auf ihn zu und schlang ihre Arme um ihren Hals und umarmte sie, legte ihr einen wirklich sinnlichen Lippenverschluss auf. Ihre um ihren Hals geschlungenen Ärmel hoben ihre Bluse, sodass die untere Hälfte ihres Höschens nun sichtbar war. Ich stand auf, um meine Frau vor diesem Angriff zu retten, aber in diesem Moment saß ein stämmiger Herr neben mir und sagte mir, ich solle auf meinem Platz bleiben. Das Lied endete und er nahm die Hand meiner Frau und führte sie über die Tanzfläche zu ihrem Tisch, direkt gegenüber meinem. Sie saßen eng beieinander, flüsterten und küssten sich. Meine Frau, die noch nie in der Öffentlichkeit Romantik gezeigt hat, küsste und rieb den Arm und die Brust dieses Fremden. Sie standen auf, um zu einem anderen Lied zu tanzen, und meine Frau konnte ihr nicht näher kommen. Das Lied endete und sie gingen zurück zu seinem Tisch und er drehte sich um, um etwas zu meiner Frau zu sagen, und dann lachte er nur und sah mich an. Sie ignorierten mich weiterhin, küssten und streichelten sich. Ein weiteres sehr langsames Lied begann zu spielen und sie standen wieder auf, um zu tanzen. Lynn stand neben ihrem Schreibtisch, sah mich an und lächelte. Dann knöpfte sie langsam ihre Bluse auf, zog sie aus und legte sie auf ihren Stuhl. Da wurde mir klar, dass sie keinen BH trug.
Sie scherzte immer, dass ihre Brüste nie gewachsen seien. Sie waren klein, aber robust und ich liebte sie so, wie sie waren. Während unserer jahrelangen Beziehung und Ehe habe ich ihre kleinen Brüste in keiner Weise kritisiert oder lächerlich gemacht. Sie waren gut zu mir.
Jetzt war sie einfach da in ihrem Höschen und lächelte mich an Er nahm ihre Hand und erlaubte ihr, ihn auf die Tanzfläche zu tragen und drückte ihren Körper wieder an ihn, während sie ihre Arme voller Liebe um seinen Hals schlang. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich nicht, was mich als nächstes erwarten würde. Ich sah auf meinen Schutz? und fragte, was passiert ist? Mir kam der Gedanke, dass dies alles Teil des sexuellen Abenteuers meiner Frau war.
Er erklärte, dass meine Frau für diese Nacht im Voraus arrangiert hatte. Der Gentleman, mit dem sie tanzte, war ein alter College-Klassenkamerad namens Tyler und ein Freund von Tyler. Er stellte sich als Jim vor und sagte, er sei da, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung sei, ohne jegliche Feindseligkeit. Lynn hatte Angst, dass ich die Dinge durcheinander bringen würde, wenn die Nacht wie geplant verlief, und das wollte sie nicht. Jim sagte, dass alles in Ordnung sei und dass alles unter Kontrolle sei, nur zum Spaß meiner Frau. Dann fragte er, ob ich etwas trinken möchte, dass er sich um mich kümmern würde und dass er dafür sorgen würde, dass mir nichts passiert, wenn ich zu viel trinke. Er würde dafür sorgen, dass ich sicher nach Hause kam.
Ich blickte auf, um zu sehen, wie meine Frau und Tyler sich leidenschaftlich küssten wie ein Liebespaar und wie er seine Hände über ihre nackten Brüste gleiten ließ, dann um ihren Rücken, über ihre Taille bis zu ihrem Rücken. Er massierte ihren Hintern und schob dann ihre Daumen in das Gummiband ihres Höschens, schob ihr Höschen über ihre Hüften und glitt sie ihre Beine hinunter, während sie mit dem Mund leckte. Lynn ließ ihr Höschen auf den Boden fallen, um sich auszuziehen. Die Musik hörte auf und Linda drehte sich zu mir um und zeigte mir mit einem Lächeln und einer glatten nackten Muschi ihren völlig nackten Körper Das war etwas Neues Ich hatte ihn zuvor darum gebeten, und er lehnte ab. Dann ging sie in die Hocke, griff nach ihrem Höschen und zog es langsam ihre Beine und Hüften hoch. Sie sah mich an, als sie ihr Höschen zurückzog und lächelte, als wäre sie dabei erwischt worden, wie sie ein ungezogenes kleines Mädchen war. Er und Tyler gingen zurück zu ihren Schreibtischen und setzten sich. Sie flüsterten und küssten sich weiter, sie erkannten mich überhaupt nicht.
Schließlich beschloss Lynn, einen Ort zu verlassen, den ich nicht kannte. Lynn und Tyler standen auf und kamen zu meinem Tisch. Lynn stellte Tyler vor und sagte mir, sie wolle ihm etwas Besonderes zeigen. Sie wollte die Nacht mit ihm im Bett verbringen und mir ein ganz besonderes Jubiläumsgeschenk mit nach Hause bringen, aber zuerst mussten sie es tun. Sie hat schon eine Weile angedeutet, dass sie mir ihre mit Sperma gefüllte Fotze für ein besonderes Dessert zu unserem Jubiläum besorgen wird. Wir lieben ihre saftige Muschi. Meine Wünsche neigten sich leicht auf die perverse Seite. Ich mochte es einfach nicht, die Muschi meiner Frau zu essen, besonders voll mit Sperma, aber hin und wieder pinkelte sie in meinen Mund, während ich es aß Hey, einwilligende Erwachsene, Recht und jeder für sich Lynn sagte, sie würde anrufen, bevor sie nach Hause komme, aber sie rechnete nicht damit, den Anruf am Sonntagnachmittag richtig entgegennehmen zu müssen, und es könnte ein paar Versuche dauern. Sie gingen hinaus und ich wandte mich an Jim und fragte ihn, was ich tun sollte. Warum trinkst du nicht noch einen Drink, antwortete er, und als ich fertig war, eskortierte er mich nach Hause. Wir redeten und tranken über Tyler und ihn. Er war eigentlich sehr freundlich.
In unseren Gesprächen erzählte mir Jim, woher Tyler Lynn kannte. Sie waren zusammen Klassenkameraden im College und wurden Kollegen und später Schlafzimmerfreunde, wie Jim sagte. Lynn hat ihre Kirsche auf Jim bekommen. Mit Romantik hatte das nichts zu tun; Es war eine Liebesaffäre mit Lynns Freund, eigentlich mit mir; Ich habe es aus der Timeline entfernt und er hat Jim aus Rache gefickt. Nach unserem Streit entschied Lynn, dass ich ihre Jungfräulichkeit nicht verdient hatte und überließ sie jemand anderem. Er sprach mit Jim und bot an, seine Kirsche zu kaufen, wenn er wollte. Es war ihre private Rache an ihrem Freund, an mir. Lynn hat Tyler nicht nur ihre Kirsche überlassen, sie hat auch viel mit ihm geschlafen, bis sie die Insel verlassen hat, um mich zu heiraten. Wie er später zugab, fand er sich ?gebrochen? Tatsächlich beschlossen Lynn und einige ihrer Brautjungfern in der Nacht vor der Hochzeit, eine verrückte Nacht in einem ihrer Häuser mit Tyler und ein paar Freunden als private Feier zu verbringen. Ein paar der Brautjungfern waren verheiratet, aber sie waren mehr besorgt darüber, gefickt zu werden, abenteuerlustig und mit dem Sperma eines Fremden gefüllt zu werden als alleinstehende Mädchen.
Vor ein paar Monaten traf Lynn Tyler im Einkaufszentrum und sie setzten ihre Freundschaft Jahre später fort. Jim war sich nicht sicher, dachte aber, dass sie seitdem vielleicht ein paar Mal miteinander geschlafen hatten, und arrangierte die Nacht. Lynn plante heute Abend und dieses Wochenende, damit sie den größten Teil des Wochenendes damit verbringen konnte, Tyler zu ficken. Sie verbrachte Freitagabend und Sonntagnachmittag nackt im Bett und ließ sich von Tyler so gut sie konnte ficken. Lynn wollte mir ein besonderes Jubiläumsgeschenk machen, saftige Muschi-Sahnetorte.
Jim sorgte dafür, dass ich zu Hause sicher und versteckt war. Ich fiel in einen tiefen Schlaf und wachte am Samstag gegen 11:00 Uhr auf und hatte ein großes spätes Frühstück. Ich lag bequem da und sah meine Frau nackt, die Beine gespreizt. Ich war bereit, getrennt zu schlafen, als ich nach Hause kam und meinen ganzen Alkohol trank, als Tyler in seine Fotze stieß und ihm sagte, er solle sie stopfen. Ich hätte gerne eine DVD von all dem
Als sie am Sonntagabend nach Hause kam, war Lynn so aufgeregt darüber, was sie zu unserem Jubiläum getan hatte. Vor Samstag hatte Tyler Lynn zu einem seiner Besorgungen mitgenommen; Er besaß und war Partner in mehreren kleinen Unternehmen. Dieses Geschäft war ein Tattoo- und Piercingstudio. Meine Frau war sehr schüchtern, beides machen zu lassen, aber der Tätowierer hat ihr alles ausführlich erklärt. Überraschenderweise hat sich meine Frau ein Tattoo gegönnt und sich auch ein Piercing in einem ganz besonderen, geheimen Bereich ihrer Anatomie stechen lassen. Neben ihrer frisch gewachsten Fotze bekam Lynn ein Herz-Tattoo mit unseren Initialen und einem herzdurchdringenden Penis sowie einer gepiercten Klitoris. Er sagte, das Tattoo repräsentierte die beiden Männer in seinem Leben. Hat Lynn mich besonders behandelt? eine Sahnetorte, eine mit Sperma gefüllte Fotze zum Auffressen. Es war ihm und mir eine Freude. Lynn zog ihren neuen kurzen Rock aus, den Tyler ihr gekauft hatte. Sie hatte ein Kotex-Pad in ihrem Höschen, weil sie viel Sperma leckte. Er und Tyler hatten eine große Sahnetorte gemacht. Während er mir vom Wochenende erzählte, nahm ich mir Zeit und genoss meine Jubiläumsüberraschung. Lynn und ich wurden zu einer Party eingeladen, die Tyler in ein paar Wochen veranstaltete, und er wollte unbedingt hingehen, ob ich hinging oder nicht. Sie freute sich darauf, ihren neuen kurzen Rock ohne Höschen anzuziehen, prahlte sie. Meine Frau schien aus ihrem Schneckenhaus herauszukommen. Ich genoss seine neue Perspektive auf das Leben.
Lynn erzählte mir, dass sie Tyler versprochen hatte, ihre Muschi mit ihm zu teilen, wann immer sie wollte, besonders jetzt, wo sie ihr Baby bekommt. Das ist sein ?besonderes? Überraschungsgeschenk zum Jahrestag für mich. Lynn sagte später, dass sie an diesem Wochenende ihren Eisprung hatte und sie deshalb dieses Wochenende für unsere Jubiläumsfeier gewählt hat, weil es zu ihrem monatlichen Zyklus passt. Sie würde heute Nacht bei mir schlafen und morgen zu Tylers Bett zurückkehren und den Rest der Woche bleiben, um absolut sicherzugehen, dass sie mit ihrem Baby schwanger war.
Als ihre biologische Uhr ablief, hatte sie einen Weg gefunden, ein Baby zu bekommen und unseren Kinderwunsch zu erfüllen. Es war in Ordnung, mit mir in der Babysitterabteilung zu schlafen, weil ich ein medizinisches Problem hatte, das mich daran hinderte, Kinder zu bekommen. Wir sprachen über IVF, aber nach den Kosten funktionierte mein Sperma nicht. Wir hätten sowieso das Sperma eines anderen Mannes verwenden müssen. Es war das gleiche Ergebnis, das Sperma eines anderen Mannes, Tylers, aber Tausende von Dollar ohne die Kosten von In Vitro. Man könnte sagen, es war Tylers Geschmack. um uns zu helfen. Praktisch mit der Situation umzugehen, war eigentlich die beste Lösung, wenn ich an alles dachte. Das Beste ist, dass sich mein Sexualleben mit Lynn verbessert hat
Tyler und ich wurden gute Freunde und teilten dieselbe Frau. In verschiedenen Teilen der Welt darf ein Mann zwei oder mehr Frauen haben, warum kann eine Frau nicht mehr als einen Mann haben? Jedenfalls hatten wir jetzt ein dreiverdienendes Kind und drei Erwachsene, um ihn zu unterstützen.
Im nächsten Sommer fuhr ich mit ein paar Freunden in den Urlaub an die Golfküste, und Tyler begleitete Linda. Ich hatte einen Streit mit ihr, bevor wir gegangen sind, und sie wird ihr Bestes tun, um ihr ein zweites Baby zu geben, während ich weg bin und sie fruchtbar ist. Ich schätze, Tillie hätte gerne einen jüngeren Bruder oder eine jüngere Schwester.
Bis zu meinem nächsten Jahrestag

Hinzufügt von:
Datum: November 3, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert