Rocco Siffredi Big Booty Kiara Lord Deepthroats Pov Ganzen Schwanz Während Des Castings

0 Aufrufe
0%


Teil 2. Tit for Taste
Er berührte es mit seiner Hand. Es war ungefähr zwei Zoll rund und einen Fuß lang. Sue fing an, ihre Hand an ihrem Schaft auf und ab zu reiben. Dann küsste er den Hügel, ohne nachzudenken. Der Geschmack war ein wenig salzig, aber er mochte es. Gleichzeitig lag seine Hand auf seinen großen Eiern. Er konnte das Gewicht der Kugeln in seiner Hand spüren. Sie sind groß und voll mit seinem Sperma. Dadurch wurde er noch feuchter. Er fing an, ihren großen Körper von Kopf bis Fuß zu küssen. Es war heiß und hart. Er fing an, ihre nasse Klitoris mit seiner anderen Hand zu reiben. Sue stand auf und schlang ihren Arm um seinen Hals und zog ihn sanft mit ihrer anderen Hand zurück. Sieht aus, als hätte er gewusst, was der Gorilla wollte. Also lag er einfach auf dem Rücken. Sue fing wieder an, ihn auf den Hals und bis zu seinem Bauch zu küssen. Jetzt waren ihre Beine weit um ihren Hals gespreizt und die nasse und heiße Muschi war direkt vor ihren Augen. Er schnupperte in die Luft und rieb seine Hände an ihrem nackten Hintern. Dann fühlte er ihre nasse Fotze und fing an, sie zu reiben und steckte seinen Finger hinein. Sue seufzte glücklich. Sein riesiger Penis war jetzt vollständig erigiert. Er legte seine Hand um sie und ging nach vorne, um sie erneut zu küssen. Währenddessen nahm der Gorilla seinen Finger heraus und schnüffelte daran und gerade als er ihren Schwanz küssen wollte, zog der Gorilla ihn mit seinen großen Händen an sein Gesicht. Er schnüffelte an ihrer saftigen Fotze und leckte sie dann mit seiner langen harten Zunge. Seine heiße, lange, harte Zunge durchnässte ihn noch mehr. Sie spreizt ihre Beine so weit wie möglich, um leichten Zugang zu ihrer heißen Muschi zu haben. Der Gorilla fing an, es zu lecken und steckte seine lange Zunge hinein. Es war sehr schwer zu ertragen und sie schrie vor Freude und fing an zu kommen. Während er abspritzte, zog er an seinen Bauchhaaren, aber dem Gorilla machte das nichts aus. Er mochte den Geschmack seiner Säfte sehr und schluckte jeden Tropfen seines Saftes. Der Gorilla wollte weitermachen, konnte es aber nicht mehr ertragen. Also drückte er sich nach vorne und warf sich in ihren dicken, haarigen Bauch. Nach ein paar Augenblicken gelang es ihm, etwas Energie zu sammeln, und dann wanderte seine Hand wieder zu seinem großen Schaft. Eine Hand fuhr ihren voll erigierten Schwanz auf und ab und die andere massierte ihre großen Eier. Er fing an, sie überall zu küssen und zu lecken. Nach dem Küssen öffnete er seinen wartenden Mund und saugte und versuchte, so viel wie möglich in seinen Mund zu bekommen. Es rieb über sein ganzes Gesicht. Und der Moment, auf den er gewartet hatte, kam. Der Gorilla machte ein sehr lustiges Geräusch und sein Schwanz verhärtete sich. Er öffnete schnell seinen Mund und sog tief ein. Der Gorilla spritzte sein Sperma in sein Maul. Etwas sehr Heißes traf seine Kehle. Er versuchte, sein ganzes Sperma zu trinken, aber er trank zu viel. Gorilla Cum hat nie aufgehört. Ihr Sperma lief an den Seiten ihres Mundes herunter und tropfte ihre Eier und behaarten Beine hinunter. Sein Sperma hat super geschmeckt. Als der Gorilla mit dem Cumming fertig war, begann Sue, sein Ejakulat von ihren Eiern und haarigen Beinen zu lecken. Als er es vollständig getrocknet hatte, legte er seinen Kopf auf eines seiner Beine. Er hielt sein Werkzeug immer noch in der Hand und beobachtete, wie es langsam herabsank. Er küsste sie erneut und schloss ihre Augen. Sue konnte ihr Glück kaum fassen, da sie mit dem schwarzen Riesengorilla die beste Zeit ihres Lebens hatte.
Sektion 3. Tit nach Geschmack

Hinzufügt von:
Datum: November 8, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert