Kyler Bekommt Einen Harten Fick Von Einem Schwanz So Groß Wie Sein Kopf

0 Aufrufe
0%


0001 – Tempro � � � � � � � � � � � � � � 0403 – Johnathon�����������
0003 – Conner – Thomas���������� 0667 – Marco – Brown��������������
0097 – As – Zimmel � � � � � � � � � � � � 0778 – Herd
0098 – Lucy � � � � � � � � � � � � � � � � � � 0798 – Celeste� -� Shelby (Mensch)
0101 – Shelby (Mutterschiff) – Derrick � 0908 – Tara – Mara���������
0125 – Lars � � � � � � � � � � � � 0999 – Zan
0200 – Ellen � � � � � � � � � � � � � � � � 1000 – Sherry -� Lucie (vorerst)��������� ���� �������� ����
0301 – Rodrick�������
Derrick griff ruhig in seine Tasche, um die angeforderten Dokumente herauszuziehen. Kaiser Gregor griff nach den Papieren und dachte, es sei ein weiterer Spion. Er erwartete nicht, dass der Mann ruhig bleiben würde. Als er sich alles ansah, konnte er ehrlich gesagt nichts Falsches erkennen. Gregor vertraute mehr seinem Instinkt als seinen Augen und ließ den Mann los, obwohl er ein Auge auf …? Was zum Teufel war los? Sie las nichts über den Mann Okay, das war ernst gemeint. Gregor griff nach einem Alarm und wollte ihn gerade auslösen, als er es sich anders überlegte.
Derrick seufzte erleichtert, sobald er außer Sichtweite des Kaisers war. Verdammt, er war nah dran, obwohl er wusste, dass er zusah. Derrick stellte einen Knopf an seinem Handgelenk ein und lächelte wunderschön, als er versuchte, ihr zu folgen. Dann verblasste Derricks Lächeln, und wenn Gregor versuchte, zuzuschauen, würde er sich Sorgen machen, wenn er Derrick nicht sehen konnte. Scheisse Derrick dachte, ich sollte das tun und von hier verschwinden
So schnell er konnte, fand Derrick den Computer. Sie legte die Discs ein und drückte die Daumen, als sie begann, den Code einzugeben, den Shelby ihr gegeben hatte. Nach nur zwanzig Minuten, als die Discs geladen waren, seufzte Derrick vor Erleichterung. Als er sich hastig zurückzog, sah Derrick nicht den Schatten eines Mannes, der ihn beobachtete.
Gregor traf nur wenige Minuten vor Derricks Aufenthaltsort ein, bevor Derrick ging. Gregor wechselte zum Hauptterminal und begann, ein paar Befehle einzugeben. Dann schrieb er noch ein paar mehr und schüttelte den Kopf, als sich eine Falte auf seiner Stirn bildete. Bei einem anderen Versuch tippte Gregor in einem rasenden Tempo, noch verwirrter. Wer war dieser Mann, der seine Aktivitäten vor Gregors absolutem Urteil verbergen konnte?
Gregor verließ den Computerraum und kontaktierte seine besten Agenten. Sie musste den Mann überstrahlen, bis ihr klar wurde, wer er war. Wenn Gregor das dachte, dann hatten sie im engeren Kreis des Imperiums mehr Ärger, als er dachte.
Derrick hoffte, dass das, was er Mary angezogen hatte, unentdeckt geblieben war. Es war ihm sehr wichtig, diese Botschaften auch in Zukunft zu erhalten. Die blaue Scheibe betastend, hoffte Derrick, dass ihn das tatsächlich beschützen würde, wie er es seit Jahrhunderten gesagt hatte. Hoffen wir, dass die schnelle Lösung, die er geschrieben hat, ausreicht. Shelbys Gedanken kamen.
Derrick dachte wieder an Shelby.
antwortete Shelby.
Ein wenig weinend beschleunigte Derrick seine Schritte, als er zu einem abgelegenen Ort rannte. Er sah sich um und drückte zwei Knöpfe auf seinem Computer. und verschwand. Augenblicke später betrat eine schattenhafte Gestalt Derricks Standort. Die Gestalt schnüffelte mit der Hand auf dem Boden in der Luft, zog einen Kompass und stand auf. Es tut mir leid, Sir. Es scheint, dass ich es verloren habe. Es war damals hier, als wäre es plötzlich verschwunden. Genau wie das IMT, das die Techniker vor ein paar Jahren entwickelt haben.
Gregors Augen weiteten sich, IMT-Technologie? Nur wenige wussten davon, seine Tochter und seine Frau, die Kaiserin. Die meisten Techniker, die daran arbeiteten, kannten nur einen Teil davon. Irgendwie hat jemand alle Informationen gesammelt und eine neue erstellt. Kommen Sie zurück, bereiten Sie sich darauf vor, falls Sie jemals wieder gesehen werden. Ich muss das untersuchen.
Nun, Mylord, ich werde immer bereit bleiben, Ihnen zu dienen. Er klickte auf die Figur und sah sich weiter um, um zu sehen, ob es noch weitere Hinweise gab. Wer auch immer das war, es schien, als würde er wenig verwenden, um das absolute Minimum zu erreichen. Die lächelnde Gestalt nickte, sie schienen auf gleicher Höhe mit der Gestalt zu sein. Gut Eine echte Herausforderung zur Abwechslung
Derrick stieß endlich die Luft aus, die er angehalten hatte. Das war so nah. Wenn er dies beenden wollte, würde er einige seiner alten militärischen Fähigkeiten einsetzen müssen. Wenn er und Shelby die Chance hatten, zurückzukommen, mussten sie es zu Ende bringen. Als er auf seine Stoppuhr sah, musste er jetzt zurück, Tempro kam bald.
In Ordnung, Shelby, ich gehe zurück. Ich werde den Warp-Übergang in ein paar Minuten beginnen, nachdem ich den Planeten geräumt habe. Derrick erstattete Shelby Bericht.
Ich bin an einem neuen, näheren Ort. Ich habe den Lichtschild wieder aufgebaut, während du weg warst. Ich habe jetzt fünfundachtzig Prozent. Ich denke, das reicht, um mich dem imperialen Planeten nähern zu können. Shelby benachrichtigte Derrick.
Trotzdem hoffe ich, Mr. Shelby, dass Sie Abstand halten. antwortete Derrick.
Okay, Derrick. Ich vermute, Sie brauchen nur eine Transwarp-Sitzung, um zu mir zu gelangen. sagte.
Schockiert für einen Moment, nickte Derrick, Okay, bis bald. Damit klickte Derrick, als er begann, sich auf Trans-Warp vorzubereiten. Er hielt einen Moment inne und betrachtete einen neuen passiven Messwert, den er über einen laufenden Scan erhalten hatte. Ihre Augen weiteten sich, als sie den Energiescan erkannte. Gregor war also viel klüger, als Derrick ursprünglich gedacht hatte.
Auf dem imperialen Planeten betrachtete Gregor alle Energiescans, die rund um den Planeten gemacht wurden. Wer auch immer dieser Typ mit IMT-Technologie und einem Schiff war, dann war er wahrscheinlich nicht auf dem Planeten. Er würde sie mitnehmen, sobald er in den Hyperraum ging. Das Problem war, dass es keine ungewöhnlichen Messwerte gab. Ehrlich gesagt ging er nicht mehr wie früher mit seinem üblichen Maß an Dreck um.
Fast eine halbe Stunde später war Derrick den Scans entwachsen, aber als er in dem gleichmäßigen Tempo weiterfuhr, das er begonnen hatte, vermutete er, dass Gregor in keiner Weise dumm war. Er warf einen Blick auf seine Stoppuhr und nickte, dass Tempro bald kommen würde, und Derrick schätzte, dass er es verpassen würde, wenn Tempro auftauchte. Derrick, ich kann keine Scans mehr in deiner Nähe entdecken. Ich denke, hier ist es sicher. kam Shelbys Stimme.
Nein, ich denke, ich sollte warten. Der Imperator ist nicht dumm. Er ist viel klüger, als ich dachte. antwortete Derrick.
Nun, Derrick, ich mache mir immer noch Sorgen, dass du wieder auf das Schiff kommst. Bitte melde dich so schnell wie möglich bei mir. Je länger du dort bleibst, desto größer wird die Gefahr. Shelbys besorgte Antwort kam.
Derrick wollte gerade auf Hyperantrieb umschalten, als er anfing, einen sehr schwachen Scan zu erkennen. Als er genauer hinsah, sah er, dass es sich tatsächlich um einen Scan nach Hyperantriebsschiffen handelte. Er schüttelte den Kopf und dachte, dass er viel einfacher davongekommen wäre, als er gedacht hatte. Sieht so aus, als würde ich viel länger bleiben, als ich dachte. Ist dir das klar? Derrick fragte nach Shelby.
B– ja, ich habe es jetzt gefunden Ein Energiescan, der seit Jahrhunderten nicht mehr verwendet wurde. Ich fürchte, seine Reichweite beträgt weitere fünftausend Meilen. Soll ich Tempo etwas sagen, wenn er auftaucht? fragte.
Nein, antwortete Derrick. Ihm wurde befohlen, sich zu verstecken und auf einen Gedankenspruch von mir zu warten. Er wird mich nicht ‚hören‘ können, wenn ich nicht näher bin.
Es wurde zu diesem Zeitpunkt versucht. Es stellte sich heraus, dass die Techniker der KI nicht trauten, also wurde es geschrottet. sagte Shelby zu Derrick.
Es ist eigentlich eine Schande. Es ermöglicht eine fast sofortige Kommunikation. Ich denke, Ihre Reaktionsfähigkeit wird auch zunehmen. Es tut mir leid, dass so viele Leute hier gegen Sie sind. Ich fürchte, die Angst vor dem Unbekannten ist ein menschliches Versagen. nicht so viele, die das Unbekannte annehmen. Derrick gab Shelby einige Ratschläge.
Du meinst wie Derrick. Du bist die toleranteste Person, die ich je getroffen habe. Es ist beruhigend, dich und deine Kameraden zu kennen. Wenigstens können wir uns bei dir sicher fühlen. sagte Shelby zu Derrick.
Ich kenne Shelby, ich werde versuchen, das zu ändern, aber ich fürchte, das wird dauern. Derrick seufzte, dass er hier viel ändern wollte. Er hatte das Gefühl, dass das Imperium größer wäre als je zuvor, wenn er auch nur ein Viertel davon machen könnte.
Derrick, wie ich sehe, können Sie den Warp in 30 Minuten mit Ihrer aktuellen Geschwindigkeit sicher überqueren. Es sei denn, sie finden einen Weg, die Reichweite zu erhöhen. Shelby hoffte, dass sie Derrick nicht für nervös hielten, weil er so weit weg und möglicherweise in Gefahr war. Ich– ich lese, dass Tempro aus einem Zeitriss kommt. Jegliche Kommunikation wird aufgesaugt und ignoriert. Melde dich schnell bei mir, Derrick
Derrick nickte, als er die normale Fahrt so schnell hochfuhr, wie er es wagte. Fast dreißig Minuten waren vergangen, als Derrick endlich aus dem Kriechgang des imperialen Planeten auftauchte. Derrick blieb bei einer konstanten Push-Rate und beschloss, noch etwas länger zu warten, nur um sicherzugehen.
Endlich zufrieden aktivierte Derrick den Transwarp. Einen Moment später erscheint er an den Koordinaten, die Shelby ihm gegeben hat. Derrick sah sich um und sah einen Lichtfleck, der sich im Raum entfaltete. Lächelnd bewegte er sich und näherte sich.
Shelby, bringen Sie uns so schnell wie möglich zu Tempros letztem Standort Ich fürchte, Ihr Imperium hat hier Weltraumsensoren Eine Minute später war Derrick auf der Brücke, als Shelby sich auf den Weg zum Tempro machte. Wenn wir vermeiden wollen, erwischt zu werden, muss ich die Reparaturen beenden, Shelby.
Ich bewege uns mit höchster Sterngeschwindigkeit. Wenn das stimmt, was du sagst, werden sie nach einer Hyperraumspur suchen. Seltsamer Derrick, ich kann mich damals an nichts mehr erinnern. sagte Shelby zu Derrick.
Ich fürchte, sogar Gregor hatte bis zu einem gewissen Grad Angst vor euch allen, obwohl er vertrauenswürdig war. Es tut mir so leid, Shelby, die meisten Leute vertrauen den Maschinen nicht, die er selbst erschaffen hat. Er hat so viel vor allen geheim gehalten. Derrick schüttelte jetzt den Kopf, die Hände zu Fäusten geballt. Derrick spuckte durch zusammengebissene Zähne.
Derrick tobte darüber, wie wenig der Schöpfer des Schiffes ihnen vertraute. Es war eine große Überraschung, als sich Tempros Gedanken bald in tiefe Gedanken verwandelten.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert