Paar Kümmert Sich Um Ihren Babysitter

0 Aufrufe
0%


SIRENS OF GOTHAM: ZUM RAPEV VON POISON IVY
von dem perversen Otaku
Das Gewächshaus war dunkel, aber nicht völlig still. Kratzgeräusche von der Tür durchschnitten einen Kreis aus Glas. Das Glas wurde freigegeben, und eine behandschuhte, krallenbewehrte Frauenhand griff hinein und öffnete die Tür. Die Katzenfrau schlich hinein und spähte schweigend durch das Gewächshaus. Da ist es, dachte er. Sieht so aus, als würde er es vor mir aus dem F&E-Labor von Gotham Pet Products verschiffen, aber ich werde ihm nicht erlauben, eine Probe von konstruierter Hybrid-Super-Katzenminze zu halten.
Er ging über die dichten Reben, die auf dem Boden verstreut waren, zu der Topfpflanze. Plötzlich begannen sich die Reben zu vermischen. Einer von ihnen streckte die Hand aus und wickelte sich um seinen Stiefel. Was zur Hölle? Dachte er, als ihm klar wurde, dass er nicht weitermachen konnte. Verdammt ihn und seine Pflanzen. Er streckte die Hand aus und zerschnitt die Ranke mit seinen Klauen, aber eine weitere Ranke klebte an seinem Handgelenk und eine weitere Ranke an seinem anderen Bein. Oh Scheiße, dachte er.
Der Rest der Ranken erhob sich schnell und blieb an beiden Armen und Beinen hängen. Sie wickelten seine Arme und Beine bis zu seinen Schultern und Oberschenkeln und hoben ihn vom Boden in eine ausgestreckte Adlerposition. Verdammt. Ich kann sie nicht mit meinen Klauen erreichen. Sie sind schlau genug, um sich von meinen Händen fernzuhalten, dachte er und beugte seine Finger auf diese Weise, als er versuchte, die Ranken mit seinen Fingerspitzen zu erreichen.
Gefällt dir mein neues Sicherheitssystem? fragte eine Stimme aus der Dunkelheit. Die Lichter gingen an und enthüllten Poison Ivy.
Verdammte Ivy, lass mich los sagte die Katzenfrau.
Es ist ein neuer Hybrid, den ich entwickelt habe. Ich habe meine kriechenden Reben genommen und sie mit etwas Raps gemischt. Ich nenne es meinen Raps, sagte Poison Ivy.
Raps ist auch als Raps bekannt. Oh, was für ein schreckliches Wortspiel, dachte Catwoman. Weitere Ranken bewegten sich auf ihn zu und umhüllten seinen Stamm. Sie hatten scharf aussehende Stacheln. Als die Ranken an seinem Körper zogen, drangen Dornen in den Anzug der Katze ein und spalteten ihn in Bänder. Was ist los? Ivy, ich sagte abbrechen er forderte an.
Ach, mach dir nichts aus den Dornen, sagte Poison Ivy. Ich habe ein paar Rosen dafür geworfen. Er hat recht. Die Reben zerschnitten gerade ihre Kleider. Bald erschien ihre Unterwäsche, und dann erlitten sowohl ihr BH als auch ihr Höschen das gleiche Schicksal und wurden von ihrem Körper gerissen. Es nahm genug ab, um ihn vorne und zwischen seinen Beinen vollständig freizulegen. Seine Maske blieb unversehrt und seine mit Efeu bewachsenen Arme und Beine waren immer noch bedeckt.
Ivy, was ist los? fragte die Katzenfrau.
Du dachtest nicht, dass ‚Rapevi‘ nur ein Wortspiel ist, oder? Nein, Liebes, ich war viel inspirierter als das, antwortete Poison Ivy. Weitere Reben landeten auf Catwoman, umarmten und drückten ihre breiten Brüste.
Nein Das kann nicht sein Ernst sein. dachte die Katzenfrau, als die Spitzen der Ranken ihre Brustwarzen erreichten und sie berührten. Die nächste Rebe bewegte sich zu seiner rasierten Muschi und rieb an seinen Lippen. Komm schon, Ivy. Ich warne dich? sagte Catwoman, dann, Oh, verdammt als er hineinstieß. Uhnn Er stöhnte, als er tiefer ging.
Oh, ich kann verstehen, dass du experimentelle Katzenminze willst, sagte Poison Ivy. Natürlich tue ich das. Aber ich habe es zuerst gesehen. Ich kann dich nicht hierher kommen lassen, nachdem du so sehr versucht hast, es zu stehlen.
Du hast recht. Es ist meine Schuld, gab Catwoman zu. Es tut mir leid. Was ist mit uns?
Ist es dafür nicht ein bisschen spät, Liebling? antwortete Poison Ivy.
Oh verdammt, wie tief wird dieses Ding gehen? Oohhh, als die Katzenfrau stöhnte. er dachte. Er konnte das Geräusch der Ranke hören, die sich in und aus seiner Fotze bewegte. Oh verdammt Ich kann fühlen, wie es mich ausfüllt Es füllt meine Muschi komplett aus er dachte. Uhhhaaa Na gut Weiter so Lass mich durchdrehen bat.
Dafür ist es auch ein bisschen spät, sagte Poison Ivy.
Verdammt, Iiiivy Die Katzenfrau stöhnte, als Asma sie weiter schlug. Eine weitere Ranke streckte sich von unten aus und berührte ihr Arschloch. Verdammt Ivy, nein Nicht Ughhh Asma grunzte, als sie sich zu ihrer Hintertür zwang.
Poison Ivy sagte: Mmmm, es sieht sehr gut aus da drin. Ich kann es nicht mehr ertragen. Sie wedelte mit ihren Händen und die Blätter, aus denen ihr Mieder bestand, lösten sich von ihrem Körper, enthüllten das buschige rote Haar um ihre Katze und ließen sie völlig nackt zurück. Komm zu meiner Mutter, mein Haustier, sagte sie. Weitere Reben griffen nach ihm und umarmten ihn und fielen auf sie zurück. Sie streichelten ihre großen Brüste und kamen leicht in ihre Fotze und ihren Arsch. Oh ja, das fühlt sich so gut an. Gib mir gut, Baby.
Aaahh Ehhh Die Katzenfrau stöhnte weiter. Mir war nie klar, dass sie so eine kranke, perverse Schlampe ist. Verdammt, wenn sich das wirklich nicht gut anfühlt. Nein, warte, tiefer Er rief laut: Fuuuuck
Ooooo, ja Fick mich Es ist schwerer rief Poison Ivy und wand sich vor Entzücken, als die Ranken gegen sie prallten.
Zwei weitere Reben näherten sich Catwoman. Die erste ging direkt zu ihrer Klitoris und rieb daran, während die anderen Reben sie rücksichtslos zweimal durchdrangen. Jaaaaahhh Sie schrie. Die zweite Rebe tauchte in seinen Mund und sein Stöhnen war ein gedämpftes Mmmphh machte es. Oh mein Gott, es läuft mir die Kehle hinunter Ich kann nicht atmen Ich kann nicht? Ich gehe? cuuuuuum er dachte. Sein Rücken war gewölbt und die Ranke in seinem Mund war Mmmmmhhhhhhh Schrei. Sie packte es und betrat es, humpelte durch die Ranken und sagte: Verdammt? Du? Ivy? er dachte.
Gib mir mehr, fülle deine Mutter Poison Ivy bestellt. Vines gehorchte und schob letzteres sowohl in ihren Arsch als auch in ihre Fotze. Ja Scheiße Das ist es Ich ejakuliere Aaaaaaahhhhhh Schrei.
Wenigstens ist mein Mund aus meiner Kehle herausgekommen, damit ich wieder atmen konnte, dachte Catwoman. Trotzdem war es ein wirklich unglaublicher Orgasmus.
Mmmm, ja, es war wie immer toll, Baby. Was denkst du, Selina? Hattest du Spaß? sagte Poison Ivy mit einem Lächeln.
Mmmffh Das war alles, was Catwoman sagen konnte.
Da stimme ich vollkommen zu. Es ist das beste Sicherheitssystem, das sich ein Mädchen wünschen kann, sagte Poison Ivy.
Die Katzenfrau hing immer noch an den Reben, hielt ihre Brüste und steckte sie in ihren Mund, ihre Fotze und ihren Arsch. Gott, ich bin so müde. Ivys verfluchte Ranke hat mich wirklich getroffen. Ich hatte nicht erwartet, dass sie so tief fällt, dachte sie.
Poison Ivy lag in ihrer eigenen Gruppe von Efeu, ihre verdammten Löcher bohrten sich immer noch doppelt mit je zwei Efeu in ihre Muschi und ihren Arsch. Mmmm, das ist sehr bequem, meinst du nicht? sagte.
Mh erwiderte Catwoman.
Plötzlich ging die Tür auf und Harley Quinn rannte herein. Rot Rot Ich habe hier ein echtes Problem Fast augenblicklich wurde ein Glas im Dach durch einen massiven Knall nach innen zerschmettert Glassplitter fielen von oben herunter, dann entfaltete sich Batgirls Umhang hinter ihr, als sie zu Boden sprang.
Er erhob sich von seinem Abstieg in eine kampfbereite Haltung. Er sah Harley neben Poison Ivy rennen. Dann blickte er auf und sah Catwoman und sagte: Was. Verdammt. Er floh schnell, als die Ranken nach ihm griffen. Er nahm zwei Batarangs heraus und schwang sie in die Luft, wobei er so viele Ranken wie er konnte in Stücke riss. Beweg dich Beweg dich Ich kann nicht zulassen, dass sie mich erwischen er dachte. Er sprang auf den Boden und gähnte und rollte, und die Greifranken trafen sich in dem Raum, den er gerade verlassen hatte. Er sprang auf die Füße und schlug weiter gegen den vegetativen Angriff.
Poison Ivy seufzte. Wenn du etwas erledigt haben möchtest? sagte. Er stand auf und strich die Ranken um sich herum weg, dann ging er zu einem Topf hinüber, der eine Pflanze mit mehreren großen, rosa Blütenknospen enthielt. Er pflückte eine Knospe von der Pflanze und warf sie auf Batgirl.
Mptmrrr Mpth mht Catwoman versuchte es, aber die Knospe wurde wahr und zerplatzte in einer Pollenwolke.
Wow Batgirl schrie auf, dann hustete sie und wedelte mit den Armen, während sie versuchte, die gelbe Staubwolke aus ihrem Gesicht zu vertreiben. Vines nutzte die Ablenkung voll aus und griff mühelos nach seinen Armen und Beinen, wobei er sogar Batarangs in ihren Händen umwarf. Sie hielten sie neben der Catwoman hoch, ihre Arme und Beine hilflos ausgebreitet. Ivy Bring uns hier raus oder du wirst es bereuen schrie.
Lernen Sie Batgirl kennen, meine neue Rapperin. Ich fürchte, der letzte Punkt ist für Sie gebrochen, aber Canola-Kreuzung usw. Genießen Sie es oder nicht, es liegt an Ihnen, antwortete Poison Ivy. Dann wandte er sich an Harley und sagte: Harley, was habe ich dir darüber gesagt, wie man die Fledermausleute hierher führt? sagte.
Hm, nicht? antwortete Harley. Poison Ivy sah ihn an. Heißt das, du solltest mich bestrafen, Red?
Poison Ivy sagte: Ich sehe nicht, dass ich eine Wahl habe. Und da Catwoman so nett vorbeischaut, wie wäre es, wenn wir ihre Peitsche benutzen? Er gestikulierte, und eine Ranke zog Catwomans Peitsche aus ihrem Gürtel und ließ sie zu Boden fallen. Poison Ivy hob es auf, als Harley ihr rot-schwarzes Kleid auszog und das blasse Make-up aus ihrem Gesicht wischte.
Batgirl wand sich und duckte sich, als dornenbeladene Ranken ihren Gürtel lösten und die Vorderseite ihres Anzugs blockierten. Wird das so schlimm sein, wie es aussieht? Sie fragte. Catwoman zuckte als Antwort mit den Schultern, als sie Batgirls Unterwäsche durchschnitt und ihre großen Brüste und den sauber geschnittenen Streifen roter Haare an Barbaras Fotze enthüllte.
Ha Schau Der Teppich passt zu den Vorhängen rief Harley. Ich auch, siehst du? sagte sie und zeigte ihr Trio aus rasierten Diamanten auf ihrer ansonsten kahlen Fotze, genauso blond wie zwei Pferdeschwänze. Sie kicherte und hüpfte auf der Stelle, hüpfte mit ihren eigenen üppigen Brüsten.
Harley Poison Ivy schimpfte.
Tut mir leid, Rot. erwiderte Harley.
Holen Sie sich die Stelle jetzt, befahl Poison Ivy. Harley spreizte ihre Beine und hob ihre Arme, ließ die Ranken sie packen und festhalten.
Ich werde ihn nicht befriedigen, dachte Batgirl, als Ranken um ihre Brüste wirbelten und jemand anderes ihre Fotze rieb. Er biss die Zähne zusammen und sagte: Uuugh Oh verdammt er dachte. Er schob es hinein und begann, tief hineinzufahren.
Nun, hier ist, was Sie über Harley verstehen müssen, begann Poison Ivy, dass die ganze Zeit, die sie mit dem Joker verbracht hat, sie ein bisschen ruiniert hat. Mit einer Reihe von lauten Knallen schwang er die Peitsche in Harleys Rücken und Hintern.
Harley, Ahhh Schrei. jedes Mal, wenn es trifft.
Oh mein Gott, es ist wie nichts, was ich jemals zuvor gefühlt habe Meine Muschi ist randvoll Dachte Batgirl. Ooohhhh Verdammt er stöhnte.
Verdammt, ich bin es schon wieder, dachte Catwoman. Ich bin zu müde, um dagegen anzukämpfen, nicht weil es mir vorher nichts genützt hätte. Ich bin mir nicht einmal sicher, ob ich dagegen ankämpfen will. Verdammt, Ivy. Mmmmm, stöhnte er, als die Ranken ihn weiter langsam fickten.
Poison Ivy ging zur Vorderseite der Harley und peitschte weiter auf sie ein, traf ihren Bauch, ihre Beine und ihre Brüste. Aaaahh Aaahhh, schrie Harley bei jedem Schlag auf ihren missbräuchlichen Körper. sie schrie weiter.
Batgirl antwortete: Hier kommt sie für mein Arschloch. Entspann dich. Lass es los und sie wird keine Lust dazu haben? er dachte. Genau in diesem Moment eilte die Rebe zur Hintertür. Seine Augen öffneten sich weit und er sagte: Waaahhh Schrei. Fuuuck, so geht das wirklich. Es ist okay. Ich kann damit umgehen. Ich kann es ertragen, dachte er und grub tiefer in seinen hinteren Gang. Aahhhhh er stöhnte. und er dachte: Okay, vielleicht nicht.
Poison Ivys Schleudertrauma fiel direkt in Harleys Muschi. Ahhhh Rot Werde ich? Schrei. Seine Muschi bekam einen zweiten Schlag ab. Jaaaaaaaahhhhhh Sie schrie, als ihre Säfte als Schwall aus ihrer Fotze schossen.
Wow, kam es von dort? dachte die Katzenfrau. Das arme Ding ist in einem schlechteren Zustand, als ich dachte. Gefangener Körper, Mmmrrrrrrrrffff er schwankte, als er stöhnte.
Eine Rebe begann Wunder an Batgirls Klitoris zu wirken. Das dritte und letzte Loch kommt. Scheiße. Ich schätze, kein Kampf dagegen. Atmen Sie jetzt tief ein, dachte er und öffnete seinen Mund, um die letzte Ranke hereinzulassen. Als sie hineingleitet, sagt sie: Oohhh, es schnürt mir tief in der Kehle zu. Ich fühle mich, als wäre es bis zur Hälfte meines Magens. Das ist es, es ist alles voll. Ich kann es wirklich nicht mehr ertragen. Ich fühle es. Es wird sein riesig oh mein gott cuuuuummmiiiinnnngg Der gedämpfte Schrei entkam seinen Lippen, Mmmmwggggggppphhh wie ihr Körper zittert.
Oh, es klang köstlich Schau mich an, es tropft vor Aufregung sagte Poison Ivy, und dann wischte sie die Säfte mit ihren Fingern von ihren Schenkeln und steckte sie in ihren Mund. Mmm, lecker Harley, was sagst du?
Danke? Rot, murmelte er.
Braves Mädchen. Alle drei, sagte Poison Ivy mit einem teuflischen Lächeln. Nun, Harley, mein Lieber, denkst du, du bist genug bestraft worden? fragte die Magd, die nackt und frisch ausgepeitscht war.
Denkst du? Rot, antwortete er.
Hmm, vielleicht eine andere Art von Missbrauch, sagte Poison Ivy. Er ging zu einem nahe gelegenen Gewächshaus, das einem kleinen Gemüsegarten gewidmet war, und zog zwei große Gurken heraus. Sie hielt sie an ihren Schritt und fixierte die Ranken, die um ihre Taille wuchsen. Er sah Catwoman und Batgirl an, die jetzt beide an den Ranken hingen, die ihre entblößten Körper umgaben, und in ihre drei Ficklöcher griffen.
Ich denke, ihr beide habt euch eine Pause verdient. Wie wäre es mit ein bisschen Spaß miteinander? sagte Poison Ivy. Versuche nicht zu widerstehen, ich bestehe darauf. Er winkte mit der Hand, und die Reben wurden die Münder, Fotzen und Arschlöcher beider Frauen los. Sie keuchten zusammen, als der Rest der Ranken begann, ihre Körper neu zu positionieren.
Efeu rief Batgirl. Wie bist du so tief gekommen? Du wirst dafür bezahlen? Mmmh Es brach ab, als die Ranken ihr Gesicht zwischen Catwomans Beine drückten. Catwoman fand sich ebenfalls mit dem Gesicht nach unten in Batgirls Schritt geschoben.
Nun, dachte Catwoman. Nicht meine erste Wahl, aber ich könnte so etwas wie Katze nie widerstehen. Er streckte seine Zunge heraus und begann eifrig, Batgirls nasse Fotze zu lecken.
Oooohhhh Batgirl stöhnte: Verdammt, sie tut es wirklich und sie ist auch gut darin. Das fühlt sich unglaublich gut an. Ah Verdammte Reben werden nicht loslassen, bis ich mich revanchiere. Sie öffnete ihren Mund und ließ ihre Zunge die Konturen von Catwomans weicher Katze erkunden.
Poison Ivy ging hinter die Harley und korrigierte die Ranken, die ihre Position hielten, zog ihre Arme hinter ihren Rücken und beugte sie nach vorne. Fertig, Harley, Liebes? Ich hoffe nicht, sagte er und schob die doppelten Gurken gleichzeitig in Harleys Fotze und Arschloch.
Aaaaahhhh Es ist riesig rief Harley. Oooooohhhhh Scheiße, Scheiße, Scheiße Poison Ivy fuhr fort, während sie sie mit selbstgebauten Anhängerdildos schlug.
Richtig, meine kleine Schlampe. Nimm sie alle, ermutigte Poison Ivy.
Sowohl Batgirl als auch Catwoman stöhnten: Mmmm, mmmm, mmm, während sie sich gegenseitig aßen und den ausgestreckten Adler gewaltsam an den Ranken in der neunundsechzig-Position hielten. Ich würde sagen, er ist ein Neuling, aber jetzt hält er wirklich durch, dachte Catwoman. Er presste seine Lippen auf Batgirls Kitzler und saugte hart daran.
Oh mein Gott, es bringt mich zum Abspritzen Batgirl dachte und stöhnte in Catwomans Fotze, Mmmmaaaaauuuuhhhhh
Catwoman schürzte leicht die Lippen und sagte: Batgirl Linker Stiefel Sie flüsterte. Batgirl blickte auf und sah ein Messer in Catwoman’s Stiefel stecken.
Richtig, dachte er. Aber zuerst? Er fuhr mit seiner Zunge schnell über Catwomans Kitzler.
Mmeeeeyyaaaaa Catwoman schrie, als sie vor Orgasmus zitterte, und Batgirl griff nach dem Messer, zog es heraus und versteckte es in ihrer Hand. Dann tauchten beide Frauen in die Ärmel der anderen ein und leckten hungrig.
Rot Rot Sie sind so groß Ich kann nicht? Ich kann es nicht ertragen? Guu aaaagggghhhh Harley schrie auf, als Poison Ivy in das Gurkenpaar stürmte.
Richtig, Schlampe, sehr gut, sagte Poison Ivy.
Wahhh Harley quietschte, als Poison Ivy ihre Gemüseschwänze aus ihren klaffenden Löchern zog.
Mmmm, wir hatten heute Abend alle viel Spaß. Harley, ich denke, du solltest nach oben gehen und Catwoman dafür danken, dass sie ihr ihre Peitsche geliehen hat, sagte Poison Ivy.
Ja, Rot, antwortete Harley. Es hat sich auch so gut angefühlt. Die Reben ließen ihn los und erlaubten ihm, mit dem Klettern zu beginnen. Catwoman und Batgirl trennten sich und drehten sich mit der rechten Seite nach oben, ihre maskierten Gesichter mit dem Wasser des jeweils anderen bedeckt. Harley ging zu Catwoman hinüber und sagte mit einem breiten Lächeln: Hi Kitty Danke, dass du mit deiner Peitsche vorbeigekommen bist sagte. Dann ließ er ein paar Finger auf Catwomans Fotze gleiten und drückte seine Lippen um ihre Klitoris.
Oh mein Gott Wow rief die Katzenfrau. Oooooouuuuuhhhh Harley, wo bist du? Batgirl schüttelte ihr Messer und nickte ihm zu. Catwoman schüttelte ihren Kopf und stöhnte wieder: Fuuuuuuck yeah, oh shiiiiit Batgirl rollte mit den Augen. Catwoman schrie: Yeah yeah yeah oh Gott das ist es.iiiiii Jaaaaaaahhhhhhhhh
Catwoman keuchte mit einem Huf, huf, huf und nickte Batgirl zu, dann deutete sie mit ihrem Kopf zur einen Seite, dann zur anderen. Batgirl nickte. Oh mein Gott, er hört nicht auf, sagte Catwoman. Harley griff mit beiden Händen nach Catwoman’s Arsch und drückte ihr Gesicht noch fester in ihre Katze. Batgirl hatte bereits ihr Gewicht wiedererlangt, und als sie wieder vortrat, schnitt sie die Ranke, die ihren Arm hielt, durch und eilte hinüber, um ihren anderen Arm zu befreien. Er fiel nach vorn, verfing sich in den Ranken, die Catwomans Beine hochhielten, und schnitt beide mit einem Messer.
Nein, was machst du? Poison Ivy schrie. Meine kostbaren Trauben
Batgirl fiel zu Boden, schnitt noch ein paar Ranken ab und versuchte, sie wieder aufzufangen, dann rannte sie vorwärts, Ivy Schrei. Sein Stiefel klammerte sich fest an Poison Ivys Gesicht und der Bösewicht knallte auf den Boden.
Catwoman hob ihre freien Beine und drückte sie fest um Harleys Kopf. Harley stieß einen kleinen Schrei aus, Mmfff
Oh Scheiße, er leckt mich immer noch, sagte Catwoman. Ich ersticke ihn und er ist immer noch, uuuuggghhh fuck yeah
Batgirl kletterte auf die Spitze von Poison Ivy, um es unten zu halten. Ich weiß, dass es Helden um Gerechtigkeit geht, nicht um Rache, aber ich kann das nicht auf sich beruhen lassen, bis ich ihn zurück habe, ihm beibringe, sich nicht über mich lustig zu machen. Aber was? er dachte. Seine Gedanken wurden von einem unheimlichen Geräusch aus seiner Magengrube unterbrochen. Oh mein Gott, dieses tiefe Arschficken hat mich wirklich aufgeregt. Muss ich gehen? Er sah Poison Ivy an, die den Tritt überlebt hatte und mit einem wütenden Gesichtsausdruck aufblickte. Nein, ich kann nicht. Das ist ekelhaft. Kann ich? Seine Eingeweide lösten einen weiteren Drang aus. Verdammt. Er hat es verdient.
Batgirl bewegte sich vorwärts, zwang Poison Ivy, ihren Mund zu öffnen, und schob ihre Fotze in ihren Mund. Das wirst du bekommen, Schlampe sagte. Poison Ivys Augen weiteten sich, als ein leises Pssssssss aus Batgirls Fotze kam.
Aaaaahhhh stöhnte Catwoman. Oh mein Gott, ich kann nicht glauben, dass du mich agaaaaaaiiiiiieeehhhh zum Abspritzen gebracht hast Harley ließ schließlich nach und ihre Hände fielen an ihre Seiten. Catwoman öffnete ihre Schenkel vom Bett und ließ sie fallen. Da die Ranken seine Beine nicht mehr herunterzogen, verschränkte er die Arme und benutzte seine Klauen, um die Ranken zu schneiden. Er fiel zu Boden und landete auf seinen Füßen neben Harleys bewusstlosem Körper.
Und dann Nummer zwei, dachte Batgirl und drückte ihren Hintern in Poison Ivys Mund und bewegte sich wieder vorwärts. Sein Gesicht zuckte, als die ppppbbt, ppppbbt-Stimmen von seiner Hintertür in Poison Ivys Mund kamen. Ahh, viel besser, dachte Batgirl. Ich hasse mich irgendwie dafür, aber im Moment hasse ich Ivy noch mehr. Dann wurden seine Augen riesig. Oh mein Gott Er leckt mich Steckt er seine Zunge in mein dreckiges Arschloch? Ab sofort Und das fühlt sich richtig gut an Er stöhnte laut, Ooohhhaaaaahhhh Dann rollte er zur Seite und zog sich von Poison Ivy weg. Was für eine kranke Schlampe bist du? er forderte an.
Mmmm, Batgirl, Schatz, natürlich bin ich eine tolle Schlampe, aber denk auch daran, ich bin Teilpflanze. Was du mir gerade gefüttert hast, war Kompost und es war köstlich, sagte Poison Ivy.
Du? du? verdammt Batgirl schrie, drehte sich dann um und trat ihr erneut ins Gesicht, wodurch sie bewusstlos wurde. Batgirl stand auf, als Catwoman ging und das Katzenminzenkraut und Batgirls Gürtel trug. Danke, sagte Batgirl, nahm den Gürtel und legte ihn wieder um ihre nackten Hüften.
Die beiden Frauen, die ihre großen Brüste und ihre feuchte Muschi zur Schau stellten, sahen sich an. Batgirl zog den Umhang aus, hob Catwomans Messer dort auf, wo es hingefallen war, und schnitt es in vier lange Streifen. Er gab Catwoman zwei davon und das Messer. Sie bedeckten sich, indem sie den alten Umhang um ihre Brüste und zwischen ihre Beine banden.
Kann ich dich irgendwo absetzen? Ich habe ein Motorrad ein paar Blocks entfernt, sagte Catwoman.
Ja. Das wäre wahrscheinlich das Beste. Danke, antwortete Batgirl. Die beiden Frauen gingen auf die Tür zu.
Weißt du, du warst da gar nicht so schlecht. Wenn du einen Dreier mit mir und Batman willst, lass es mich einfach wissen, sagte Catwoman.
Nein, es ist okay, ich? Sagte Batgirl und hielt dann inne. Ich denke drüber nach. Die Katzenfrau lächelte verschmitzt, als sie das Gewächshaus verließen.
– Ende
– – –
Batman und verwandte Charaktere sind mit freundlicher Genehmigung von DC Entertainment, Warner Bros. Es gehört Entertainment und Time Warner. Die Verwendung dieser Zeichen dient der Parodie, nicht der Verletzung.
Story und Drehbuch – Perv Otaku, 2016
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons Attribution-NonCommercial-Non-Derivative 4.0 International License lizenziert.
http://tsreativecommons.org/licens/by-nts-nd/ch.0/

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert