Teengirl Nimmt Ihren Freund Heimlich Mit In Ihr Zimmer Gibt Ihm Einen Blowjob Und Nimmt Sich Eine Ladung Heißes Cremiges Sperma Zu Essen

0 Aufrufe
0%


Mütter beteiligen sich an der Neufassung von 10+ Clubs
In dieser Geschichte geht es um Dominanz/Unterwerfung, es geht darum, Ehefrauen zu betrügen und ihre Ehemänner zu demütigen. Diese Geschichte ist nicht jedermanns Sache, also vergeuden Sie bitte keine Zeit damit, zu schreiben, wie schrecklich meine Charaktere sind, wenn das nicht Ihr Ding ist.
Pam war eine gewöhnliche Hausfrau, 41 Jahre alt, mit schmutzigblondem, schulterlangem Haar. Sie hatte 42D-Brüste mit großen Brustwarzen, die super empfindlich waren. Obwohl er zusätzliche 15 Pfund zugenommen hatte, war sein Arsch immer noch eng. Es könnte immer noch mit 135 Pfund für Aufsehen sorgen.
Er war im Lebensmittelgeschäft, und als er um die Ecke bog, sah er seine Nachbarin Judy, die mit einem stämmigen Schwarzen sprach; Er sah Pam und winkte ihm zu. Er stellte Pam Ray vor, dem Filialleiter, und nachdem die drei ein paar Minuten miteinander gesprochen hatten, wurde Ray über die Lautsprecheranlage gerufen. Er entschuldigte sich und ging weg.
Judy sah Pam an. Ich frage mich, ob ihr Schwanz so groß ist wie ihre Füße?
Judy, du? bist gruselig, aber ich würde es auch gerne wissen. Beide Frauen lachten, aber Pam hatte das Gefühl, dass Judy nicht scherzte.
Nach einem kurzen Gespräch über ihre Kinder, Ehemänner und mangelnden Sex teilten sie sich in verschiedene Ecken des Ladens auf. Dreißig Minuten später kehrte er zur Kasse zurück und stellte fest, dass Judy bezahlt hatte. Sie winkten und Judy verließ den Laden.
Als Pam den Laden zu ihrem Auto verließ, kam Ray auf sie zu, stieg hinten ins Auto und der Mann ging nach oben. Hallo Pam, kann ich dir helfen?
Nein danke Ray. Ich schaffe das.
Eigentlich will ich deine Telefonnummer, wir treffen uns kurz vor dem Wochenende auf einen Kaffee oder so. Er gab ihr seine Nummer und jetzt, wo er einen eigenen Brunnen hat, legte er ihn in seine Zelle. Kannst du nach 19 Uhr ausgehen, da ich normalerweise um diese Zeit aussteige?
Sie lächelte ihn an, Ich kann, wenn ich es ein bisschen bemerke.
Gut? Ich rufe dich bald an. Sie stellte eine Tasche in ihr Auto und hielt ihre Brust, sie fühlt sich so schön, wunderbar und natürlich an. Er antwortete: Es ist alles real und sehr sensibel.
Ray lächelte und ging weg, stand auf und merkte, dass dieser Fremde ihn nur fühlte und dass er es nicht nur zuließ, sondern es wirklich genoss. Er setzte sich ans Steuer und dachte, was zum Teufel mache ich da, ich gab ihm meine Handynummer und vereinbarte, ihn nach der Arbeit auf einen Kaffee zu treffen. Dies und das fühlte ich und ich genoss es, ich muss den Verstand verlieren.
Sie fragte sich, ob sie anrufen würde, ging nach Hause und wenn ja, würde sie ihn treffen? Judys Kommentar im Laden ging ihr durch den Kopf, hatte sie wirklich einen riesigen Schwanz?
Ihre drei Söhne kamen gerade von der Schule nach Hause, als sie nach Hause kam, also hatte sie jede Menge Hilfe beim Ausladen des Autos. Der Rest des Abends verlief ereignislos, da ihr Mann spät von der Arbeit nach Hause kam, also aßen sie und die Kinder und stellten das Abendessen in die Mikrowelle. Er schlief, bevor er nach Hause kam. Die nächsten zwei Tage verliefen so ziemlich wie immer, dann erzählte ihr Mann ihr am Donnerstagabend beim Abendessen, dass sie gebeten worden war, an diesem Wochenende an der Konferenz des Unternehmens in Kalifornien teilzunehmen. Er würde am Sonntag abreisen und am Donnerstag oder Freitag weg sein.
Am Freitagmorgen wusch sie gerade die Wäsche, als ihr Handy klingelte, es war Ray. Er ließ es dreimal klingeln, bevor er abnahm. ?Hallo Ray, was ist los?
Mein Schwanz, aber das hast du wahrscheinlich schon vermutet, oder? Er kicherte, glaube ich? Ich liebe das. Ray fragte sie, ob sie heute Abend frei habe, sie sagte nein, weil ihr Mann und die Jungs alle Aktivitäten machten. Bevor sie auf die Nachricht reagieren konnte, murmelte sie ins Telefon: Aber mein Mann geht am Sonntag zur Arbeit an den Strand, also habe ich am Sonntag und den größten Teil der nächsten Woche frei. Es gab ein kurzes Schweigen, dann sprach er: Gut? Treffen wir uns am Sonntag um 11:00 Uhr auf dem Parkplatz des Ladens. Stellen Sie sicher, dass Sie sehr sexy Dessous haben, wenn Sie ankommen, können Sie das tun? Er war schockiert über diese Bitte, warum fragte er sie stattdessen eine bestimmte Farbe und einen bestimmten Stil? ?Ja, sehr enge Kindershorts mit Halb-BH in hellgrün, blau oder rot.?
?Ich kann das machen.?
Gut? Wir sehen uns am Sonntag um 11:00 Uhr.
Wenn sie in der Waschküche stand und nach sexy Unterwäsche fragte, die zeigte, dass sie vorhatte, mich darin zu sehen, fragte sie sich, was zum Teufel ich tat. Wenn ich mit ihm Unterwäsche trage, plant er vielleicht, mich zu ficken. Gott, ich hätte schwanger werden können, das ist nicht möglich. Was ich denke, ich werde einfach nicht auftauchen und das war’s. Wenn ich gehe, muss ich am Samstag ins Einkaufszentrum gehen und Klamotten kaufen. Ich werde sie nicht ficken.
Am Samstag, während ihre Familie ihren normalen Geschäften nachging, fragte sie ihren Mann, ob sie alles hätte, was sie für ihre Reise brauchte. Wenn du Zeit hast, sie mir zu holen, kann ich neue Unterwäsche gebrauchen. Zwanzig Minuten später war er auf dem Weg zum Einkaufszentrum. Innerhalb von fünf Minuten nahm sie ihre Unterwäsche und ging zu Fredrick. Einmal drinnen, fand sie schnell die Kleidung, die sie wollte. Als sie die Shorts weiter untersuchte, stellte sie fest, dass das Tragen nichts der Fantasie überlassen würde, ihre Katze würde voll zur Geltung kommen. Der BH war im Grunde nur dazu da, deine Brüste hochzuhalten und deine Brustwarzen flach zu zeigen. Sie kaufte ein grünes und ein blaues Outfit. Als er zu seinem Auto ging, dachte er, dass ein Mädchen für alle Fälle vorbereitet sein sollte.
Am Sonntagmorgen ging ihr Mann um 6 Uhr morgens weg, also ließ sie ihn schlafen. Er stand um 7 Uhr auf und um 8:30 Uhr beendeten die Kinder das Frühstück und sie gingen alle. Er ging in das Zimmer seines ältesten Sohnes und brachte seinen Sockenzug durcheinander. Bingo hatte die französischen Tickler, die er vor einem Monat gesehen hatte. Wenn er es nicht benutzt, bekomme ich zwei, nur für den Fall, dass ich es benutze, er dachte, ich würde es ändern, bevor er es merkte.
Sie duschte und frisierte und schminkte sich. Sie trug ein blaues Outfit mit blauen Absätzen und Socken. Anschließend trug er enge Jeans und einen hellweißen Pullover.
Es war um 10:30 fertig und stand in seiner Küche, aber wofür? Gott, was mache ich, ich bin eine verheiratete Frau mit drei Kindern, ich hatte Sex und in einer halben Stunde werde ich wahrscheinlich einen Schwarzen treffen, der mich ficken will. Pam, du bist so ein Spinner, hör auf mit dem Scheiß, ruf ihn an und sag ihm, dass sie es nicht sein werden.
Um 22.45 Uhr hinterließ er den Kindern eine Nachricht, dass er ein paar Stunden unterwegs sein würde, um sie zum Abendessen zu sehen, und machte sich auf den Weg zum Parkplatz des Ladens.
Er hielt an und sah Ray neben seinem Truck stehen; Er hielt an und ließ das Fenster herunter. ?Hallo Ray I?
Halt die Klappe, folge mir, verstanden?
Ich kann das, wo gehen wir hin?
?Folge mir einfach.? Er stieg in den Truck und sie schleppten das Auto ab, zehn Minuten später betraten sie einen sehr teuren Apartmentkomplex, da stand ein Wachmann an der Tür, Ray sagte etwas zu ihm und beide Autos fuhren vorbei. Er hielt hinter dem Komplex mit dem künstlichen See, sie parkten.
Er kam heraus, kam zu ihr herüber, legte seinen Arm um ihre Taille und steckte seine Zunge in ihren Hals. Ihre Zungen tanzten 30 Sekunden lang in den Mündern des anderen. Er zog sich zurück, Du schmeckst gut, lass uns reingehen. Sie stiegen in den Aufzug und fuhren in die oberste Etage, stiegen aus und dirigierten ihn zu 6D. Er schloss die Tür auf und sie traten ein. Einmal drinnen, packte er sie und wieder fuhr ihre Zunge ihren Hals hinunter, ihre Hand drückte ihre Brustwarze, während ihre andere freie Hand ihren Schritt fand. Nach ein paar Minuten des Tastens trennten sie sich.
Seine Brust hob sich, da es ihn extrem heiß und feucht machte. Er ging ins Wohnzimmer und setzte sich auf das Sofa. ?Ich würde gerne das Outfit sehen, das du jetzt trägst? Er zögerte nicht und fing sofort an, sich auszuziehen. Innerhalb von Sekunden stand sie vor ihm und ihre steinharten Nippel ragten heraus. Die Jungs wurden kurz feucht, man konnte deutlich die Umrisse und Büsche der Katzenlippen erkennen.
Sehr gut, wirklich sehr gut. Jetzt habe ich ein paar Fragen. Sie sah ihn überrascht an. ?Magst du es, zuerst Schwänze zu lutschen und Sperma zu schlucken? Er sah überrascht aus, Nun, ich lutsche deinen Schwanz, aber in der Regel ich? Ich bin verrückt nach Sperma.? Hat er die Hand gehoben? ICH? Ich schlage vor, Sie gewöhnen sich sehr daran, Schwänze zu lutschen und Sperma zu schlucken. Du wirst zu viel tun. hattest du viel analsex??
Mein Arsch ist eine Jungfrau. Er lächelte nur und nickte. Ist deine Muschi so eng, wie sie aussieht?
Sie sah ihn an, als hätte ihr noch nie zuvor ein Mann solche Fragen gestellt, Nun, nach meinem letzten Kind, wenn Sie es unbedingt wissen müssen, hat der Arzt zwei zusätzliche Stiche gemacht, also ja, ich denke, es ist schön und eng. Ray führte sie zum Sofa, der sie unter einem Kissen hervor auf ihren Schoß zog, ein Paddel herausholte und ihr ein paar Mal auf den Hintern schlug. Sie weinte und fing an zu weinen, es tat wirklich weh.
Ray lächelte sie an, als sie sich neben ihn setzte, Wie gefällt es dir?
Ich habe mich nicht verletzt, mein Arsch brennt. Ray sagte nichts, begann an ihren Nippeln zu saugen, während er gleichzeitig sehr sanft mit seiner Hand die Umrisse ihrer Schamlippen und ihrer Klitoris nachzeichnete. Das Gefühl, wie ihre Klitoris den Seidenstoff berührte, und das Brennen in ihren Arschbacken war erfrischend.
Es dauerte nicht lange, bis er anfing zu stöhnen und sich zu winden, da er nie änderte, was er tat. Sie drückte seinen Arm, als sie anfing zu krampfen und spritzte zum ersten Mal in ihrem Leben. Sie vibrierte noch eine Minute lang, bevor der Orgasmus nachließ. Ray lehnte sich an sein Ohr. Ich werde dich ficken, wenn du zu höflich fragst. Ohne zu zögern sah er ihr in die Augen. Baby kannst du mich bitte ficken? Er lächelte. Ich bin mir nicht sicher, ob du wirklich einen Schwanz willst.
Oh mein Gott, Liebling, bitte, ich brauche deinen Schwanz jetzt in mir, bitte bring mich nicht zum Betteln, weil ich es tun werde. Ich flehe dich an, ich muss gefickt werden
Ray nahm sie an der Hand und führte sie ins Schlafzimmer. Zieh dein Höschen und deinen BH aus. Ohne zu zögern zog er sich aus und kletterte auf die Hinterbeine aufs Bett. Feuchte Schamlippen waren geschwollen und bereit, sie bestieg ihn. Ein Teil seines Schwanzes spürte die Spitze ihrer Schamlippen, als sie glitt. Er schob sie langsam weg und sah sie an. Dein Schwanz ist größer als der meines Mannes, bitte mach langsam, wie ich gehe? Ich habe mich an dich gewöhnt. Ray nahm einen langsamen und stetigen Rhythmus an, als er sich an seine Schwanzgröße gewöhnte. Als ihr Schwanz ihren Gebärmutterhals drückte, bemerkte sie, dass tief in ihrer Muschi ein nackter Schwanz steckte. Das Problem war, dass es ihn in diesem Moment nicht wirklich interessierte. Sie hatte mehrere kleine Orgasmen, als sie ihre Fotze mit langen Stößen weiter pumpte. Er hob seinen Schamhügel, um jeden Abwärtsstoß ekstatisch zu bewältigen. Sein Rhythmus begann sich zu beschleunigen; Sie spürte ein tiefes Grollen in ihrer Muschi, als sie zu einem heftigen Orgasmus ging. Oh Ray, fick mich hart und tief, Baby, bitte tu es jetzt. Ray schlug ihre Muschi, ein Orgasmus erreichte sie, sie stöhnte und schrie vor Lust, wand sich, ein Orgasmus nach dem anderen überflutete ihre Muschi. Sie bemerkte plötzlich, dass er tief in sie hineinstieß, ihre Muschi seinen Schwanz melkte, als sie spürte, wie er heißes Sperma tief in ihre Gebärmutter spritzte. Sie hat seinen Schwanz für jeden Tropfen Sperma gemolken, den sie hatte, während sie Sperma tief in ihre Muschi gepumpt hat. Dies führte dazu, dass sie weiterhin zum Orgasmus kam.
Er brauchte einige Augenblicke, um den Atem anzuhalten. Er warf es ab und legte sich auf den Rücken. Pam, ich möchte dein Sperma von deinem Schwanz und deinen Eiern lecken und es dann mit deinen Haaren trocknen. Er lächelte nur und leckte und schluckte Sperma von seinem Schwanz und seinen Eiern. Es schien seltsam, dass er es ohne Frage tat, egal was sie ihm sagte, aber er hatte sich für immer nicht so gut gefühlt wie in diesem Moment.
Er sah dir in die Augen, Dein Schwanz ist immer noch hart Schatz.?
Ich weiß, ich denke, ich werde einen jungfräulichen Arsch bekommen, jetzt werde ich ihn aufrollen und in die Luft halten. Als sie sich rollte, fragte sie ihn: Ray, ich fürchte, dein Schwanz ist dann größer als mein Mann.
Pam, hör auf, ich bin kein Pornostar. Mein Schwanz ist nur 8 Zoll und du? Du hast einen tollen Arsch, das ist alles, was ich tue?
Okay Baby? Ich mache mir nur Sorgen.
Vertrau mir? Ich bin sicher, es wird dir gefallen, ich schätze, du wirst es nach einer Weile wollen. Sie drehte sich um und sah ihn an. Sie ölte ihre Finger ein und führte langsam zwei Finger in ihren Arsch ein. Er stöhnte, aber es war nicht unangenehm, nur anders.
Er spürte den Druck, als der Kopf des Hahns hineingedrückt wurde; Sobald er hereinkam, blieb er stehen, um sich daran zu gewöhnen. Nach ein paar Sekunden sagte sie ihm, er solle fortfahren. Jetzt setzt er den langsamen Rhythmus des Rein und Raus fort. Es war ein angenehmes Gefühl, sie zu überraschen, als ihr Kitzler die Laken rieb und sie tief in ihren Arsch drückte, erkannte sie, dass sie einen weiteren Orgasmus bekommen würde, wenn sie weitermachte. Sicher genug, innerhalb von fünf Minuten fühlte sie tiefe Stöße in ihrer Muschi, der Rhythmus erhöhte sich und sie spürte die Explosion von Sperma tief in ihren Eingeweiden, als sie in einen Orgasmus explodierte. Sie lag dort für ein paar Minuten, bis sie beide endlich ihre Schwänze herausholten. Er sagte ihr, sie solle Sperma von seinem Schwanz und seinen Eiern lecken, er zögerte einen Moment und begann dann mit der ihm zugewiesenen Aufgabe. Er lehnte sich an ihren Arm, nachdem sein Schwanz sauber war? Ich verstehe, was du meinst, wenn du sagst, ich? Gewöhnung an den Geschmack von besserem Sperma. Das Lustige ist, ich beginne bereits, den Geschmack wirklich zu genießen.
Gut, denn jetzt will ich einen schlampigen Blowjob. Ohne zu zögern küsste er ihren Schwanz und lutschte weiter an ihrem. Da es sich in etwas mehr als einer Stunde zweimal entleerte, brauchte es viel Saugkraft, bevor es bereit war, eine weitere Ladung zu blasen. Sie packte seinen Kopf und hielt seinen Schwanz in ihrem Mund, während sie heißes Sperma in ihren Mund goss. Sie schaffte es immer noch, ihren Mund zu füllen, nachdem sie ihm zweimal Sperma gegeben hatte, was sie überraschte, aber als sie fertig war, sah sie ihm in die Augen. Er öffnete seinen Mund, um ihr den Biss zu zeigen, den er ihr gegeben hatte, dann schloss er seine Lippen und schluckte jeden Tropfen.
Sie lag eine Weile da, bevor sie sie beide fragten: Fühlt sich deine Muschi wie ein weiterer Fluch an? Das zwitschernde? Das? Jetzt, deine Muschi, Babe, du kannst ficken, was du willst, und du musst ficken
Nachdem sie wieder gefickt hatte, legte sie ihren Kopf dicht an seinen Schwanz, küsste ihren Kopf ein wenig oder leckte gelegentlich ihren Kopf. Pam, Dienstagmorgen? Ich möchte, dass du Dienstagmorgen um 11 Uhr hier bist, ich habe ein paar Freunde, die ihre Säcke voller Nüsse geleert brauchen, und für sie weiß ich einfach, Muschi.
Ich habe mich noch nie mit drei Typen gleichzeitig gefickt, Liebling, das hört sich nach Spaß an.
Pam, wenn du hier bist, muss ich arbeiten, meine Freunde werden dich den ganzen Nachmittag ficken. Nur damit du weißt, dass sie vom 10+ Club sind?
?Was ist Club 10+?
?Dies? Ein Männerclub mit mindestens 10 Zoll Schwanz, sie ficken nur Ehefrauen und Mütter, die gefickt werden wollen.? Sie sah ihn einen Moment lang an. Du willst, dass ich sie ficke, während sie arbeiten?
?Ja, so ist es? Genau das, was ich will, ist jetzt dein Höschen zu tragen? Du tropfst über mein ganzes Bett. Er kicherte und zog sein Höschen an. Wow? 3:30 Habe ich einen Scheiß? Ich muss? Du musst jetzt gehen.? Pam stand auf und beugte sich vor, um ihren BH aufzuheben; Er spürte, wie sich sein Arm um seine Taille legte. Das nächste, was sie spürte, waren zwei sehr harte Schläge auf ihre Pobacken, die Wucht war enorm und sie fing sofort an zu weinen. Er hob sie hoch und gab ihr einen leidenschaftlichen Kuss. Warum hast du mich geschlagen?
Denn du wolltest mich auch, auf dem Heimweg werden deine Arschbacken, deine schlampige Muschi und dein Arschloch mich und meinen Schwanz daran erinnern.?
Sie lächelte und kannte den Geruch von Sperma in ihrem Haar auf ihrem Gesicht und den Geschmack in ihrem Mund. Aber das Stechen in ihrem Hintern half definitiv und ehrlich gesagt fühlte es sich danach gut an. ?Kann ich ein Tuch bekommen, um mein Gesicht und meine Brüste abzuwischen?
Nein, zieh dich an wie du bist und geh? Ich bin spät dran.
Sie war angezogen und bereit zu gehen, als Ray zu ihr kam, Pam, willst du einen Kuss auf den Hintern oder noch einen harten Schlag?
Ohne zu zögern zog er seine Jeans herunter, legte seine Hände auf seine Knie und streckte seinen Arsch heraus. POW, POW schlug ihm zwei sehr hart in den Hintern, Tränen stiegen ihm in die Augen. Er zog seine Jeans hoch, nahm seine Tasche und ging zur Tür; Er drehte sich um, um ihr einen Kuss zuzuwerfen. Pam, übrigens, ich möchte, dass du anfängst, an deiner Freundin Judy zu arbeiten, ich möchte, dass ihr beide nächsten Monat um diese Zeit meinen Schwanz lutscht. Pam lächelte, Liebling, werde ich heute daran arbeiten? In weniger als fünf Minuten war er aus der Tür und in seinem Auto.
Teil 2
Am Dienstag um 11 Uhr näherte er sich der Tür von Rays Apartmentkomplex, der Wärter lächelte und trat ein. Er fuhr den Wagen zurück, parkte und ging zum Fahrstuhl. Als sie an ihrer Tür ankam, öffnete sich die Tür, Ray stand lächelnd da, zwei Männer saßen nur in Unterwäsche auf der Couch, einer davon war Hispanic Black. Es war offensichtlich, dass sie große Beulen hatten und sie waren noch nicht aufgeregt.
Die Vorstellung wurde von Ray gemacht, es waren Juan und Felix. Beide Männer grinsten sie an, Ray forderte sie auf, sich für die Männer auszuziehen. Als beide Männer aufstanden, zog Felix ihn nach unten, sodass er hinter das Sofa kam, sein Hintern ragte heraus und nur sein Höschen bedeckte seinen Hintern. Dann spürte er einen Schmerz, als eine harte Holzschaufel seinen Hintern traf, zweimal spürte er den Schmerz. Juan näherte sich, und Felix stellte sich hinter ihn und spürte noch zweimal den Schmerz der Schaufel. Sie weinte, als sie ihr halfen, aufzustehen und ihren BH auszuziehen.
Als sie bemerkte, dass alle drei weinten, lachte sie ein wenig, als ihr klar wurde, dass ihre Brustwarzen aus hartem Stein und ihre Fotze klatschnass waren. Ray hat sich um beide Jungs gekümmert, heute werden eure Säcke mit Nüssen und hoffentlich 10+ Clubgirls geleert. Bevor du gehst, Pam, du arbeitest an Judy, richtig?
Ja, Baby, ich hoffe, ihn nächste Woche mitnehmen zu können. Ray lächelte und ging nach draußen. Juan grinste: Hast du jemals einen sehr großen Schwanz gehabt?
?Noch nicht, aber ich kann es kaum erwarten, es zu versuchen.? Die Männer nahmen sie bei der Hand, und die drei gingen ins Schlafzimmer. Felix erklärte, dass die meisten Frauen, die er versuchte, mit großen Schwänzen nicht umgehen konnten, also wurden sie sofort disqualifiziert.
Beide Männer zogen ihre Shorts herunter, ihre Augen traten hervor. Sie sahen beide den Blick und lachten: Wie groß sind deine Schwänze überhaupt? Juan sprach.
?Kann ich mir aussuchen, was ich zuerst ausprobieren möchte? Beide Männer lächeln, bist du sicher, Baby? Er fing jeden Hahn und streichelte ihn; bückte sich und küsste die Köpfe beider Schwänze. Er stand auf und lächelte, Okay, ich möchte es zuerst um halb 10 versuchen? Juan brachte sie zum Bett und sie zog schnell ihr Höschen aus, ihre Muschi klatschnass. Auf dem Rücken liegend, spreizte sie ihre Beine, Juan bitte langsamer? Ich hatte noch nie etwas so Großes in mir, sicher? Ich kann das für dich erledigen, gib mir nur etwas Zeit, mich daran zu gewöhnen. OK?? Ihr Schwanzkopf teilte ihre feuchten Schamlippen und kam herein und lächelte ihn an. Meine Muschi fühlt sich schon richtig voll an, Baby, geh bitte langsam. Juan schob seinen Schwanz langsam auf halbem Weg zu ihr hin; Sie stöhnte und wackelte mit ihrem Arsch, um ihren großen Schwanz zu platzieren. Sie hörte auf zu drängen und sah ihn an. Geht es dir gut, Schatz?
Oh mein Gott, ja, halte es bitte eine Minute lang dort. Er atmete tief durch und es war offensichtlich, dass er es genoss. ?Pam mich? Ich gehe rein? Er ging tief in eine Bewegung. Seine Augen weiteten sich, da dies das sexuellste Gefühl war, das er je in seinem Leben erlebt hatte. Es erreichte sofort einen immensen Höhepunkt und stöhnte in völliger Ekstase. Ihre Muschi melkte ihren riesigen Schwanz, was das sexuelle Gefühl noch verstärkte. Jedes Mal, wenn er sie rein und raus bewegte, verursachte es ihm einen Orgasmus. Er hatte einen guten Rhythmus und drückte seinen Leistenhügel mit jedem Abwärtsschlag nach oben. Ihr Körper verhärtete sich, das nächste, was sie spürte, war heißes Sperma, das ihren Leib überflutete. Dies führte dazu, dass es dreißig Sekunden lang kontinuierlich seinen Höhepunkt erreichte. Noch nie in seinem Leben hatte es für ihn eine tiefe Schwanzkotze gegeben, es war ein unglaubliches sexuelles Gefühl.
Juan lächelt sie an, als sie sich umdreht, Baby, du kannst dich anmelden, wenn du willst, das war einer der besten Ficks, die ich je hatte. Er starrte ihr mit dem Blick einer Frau in die Augen, die gerade einen außergewöhnlich wunderbaren Fluch erhalten hatte. Solange ich wöchentlich so ficken kann, gehöre ich dir.
Felix, der die ganze Zeit auf der Bettkante gesessen hatte, lächelte: Du denkst, du kannst eineinhalb Zentimeter heben?
Ich hoffe ich kann, lass es uns versuchen. Felix stieg darauf und sein Schwanz ging ganz hinein, weil er Sperma wie aus einem fiesen Wasserhahn leckte. Hat sie ihn angesehen? Gott, ich hoffe, meiner Katze geht es gut, Süße, ein bisschen schlampig? Felix fing an, sie zu schlagen und sie schrie bald auf, als ein Orgasmus sie überkam, der gleichzeitig tief eindrang und das Gefühl hatte, als würde heißes Sperma in sie strömen, sie stöhnte in völliger Ekstase.
Hat ihre Pam Juan gelächelt, als sie lagen? Liebling dein Schwanz ist wieder hart.?
Ich weiß, dass du gesagt hast, dass Rays Arsch großartig ist. Ich würde es gerne selbst sehen.
Okay, mach langsam, der große Junge könnte mich in Stücke reißen. Pam hat für ihn den Arsch hochgereckt; Er ölte zwei Finger ein und arbeitete sich langsam durch.
Er spürte, wie sich der große Schwanzkopf gegen sein Arschloch drückte, und dann ging er hinein. Er hörte auf, um sich an seinen Körper zu gewöhnen. Bist du mit diesem Schatz einverstanden?
Oh ja Baby, mach langsam, aber das Gefühl ist großartig. Es bewegte sich stetig rein und raus, bis sich ihre Eier vertieften und jetzt beide laut grunzten. Sie schrie vor Entzücken, als ein Höhepunkt sie ergriff, ihre Hüften packte und sie fest zog, sie wusste was, heißes Sperma strömte in ihre Eingeweide. Er atmete immer noch schwer, als er spürte, wie sein Schwanz heraussprang. Er wurde sofort durch den Hahn von Felix ersetzt, der komplett wegrutschte. Er drehte sich um, um mit einem breiten Lächeln hinter sich zu schauen? cum ist ein tolles Gleitmittel Jungs.?
Zehn Minuten später erreichte es erneut seinen Höhepunkt und war mit Sperma gefüllt. Nach einer kurzen Pause sagten sie ihm, er solle seinen Schwanz mit dem Mund reinigen und dann beiden einen blasen. Er tat gerne, was ihm gesagt wurde.
Schlafen in drei Betten? Pam hat schon überall Sperma angezogen. Sie stieg aus dem Bett, fand ihre Unterwäsche und zog sie schnell an. Leute, ich fühle mich großartig, ich war noch nie in meinem Leben so am Arsch. Wenn es das ist, Mitglied des 10+ Clubs zu sein, wenn Sie mich wollen?
Schatz, nachdem ich dich zum ersten Mal gefickt habe, war ich mir sicher, dass du eines unserer Mädchen bist. Wir haben ein paar Probleme zu besprechen.
?Wie was?
Nun, du Muschi zuerst, es sei denn, dein Mann ist Mitglied des Clubs, wird er nervös sein, unsere Hähne willkommen zu heißen? Früher oder später wird er es merken. Er sah die beiden kurz an, Fick ihn, das ist mir wirklich egal.
Dein Arsch ist sehr sexy, aber er wird es trotzdem sehr schnell bemerken, es sei denn, er ist Mitglied in diesem Club. Sie schenkte ihnen ein süßes Lächeln, Ich weiß nicht? Werden mich die Jungs im Club mögen? Beide Männer kicherten mit ihren Brüsten, wie eine Katze, die weiß, wie man einen Schwanz melkt, ein Arsch, der es liebt, mit Sperma in den Mund gefüllt zu werden, und ein Stoß für heißes Sperma Ben? Ich bin sicher, sie werden dich lieben.
Können Sie in diesem Fall meine Muschi mindestens noch einmal für mich ficken?
Sie wurden um 3:30 Uhr geleert, da war buchstäblich überall Sperma; alle fingen an, sich anzuziehen. Sie wandte sich an Felix Schatz meine Arschbacken brennen nicht mehr und ich hatte gehofft nach Hause zu reiten, je besser sie brennen, desto heißer wird meine Fotze? Er knöpfte seine Jeans auf und zog seinen Arsch heraus, Juan nahm die Schaufel und schlug ihn so hart, dass er ihn zweimal fast vom Boden hochhob; Felix weinte, bevor er hinter ihn kam, er bekam noch zwei weitere harte Ohrfeigen. Sie weinte, als sie sie küsste und zu ihrem Auto ging.
Nach einem langen Gespräch mit Judy rief er Ray auf dem Heimweg an. Baby, ich habe tolle Neuigkeiten, Judy will zu unserem nächsten Date mitkommen. Ich hoffe, es wird sehr bald sein. Ohne zu zögern sagte Ray, Freitag 11:00 Uhr sei gut für euch beide?
Da bin ich mir sicher, bis dann und übrigens bin ich offizielles Mitglied von über 10 Clubs.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 24, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert