Sex Mit Seiner Frau

0 Aufrufe
0%


Als ich 15 war, hatte ich so ziemlich alles für mich. ein toller Freund und ein toller Körper. Ich hatte eine schlanke, aber athletische Figur von 5,7 Zoll, eine Brust von 40 DDD, einen tollen Hintern und lange schwarze, wellige Haare. Wie Sie sich vorstellen können, war ich bei Männern ziemlich beliebt. Aber ich mochte keine Jungen. Ich wollte einen Mann.
Mein Freund Sky hat mich zu einer Party mitgenommen, die sein Freund schmeißt. Ich hatte wirklich keinen Bock darauf. Weil ich wusste, dass alle Augen auf uns gerichtet sein würden. Der Himmel ist wunderschön und viele Mädchen mögen ihn. Sie hat mittellanges braunes Haar, blaue Augen, ein tolles Lächeln und einen süßen Hintern. Der typische Typ, den sich jedes junge Mädchen wünscht. Er ist nett zu mir und so, aber er ist nicht genau die Person, die ich suche.
Ich höre, wie mein Name quer durch den Raum gerufen wird.
Tiffany Cassandra rennt auf mich zu.
Hey Wutz auf?
wutz up? wutz up. hast du in letzter Zeit den Himmel gesehen? giiirrl du hast Glück, so einen schönen Arsch zu haben
Ich ficke sie nicht
Und warum nicht? , fragte er fast schreiend.
Du weißt, dass ich eine Jungfrau bin und sie ist auch nicht mein Typ. Sag es ihr nicht, aber ich denke, ich werde es beenden.
Bist du dumm?
Nein, ich bin einfach nicht interessiert. Es ist langweilig. Das ist alles, was wir tun. sagte ich und zeigte auf die Party. Ich bin ehrlich. Seit ich bei Sky bin, ist in meinem Leben nicht viel passiert.
Im Laufe der Nacht kann eine großartige Party zu einer großen Katastrophe werden. Die Polizei durchsuchte das Haus. Sky ist mit seinen Freunden abgehauen und hat mich auf der Party zurückgelassen. es war keine große Sache. Es gab mir nur einen weiteren Grund, mit ihm Schluss zu machen. aber nach Hause zu gehen war nicht das, was ich geplant hatte. Ich trage einen kurzen Jeansrock, ein tief ausgeschnittenes weißes Tanktop, ein paar weiße High Heels und weder ein Sweatshirt noch eine Jacke. Draußen war es eiskalt.
Ich ging eine Nebenstraße entlang. Ich reibe meine Arme, um mich aufzuwärmen. Wenn ein blaues Auto neben mir hält. Willst du reiten? mitten im Fenster hing ein Mann. und ich hatte keine andere Wahl, als in der misslichen Lage zu sein, in der ich mich befand. Ich stieg langsam ins Auto. Die Heizung war an, also wurde ich schnell warm. Wo sollst du hin?
ähm… überall ist gut außer hier
Nun, es ist überall. Also werde ich ein bisschen herumlaufen, bis du warm bist. Dann kannst du mir sagen, wo du wohnst. sagte er mit einem Lächeln. Er schien ein ziemlich netter Mensch zu sein. Sehen auch nicht schlecht aus. Sie sah aus wie 6,2 Zoll, vielleicht 6,3 Zoll, kurzes schwarzes Haar, asiatisch, gebräunte Haut, umwerfendes Lächeln und schöne Augen. Ich fühlte, wie du mich beobachtetest. Er lächelte nur und drehte sich um. Die kleinen Dinge, die er tat, fingen an, mich verrückt zu machen. wie mit den Fingern durch die Haare fahren oder den Nacken reiben. Allein der Anblick machte mich nass.
Wie heißen Sie? Er hat gefragt.
Tiffany
Wie alt bist du, Tiffany? Es scheint ziemlich spät für ein Mädchen wie dich zu sein, allein nach Hause zu gehen.
Ich bin fünfzehn, antwortete ich. Er warf mir einen fragenden Blick zu.
daran gezogen. Ich nahm an, Sie seien es leid zu fahren. Er legte seinen Kopf auf den Stuhl und schloss die Augen. Ich mag den Ausschnitt. sehr maskulin Ich betrachtete seinen Körper hinter seinem engen schwarzen Hemd. Ihre Jeans war eng an den Körper angepasst und passte ihr perfekt. Ich habe etwas gesehen, von dem ich dachte, dass es nicht zu sehen sein sollte. Vor seiner Hose war ein großes Zelt. Und ich habe gehört, dass asiatische Männer nicht so groß sind. aber es sah überdurchschnittlich aus. Ich versuchte, mich zurückzuhalten, um nicht danach zu greifen und es zu berühren.
Je länger ich dort saß, desto mehr wollte ich es. Ich war extrem nass. Diesen geilen Mann anzusehen, ist eine Untertreibung. Ich konnte spüren, wie mein Wasser meine Schenkel hinunter und auf den Sitz lief. wirkt konzentriert. Langsam greife ich zwischen meine Beine. Er will nicht, dass sie es merkt. Ich schob einen Finger in meine Muschi. Ich war so heiß und bereit, gefickt zu werden. leckte ihre Lippen und brachte mich fast zum Abspritzen. Ich war noch nie so offen. Ich wischte mit meinem Finger darüber, um meine Säfte zu schmecken. Es war süß wie eine Kirsche.
Diesmal konnte ich mir nicht helfen. Ich griff in seinen Schoß und fing an, seinen Penis durch seine Hose zu reiben. Seine Augen öffneten sich und er hob langsam seinen Kopf. Er sah auf meine Hand und beobachtete ihre Bewegung. dann sah er mich an. Er biss sich auf die Lippe und sah mir in die Augen. er fühlte sich so großartig an. Es sollte über 10 Zoll sein. Eine Größe, um die die meisten Männer beneiden würden. Er legte seine Hand auf meine und leitete meine Schläge.
Ich wohne einen Block entfernt, flüsterte sie, als er sie weiter rieb. Mir gefiel, wie tief und flach seine Atmung war.
Er fuhr den Block und wir gingen zu seinem Haus. Wir konnten kaum die Tür öffnen. die Tücher zerreißen. Er packte mein Gesicht und küsste mich tief und leidenschaftlich. Er hob mich von meinem Arsch hoch und sah auf. Glücklicherweise stand die Tür seines Zimmers offen. Er hat mich ins Bett gebracht.
Ich werde Dinge mit dir machen. Dinge, die sich ein junges Mädchen wie du nicht vorstellen kann.
Ich will, dass du mich jetzt fickst
keine Rückkehr
Fick mich schrie ich aus vollem Halse. er hat mich wieder geküsst. Er legte sich auf seine Kissen und fesselte mich mit Seilen. Ich war noch nie in Gefangenschaft. Er küsste meinen Hals und ging langsam nach unten. jede Ecke meines Körpers zu schmecken. necken meine harten Nippel. gebissen und gesaugt. Ich genoss alles. Es erreichte meine Abfalllinie. küsste meinen Hügel. Er glitt mit seiner Zunge zwischen meine Lippen. meine Klitoris saugte. Seine Zunge kreiste meine Lippen auf und ab. Sprache hat mich gefickt Ich habe mich noch nie so aufgeregt gefühlt. mmhhh Ich stieß ein leises Stöhnen aus.
Er nahm es als Einladung, mehr zu tun.
Er hob meine Beine an meine Ohren und fuhr fort, meine Fotze zu essen. es fühlte sich zu gut an, um wahr zu sein. Er züngelte meinen Arsch und fingerte meine Fotze. Oh verdammt, sagte ich, unfähig mich zu beherrschen. Er steckte mir drei Finger in den Arsch. Es war ein Gefühl, das ich noch nie zuvor gefühlt hatte. Er senkte meine Beine und hockte sich auf mein Gesicht. Bevor ich aussagen konnte, glitt sein Schwanz in meinen Mund. der geschmack war sehr gut. Ich habe wegen des Umfangs nur die ersten paar Zentimeter bekommen. aber es drückte meine Kehle nach unten, was dazu führte, dass ich würgte. Er zog es heraus und lächelte. Dann schob er mich zurück und fing an, mein Gesicht zu ficken. Seine Schläge wurden härter und schneller. Ich konnte nicht atmen. Sein Schwanz zuckte und er kam in meine Kehle. Ich konnte nicht alles schlucken, es strömte einfach aus meinem Mund. schlug mir ins Gesicht. Du dreckige Hure, sagte er mit einem Lächeln. Ich hätte nie gedacht, dass mich so etwas anmachen könnte.
Ich wollte es jetzt mehr. Er küsste mich. Bist du das böse Mädchen? Willst du immer noch, dass ich dich ficke? Bist du eine dreckige, spermaliebende Hure? Ich glaube, du musst bestraft werden. Bevor ich etwas sagen konnte, spürte ich einen stechenden Schmerz in meinem Arsch. Ich schrie. weiter machen. Der Schmerz, den ich in meinem Arsch fühlte, war unbeschreiblich. Nach einer Weile verwandelte sich der Schmerz in Vergnügen. Ich liebte es, dass er mich verprügelte. Er legte seinen Kopf an meine Muschi und neckte meinen Kitzler. Ich hatte das Gefühl, leer zu werden. Noch nicht, sagte er und fing an, meine Muschi zu schlagen. Scheiß drauf, es fühlte sich so gut an. trieb mich an den Rand der Klippe. Der Orgasmus baute sich in mir auf. Ich wollte gerade ejakulieren, als er ihn in meine Muschi schob. Ich spreche so schroff, dass ich nicht bemerkt habe, dass du meine Kirsche geknallt hast. Ich fühlte keinen Schmerz, ich war wie betäubt. Er hat mich so schlecht gefickt. Es war unhöflich und ich mochte es. sein Schwanz füllte meine Muschi.
Hardcore zerschmetterte mich in Stücke und schlug mir erneut ins Gesicht. hat es Ihnen gefallen? Sie fragte. Ich brach fast in Tränen aus, aber es fühlte sich so gut an.
mmhh scheiß drauf
Ich wusste, dass du es tun würdest. Wir sind noch nicht fertig.
sssss mmmhh hua
Ich bin dein neuer Vater Sag meinen Namen Schlampe
mmmm papa
lauter
VATER Ich schrie, als ich seinen Schwanz in meinen Arsch steckte und ihn roh schlug. Es war komplett in mir drin. rutscht rein und raus. Immer stärker zu drücken nimmt mir den Atem. ganz rausgezogen und wieder reingefahren. so weit ausgestreckt, wie es mein Körper zuließ.
Ich geriet in Panik, als er meine Beine packte und mich auf meinen Bauch legte. Er fing an, meine Muschi zu reiben und lauter zu stöhnen, als ich erwartet hatte. Papa, können wir bitte aufhören? sagte ich mit einer kleinen Mädchenstimme.
Keine Schlampe, halt die Klappe, es ist vorbei, wenn ich sage, dass es vorbei ist
Ich halte es nicht mehr aus
Das ist mir egal, sagte er mit einem Lächeln. Ich mag, wie sie schrie. Es hat mich noch mehr provoziert. begann meine Muschi zu essen. Mein Gott, er war gut darin. Meine Fotze fickt Kreise und rollt mit der Zunge. Ich habe schon oft auswärts gegessen, aber noch nie so. Er wusste, dass ich gerne berührt wurde, als würde er mich lesen. Untersuche jeden Zentimeter meines Körpers und wie ich reagiere. er küsste mich innig. Halt dich fest, Baby. Das könnte weh tun, flüsterte er mir ins Ohr und bevor ich etwas sagen konnte, schlug er seine Faust in meine Muschi. es tat weh, aber es war praktisch nichts im Vergleich zu seiner Größe. Faust fickte mich tief, hart, schnell und hart. Ich konnte kaum atmen, als er mir den anderen in den Arsch schob. Ich spritzte überall Flüssigkeit. Ich fühle mich verrückt, ich kann sagen, dass ich mehr als sonst ejakulieren werde. Ich packte die Laken, kratzte die Kissen und schwang meine Hüften nach hinten und schlug zum vierten Mal mit der Faust. Er nahm sie beide auf einmal heraus und ich spritzte mitten in den Raum. aber wile stand immer noch unter schock, er steckte seinen schwanz in mich und kam tief in meine fotze. Ich bin schließlich ohnmächtig geworden.
Etwa eine Stunde später klingelte mein Telefon. es war der Himmel. Ich hatte nicht einmal die Kraft zu sprechen, aber ich antwortete trotzdem. Hallo?
Wo bist du um sechs Uhr morgens und hast nicht angerufen
Ist es 6 Uhr? Oh mein Gott, ich bin bald zu Hause
Wo bist du, ich hole dich ab, deine Mutter würde durchdrehen, wenn sie wüsste, dass ich dich von meiner Seite geworfen habe
Ich bin in das Haus eines Freundes gefahren, mir geht es gut
okay, ich liebe dich
Ich fühlte mich schlecht, weil ich die Auf Wiedersehen-Rede so beendet hatte. Aber scheiß auf die Schlampe, die mich im Stich gelassen hat. Oh mein Gott, ich fange an, mich wie er anzuhören. Ich hörte ein Klopfen an der Schlafzimmertür. mmmm komm
Morgen, sagte er mit einem Lächeln.
Ich habe ein paar Fragen, bevor ich guten Morgen sage
Alles klar los
Eins… warum hast du nicht den Mund gehalten? Zweitens… wie alt bist du?… wie ist dein Name? Als ich die Frage stellte, lächelte er, als hätte er mehr erwartet. Komisch, da ich auch mehr erwartet hatte.
Okay … ich habe deinen Mund nicht geschlossen, weil ich es mag, wenn du schreist … zweitens … ich bin 32 Jahre alt … und mein Name ist Chris.
Du bist 32? Oh mein Gott, ich mag alte Männer, aber meine Mutter würde mich umbringen
Ich fing an, mir Sorgen zu machen: Keine Sorge, niemand muss es wissen, und es wird nicht wieder vorkommen. Letzte Nacht war die beste Nacht meines Lebens und es wird nie wieder vorkommen. Ich brauche Aufregung in meinem Leben und letzte Nacht war die erste Nacht, in der ich so etwas gemacht habe.
Meine Mutter hat mich einen Block von meinem Haus entfernt abgesetzt, damit sie nichts ahnt. Wo warst du letzte Nacht? Als ich zur Tür hereinkam, fragte er sofort.
Ich blieb bei einer befreundeten Mutter, es spielt keine Rolle
Spielt das keine Rolle? Du gehst um 8 Uhr morgens mit Sky aus und kommst um 13 Uhr hierher und erwartest, dass ich mir keine Sorgen mache? Du hast mir gesagt, dass du eine Stunde weg sein würdest.
Es tut mir leid, ich hätte verantwortungsbewusster handeln und Sie wissen lassen sollen, wohin ich gehe, sagte ich und funkelte mich an, um jeden weiteren Konflikt zu beenden. Ein paar Sekunden, nachdem ich hereingekommen war, kam Sky durch die Tür und fing an, mich zu küssen. Jetzt, wo ich mit Chris zusammen bin, habe ich kein Interesse mehr an Sky. Ich lächelte nur und tat so, als wäre nichts gewesen. Am Ende war ich eigentlich zufrieden.
Warte auf Teil 2 und 3

Hinzufügt von:
Datum: November 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert