Reifer Milfstiefsohn Knallt Ihren Eigenen Stiefsohn

0 Aufrufe
0%


Fbailey-Geschichte Nummer 383
Meine Kinder haben Sex
Meine Schwester? Meine Kinder haben Sex?
?Mit denen??
Er antwortete: ?miteinander?
Ich lächelte, weil ich dachte, Sissy und Carol seien Lesben. Die Idee hat mich begeistert. Also fragte ich: Sissy und Carol?
Meine Schwester? Ja, aber auch mit ihren Brüdern. Als wir neulich die Blumen an der Seite des Hauses jäteten, warf ich einen Blick auf sie im Familienzimmer.
Ich dachte mir, ?das kleine ?o. Kind? Bist du sicher, dass es ein Chip aus dem alten Block ist? Eines Tages erwischte ich seinen Vater dabei, wie er meine beiden Schwestern fickte. Aber an diesem Tag fing ich auch an, sie zu ficken. Erpressung war noch nie so süß.
Ich fragte: Also, was willst du dagegen tun?
Meine Schwester schenkte mir eines ihrer berühmten scheißfressenden Grinsen in sein Gesicht, und er sagte: Natürlich nutze sie aus. Haben Sie gesehen, welche Preise heutzutage für Kinderpornographie bezahlt werden?
Willst du, dass ich dir helfe?
Er lächelte und sagte: Ja, und wir haben alles durch 50:50 geteilt. sagte.
An diesem Tag kaufte ich einige der besten ferngesteuerten Lochkameras auf dem Markt und ließ sie mir am nächsten Tag zusenden.
Ich ließ sie von meiner Schwester aus dem Haus bringen, während ich auf dem Weg zur Arbeit war. Ich installierte Kameras in jedem Schlafzimmer, einschließlich dem Schlafzimmer meiner Schwester, jedem Badezimmer und einigen im Familienzimmer. Alles konnte von der Garagenwohnung, in der ich wohnte, gesteuert werden. Ich hatte jahrelang davon geträumt, so etwas zu tun, und das war meine Chance.
Ich war bereit, als sie nach Hause kamen. Meine erste Show war, als meine Schwester ins Badezimmer eilte, um mit weit gespreizten Beinen auf der Toilette zu pinkeln und zu masturbieren. Mit sechsunddreißig machte er mich immer noch an. Ich habe Sissy beim Pinkeln und Masturbieren auf der Toilette erwischt, genau wie ihre Mutter. Mit fünfzehn Jahren war er ziemlich entwickelt. Nachdem Sissy gegangen war, kamen Carol und Ted herein. Carol blieb nackt und kniete in der Wanne, während sie ihrer Schwester in den Mund, in die Brüste und über ihren ganzen Körper pinkelte. Es war klar, dass Carol goldene Duschen liebte. Als Ted fertig war, ließ sie ihn sich umdrehen, damit er mit Carol in die Wanne steigen und sie von hinten ficken konnte, bevor er duschte. Carol war vierzehn, Ted dreizehn.
Meine Schwester ließ sich vor ungefähr zehn Jahren scheiden, als sie ihren Mann dabei erwischte, wie er mit seiner vierzehnjährigen Babysitterin bumste. Ich zog bald in die Garagenwohnung, um bei der Erziehung der Kinder zu helfen, und ging nie nach draußen. Er hat zweimal die Woche Sex, um mich glücklich zu machen. Jetzt war ich mir sicher, dass ich viel mehr bekommen würde.
Kurz darauf kam meine Schwester an meine Tür und ich ließ sie herein. Er war sehr überrascht von dem, was ich tat. In den Regalen hatte ich vierzehn Monitore, an denen jeweils ein DVD-Recorder angeschlossen war. Mein Computer erlaubte mir, die Kameraausrichtung zu ändern und sie einzeln zu vergrößern oder zu verkleinern.
Ich wiederholte das, als sie mich fragte, was ich bisher gesehen hatte, dann Sissy, dann Carol und Ted. Er lächelte und streichelte meinen harten Schwanz.
Er sagte, er habe im Auto mit ihnen gesprochen und es sei in Ordnung, solange sie niemanden in ihr kleines Abenteuer einbeziehen. Ich fragte sie, warum er das sagte. Er antwortete, weil sie das Gegenteil tun und ihre Freunde noch schneller einbeziehen würden. Ich lächelte nur.
Nach einer Weile zogen sich die drei in Sissys Schlafzimmer aus. Ich drehte die Lautstärke auf und richtete die beiden Kameras zentriert aus. Dank des Bewegungsmelders haben wir von dem Moment an aufgezeichnet, als sie eintraten.
Sissy und Carol waren neunundsechzig Jahre alt, als wir zusahen. Als Ted es nicht mehr aushielt, schnappte er sich Sissy und fickte Carol besser als im Badezimmer. Der Junge war ziemlich gut. Carol lutschte ihn wieder hart, damit sie ihn auch ficken konnte. Danach brauchte er eine Pause, bevor er Sissy wieder ficken konnte.
Währenddessen saßen sie nackt auf ihrem Bett und redeten über Sex. Sie sprachen über das, was ihre Mutter gesagt hatte, und beschlossen, einige ihrer Freunde zu überzeugen. Ted wollte alle Mädchen, aber die Mädchen hatten andere Vorstellungen. Schließlich riefen sie die vier Kinder und sagten ihnen, sie sollten kommen. Sissy sagte dem letzten Jungen, er solle seine Schwester mitbringen.
Ich habe meine Schwester besser gefickt als in den Jahren, in denen wir auf die Ankunft der Jungs gewartet haben. Es ließ mich es auch speichern.
Als die Jungs mit der Schwester eines Jungen ankamen, sagte Sissy ihnen, dass sie Sex mit ihm und seiner Schwester haben würden. Er sagte dem Mädchen, er sei für Ted da. Das Mädchen schien ihr Schicksal zu akzeptieren und ging mit Ted ins Schlafzimmer. Die Mädchen brachten die vier Jungen in das Schlafzimmer ihrer Mutter, wo das größere Bett stand. Meine Schwester rollte mit den Augen, als ihr endlich klar wurde, dass zwei der Monitore in ihr Zimmer starrten.
Meine Schwester konnte nicht glauben, wie beschissen ihre Töchter sind. Sissy und Carol lassen sich von diesen vier Jungs nicht nur einmal ficken, sondern in alle drei Löcher. Als junger Mann waren vier Erektionen in weniger als zwei Stunden okay. In der Zwischenzeit schaffte es Ted, seine jüngere Schwester zweimal an ihrer Muschi zu ficken, nachdem er sie davon überzeugt hatte, hart zu saugen. Er schien bereit zu sein, so ziemlich alles zu versuchen. Als es für die Jungs Zeit war zu gehen, fickte Sissy das kleine Mädchen, während sie ihren Bruder beobachtete. Um fair zu sein, hat Ted seine beiden Schwestern gefickt, obwohl er nicht mehr kommen konnte. Dann wollten die anderen drei Jungs ihre Schwänze in das kleine Mädchen stecken. Sie verlor an diesem Tag ihre Jungfräulichkeit und hatte fünf Hähne in ihrer Muschi.
Nachdem sie gegangen waren, kehrte meine Schwester nach Hause zurück. Ich habe seine Diskussion mit ihnen aufgezeichnet. Er fragte auch, was los sei, und Sissy sagte ihm die Wahrheit. Meine Schwester sagte ihm, er solle versuchen, eines Tages zwei Schwänze gleichzeitig in seine Po-Löcher zu bekommen. Er sprach auch davon, drei Schwänze in seinen drei Löchern auszuprobieren.
Dann sagte er Sissy, sie solle mit der Geburtenkontrolle aufhören. Als Sissy nach dem Grund fragte, antwortete ihre Mutter, wenn Carol keine Geburtenkontrolle habe, sei es fair, dass Sissy dies auch nicht tat. Sie sagte auch, dass das Wissen, dass man schwanger werden kann, den Sex verbessert. Er wusste auch, dass er mehr DVDs verkaufen würde.
Jeden Tag nach der Schule sahen meine Schwester und ich zu, wie mehr Kinder hereinkamen, um zu ficken und zu ficken. In nur wenigen Wochen haben wir fast jeden Jungen und jedes Mädchen in ihrer Klasse nackt und beim Sex gesehen.
Eines Tages sahen wir, wie ein Mann Sissys Schlafzimmer betrat und die Tür schloss. Es war Herr Scott. Sie war damals nackt. Er hatte alle Kinder kommen und gehen aus dem Haus bemerkt und wollte mit eigenen Augen sehen, was los war. Als sie drohte, es ihrer Mutter zu sagen, sagte Sissy, sie sei bereit, alles zu tun, um ihr Schweigen zu bewahren.
Mr. Scott sagte ihr, dass er wollte, dass sie seinen Schwanz lutschte, er sagte ok. Mr. Scott sagte, er wolle sie ficken, er sagte ok. Dann sagte Mr. Scott, er wolle Carol auch ficken, und Sissy sagte wieder okay.
Wir sahen zu, wie Mr. Scott seine Hose und Unterwäsche auszog und vor Sissy kniete. Er lutschte ihren Schwanz, bis er aus seinem Gesicht gezogen wurde und hämmerte sein Gewicht über ihre Brüste. Er saugte sie hart und drückte sie dann auf das Bett und fickte ihre Muschi kräftig von hinten, während das Bett ständig quietschte. Schließlich schickte Sissy Carol zu ihm. Sie saugte hart daran und legte sich dann zurück aufs Bett und ließ Carol die ganze Arbeit machen. Die Mädchen hatten den größten Schwanz, den sie je gesehen oder gefühlt hatten. Es dauerte fast fünfzehn Minuten, bis die arme Carol ejakuliert hatte. Währenddessen kniff sie ihre Brustwarzen, bis sie schmerzten und weinten. Er war noch nicht fertig damit, Carol zu belästigen. Er fiel auf die Knie und wurde hundertmal hart geschlagen. Das machte ihn hart genug, um sie auch zu ficken. Das arme kleine Mädchen setzte ihre Analattacke für weitere fünfzehn Minuten fort und schob ihren großen Schwanz aus ihrem blutenden Arschloch und sagte ihr, dass dies nur der Anfang sei und sie für mehr zurückkommen würde.
Ich habe schnell eine Extrakopie ihres sexuellen Missbrauchs von zwei Minderjährigen gemacht. Ich ging über die Straße und wurde von seiner Frau begrüßt. Ich sagte ihm, er müsse meine DVD sehen. Innerhalb einer Minute schrie sie, dass ihr Ehemann ihren wertlosen Hintern auf ihn heruntersenkte. Die DVD wurde schnell vorgespult, sodass es nur zwei Minuten dauerte. Er bat sie um ihr Scheckbuch, Bankkarten und Schlüssel. Er gab ihr die Schlüssel zu ihrem Auto und sagte ihr, sie solle so weit weggehen, wie der alte Müllmann sie tragen würde. Er schlug sogar Kanada und Mexiko vor, wo die Behörden es schwer haben würden, ihn zu finden. Dann erzählte er mir, dass er auch seine Töchter gefickt hatte, als sie klein waren, und versprach, es nicht noch einmal zu tun. Er hat gelogen.
Im nächsten Jahr wurden meine Schwester und ich reich, indem wir die Jungs ihre Freunde ficken ließen.
Mr. Scotts DVD war unser Bestseller.
Ende
Meine Kinder haben Sex
383

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert