Sieh Dir Die Großen Brüste Dieser Reifen Schlampen An Echo Valley Comma Moxxie Maddron Comma Sexy Vanessa Komma Whitney Wonders

0 Aufrufe
0%


Mein Name ist Edson Padilla, aber die meisten Leute nennen mich Eddy. Ich bin 25 Jahre alt und lebe in Phoenix, AZ. Ich stehe bei 6’2 groß und ein ziemlich schweres 220 Pfund. Ich bin überdurchschnittlich gebaut (weil ich Sport treibe und in einer Autowerkstatt arbeite, die den ganzen Tag Schwermetallteile ein- und ausbaut); schillernde bläulich-graue Augen, kurze pechschwarze Haare und Single. Ich habe immer versucht, eine feste Beziehung zu führen, aber normalerweise bekomme ich Ich glaube nicht, dass das funktionieren wird oder Wir sollten Freunde sein. Ich hatte es schließlich satt, davon zu hören, also hörte ich auf, mich zu verabreden. Stattdessen treffe ich mich freitags mit ein paar Freunden normalerweise auf einen Drink in einer Bar. Meine Freunde gehen in jeder Bar mit ein oder zwei Damen aus, und sie sind normalerweise geil. Im Gegensatz zu mir habe ich keine One-Night-Stands, gehe betrunken nach Hause und schlafe. Ich glaube nicht an die Liebe, weil ich nicht mehr ausgehen werde. Im Gegensatz zu den meisten Menschen, bei denen die Liebe sie dazu bringt, Sex miteinander zu haben, Kinder zu bekommen und dann zu heiraten. Dann was? Niemand weiß es, ich bin es sowieso nicht. Ich glaubte dies bis zu einem bestimmten Tag, als ich die Tochter meines Bruders für ein paar Tage babysitten musste. Folgendes ist passiert.
Es war ein sehr langweiliger und langweiliger Samstagmorgen. Kürzlich bin ich mit einem Kater vom Alkohol am Vortag aufgewacht. Das Telefon fing an zu klingeln und ich dachte mir, wer zum Teufel rief so früh an. Hallo, stöhnte ich immer noch benommen vom Aufwachen. Was ist los kleiner Bruder. Wie geht es dir? Toll, bis du anrufst. Was willst du so früh? Ich antwortete wütend auf seinen Ruf. Ähm Mann, es ist schon 15 Uhr, aber machst du dieses Wochenende noch was?, Ich weiß gar nichts. Warum was? Es ist großartig, weil ich dieses Wochenende mit meiner Frau zu unserem 15. Jahrestag ausführe und ich mich gefragt habe, ob Sie dieses Wochenende auf meine Tochter aufpassen könnten? Sicher kein Problem. Wann wirst du sie gehen lassen? Vielleicht sehen wir uns gegen 17 Uhr. Na dann. Dann haben wir geschlossen. Ich stieg aus dem Bett und betrachtete mich im Spiegel. Ich war stolz darauf, einen 8-Zoll-Zoller zu haben, aber ich habe ihn mit niemandem geteilt.
5 kam zu mir und ich hörte ein Klopfen an meiner Tür. Ich antwortete und mein Bruder war bereit, seine Tochter übers Wochenende bei mir zu lassen. Die Tochter meines Bruders heißt Jesse. 15 Jahre alt und HEISS Sie ist eine kleine, 1,60 Meter große Brünette mit karamellfarbener Haut, einer Sanduhrfigur und einem Lächeln, das einen zum Schmelzen bringen kann. Hallo Onkel Eddy sagte sie, während sie mich umarmte. Wie geht es meiner Lieblingsnichte? Gut. sagte sie und zeigte mir dieses Lächeln, das die Sonne zum Schmelzen bringen könnte. Ihr Vater ging und wir fingen an, uns über die Schule zu unterhalten und einfach an den Grundlagen zu arbeiten. Kann ich für einen Whirlpool in deinen Pool tauchen? Klar, wir treffen uns bald dort. Ich ging in mein Zimmer und suchte meinen Badeanzug.
Endlich fand ich sie und rannte zum Pool. Ich sah Jesse in einem Bikini und bereit, eine Kanonenkugel ins Wasser zu schießen. BEEINDRUCKEND Es geht nicht um den großen Auftritt, den sie macht, sondern darum, wie sie im Bikini aussieht. Ihre Brüste sahen aus, als würden sie von oben herunterfallen. Mein Schwanz fing sofort an zu wachsen und er sah, wie ich auf seine Brüste starrte. Wie du Eddy gesehen hast? Ich war überrascht und alles, was ich sagen konnte, war Ups … ähm … äh ja, er kicherte und schwamm herum. Ich stieg in den Pool und hoffte, dass mein gar nicht so kleiner Freund untergehen würde, aber es half nichts. Ich versuchte, seinen Flaschenzügen auszuweichen, damit er meine Härte nicht spürte, aber es funktionierte nicht. Sein Bein ging so oft über meinen Schwanz, dass ich fast herausgeflogen wäre. Dann packte er mich und umarmte mich fest, dann flüsterte er Okay Eddy. dann griff er in meine Badeanzüge und fand meinen erigierten Penis. Seine Berührung sandte eine elektrische Welle des Vergnügens durch meinen Körper. In meinem natürlichen Instinkt küsste ich sie tief und streichelte ihre Brust, sie war so weich und groß, dass sie fast perfekt war. Es begann schneller herunterzukommen und ich war kurz davor zu kommen. Ich bin nah. Gut, stöhnte ich heiser. Es schwammen mindestens 6 Stränge meines Spermas im Pool, als ich hörte, wie meine Ladung explodierte. Ich drehte mich zu Jesse um und sagte: Du bist dran, dann zog ich ihn aus dem Pool und legte ihn auf einen Stuhl. Spreiz deine Beine, sagte ich und er bewarb sich glücklich. Ich zog meine Bikinihose aus und mein Fest begann. Ich steckte einen Finger in ihre nasse Muschi und meinen Daumen in ihren Arsch. Er stöhnte laut genug, dass die Nachbarschaft ihn hören konnte. Ich küsste ihre Fotze, dann streckte ich meine Zunge heraus. Sein Körper fing an, mein Gesicht zu schlagen, dann zitterte sein ganzer Körper und Säfte begannen, in meine Zunge zu fließen. Es schmeckte sehr süß, wie Pfirsichnektar.
Sie ging auf ihren Urknall runter und keuchte Danke und jetzt legte ich meinen Finger auf ihre sehr empfindliche Klitoris und es kam wieder zurück. Hör auf, ich kann nicht mehr, rief er. Du kennst meine Schlampe jetzt, oder? Er schenkte mir ein teuflisches Lächeln und sagte: Du kannst damit nicht umgehen. und sie fing an, ihre großen Brüste zu reiben. Oh, wer bist du dir bei dieser Dame sicher? Er lächelte und begann vor mir zu masturbieren. Das wird ein lustiges Wochenende, sagte ich mir.

Hinzufügt von:
Datum: November 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert