Pawg Wachte Mit Schwanz Und Spielzeug Auf

0 Aufrufe
0%


Dritter Teil-
Die letzten 24 Stunden waren ein Wirbelsturm, der mein Gehirn betäubt hat, als würde ich eines Tages einen Drink brauchen. Letzte Nacht habe ich buchstäblich alle drei Löcher der 22-jährigen betrunkenen Tochter meiner Freundin gestopft, die sich immer wieder schlossen. Dann verbrachte er den Rest der Nacht und einen Teil seiner morgendlichen Schuld, aber dann wurde er verführt und fickte Jyll noch zwei Stunden zuvor auf einer halben Palette Hundefutter in den Arsch. Eine angenehme Überraschung. Jetzt bezahle ich dafür. Als ich sie das letzte Mal gefickt habe, habe ich ihr den BH und das Shirt vom Leib gerissen? Jyll kauft ein. Habe ich erwähnt, dass du 22 Jahre alt bist? Sieht aus, als würde sie auch mehr als nur einen BH und ein Shirt bekommen. Mit der Hilfe einer hübschen rothaarigen Verkäuferin hat sie bisher zwei Röcke und drei Hemden ausgewählt und anprobiert und mich nach meiner Meinung zu einem neuen Set aus BH und Höschen gefragt (ein schwarzer Spitzen-BH mit niedriger Leibhöhe, da bin ich mir ziemlich sicher es bedeckt nicht ihre Brustwarzen und ihr G-String-Höschen). Hat ihre Mutter nie Höschen getragen? Warum kann sie nicht wie ihre Mutter sein? Er und sein neuer Freund? sie flüsterten viel miteinander und sahen mich von Zeit zu Zeit an, was mich sehr nervös machte. Jetzt geht sie mit ein paar Bikinis in der Hand in die Umkleidekabine. Wie alle anderen stehe ich einfach da und tue so, als hätte ich Spaß und wirke nicht wie ein völlig verlorenes Werkzeug, wenn der Angestellte auf mich zukommt. Ein süßer kleiner Rotschopf mit leuchtend blauen Augen und wunderschönen Lippen. Er möchte Ihre Meinung zu Anzügen hören, aber er ist zu schüchtern, um hierher zu kommen. Ich musste ein Lachen unterdrücken. Schüchtern? ?Der letzte Umkleideraum links?.
?Vielen Dank? sagte ich, bevor ich einem Labyrinth aus Kleiderbügeln entkam. Ich betrat den Umkleidebereich, bog nach links ab und kam an fünf leeren Kabinen vorbei, bevor ich das Ende erreichte. Pause, meine Hand beugte sich nach unten, um an die Tür zu klopfen. Warum? Ich öffnete die Tür und sie bewunderte sich im Spiegel, während sie die Träger ihres kleinen hellgelben Bikinis zurechtrückte.
Ich hatte gehofft, es wäre eine Art entkleidender Zustand.
Ja, häng ein bisschen rum. Sich umdrehen und sagen: Was denkst du?
Das Oberteil bedeckte die Brustwarzen mit der perfekten Menge an Spaltung, die an den Seiten und am Boden gezeigt wurde. Hinten war darunter nichts und die Vorderseite war eher bescheiden und zeigte nur ein bisschen Kamelnase. ?Sehr schön, aber hell.?
Ich… Ich wollte immer Gelb, aber du hast recht. Es passt wirklich nicht zu meinem Hautton. Er schob mich zurück und schloss die Tür.
?Hey??.?
?Nur eine Person in der Umkleidekabine? Er rief, als er die Tür schloss.
Verdammt. Das erste Wort in meinem Kopf. Ich stand einige Minuten zappelnd da. Als ich bemerkte, dass ich direkt durch die Tür gucken konnte, öffnete sie sie wieder, dieses Mal trug sie einen ähnlichen Bikini, aber mit etwas dünnerem Material und mintgrün. Es sah umwerfend aus. Er hat auch meine Reaktion gelesen.
?Das gefällt mir am besten? Gehen Sie ein bisschen den Hintern hoch, indem Sie mir einen großartigen Umriss ihrer Lippen geben. Er streckte schnell die Hand aus, schnappte sich mein Hemd und warf mich in die Ecke. Jyll riss praktisch meine Hose auf und zog meinen halbharten Schwanz heraus. Er bückte sich von der Taille und nahm mich aggressiv in seinen Mund. Ich versuchte, meine Hände auf seinen Kopf zu legen, als er auf die Knie ging, aber er ließ mich nicht. Er packte meine beiden Arme an meinen Handgelenken und drückte sie an die Wand, während er mich zwang, ihn an seine Kehle zu drücken. Konnte ich wirklich meine Arme anspannen und ihn am Kopf packen? Ja. Aber warum sollte ich? Als ich nach unten schaue, sehe ich eine schöne 22-jährige Frau, die ihren Kopf an meinem Schwanz auf und ab schüttelt. Den ganzen Weg durch. Ich konnte den Würgereflex arbeiten hören, als mein Kopf in seine Kehle glitt. Er zog sich zurück und sah zu, wie mein nasser Schwanz herausglitt, seine weichen Lippen wanderten über die weichen Venen meines Schwanzes. Sein Kopf, der aus seinem Mund ragt, hinterlässt eine dünne Speichellinie, die uns verbindet. Mit einem tiefen Atemzug und dann ein paar schnellen Zungenschlägen nimmt er meinen Schwanz zurück und bringt mich zurück zu meinen Eiern, bevor er schnell ausschwingt, um mehr Luft zu bekommen. Es war der Himmel. Als ich aufblickte, sah ich den rothaarigen Beamten deutlich hinter Jyll an der Tür stehen und an seiner Unterlippe kauen. Er schaut auf und sieht mir in die Augen. Plötzlich spüre ich, wie meine Eier hochgezogen werden und sich der Druck aufbaut. Sobald Jyll den ersten Spermastrang spürt, vergräbt sie meinen Schwanz in ihrer Kehle und ich werde vor Lust fast ohnmächtig. Ehrlich gesagt weiß ich nicht, wie weit ich gekommen bin, es ist alles verschwommen. Ich weiß nur, dass ich hart komme. Als meine Sicht klar wurde, war der Angestellte weg. Jyll blickte über ihre Schulter auf die leere Tür, dann lächelte sie mich an und stand auf, um mich innig zu küssen. Ich konnte immer noch meinen Samen auf seiner Zunge schmecken.
Wir haben uns angezogen und an der Kasse bezahlt; alle außer dem gelben Bikini. Der rothaarige Angestellte rief uns an, er hatte Lisas Marke drauf. Die Quittung gab mir ein süßes? Komm wieder?
Als ich das Einkaufszentrum verließ, fragte ich: Wohin jetzt?
Lass uns ein paar Päckchen und eine Flasche holen und zum See gehen.
Aber dunkel.
?Ja und? Es gibt eine klare Nacht und einen Vollmond.
****************************************************** **********
Alles, was diese Stadt zu bieten hat, ist ein gutes chinesisches Restaurant. Fragen Sie nicht, wie es in einer kleinen Stadt im Mittleren Westen passiert ist, aber es war so. Wir bestellten verschiedene Speisen zum Mitnehmen, hielten beim Spirituosengeschäft an und kauften eine Flasche Cuervo Especial Tequila und sechs Packungen platte Reifen, und dann gingen wir zum See. Der anstehende Magen-Darm-Horror ist nicht der Grund, warum ich gegangen bin. Ich gehe, weil ich mich frage?
Kleine Stadt, großer See. Mit Jylls Hilfe war es kein Problem, einen abgelegenen Strand zu finden. Bei diesem Last-Minute-Picknick gibt es keine Decken, also setzten wir uns auf den Sand, aßen Hühnchen mit Orangen, ein Rindfleischgericht mit wirklich scharfen Paprikaschoten und Eiern. Wir haben das ganze Bier getrunken (hauptsächlich wegen der Paprika) und dann haben wir angefangen, die Flasche zu bearbeiten. Wir lachten hysterisch über absolut nichts.
Weißt du, wie ich zu meinem letzten Freund gekommen bin? Sie fragte. Ich war mit ein paar Freunden in einer Bar und dieser Typ hat mich die ganze Zeit angesehen. Er starrte mich jedes Mal an, wenn ich hinsah Als ich mein Bier ausgetrunken hatte, steckte ich mir den Flaschenhals in den Mund? ganzen Hals? und als es ganz unten war, schaute ich es an und beobachtete, wie es sich windete, als ich es abzog. Ein paar Minuten später brachte mir der Kellner einen Long Neck Budweiser von ihm.
?Hast du nicht?
Das habe ich auf jeden Fall ?..gut, ich habe zuerst getrunken.?
?Du stehst also auf Flaschen? Ich antwortete.
Er lachte, ?und etwas Gemüse und Obst?
Wir machten beide einen langen Schuss aus der jetzt halb vollen Tequilaflasche.
Ich wartete, bis sein Mund voll war, schick mir beim nächsten Mal ein paar Bilder.
Er wäre beinahe ertrunken. ?Ach du lieber Gott? Lachen. Ja, das werde ich sicher tun.
Er stand auf und näherte sich dem Wasser und begann sich auszuziehen. Ich bin wie gelähmt. Er war zwischen mir und dem Mondlicht, das vom Wasser reflektiert wurde. Er ist perfekt. Die Hintergrundbeleuchtung ließ es fast strahlen.
?Was machst du??
Ist es dumm, mich auszuziehen? sagte.
?Ich kann sehen, dass.?
Du kannst dich mir anschließen, weißt du?
Ich… Ich stehe wirklich auf Skinny Dip. Vielleicht schaue ich einfach zu.
Okay, bist du sicher????
Ich hörte das Geräusch eines brechenden Astes hinter mir und das Verheddern von Füßen in den Blättern auf dem Boden. Ich drehte mich um und sah eine kleine, schlanke Silhouette auf uns zukommen. Er sprach. Eine sanfte Frauenstimme fragte: Ist das ein guter Zeitpunkt? Ich wusste sofort, dass er Verkäufer war. Als sie sich bückte und die Tequilaflasche von mir nahm, konnte ich die roten Haare und diese wunderschönen Lippen erkennen. Er stand auf und nahm ein paar Longs aus der Flasche und gab sie mir zurück, bevor er weiter auf Jyll zuging. Jyll war völlig nackt und betrat das Wasser.
Ohne zurückzublicken: Ich habe mich gefragt, wann du auftauchen würdest? sagte Jyl.
Ich bin schon eine Weile hier. Ich habe nur auf den Flaschentrick gewartet. Lisa blieb lange genug stehen, um ihre Schuhe an der Wasserlinie auszuziehen, ging dann ins Wasser und ging weiter auf Jyll zu. Er legte seine erhobene Hand unter Jylls Kinn und hob sie, bevor er einen langen, leidenschaftlichen Kuss auf seine Lippen drückte. Meine Vorstellungskraft hatte keine Probleme damit, das Bild ihrer tanzenden Zunge in mein Gehirn einzuspeisen. Ich habe darauf gewartet, das zu tun, seit du mich eingeladen hast.
Er stieg aus dem Wasser und drehte sich zu mir um, als er sich auszog. Mit dem von hinten beleuchteten Mond konnte ich nicht viel sehen, aber was konnte ich sehen? .. HERO. Sie knöpfte zuerst ihre Bluse auf. Ich habe sehr gute Dinge über Sie gehört. Ihre Bluse wurde in den Sand geworfen. Sie drehte ihren Rock so, dass sie den Reißverschluss erreichen konnte und schlüpfte heraus. Ihre Hüften drehten sich, als sie es von ihren Hüften nahm. Der Rock rutschte zu Boden. Sie trat mit einem Fuß heraus und trat mit dem anderen Fuß den Rock gegen die Bluse. Hast du nicht so schüchtern ausgesehen, als du sie in der Umkleide gewürgt hast?
Jyll erschien hinter ihrer Freundin und öffnete ihren BH. Sie schob die Träger von ihren Schultern und drückte ihre Brüste an ihren Rücken. Der BH fiel zu Boden.
Ich kann schwören? Ist sie nicht schüchtern? Es kam von Jylls Lippen, als sie mich anstarrte, während sie ihren Kopf auf die Schulter des Rotschopfs legte, aber ich bin mir nicht sicher. An diesem Punkt bin ich ziemlich blind für alles um mich herum. Es könnten Bären und Kobolde neben mir tanzen, und ich weiß es nicht. Ich beobachtete, wie Jylls linke Hand vom Bauch dieser Frau zu ihrer linken Brust glitt, das Fleisch knetete und die Brustwarze verkaufte, auf die ich meine Zunge legen wollte. Jyll küsste seinen Hals. Jylls rechter Finger band ihr Höschen zu. Seine andere Hand ließ die Brust und die Brustwarze los, die ich jetzt hart und durchbohrt sehen konnte, und glitt nach unten und hakte die andere Seite des Höschens des Rotschopfs ein. Jyll kniete sich langsam hin und ließ das Höschen dieser Frau in den Sand gleiten. Als Jyll aufstand, fuhr sie mit ihren Händen über Lisas nackte Beine. Seine rechte Hand gleitet zur Mitte und hält seine Muschi. Es war zu dunkel, um zu sehen, was Jylls Finger taten, aber dieses Alien war ein leises mmmm. Als Jyll an ihren Fingern leckte und saugte, gab es wenig Zweifel.
Jyll sah mich an: Wirst du das lieben?
Jyll nahm ihn bei der Hand und trug diesen süßen roten Kopf zurück ins Wasser.
Ich brauchte ungefähr eine Nanosekunde, um aufzustehen, und ich war nackt in einem Haufen Kleidung, die einen Tasmanischen Teufel stolz machen würde, und ich ging auf das Wasser zu.
Ich habe sie knietief erwischt. Sie waren in einen Kuss verwickelt, an dem ich auch teilnahm. Eine seiner Hände bedeckte meinen Schwanz und fing an, daran zu ziehen. Zwei wunderschöne Frauen gleichzeitig zu küssen hat etwas, das man nicht genau beschreiben kann. Beide begannen mit sanften Küssen meinen Körper hinunterzulaufen, und bevor ich wusste, was es war, leckten mich zwei Zungen von Kopf bis Fuß. Meinen Schwanz teilen?.. Einer würde mich in den Mund nehmen, warum sollte der andere meine Eier lecken und es dann durch einen Kuss ersetzen. Rotschopf verstand mich zunächst nicht ganz, aber mit ein wenig Übung holte er Jylls verbale Fähigkeiten ein. Diese Augen, die mich ansahen, nahmen eine meiner Eier in ihren Mund. Ich war ziemlich überrascht, dass sie mich nach diesem Shop und Umkleideraum wieder abgehärtet haben, und ich bin wirklich überrascht, dass ich bald eine weitere Ladung blasen werde … aber noch nicht.
Ich hob Lisa auf ihre Füße und küsste sie innig, schlang ihre Arme um meinen Hals und hob sie hoch. Er schlang seine Beine um mich und drückte seine Fotze an mich. Ich senkte es langsam. Jyll nahm die Wendung und steuerte meinen Schwanz in den wartenden Liebeskanal dieser Rothaarigen. Ich schlüpfte leicht hinein und innerhalb von Sekunden klebte es vollständig an mir. Er trieb mich ununterbrochen, keuchte und biss mir in den Hals. Jyll stand hinter ihr und kniff die Brustwarzen der Rothaarigen, was mich noch aggressiver machte. Ich drehte mich um und ging zum Ufer. Nur fünfzehn oder zwanzig Fuß, aber immer noch eine Herausforderung. Barley, als wir aus dem Wasser kamen, kniete ich und setzte mich hinter mich, meine Füße unter mir. Ich bin nicht weggelaufen und dieses rothaarige Wunder hat keinen Schlag verpasst. Er hatte seine Beine um mich geschlungen. Ihr Arsch schwang gegen die Spitze meiner Beine, während mein Schwanz in ihr knirschte. Jyll breitete die Arme des Rotschopfs aus und lehnte sich zurück, bis seine Schulter und sein Kopf den Sand berührten. Ich sah erstaunt zu, wie Jyll über ihr schwebte und ihre Fotze auf ihre sehnsüchtige Zunge senkte. Lisa hielt Jyll fest, Jylls Mund stand offen als Reaktion auf die verbale Attacke vor mir. Er beugte sich vor und küsste mich in Ekstase mit einer eindeutig ungebundenen Leidenschaft.
?Erlaube mir?..? flüsterte Jyll in mein Ohr.
Etwas widerwillig ging ich nach draußen und rammte den Arsch des Rotschopfs in den Sand. Jyll verschwendete keine Zeit, eingesperrt in 69.
Ich saß da, drückte fest und glänzte im Mondlicht und sah zu, wie diese Schönheiten sich gegenseitig verschlangen. Ich bückte mich auf Jylls Höhe. ?Wie schmeckt es??
Jyll antwortete, indem sie ihren Kopf hob, damit ich sie küssen und den Saft dieser Frau auf ihren Lippen schmecken konnte. Jyl hatte recht. Es hatte einen tollen Geschmack.
Begierig darauf, zurückzukommen, vergrub Jyll ihren Kopf noch einmal zwischen Lisas gespreizten Beinen. Dem Stöhnen und Quietschen der Rothaarigen nach zu urteilen, war Jyll beim Fotzenessen genauso gut darin, Schwänze zu lutschen.
Ich habe die Spitze gewechselt, weil ich nicht wirklich in der Stimmung war zuzuschauen und keinen Zugang mehr zu Rotschopf hatte. Jylls Knie waren immer noch unter ihm. Lisa hatte es geschafft, ihre Arme darunter anzuheben und benutzte die Finger einer Hand, um Jylls Lippen offen zu halten. Der andere zog an seiner eigenen Brustwarze. Ich konnte meine Knie zu beiden Seiten von Jyll bringen und meinen Schwanz in ihren Muschieingang stecken. Lisa leckte einen meiner Eier, während ich Jyll schubste. Ich konnte mich aufgrund der Position nicht vollständig darauf einlassen. Lisa füllte eifrig diese Lücke, indem sie meinen Schaft an Jylls Eingang mit ihrer Zunge leckte und sicherstellte, dass sie gleichmäßigen Kontakt mit Jylls Klitoris hatte. Die Wirkung auf Jyll war unmittelbar. Er fing an, sich zurückzudrängen und seinen Arsch zu bewegen. Sein gedämpftes Stöhnen verwandelte sich in keuchende Atemzüge. Alles, was Jyll Lisa angetan hatte, hatte funktioniert. Er hatte einen sehr lauten Orgasmus. Jyll war für eine Minute außer Atem. Mein Verstand hatte keine Probleme, sich Jylls Mund vorzustellen, der sich über Lisas klemmte und jeden Tropfen saugte, den sie konnte, als Lisa ankam.
Jeder Mann sollte sich mindestens einmal so fühlen. Die Aussage war so unglaublich und die Szene unter mir war so erotisch, dass ich es nicht lange aushalten konnte. Es dauerte nur zehn Minuten, nachdem ich angefangen hatte, das zu tun, was jeder Mann tut, bevor er vorbeikommt; härter, schneller und tiefer. Ich war genug hier, um Jyll einmal zu verärgern. Als ich spürte, wie sich mein letzter Jet näherte, trat ich nach draußen und legte das letzte Stück in die Öffnung von Jylls Katze. Die gierige Lisa ist darin verstrickt, die ganze Ejakulation zu saugen, die sie von Jyll bekommen kann, und Jyll zu jemand anderem zu schicken, diesmal mit einem schreienden Orgasmus.
Erschöpft und mit Sand bedeckt, taumelte ich halb, halb ging ich ins Wasser. Jyll und Lisa waren immer noch in derselben Position und keuchten. Ich setzte mich ins Wasser und benutzte meine Hände, um etwas Sand abzuwaschen. Hinter mir fing Lisa an zu kichern. War das eine tolle Sache?, sagte er.
Jyll sagte nur? Ja? versuchen, Ihre Atmung zu regulieren.
Ich stand auf und ging auf den Haufen Frauen im Sand zu. Ich konnte ein Lächeln auf Jylls Gesicht ausmachen, als sie mich ansah. Er strich mit der Hand über mein Bein. Ich sah mir das Auto an, dann zurück zu Jyll. Glaubst du, wir können nach Hause gehen, ohne beiseite zu treten?
antwortete Jyll? Ich glaube schon. Warum??
?Weil dieser Sand beim Duschen viel einfacher zu entfernen ist.?
Lisa rollte über Jyll und lächelte. Ich konnte Sperma um ihren Mund glühen sehen. Ich wette, wir können.
Lachend sammelten wir unsere Klamotten und Flaschen ein, warfen sie in den Kofferraum, und die drei kletterten auf den Vordersitz. Lisa sah mich an und sagte: Bringst du mich morgen zu meinem Auto zurück? sagte.
Ich starrte ihn eine Weile an, bevor ich die Tür schloss. Obwohl es mit Sand bedeckt war, war das Kuppellicht hell genug, Lisas Körper war perfekt. Jyll hat für mich geantwortet. Ich denke, ihr beide könnt etwas ausarbeiten.
Also schloss ich die Tür, legte den Gang ein und fuhr unter dem Gelächter zweier nackter und sehr schöner Damen davon.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert