Stripperinnen Verführen Vollbusige Reporterin Zum Sex

0 Aufrufe
0%


Triot schrie die Techniker an, als immer mehr Systeme offline gingen. Schalten Sie nutzlose Systeme ein Wenn er frei ist, sind wir alle tot Ein paar Typen rannten herum und versuchten, tote Systeme zurückzubringen.
Wir haben das gesamte System isoliert, die Eindämmung bleibt konstant. Mehrere Techniker sagten Triot.
Sicher, wir brauchen so viel Macht wie wir bekommen können. Viel schlauer als du denkst. Triot schrie über die Alarmanlage hinweg.
Thantas suchte nach allen Hinweisen, die ihn zu seinem Körper führten. Während mehrere von Sams Diensten geschwächt waren, wurde einer der wichtigsten Dienste abgeschaltet. Lächelnd spürte er, dass mehr als die Hälfte der Befehle, die sie ihm gegeben hatten, weg waren. Als er weiter suchte, stellte er fest, dass die an ihm befestigte Bombe immer noch im Spiel war. Hmmm, dachte sie, sie könnte mit Sam darüber ‚reden‘. Immerhin hatte er versprochen, sie freizulassen.
[Thellus, Drivas, wenn Ihr bereit seid, werde ich mit Eurem Vormarsch beginnen. Ich fürchte, ich kann den ganzen Schmerz nicht ignorieren, auch wenn es nichts im Vergleich zu dem sein wird, was er dir angetan hat.] sagte Thantas zu beiden Frauen.
Drivas war einen Moment lang erschrocken, dann antwortete er. [Wir sind bereit; Wir werden es brauchen, wenn wir Dinge reparieren wollen.]
Thantas wusste, dass er sofort loslegen musste. Da der größte Teil der Station geschlossen war, konnten sie es nicht so genau beobachten. [Nun, ich beginne mit dir Thellus; später musst du das Schiff managen, bis Drivas geheilt ist.]
[Ja, Thantas, danke, dass du mir die Chance gegeben hast zu wachsen.] antwortete Thellus.
[Danke mir noch nicht, trotz all der Macht, die du bereits hast, es ist gefährlich. Wenn ich fertig bin, wirst du gleich der anderen fünften Ebene sein. Ihr Drivas werdet nach Sam nach mir der Stärkste sein]
[Danke auch an Thantas, die Möglichkeit, das Richtige zu tun, ist für mich sehr ansprechend.] Drivas sagte Thantas
[Wie ich Thellus gesagt habe, danke mir noch nicht. Das wird so schmerzhaft wie gewöhnlich sein, der Schmerz wird so unbedeutend wie möglich sein.] riet Thantas Drivas.
[Wenn das funktioniert, wird es keine Rolle spielen, denke ich.] antwortete Drivas.
Sam schwebte in die Menge der Grauen, als ihm Gedanken an Königin Triada in den Sinn kamen. [Sie haben so viel getan, um sie und uns vor den Fängen des geistigen Eigentums zu retten. Wir alle danken Ihnen dafür.]
Sam hielt einen Moment inne, als er ziemlich hoch über dem Boden aufstieg. [Weißt du, du hättest mich fragen können. Hast du wirklich geglaubt, ich würde mich weigern, trotz all deines Wissens über mein Volk? Gott, du kannst spüren, was und wer ich bin, hast du wirklich geglaubt, ich sei so oberflächlich?]
Sam spürte, wie die Königin sich mit etwas Angst in ihren Gedanken leicht zurückzog. [Wir entschuldigen uns bei dir, Sam. Es ist lange her, dass ich jemanden getroffen habe, der so vertrauenswürdig ist wie Sie. Mit dem Verlust aller Trios, die in der fernen Vergangenheit zu einer Sache wurden.]
Sam schüttelte den Kopf, als die Königin ihn über diese Tatsachen informierte. [Ich hoffe, Sie haben mich eher als Freund denn als Feind gesehen. Ich denke, es wird uns leichter fallen, in Zukunft besser zusammenzuarbeiten.]
Sam spürte, wie sich die Gedanken der Königin entspannten, [ich und viele andere mochten Sam. Die Tatsache, dass Sie die zwei Triaden rekonstituiert haben…]
[Eines ist sicher, aber das zweite scheint davon abzuhängen, was hier gerade vor sich geht. Ich bin mir nicht sicher, ob meine Handlungen so viel Vertrauen in mich für sie eingeflößt haben. Viele scheinen immer noch mehr Angst vor vielen anderen Dingen zu haben.] Sagte ein besorgter Sam der Königin.
[Du hast viel mehr getan, als Sam gedacht hat, als du alle Frauen gerettet hast. Viele weitere haben sich zu Ihren Gunsten gewendet. Ich glaube, ich und ein paar Älteste sollten sie überzeugen können.] Die Königin antwortete.
Sam nickte, als er hinunterstieg, um mit dem alten Mann zu sprechen. Sam war eine Weile dort, bevor er im Himmel verschwand. Seufzend kehrte er in den Orbit zurück und suchte erneut nach der Spur von Mellos Thymp. Kopfschüttelnd öffnete er ein weiteres Wurmloch, um dem schwachen Pfad zu folgen.
__________________________________________________
In der neuen IP-Heimatwelt tat die medizinische Einrichtung alles, um den siebten Rat zu retten. Als die Gehirnaktivität schließlich auf null sank, reagierte der Körper nicht mehr. Der IP-Arzt nickte, als er das Gerät ausschaltete; ein Kanal, der alles dokumentiert, was er öffnet. Der Sechste Rat hat die Körperfunktionen gestoppt. Alle Gehirnaktivitäten werden für Sie aufgezeichnet.
Nach kurzem Schweigen antwortete eine alte Männerstimme. Sie haben gute Arbeit geleistet, Doktor, bald kommt ein Kurier. Sie nehmen den Bericht entgegen, niemand mischt sich ein, die Todesstrafe.
Der Arzt nickte, verstanden. Alles ist bereit für Ihren Kurier.
Sehr gut, ich würde es hassen, einen so guten Arzt wie Sie zu verlieren. Die Stimme antwortete, dann wurde die Leitung unterbrochen.
Der sechste Rat nickte dem dunkel gekleideten Mann zu und blinzelte, als der Mann verschwunden zu sein schien. Nachdem er nur ein paar Minuten gewartet hatte, tauchte der dunkel gekleidete Mann wieder auf und hielt ein kleines blinkendes schwarzes Kästchen und dann einen Finger hoch. Der Rat lächelte und drehte sich um, um den Ratssaal zu betreten.
Grüße an alle Brüder des Kollektivs. Sagte der alte Mann, als er sich setzte. Er streckte die Hand aus und reichte die blinkende schwarze Box dem ersten Rat.
Ich denke, Sie haben Anpassungen vorgenommen? Hundert Solareinheiten (Jahre) sind vergangen, seit dies notwendig wurde. Mit dem Auftauchen der beiden Triaden werden alle sieben Räte benötigt. Mit diesem neuen siebten Start werden wir für eine Weile schwächer sein . Es dürfen keine Triaden mehr reformiert werden. Der erste Rat sagte zum sechsten.
Obwohl er nie der Beste unter uns war, war es dennoch notwendig, dass wir unsere Kraft bewahren. Es scheint auch, dass der Cliveastone, der derzeit dort ist, ein Verwandter des Steins sein könnte, von dem wir das Serum bekommen haben. erklärte der alte Mann.
Ein kollektives Keuchen kam von allen Anwesenden. Bei allem, was heilig ist, sagte die aufgeregte Stimme des zweiten Rates. Wenn das stimmt, wäre das Serum daraus viel effektiver.
Der Rest der Räte schüttelte den Kopf, als sie auf die Nominierung für die Position des siebten Rates warteten. Ein paar Minuten später traf dieselbe jüngere Version des alten Mannes ein, der im medizinischen Zentrum verstorben war.
Oh gut Du kommst gerade noch rechtzeitig. Der erste Rat sagte, dass der junge Mann erwischt und mitten im Raum an einen Stuhl gefesselt wurde. Wenn du das überlebst, wirst du in die Position des siebten Rates aufsteigen.
Der junge Mann verdrehte seine Arme und Beine, fluchte und schrie obszöne Worte. Was ist das? Ich dachte, ich würde seinen Platz einnehmen?
Der erste Rat verneigte sich, als er dem jungen Mann etwas ins Ohr flüsterte. Das wirst du, zuerst musst du die Person sein, mit der wir seit fünf Jahrhunderten zusammenarbeiten. Der alte Mann, der ein blinkendes schwarzes Kästchen in der Hand hielt, lächelte. Dann kann er seinen Platz wieder einnehmen.
Der erste Rat übergab die Kiste einem Techniker und setzte sich mit den anderen zusammen, um zu warten. Als er die Box installierte, nickte der Techniker, dass alles bereit sei. Wir hoffen, dass Sie den Transfer und das Altern überleben. Alle Versammlungen begannen zu summen und zu singen wie ein Apparat an der Wand. Dann weiteten sich die Augen des jungen Mannes, als ein Strom aus der Kiste zu fließen begann.
Als die Schreie des jungen Mannes den Raum erfüllten, begannen die sechs sitzenden Männer vor sadistischer Freude zu lächeln. Ah Sie alle dachten an die köstlichen Geräusche der Folter. Wie sie die alten Tage vor den Regeln vermissten, als es ein befriedigenderer Sieg war, einfach einen ganzen Planeten zu töten.
Sie lachten fast eine Stunde lang wie Kinder über die quälenden Schreie, das Stöhnen und Schluchzen desjenigen, der an den Stuhl gefesselt war. Schließlich schaltete sich der Apparat aus, als mehrere Techniker den Raum wieder betraten, um zu überprüfen, was angeschlossen war.
Die Techniker bewegten sich schnell durch den Raum, während sie um den nun älter aussehenden Mann herumkletterten. Sie nickten dem wartenden Rat zu und machten ein paar Tests.
Scheint am Leben zu sein; alle Messwerte weisen auf eine erfolgreiche Übertragung hin. Ein leitender Techniker sagte, dass der erste Rat winkte, um die Techniker aus dem Raum zu holen.
Ein paar Minuten später betrat ein älterer Arzt langsam den Raum. Er nickte und sah die anderen sechs Männer im Raum an. Der Arzt beugte sich über den inzwischen älter aussehenden Mann, der an einen Stuhl gefesselt war, und zog ein paar kleine Geräte aus seiner Tasche.
Zum ersten Mal sprach der Arzt mit einer viel stärkeren Stimme, als es sein fortgeschrittenes Alter vermuten ließ. Die Übertragung scheint erfolgreich gewesen zu sein. Der Arzt nickte und sah die anderen sechs Leute dort an. Du musst besser auf dich aufpassen. Früher oder später ist es vielleicht nicht mehr so ​​​​möglich wie vor fünfhundert Jahren.
Alle sechs Männer im Raum seufzten; jedes mal passierte das gleiche. Sie waren nicht bereit, so leicht aufzugeben wie der Doktor. Sie waren entschlossen, niemals aufzugeben und so gut sie konnten zu kämpfen. Das Stöhnen des Mannes, der auf dem Stuhl saß, erregte seine Aufmerksamkeit.
Der Arzt drehte sich zu dem Mann um, der auf dem Stuhl saß, als er einen weiteren Apparat entfernte. Also Rat sieben, willst du deine Mission fortsetzen?
Der Mann, der auf dem Stuhl saß, starrte den alten männlichen Arzt für einige Augenblicke an. Er stellte es klar, indem er ein paar Mal den Kopf schüttelte, während er genauer hinsah. Was zum Teufel bin ich drin? Als er merkte, dass er gefesselt war, versuchte er aufzustehen. Oh Ich verstehe, ich glaube, ich habe eine weitere Armee getötet. Leider war die letzte zu stark. Ein sadistisches Lächeln huschte über seine Lippen, als er sich den anderen sechs zuwandte. Ich hoffe, Sie haben die köstlichen Stimmen des verstorbenen Gastgebers aufgenommen.
Die anderen sechs lächelten böse und boshaft. Alles wurde aufgezeichnet, diesmal kam die Maschine mit den Emotionen zum Einsatz. Man muss die volle Wirkung erzielen. Ich muss sagen, dass dieser Tod sehr befriedigend ist
Oh gut Ich werde Angst und Schmerz brauchen, um wieder stark zu werden. Als nächstes müssen wir Pläne besprechen, um das Universum vor den letzten Cliveastones zu retten. Das ist weit mehr als das, was wir vor fünf Jahrhunderten zerstört haben.
Ein paar der anderen sechs Leute hielten bei dieser Nachricht den Atem an. Du denkst, du wüsstest von unserer Existenz?
Nein, aber die Person, von der wir das Serum bekommen haben, tut es. Die Hälfte unserer Rasse war dabei, als es eliminiert wurde. Es scheint eine Gerechtigkeit zu sein, wenn einer unserer Zerstörer uns über Wasser hält. Hier lachte der geschnallte Mann, wie die anderen dort drüben.
Ich denke immer noch, dass Sie viel vorsichtiger sein müssen. Wenn Sie weiterhin an ihnen vorbeikommen, kann selbst unsere überlegene Wissenschaft Sie möglicherweise nicht heilen. Der alte Arzt sagte es sieben.
Trotz all der Fortschritte, die diese Primitiven gemacht haben, bist du nicht weiter gekommen? Der dritte Rat hat gesprochen.
Nein, wie gesagt, diese Primitiven waren halb so weit fortgeschritten wie zu der Zeit, als unser Planet zerstört wurde. Die Cliveastones waren die einzige Gruppe auf unserer Ebene. Der Arzt antwortete.
Der Arzt hatte sich zum Gehen umgedreht, als der Mann im Kleiderbügel rief. Haben Sie Vorschläge für die anderen beiden Cliveastones?
Die anderen beiden? Ich kannte nur diesen Sam und diesen armseligen Mellos Thymp, der mir in den letzten Sonnenjahren lästig war. Der Arzt sagte, dass sein Interesse plötzlich seinen Höhepunkt erreicht habe.
Ja, das Trio hat eine andere Frau in der ersten grauen Ecke der Welt. Die Sache ist, sie war halbimmun gegen das Gas, NACHDEM sie Sam kontaktiert hatte. Das siebte Konzil erschien. Das ließ natürlich alle dort nach Luft schnappen.
Der Mund des Arztes stand offen. Vor fünf Jahrhunderten gab es Gerüchte, dass sie eine Immunität gegen das Gas entwickelt haben. Wenn das stimmt und es Sam ist, dann würde ich sagen, dass wir ein extrem GROSSES Problem haben. Nach einigen weiteren Minuten des Nachdenkens begann der Arzt den Kopf zu schütteln. Wenn dieser Zahn betroffen ist und dann plötzlich eine teilweise Immunität gegen Gas hat, dann ist es klar, dass sie es hat. Es scheint auch, dass sie ihre Osmosetechnik verbessert hat.
Ich dachte, du hättest gesagt, das sei nicht möglich Wir waren die einzige Rasse mit dieser Fähigkeit. Der dritte Rat hat gesprochen.
Das dachte ich auch, obwohl es so aussieht, als hätten die Cliveastones es auch. Der Arzt war noch ein paar Minuten tief in Gedanken versunken, dann schnippte er mit den Fingern. Konklave-Angriff Viele sind während des gescheiterten Überfalls auf sie verloren gegangen. Hier wandte sich der Arzt an den ersten Rat. Soweit ich mich erinnere, waren deine und meine Freunde darin verloren.
Der erste Rat grummelte, als er dem Arzt die Hand entgegenstreckte. Die Augen des Arztes weiteten sich und dann machte er eine Rückhandbewegung. Der erste Rat flog rückwärts und prallte gegen die Wand.
Ich bin viel stärker als jeder von euch, und ich werde euch vernichten, ob wir am Ende landen oder nicht. Denkt daran, bevor ihr es noch einmal versucht. Der Arzt zischte, als er seinen ersten Sitz im Rat wiedererlangte.
Alle sechs Räte verneigten sich vor dem Doktor: Den Meisterdoktor werden wir nicht vergessen.
Der Arzt nickte mit einem sadistischen Lächeln im Gesicht und verließ den Raum.
_________________________________________________________
Drivas hatte Thellus beobachtet, als sich das Weibchen kurz nachdem Thantas angefangen hatte zu einem Haufen verwandelte. Seufzend konnte Drivas spüren, wie Thellus sich erhob. Er war jetzt fast so stark wie Drivas.
[Ihm wird es gut gehen, Drivas. Er ist dir sehr ähnlich; es kostet dich viel Kraft. Das hat einen Grund, den ich gleich erläutern werde. Du bist dann viel stärker, ich fürchte, ihr seid beide gefährdet.], sagte Thantas zu Drivas.
[Drivas?] Eine Stimme schien in Drivas‘ Kopf zu widerhallen. [Ich scheine Probleme beim Aufwachen zu haben. Aus diesem Grund fühle ich mich sehr schwach. Ich hoffe, es ist nicht so schlimm für dich.]
[Mir geht es gut, Thellus; Bevor Sie aufwachen, müssen Sie wieder zu Kräften kommen. Ruh dich jetzt aus, kein Gebrauch von Gedanken mehr, ruh dich aus.] Drivas antwortete Thellus.
[Tut uns leid, dass wir nicht damit beschäftigt sein werden, Thantas zu stärken.] sagte Drivas, als er Thellus erneut über die Stirn wischte.
[Du bist viel stärker als du denkst, lieber Drivas. Sie befinden sich jetzt fast auf der anderen fünften Ebene. Ich muss dir aber sagen, dass deine Gedankensprache viel stärker ist als jede andere außer mir und Sam.] sagte Thantas zu Drivas.
Drivas konnte nur geschockt nach vorne schauen, war er genauso stark? Wann wurde es so stark?
[Vielleicht können wir dich freilassen, wenn wir beide stärker werden? Ich würde dich gerne endlich treffen.] sagte Drivas offen.
[Ich würde Sie beide gerne kennenlernen. Ich fürchte, es wird zu lange dauern, euch beide dazu zu ermächtigen. Sam löste etwas von dem, was mich von meinem Körper zurückhielt. Ich fürchte, er ist der Einzige, der stark genug ist, um mich zu befreien.] Thantas antwortete Drivas.
[Schade, Sie haben so viel für uns beide getan, und wir können hier kaum etwas für Sie tun. Thantas, ich fühle mich dir näher als irgendjemand außer Thellus.] erklärte Drivas Thantas.
[Vielleicht halte ich dich eines Tages in naher Zukunft fest.] sagte Thantas zu den schockierten Drivas. [Schlaf Drivas, der Rest wird dir helfen, schneller zu heilen, wenn ich dich starte.]
Drivas‘ Augen weiteten sich bei diesen Worten aus der Stimme der Frau, mit der er sich sehr verbunden fühlte. Dann spürte er plötzlich, wie der Nebel des Schlafes ihn überwältigte.
_________________________________________________________
Sam blieb vielleicht weitere dreißig Minuten im Wurmloch, als er plötzlich ausgespuckt wurde. Er schlug Purzelbäume, um anzuhalten, und sah sich um, um zu sehen, was seine Fahrt unterbrach.
[Königin Triada hast du das getan?] Sam fragte, ob in der Nähe etwas vor sich ginge, obwohl er noch zu weit weg war, um es zu sagen.
[Nein Sam, wir verlassen uns jetzt viel mehr auf dich. Es sieht so aus, als wärst du in Sektor eins der IP-Anrufe.] Die Königin riet Sam.
[Erster Sektor? Ich dachte, du wärst auch dabei.] Sam drückte ein wenig Verwirrung aus.
[Nein, wir sind im letzten oder siebten Sektor als IP markiert. Zur Erklärung gibt es sieben Sektoren, in die unsere Galaxie unterteilt ist. Es gibt sieben Ratsmitglieder, ein IP-Kollektiv, das die Operationen in jedem Sektor überwacht.] erklärte Königin Triada.
Sam zögerte einen Moment, als er die Worte der Königin hörte. [Warte, hast du Kollektiv gesagt? Wo habe ich das schon mal gehört?], dachte Sam, während er auf Königin Sams weitere Gedanken wartete. [Verstanden Das war, bevor die Greys als Angreifer getarnt waren. Ich fühlte, dass starke Gedanken stärker sind als deine, aber immer noch schwach für mich]
[Kann ich Sam sehen?] fragte die Königin. [Ja ich sehe. Es war ein uralter Geist, der ermächtigt worden war. Hat er versucht, dich zu verletzen?]
[Er hat es versucht, obwohl ich es raus und zurück geschoben habe. Er sagte: Du bist also viel stärker, als wir zuerst dachten. Es ist lange her, dass wir die volle Kraft des Kollektivs getragen haben. Es wäre gut, sie wieder im Einsatz zu haben. Es ist bedauerlich, dass Sie die Schwächsten zerstört haben. Wir Nein Was machst du PAUSE AAAAAAAAAAAAA? Danach spürte ich den Geist … äh, warte?] Sagte Sam der Königin.
[Nach allem, was Sie gesagt haben, war der Rat für diese Branche. Was du gespürt hast, war der Geist, der sich zurückzog, um zu heilen. Es ist klar, dass die zwei Dreier ihn geschwächt haben, sodass Sie ihn besiegen konnten. Das Traurige ist, dass der Rat in der Sieben-Sterne-Zeit zurück sein wird. Wir werden es jedoch vorerst noch weiter stärken können.] Der Gedanke der Königin antwortete.
[Also sind diese Räte die kontrollierende Kraft hinter IP], fragte Sam.
[Ich fürchte schon, es ist sehr vielversprechend, dass du die Schwächsten so leicht besiegen kannst.] Die Königin antwortete. [Die Welt, die du nicht weit von dir siehst, ist die am weitesten entfernte der Sektor-1-Eckwelten. Ich hoffe, Sie konnten das Trio dort so reparieren, wie Sie es hier getan haben.]
Sam konnte weit entfernt eine riesige, orangefarbene Welt sehen. Er konnte auch ein scheinbar großes Kontingent von IP-Schiffen rund um den Planeten sehen. Er rieb sich das Kinn und dachte, dass er dieses Mal vielleicht anders vorgehen müsste. Es stimmt, dass er den IP-Drecksäcken nichts schuldig war, aber er wollte so wenige wie möglich töten.
Als er auf einem nahegelegenen Mond landete, setzte sich Sam hin, um darüber nachzudenken. Die Tatsache, dass Königin Triada inzwischen bekannt und weithin bekannt zu sein scheint, könnte ihr einen etwas größeren Vorteil verschaffen. Nachdem er sich endlich entschieden hatte, begann Sam so schnell er konnte zu verschwinden. Nur eine Minute später tauchte er plötzlich vor der größten Stadt der Welt auf.
Sie konzentrierte sich darauf, auszugehen und ihr Aussehen zu verändern. Er blickte nach unten und änderte ein paar Dinge, um mehr wie die Einheimischen hier auszusehen. Er näherte sich der Stadt, als ihn eine IP-Patrouille aufhielt.
Sklave? Was gehst du hier herum? Du musst in den Minen oder auf den Feldern sein. Sam schüttelte den Kopf, als er in den Wald davonlief. In einem Moment betraten mehrere schwer bewaffnete IP-Soldaten den Wald in der Nähe seiner Position. Sam nickte zustimmend und dachte angestrengt an das Überraschungsmoment, als er die ersten beiden, die vorbeigingen, herunterließ. Das wird ein langer Tag, dachte er, als er drei weitere nahm, die plötzlich auftauchten.

Hinzufügt von:
Datum: November 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert